depotstudent

BSDEX neue Coins: Wann kommen neue Kryptowährungen?

woman bitcoin
Depotstudent Dominik
5
(3)

Wie sieht es eigentlich aktuell bei der BSDEX (Börse Stuttgart Digital Exchange) aus?

Neue Kryptowährungen haben sich Kunden und Interessenten der BSDEX in der Vergangenheit bereits häufiger gewünscht: So richtig viel passiert ist in den letzten Monaten jedoch nicht.

Das ist zumindest meine Wahrnehmung als Anleger.

Eine positive Nachricht erst einmal vorweg:

Im Juni 2022 gab es gute Neuigkeiten: Ab dem 13.06.2022 können Uniswap (UNI) und Chainlink (LINK) bei BSDEX gehandelt werden. Damit sind zwei neue Coins eingeführt worden.

Auf Twitter gab es von der BSDEX folgende Ankündigung:

„NEW COIN ALERT🚨
Endlich ist es soweit! 💥 Die Coin-Familie wächst weiter! Wir freuen uns sehr, #Uniswap 🦄 und #Chainlink in unserer Mitte begrüßen zu dürfen. Beide sind jetzt zum Handeln auf #BSDEX verfügbar.🎉“

Die Einführung dieser zwei neuen Coins ist sicherlich ein Schritt in die richtige Richtung, jedoch eher ein recht kleiner Schritt.

Ich bin zwar ein Fan deutscher Krypto-Anbieter wie BISON und BSDEX – ich setze aufgrund der starken Limitierungen jedoch (zusätzlich) auf einen anderen Anbieter.

>>> Wer nicht mehr länger auf die neuen Coins bei BSDEX warten möchte, sollte folgenden beliebten Broker ausprobieren: Link zum Anbieter*
– Aktien, ETFs, Derivate und über 60 Kryptowährungen handelbar.
– Handel ohne Orderprovision, geringer Spread.
– Staking möglich.

woman bitcoin

Aktueller Stand und neue Kryptowährungen bei BSDEX

Bei BSDEX sind aktuell folgende Kryptowährungen erhältlich:

  • Ethereum (ETH)
  • Bitcoin (BTC)
  • Litecoin (LTC)
  • Ripple (XRP)
  • Bitcoin Cash (BCH)
  • Chainlink (LINK)
  • Uniswap (UNI)

Coins, die es bei BSDEX noch nicht gibt, die aber stark nachgefragt werden, sind: Cardano (ADA), Solana (SOL), Polkadot (DOT), Dogecoin (DOGE) und Shiba Inu Coin (SHIB).

Diese und viele weitere sind jedoch bei BSDEX aktuell nicht verfügbar.

Neue Coins einzuführen dauert und ist aufwändig

Natürlich fragen sich viele BSDEX-Interessenten und BSDEX-Kunden: „Was muss geprüft werden? Wieso dauert das so lange?“

Die Schwierigkeiten bei neuen Coins sind dabei vor allem auf die Regularien und die erforderliche Infrastruktur zurückzuführen.

Die Coins müssen ordnungsgemäß verwahrt werden können und die Übertragung von Kryptowährungen muss bei Hot Wallets und Cold Wallets reibungslos funktionieren.

Außerdem sind Referenzhandelsplätze notwendig, um neue Kryptowährungen einzuführen. Referenzhandelsplätze sind Kryptobörsen, die die Kurse stellen und den Handel ermöglichen.

Insgesamt unterliegt dieser Bereich einer starken Regulierung, weshalb selbst geplante Zeitpunkte oft nicht eingehalten werden können.

Wann kommen neue Coins bei BSDEX? „Im Laufe des Jahres 2022“

Der BSDEX-COO Sebastian Warnke machte im Rahmen der Neueinführung von Uniswap und Chainlink folgende Aussage:

„Mit Uniswap und Chainlink bieten wir Anlegern für zwei weitere spannende Anlagen aus dem Krypto-Universum einen verlässlichen und transparenten Handel an. Die BSDEX wird im Laufe des Jahres weitere digitale Assets in den Handel einführen.“

Im Laufe des Jahres kommen neue Coins? Immerhin.

Aber wer die Entwicklungen rund um neue Kryptowährungen verfolgt, der weiß: Auch die Konkurrenz macht hierzu regelmäßig Ankündigungen zu Terminen, welche häufig nicht gehalten werden können.

Und die nächste Frage lautet: Welche neuen Coins werden kommen?

Denn es gibt viele „uninteressante“ Coins, welche wesentlich einfacher einzuführen zu sein scheinen als einige der stark nachgefragten Coins.

Was ist für Anleger also aktuell zu tun?

Ich halte es ganz einfach: Wenn neue interessante Coins hinzukommen, freue ich mich.

Mich darauf verlassen möchte ich allerdings nicht und setze daher auf Anbieter, welche die spannenden Coins bereits seit einiger Zeit ihren Kunden zur Verfügung stellen.

