depotstudent

BISON App Verifizierung: Erfahrungen, Anleitung und Probleme

smartphone unspl
Depotstudent Dominik
5
(3)

Um die BISON App im Echtgeldmodus (und nicht nur im Demo-Modus) nutzen zu können, ist eine Verifizierung notwendig. Dadurch kann BISON Dich identifizieren und für den Handel mit Kryptowährungen sowie das Senden, Empfangen und Übertragen von Coins freischalten.

In diesem Artikel zeige ich Dir meine Erfahrungen mit der BISON App Verifizierung und welche Schritte dabei zu durchlaufen sind.

Außerdem gebe ich Dir eine Alternative, falls es Probleme gibt und die Verifizierung bei Dir nicht funktionieren sollte!

>>> Meine Broker-Empfehlung für Krypto: Dieser beliebte Online-Broker*
– Über 60 digitale Währungen / Coins handelbar – inklusive angebundener Wallet.
– Standard-Kryptos wie Bitcoin, Ethereum, Ripple und Cardano, aber auch Meme-Coins wie Dogecoin und Shiba Inu Coin handelbar.
– Staking möglich.

Erste Schritte bei der Verifizierung in der BISON App

So kannst Du Dich bei BISON verifizieren lassen:

„Für eine Verifizierung deines BISON Kontos musst du die Verifizierung starten (bspw. in den Einstellungen der BISON App) und die benötigten Daten eingeben. Anschließend wird zur Verifizierung deiner eingegebenen Daten ein kurzer Video-Anruf gestartet. Hierzu benötigst du deinen gültigen Personalausweis oder Reisepass sowie gegebenenfalls eine ausgedruckte Rechnung, welche nicht älter als 6 Monate sein darf und deine angegebene Adresse aufweist.“

Zeiten zur Verifizierung in der BISON App:

„Dein BISON Konto kannst du jeden Tag, auch am Wochenende von 08:00 – 24:00 Uhr verifizieren.“

Wer die Verifizierung in der BISON App startet, muss nur einige wenige Angaben machen wie die folgenden:

  • Vorname, Nachname, Geburtsort, Adresse, …
  • Steuer-ID

Die Steuer-ID (nicht die Steuernummer!) für die BISON App findest Du zum Beispiel auf Deinem Einkommensteuerbescheid vom Finanzamt, auf der Entgeltabrechnung Deines Arbeitgebers oder auf dem offiziellen Schreiben des Bundeszentralamts für Steuern.

BISON App Verifizierung: Dauer und Wartezeit

Als ich die Verifizierung durchgeführt habe – montags um 10.30 Uhr – gab es eine Wartezeit von etwa 1 Minute bis ein Mitarbeiter verfügbar war. Diese Wartezeit kann sich bei einer großen Anzahl an Neukunden schnell erhöhen.

Im Gespräch mit dem Mitarbeiter musste ich den Ausweis in die Kamera halten und ein paar Fragen zu meiner Person beantworten: Zum Beispiel, wann ich Geburtstag habe.

Kurz nach Video-Ident erhielt ich folgende Meldung in der BISON App:

„Sieht gut aus. Wenn Du die Verifizierung gerade erfolgreich abgeschlossen hast, bitte beachte, dass die endgültige Bestätigung deiner Verifizierung in der BISON App mehrere Werktage dauern kann. In Ausnahmefällen werden wir uns per E-Mail an dich wenden, um zusätzliche Unterlagen anzufordern.“

„Sobald wir deine Bestätigung erhalten haben, benachrichtigen wir dich per E-Mail.“

Nachdem die Video-Identifikation erfolgreich abgeschlossen war, musste ich nur noch auf die Bestätigungsmail warten, dass die Verifizierung erfolgreich war.

