depotstudent

Kurzfristige Geldanlage, wie geht das?

Die kurzfristige Geldanlage kann aus vielerlei Gründen notwendig werden und ist momentan eine echte Herausforderung. Gleichwohl hat Sparen für bevorstehende Anschaffungen einen überzeugenden Vorteil: Es macht die Kreditaufnahme überflüssig. Die sogenannte eiserne Reserve muss jederzeit verfügbar angelegt werden. Dies sind nur einige Beispiele, die beweisen, dass kurzfristige Geldanlagen ihre Berechtigung

Weiterlesen

Ergibt ein Multi-Asset-Portfolio Sinn?

Vor allem Anfängern erscheint ein Portfolio, welches ausschließlich Aktien oder ETFs auf Aktienindizes beinhaltet, sehr riskant. Experten raten risikoscheuen Menschen zur Diversifikation und regen zum Einsatz verschiedener Assetklassen an. Es ist jedoch sehr aufwendig, in Eigenregie ein Portfolio zusammenzustellen, in welchem Aktien, Anleihen und sonstige Anlagevehikel enthalten sind. Es gilt,

Weiterlesen

Kinder mit ETFs zum Sparen anhalten

ETFs auf Aktienindizes sind perfekt zum Aufbau von Vermögen und zur Altersvorsorge geeignet. Breite Diversifikation senkt das Risiko, attraktive Rendite wird von niedrigen Kosten begleitet. Börsengehandelte Indexfonds setzten kein Kapital für den Einstieg voraus, viele ETFs sind sparplanfähig und mit niedrigen Raten besparbar. Je früher Du mit einem ETF-Sparplan anfängst,

Weiterlesen

6,75 % – 12 % Zinsen gefällig?

Klicke hier für meinen ehrlichen Erfahrungsbericht! Wenn Du diese Möglichkeit verpasst, bist Du selbst schuld. :)
Holler Box