depotstudent

7+ Deutsche Kryptobörsen: Die besten Krypto-Broker Deutschland im Vergleich

bitcoin ethereum
Depotstudent Dominik
5
(3)

Bitcoin, Ethereum, Ripple, Cardano, Polkadot und wie sie alle heißen – Kryptowährungen finden immer häufiger den Weg in die Portfolios von Privatanlegern. Kryptobörsen und Kryptobroker erkennen diesen Trend und bieten Anlegern den einfachen Handel mit digitalen Währungen an.

Für viele Anleger spielt der Sitz der Krypto-Anbieter dabei eine große Rolle: Und so möchten deutsche Anleger häufig gerne auf Krypto-Broker aus Deutschland zurückgreifen.

In diesem Artikel stelle ich Dir die besten Kryptobörsen aus Deutschland vor!

Folgende Voraussetzungen erfüllen die hier gelisteten deutschen Kryptobörsen:

  • Die Kryptobörsen haben ihren Sitz in Deutschland.
  • Die Verwahrung der Kryptowährungen erfolgt ebenfalls bei deutschen Unternehmen.

>>> Meine Broker-Empfehlung, wenn es keine deutsche (!) Kryptobörse sein muss: Dieser beliebte Online-Broker*
– Über 45 digitale Währungen / Coins handelbar – inklusive angebundener Wallet.
– Standard-Kryptos wie Bitcoin, Ethereum, Ripple und Cardano, aber auch Meme-Coins wie Dogecoin und Shiba Inu Coin handelbar.
– Staking möglich.

Hinweis: Streng genommen sind die aufgelisteten „deutschen Kryptobörsen“ gar keine echten Kryptobörsen. Bei den Anbietern handelt sich um deutsche Broker, die im Hintergrund mit Kryptobörsen zusammenarbeiten und Dir so den Handel ermöglichen. Zum Beispiel ermöglicht Dir der Broker Justtrade den Kryptohandel über die Sutor Bank (Hamburg) – direkt über die eigentliche Kryptobörse kannst Du als Privatperson nicht handeln.

Übersicht: Die besten Krypto-Broker aus Deutschland

AnbieterAnzahl CoinsLink
20Zum Anbieter >>
20Zum Anbieter >>
5Zum Anbieter >>
Scalable Capital6Zum Anbieter >>
10Zum Anbieter >>
7Zum Anbieter >>
2Zum Anbieter >>

… und eine Alternative, die nicht aus Deutschland kommt:

AnbieterAnzahl CoinsLink
Kryptowährungen Übersicht> 45Zum Anbieter >>

#1 Deutsche Kryptobörse: Coindex

>>>>> Coindex-Website besuchen*

Coindex bietet im direkten Vergleich mit anderen deutschen Brokern eine große Auswahl an Kryptowährungen und kann deshalb als interessante deutsche Kryptobörse gesehen werden.

Der Fokus liegt bei Coindex ganz klar auf Kryptowährungen, da keine anderen Produkte handelbar sind.

Coindex beschreibt sein Angebot selbst wie folgt:

„Mit coindex kannst du nach einmaliger Einrichtung bequem und passiv vom gesamten Potential der innovativen, neuen Anlageklasse der Kryptowerte und Decentralized Finance („DeFi“) profitieren. coindex hat eines der größten Kryptowert-Angebote in Deutschland. Bei coindex erhältst du zuverlässig die Performance des gesamten Kryptomarkts – nicht mehr und nicht weniger.“

Bei Coindex sind 20 Kryptowährungen handelbar:

Bitcoin, Ethereum, XRP, Bitcoin Cash, Litecoin, Stellar Lumen, Chainlink, EOS, Uniswap, Polkadot, Ethereum Classic, Dogecoin Solana, Cardano, Aave, Algorand, Curve DAO Token, Terra und Decentraland.