Wenige Minuten später hatte ich dann folgende Mail im Posteingang:

„Willkommen bei BISON – Verifizierung abgeschlossen

Jetzt kannst du Geld auf dein BISON Konto überweisen und mit dem Kaufen und Verkaufen von Kryptowährungen loslegen.“

Die Dauer bis zur tatsächlichen Freischaltung (Bestätigungsmail) nach erfolgreichem Video-Ident kann allerdings ebenfalls stark variieren. Teilweise muss man wohl mit mehreren Werktagen Wartezeit rechnen.

Erfahrungen mit der BISON-Verifizierung und Identifikation

Bei mir persönlich hat die Verifizierung gut funktioniert und war recht unspektakulär. Ich selbst hatte nur positive Erfahrungen mit der BISON-Verifizierung.

In Online-Foren und auf Bewertungsplattformen hört man allerdings auch viel von Problemen und negativen Erfahrungen mit der Verifizierung. Immer wieder hatte BISON auch selbst auf dem BISON-Blog auf Probleme und lange Wartezeiten bei der Verifizierung hingewiesen.

Negative Erfahrungen mit der BISON-Verifizierung:

„Naja also ich suche mir nun auch was anderes, das ist ja peinlich hoch fünf von Euch, dass ihr das mit der Verifizierung nicht auf die Reihe bekommt….“

„Bei mir hat die Verifizierung nie geklappt . Also lass ich die Finger davon“

BISON Verifizierung funktioniert nicht – was tun bei Problemen?

Die BISON Verifizierung klappt nicht? Es geht nicht, obwohl Du alles wie beschrieben gemacht hast?

Das nervt natürlich!

Leider lässt sich von Deiner Seite aus nicht viel machen, da der Fehler in den seltensten Fällen beim Anwender liegt. Teilweise lagen die Probleme an der Überlastungen von BISON bzw. dem Verifikations-Partner sowie technischen Schwierigkeiten.

Alternative zu BISON App, wenn die Verifizierung nicht funktioniert

Falls die Identifizierung nicht funktioniert und Du keinen Nerv mehr dafür hat, musst Du Dir eine Alternative suchen.

Auch wenn Du schnell handeln möchtest, kann die Verifizierung bei BISON zu lange dauern.

Ich habe eine BISON-Alternative für Dich mit folgenden Vorteilen:

  • Schnelle Depoteröffnung in wenigen Minuten.
  • Bei Einzahlung über Kreditkarte oder Paypal kannst du sogar innerhalb weniger Minuten handeln sowie Kryptowährungen senden, empfangen und übertragen.
  • Viel größere Auswahl an Krypto als bei BISON inkl. angebundener Wallet.

Meine empfohlene BISON-Alternative und eine kurze Anleitung gibt es im Folgenden.

Jetzt in wenigen Minuten Krypto-Depot eröffnen und Bitcoin kaufen oder Bitcoin-Sparplan starten!

>>> Hier geht es zu meiner Broker-Empfehlung für Kryptowährungen*

Kryptowährungen Übersicht

Das ist meine aktuelle Top Empfehlung für Kryptowährungen.

Vorteile:

  • Kostenlos: Keine Depot- & Ordergebühren.
  • Schnelle Online-Depoteröffnung in weniger als 3 Minuten.
  • Über 60 digitale Währungen / Coins handelbar – inklusive angebundener Wallet.
  • Standard-Kryptos wie Bitcoin, Ethereum, Ripple und Cardano, aber auch Meme-Coins wie Dogecoin und Shiba Inu Coin handelbar.
  • Es können echte Digitalwährungen gehandelt werden, nicht nur ETPs oder CFDs.
  • Sparpläne verfügbar (Aktien, ETFs, Krypto, …).
  • Staking möglich.
  • Auf fallende Kurse setzen ist ebenfalls möglich.

Anleitung: Kryptowährungen schnell und einfach bei meiner empfohlenen BISON-Alternative kaufen

Wenn Du möglichst schnell und einfach digitale Währungen kaufen möchtest, dann empfehle ich Dir den Kryptowährungs-Kauf bei einem etablierten und regulierten Online-Broker.

