depotstudent

Glückspoesie eines Angestellten

Statue nackt

Ich sitze hier in ‘nem Büro

Und bin nur eins: des Lebens froh.

 

Während die andern sich beklagen,

Könnt ich fast Kapriolen schlagen.

 

Sie schauen restlos griesgrämig,

Ich gebe zu: das juckt mich wenig.

 

Strampeln fleißig in ihrem Rad,

Strampeln ganz eifrig, strampeln sich ab.

 

Und tun ja immer allzu klug,

Aber ich müsst nicht hier sein – hab Geld genug!

 

Verdient hab ich nie mehr als sie,

Doch sparen kann ich, aber wie!

 

Nun schäl’ ich mir mein Frühstücksei

Und lach mir eins, denn ich bin frei!

 

Das gehört übrigens zu meinen Kleinen Geldgedichten

 

He!
1. Ich kann Dir übrigens eine kurze Mail schicken, wenn ein neuer Beitrag erscheint.
Klicke (kein) Newsletter
2. Oder ich teile neue Beiträge für Dich auf Facebook.
Klicke Depotstudent Dominik auf Facebook

Starte endlich in 3 Schritten durch!

Fehler Geldanlage

1. Schritt: Vermeide die wichtigsten Fehler!

Hole Dir kostenlos mein Mini-eBook (7 Seiten)

Die 11 größten Fehler von Studenten und Azubis bei der Geldanlage

2. Schritt: Informiere Dich!

auf meiner Website depotstudent.de. Hier findest Du alles, was Du über die Geldanlage bei jungen Menschen wissen musst.

3. Schritt: Eröffne ein eigenes Depot und beginne zu investieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.