Coindex hat den Sitz in Deutschland, siehe Impressum:

coindex GmbH, Rathausstraße 2, 33602 Bielefeld

Kryptowährungen bei Coindex werden in Deutschland verwahrt:

Bankhaus von der Heydt GmbH & Co. KG, Widenmayerstraße 3, 80538 München

Coindex: Lieferbarkeit / Transfer auf Wallet:

Ja: Senden, empfangen und übertragen von Kryptowährungen ist möglich.

>>> Hier geht es direkt zu Coindex*

#2 Deutsche Kryptobörse: Justtrade

>>>>> Hier geht es direkt zu Justtrade*

Bei Justtrade handelt es sich um einen „typischen“ deutschen Online-Broker, der den Handel mit Aktien, ETFs und Zertifikaten anbietet – und darüber hinaus eine recht umfassende Krypto-Sparte eingeführt hat.

Justtrade hat beim Handel mit Kryptowährungen besonders niedrige Spreads und erhebt keine Ordergebühren – ein sehr günstiger Anbieter!

Nachteilig ist, dass die Coins nicht auf eine externe Wallet übertragen werden können.

Bei Justtrade sind 20 Kryptowährungen handelbar:

Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Bitcoin Cash, XRP (Ripple), EOS, Chainlink, Stellar, Polkadot, Uniswap, Ethereum Classic, Dogecoin, Cardano, Aave, Solana, Terra, Algorand, Curve DAO Token, Polygon und Decentraland.

Justtrade hat den Sitz in Deutschland, siehe Impressum:

JT Technologies GmbH, Kaiserhofstr. 16, 60313 Frankfurt am Main

Kryptowährungen bei Justtrade werden in Deutschland verwahrt:

Bankhaus von der Heydt GmbH & Co. KG, Widenmayerstraße 3, 80538 München

Justtrade: Lieferbarkeit / Transfer auf Wallet:

Nein: Senden, empfangen und übertragen von Kryptowährungen ist nicht möglich.

>>> Hier geht es direkt zu Justtrade*

#3 Deutsche Kryptobörse: BSDEX

>>>>> Hier geht es direkt zur BSDEX*

BSDEX könnte aus einem besonderen Grund ein interessanter deutscher Krypto-Broker sein: Als Unternehmen hinter der BSDEX steht die Börse Stuttgart – und die Börse Stuttgart gilt als seriöses Unternehmen, das vielen Anlegern Sicherheit vermittelt.

Die Kosten bei der BSDEX bewegen sich zwischen 0,2 % und 0,35 % pro Order, was vergleichsweise günstig ist.

Die Auswahl an Kryptowährungen ist bei der BSDEX stark eingeschänkt, dafür können die Coins auf eine externe Wallet übertragen werden.

Bei BSDEX sind 5 Kryptowährungen handelbar:

Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Litecoin (LTC), Ripple XRP und Bitcoin Cash (BCH).

BSDEX hat den Sitz in Deutschland, siehe Impressum:

Baden-Württembergische Wertpapierbörse GmbH, Börsenstr. 4, 70174 Stuttgart

Kryptowährungen bei BSDEX werden in Deutschland verwahrt:

blocknox GmbH, Börsenstr. 4, 70174 Stuttgart

BSDEX: Lieferbarkeit / Transfer auf Wallet:

Ja: Senden, empfangen und übertragen von Kryptowährungen ist möglich.

>>> Hier geht es direkt zur BSDEX*

#4 Deutsche Kryptobörse: Scalable Capital

Scalable Capital

>>>>> Hier geht es direkt zu Scalable Capital*

Scalable Capital ist ein bekannter deutscher Neobroker, der seit einger Zeit auch den Handel mit Kryptowährungen anbietet.

Wichtig zu wissen ist, dass Scalable Capital den Krypto-Handel über ETPs regelt – Du bist also nicht im Besitz „echter“ Kryptowährungen und kannst die Coins nicht ausliefern lassen. Außerdem fallen laufende Kosten bei ETPs an.

Bei Scalable Capital sind 6 Kryptowährungen handelbar:

Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Litecoin (LTC), Ripple (XRP), Tezos (XTZ), Polkadot (DOT).

