depotstudent

Liebesgedicht an den MSCI World

Statue nackt

Heut dachte ich so ganz bei mir,

Der Bulle ist ein schönes Tier.

Stößt hoch den Kopf voll Tatendrang

Und sorgt für steigenden Börsengang.

 

Doch kommt der Bär,

Zack! Geht es runter.

Da wird jeder Investor munter.

 

Es geht nach oben, geht nach unten.

Steigen, Fallen, Überschlag.

Die armen, leidgeplagten Kunden,

Nehmen ein Beruhigungsbad.

 

Doch wer ist es, der wirklich leidet?

Es ist der arme Index, ja.

Das Schwanken wird ihm angekreidet,

Doch ist‘s Produkt der Kundenschar.

 

In guten Zeiten Lob genießt er.

In schlechten Zeiten tadeln sie.

Doch ist‘s nicht er, es ist der Bär,

Der ihn nach unten treibt wie nie.

 

Er trotzt leicht allen Widrigkeiten,

Auf lange Sicht, das ist nicht schwer.

Kurzfristig kann vieles passieren.

Über Dekaden – regelt er.

 

Und trotz der ganzen Schwierigkeiten,

Rückschläge! Krisen! Was es gibt.

Erreicht er immer neue Höhen.

Das ist, was ihm wirklich liegt.

 

Ich verpflichte mich, ihn lang zu halten.

Treu zu sein, wie es gehört.

Und ja, auch in prekären Zeiten!

 

Meinen Schatz!

Den MSCI World.

 

Das gehört übrigens zu meinen Kleinen Geldgedichten

He!
1. Ich kann Dir übrigens eine kurze Mail schicken, wenn ein neuer Beitrag erscheint.
Klicke (kein) Newsletter
2. Oder ich teile neue Beiträge für Dich auf Facebook.
Klicke Depotstudent Dominik auf Facebook

Starte endlich in 3 Schritten durch!

Fehler Geldanlage

1. Schritt: Vermeide die wichtigsten Fehler!

Hole Dir kostenlos mein Mini-eBook (7 Seiten)

Die 11 größten Fehler von Studenten und Azubis bei der Geldanlage

2. Schritt: Informiere Dich!

auf meiner Website depotstudent.de. Hier findest Du alles, was Du über die Geldanlage bei jungen Menschen wissen musst.

3. Schritt: Eröffne ein eigenes Depot und beginne zu investieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.