Ich empfehle dabei diesen regulierten Online-Broker* – denn dort lassen sich Kryptowährungen nicht nur schnell, sondern gleichzeitig zuverlässig kaufen. Außerdem fallen keine zusätzlichen Gebühren für den Kauf von Kryptowährungen an.

Kurze Fakten zum Broker:

  • Über 20 Millionen Nutzer weltweit, seit 2007 am Markt.
  • > 60 Kryptowährungen handelbar – diese sind übertragbar auf die angebundene Wallet.
  • Auch Meme-Coins wie Dogecoin und Shiba Inu Coin verfügbar.

Vision des Brokers:

„Unsere Vision besteht darin, die globalen Märkte für jeden zugänglich zu machen, um in ihnen auf eine einfache und transparente Weise zu traden und zu investieren.“

Der Online-Broker ist nach meinen Erfahrungen der aktuell schnellste Broker für die Registrierung und die anschließende Investition in Kryptowährungen – der Kauf ist dort innerhalb weniger Minuten umgesetzt.

Schritt 1: Registrierung

>>> Hier geht es zur Registrierung.*

Die Registrierung ist in etwa 1-2 Minuten vollständig abgeschlossen.

Investieren Schritt 1
Investieren Schritt 1

Schritt 2: Mindesteinzahlung von 50 €

Durch die Mindesteinzahlung wirst Du verifiziert und kannst anschließend handeln.

Zahlungsmöglichkeiten:

  • Banküberweisung
  • SOFORT Überweisung
  • Visa Card
  • Mastercard
  • PayPal
  • Skrill
  • Neteller
  • Rapid Transfer
  • UnionPay

Bei vielen der Zahlungsmöglichkeiten bist Du sehr schnell handlungsfähig oder kannst sogar sofort traden – zum Beispiel bei Sofortüberweisung oder Kreditkarte.

Schritt 3: Kryptowährung auswählen und Betrag festlegen

  • In der Suchfunktion z.B. „Shiba Inu Coin“ eingeben und anschließend auf „Traden“ klicken.
  • Anschließend kannst Du den Betrag eingeben, mit dem Du den Coin kaufen möchtest.

So schnell ist der Kryptowährungs-Kauf durchgeführt!

Übrigens: Mit diesem Broker kannst Du nicht nur sofort in Bitcoin oder Ethereum investieren. Es gibt dort über 60 handelbare Kryptowährungen im Angebot. Der Broker bietet Dir also ein ganzes Anlage-Universum!

Aktien, ETFs und andere Produkte sind dort selbstverständlich auch handelbar.

Hier ein Ausschnitt der handelbaren Kryptowährungen:

Kryptowährungen Übersicht
Digitale Währungen Übersicht

Darunter sind auch Meme-Coins wie Dogecoin und Shiba Inu Coin verfügbar:

Ausschnitt der handelbaren Meme-Coins
Ausschnitt der handelbaren Meme-Coins

Kryptowährungen sofort kaufen: Schnell und einfach bei der BISON-Alternative

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um Kryptowährungen zu kaufen – letztlich läuft es aber immer wieder darauf hinaus, ein Depot oder Wallet bei einem Anbieter zu eröffnen.

Teilweise ist die Erstellung eines solchen Kontos oder Wallets sehr komplex und es dauert entsprechend lange, bis Kryptowährungen gekauft werden können.

In diesem Beitrag habe ich Dir deshalb eine Möglichkeit aufgezeigt, die sehr schnell und einfach funktioniert. Denn Kryptowährungen kaufen muss in der heutigen Zeit alles andere als langsam und kompliziert sein.

Etablierte Online-Broker leisten hier gute Arbeit!

Dein Depotstudent Dominik

>>> Bei diesem bekannten Online-Broker kannst Du schnell und einfach in digitale Währungen investieren.*

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 3

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.