Scalable Capital hat den Sitz in Deutschland, siehe Impressum:

Scalable Capital GmbH, Seitzstraße 8e, 80538 München

Kryptowährungen bei Scalable Capital werden als ETPs verwahrt:

Verwahrung als Krypto-ETPs, Regulierte Verwahrstellen

Scalable Capital: Lieferbarkeit / Transfer auf Wallet:

Nein: Senden, empfangen und übertragen von Kryptowährungen ist nicht möglich. Genauer: Nur teilweise möglich.

>>> Hier geht es direkt zu Scalable Capital*

#5 Deutsche Kryptobörse: Trade Republic

>>>>> Hier geht es direkt zu Trade Republic*

Trade Republic ist vor allem für die einfache und schnelle Bedienung bekannt: In den Bereichen Aktien, ETFs, Kryptowährungen und Derivate. Als deutscher Broker ist Trade Republic deshalb interessant, weil die Auswahl an Kryptowährungen relativ groß ist.

Die Kosten pro Order entstehen durch den marktüblichen Spread sowie der Fremdkostenpauschale von 1 € – die Gebühren bewegen sich daher „im Mittelfeld“ im Vergleich mit anderen deutschen Kryptobörsen.

Nachteilig ist bei Trade Republic, dass die Kryptowährungen von Trade Republic nicht auf andere Wallets übertragen werden können. Du kannst daher keine Kryptowährungen bei Trade Republic senden oder empfangen.

Bei Trade Republic sind 10 Kryptowährungen handelbar:

Ethereum (ETH), Bitcoin (BTC), Litecoin (LTC), Ripple (XRP), Stellar (XLM), Bitcoin Cash (BCH), EOS (EOS), Chainlink (LINK), Uniswap (UNI), Polygon (MATIC).

Trade Republic hat den Sitz in Deutschland, siehe Impressum:

Trade Republic Bank GmbH, Kastanienallee 32, 10435 Berlin

Kryptowährungen bei Trade Republic werden in Deutschland verwahrt:

BitGo Deutschland GmbH, Neue Rothofstraße 13-19, 60313 Frankfurt

Trade Republic: Lieferbarkeit / Transfer auf Wallet:

Nein: Senden, empfangen und übertragen von Kryptowährungen ist nicht möglich.

>>> Hier geht es direkt zu Trade Republic*

#6 Deutsche Kryptobörse: BISON App

>>>>> Hier geht es direkt zu BISON*

Die BISON App ist eine anfängerfreundliche Möglichkeit, schnell und einfach in Kryptowährungen zu investieren.

Hinter BISON steht – genau wie hinter der BSDEX – die Börse Stuttgart, was für viele Anleger in puncto Sicherheit ein Vorteil ist.

Bei BISON sind 7 Kryptowährungen handelbar:

Ethereum (ETH), Bitcoin (BTC), Litecoin (LTC), Ripple (XRP), Bitcoin Cash (BCH), Chainlink (LINK), Uniswap (UNI).

BISON hat den Sitz in Deutschland, siehe Impressum:

EUWAX Aktiengesellschaft, Börsenstraße 4, 70174 Stuttgart

Kryptowährungen bei BISON werden in Deutschland verwahrt:

blocknox GmbH, Börsenstr. 4, 70174 Stuttgart

BISON: Lieferbarkeit / Transfer auf Wallet:

Ja: Senden, empfangen und übertragen von Kryptowährungen ist möglich.

>>> Hier geht es direkt zu BISON*

#7 Deutsche Kryptobörse: Nuri

>>>>> Hier geht es direkt zu Nuri*

Da es sich bei Nuri um einen sehr anfängerfreundlichen Anbieter handelt, kann Nuri besonders für Einsteiger als interessante deutsche Kryptobörse betrachtet werden: Wer nur auf Bitcoin und Ethereum setzen möchte, kommt hier auf seine Kosten.

Aufgrund der geringen Anzahl an Kryptowährungen werden jedoch auch Einsteiger schnell an die Grenzen von Nuri kommen.

Bei Nuri sind 2 Kryptowährungen handelbar:

Ethereum (ETH), Bitcoin (BTC).

Nuri hat den Sitz in Deutschland, siehe Impressum:

Nuri GmbH, Prinzessinnenstraße 19/20, 10969 Berlin Deutschland

Kryptowährungen bei Nuri werden in Deutschland verwahrt:

Solaris Digital Assets GmbH, Cuvrystraße 53, 10997 Berlin

Nuri Lieferbarkeit / Transfer auf Wallet:

Ja: Senden, empfangen und übertragen von Kryptowährungen ist möglich.

>>> Hier geht es direkt zu Nuri*

Deutsche Kryptobörsen: Diese Punkte solltest Du beachten

Um Dich für eine (deutsche) Kryptobörse zu entscheiden, solltest Du Dir ein paar Fragen stellen.

Welche Coins möchtest Du handeln?

Für die Wahl der deutschen Kryptobörse ist wichtig zu entscheiden, welche Kryptowährungen überhaupt gehandelt werden sollen. Reichen Dir Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH) aus? Oder möchtest Du mit der Zeit Dir ein ganzes Portfolio aus einer Vielzahl an Coins aufbauen?

Beispiel: Wenn Dir Coins wie Cardano, Solana und Polkadot wichtig sind, fallen einige deutsche Krypto-Broker bereits weg.

Verwahrung und Lieferbarkeit bei deutschen Kryptobörsen

Im obigen Vergleich kannst Du jeweils einsehen, welche Kryptowährungen lieferbar sind.

Falls Du Deine Coins senden, empfangen oder zum Beispiel auf eine Hardware-Wallet wie Ledger übertragen möchtest, müssen die Kryptowährungen lieferbar sein!

Fazit zu deutschen Bitcoin-Börsen und deutschen Bitcoin-Brokern

Krypto-Broker aus Deutschland müssen sich sicherlich nicht verstecken – zumindest was die einfache Handhabung, Gebührenstruktur und Sicherheit anbelangt.

Im internationalen Vergleich können die deutschen Kryptobörsen jedoch nicht ganz mithalten, vor allem was a) Anzahl an Kryptowährungen, b) Lieferbarkeit und c) Staking anbelangt.

Wem diese Aspekte nicht so wichtig sind und wer viel Wert auf „made in Germany“ legt, ist mit deutschen Kryptobörsen gut bedient.

Wer auf eine große Auswahl an Kryptowährungen, Lieferbarkeit / Übertragbarkeit und Staking wert legt, sollte sich meine Krypto-Broker-Empfehlung ansehen.

Alternative: Krypto-Broker nicht aus Deutschland, dafür mit riesigen Krypto-Angebot!

Kryptowährungen Übersicht

Das ist meine aktuelle Top Empfehlung für Kryptowährungen – auch wenn der Sitz des Brokers nicht in Deutschland, sondern in Zypern liegt. Es handelt sich jedoch (unter anderem) um eine deutschsprachige Kryptobörse, da Support, Website und App auf deutsch verfügbar sind.

Vorteile:

  • Kostenlos: Keine Depot- & Ordergebühren.
  • Schnelle Online-Depoteröffnung in weniger als 3 Minuten.
  • Über 45 digitale Währungen / Coins handelbar – inklusive angebundener Wallet.
  • Standard-Kryptos wie Bitcoin, Ethereum, Ripple und Cardano, aber auch Meme-Coins wie Dogecoin und Shiba Inu Coin handelbar.
  • Es können echte Digitalwährungen gehandelt werden, nicht nur ETPs oder CFDs.
  • Sparpläne verfügbar (Aktien, ETFs, Krypto, …).
  • Staking möglich.
  • Auf fallende Kurse setzen ist ebenfalls möglich.

>>> Hier geht es direkt zum Anbieter*

Dein Depotstudent Dominik

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 3

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.