Besonders die Entwicklungen und Cardano (ADA), Polkadot (DOT), Solana (SOL) und IOTA (MIOTA) dürften für Anleger spannend sein.

Viele Kunden sind nicht begeistert von der langen Zeitdauer bis zur Einführung neuer Coins und dass es mit dem Staking vielleicht sogar noch Jahre dauern kann.

Das ist auch meine Einschätzung, weshalb meiner Meinung nach eine Alternative her muss!

Auf die neuen Coins und Staking warten oder Alternative suchen?

Wer in Kryptowährungen investiert, möchte (und sollte) möglichst schnell dabei sein. Das ist auch kein Wunder bei den großen Schwankungen und schnellen Entwicklungen im Krypto-Markt.

Meiner Meinung nach muss daher eine Alternative zu BSDEX her!

Und zwar eine Alternative, die bereits heute die potenziellen neuen Kryptowährungen von BSDEX anbietet – und am besten noch viel mehr.

BSDEX-Alternative mit über 60 Kryptowährungen und Staking

>>> Wer nicht mehr länger auf die neuen Coins bei BSDEX warten möchte, sollte folgenden beliebten Broker ausprobieren: Link zum Anbieter*

Kurze Fakten zur BSDEX-Alternative:

  • Über 20 Millionen Nutzer weltweit, seit 2007 am Markt.
  • Kostenlos: Keine Depot- & Ordergebühren.
  • Schnelle Online-Depoteröffnung in weniger als 3 Minuten.
  • Über 60 digitale Währungen / Coins handelbar – inklusive angebundener Wallet.
  • Standard-Kryptos wie Bitcoin, Ethereum, Ripple und Cardano, aber auch Meme-Coins wie Dogecoin und Shiba Inu Coin handelbar.
  • Es können echte Digitalwährungen gehandelt werden, nicht nur ETPs oder CFDs.
  • Staking möglich.
  • Auf fallende Kurse setzen ist ebenfalls möglich.

Da Cardano von BSDEX-Kunden stark nachgefragt wird, zeige ich Dir mit einer schnellen Anleitung, wie Du bei meiner Broker-Empfehlung Cardano kaufen kannst!

Die Anleitung gilt natürlich auch für alle anderen Coins!

Anleitung: Cardano schnell und einfach in 3 Minuten kaufen – ohne BSDEX

Wenn Du möglichst schnell und einfach Cardano kaufen möchtest, dann empfehle ich Dir den ADA-Kauf bei einem etablierten und regulierten Online-Broker.

Ich empfehle dabei diesen regulierten Online-Broker* – denn dort lässt sich Cardano nicht nur schnell, sondern gleichzeitig sicher kaufen. Außerdem fallen keine zusätzlichen Gebühren für den Kauf von Kryptowährungen wie Cardano an.

Schritt 1: Registrierung

>>> Hier geht es zur Registrierung.*

Die Registrierung ist in etwa 1-2 Minuten vollständig abgeschlossen.

Investieren Schritt 1
Investieren Schritt 1

Schritt 2: Mindesteinzahlung von 50 €

Durch die Mindesteinzahlung wirst Du verifiziert und kannst anschließend handeln.

Zahlungsmöglichkeiten:

  • Banküberweisung
  • SOFORT Überweisung
  • Visa Card
  • Mastercard
  • PayPal
  • Skrill
  • Neteller
  • Rapid Transfer
  • UnionPay

Bei vielen der Zahlungsmöglichkeiten bist Du sehr schnell handlungsfähig oder kannst sogar sofort traden – zum Beispiel bei Sofortüberweisung oder Kreditkarte.

Schritt 3: Cardano auswählen und Betrag festlegen

  • In der Suchfunktion „Cardano“ eingeben und anschließend auf „Traden“ klicken.
  • Anschließend kannst Du den Betrag eingeben, mit dem Du ADA kaufen möchtest.

So schnell ist der ADA-Kauf durchgeführt!

Übrigens: Mit diesem Broker kannst Du nicht nur sofort in Cardano investieren. Es gibt dort über 60 handelbare Kryptowährungen im Angebot. Der Broker bietet Dir also ein ganzes Anlage-Universum!

Aktien, ETFs und andere Produkte sind dort selbstverständlich auch handelbar.

Hier ein Ausschnitt der handelbaren Kryptowährungen:

Kryptowährungen Übersicht
Kryptowährungen Übersicht

Darunter sind auch Meme-Coins wie Dogecoin und Shiba Inu Coin verfügbar:

Ausschnitt der handelbaren Meme-Coins
Ausschnitt der handelbaren Meme-Coins

ADA sofort kaufen: Schnell und einfach beim Online-Broker – ohne BSDEX

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um Cardano zu kaufen – letztlich läuft es aber immer wieder darauf hinaus, ein Depot oder Wallet bei einem Anbieter zu eröffnen.

Teilweise ist die Erstellung eines solchen Kontos oder Wallets sehr komplex und es dauert entsprechend lange, bis Cardano gekauft werden kann.

In diesem Beitrag habe ich Dir deshalb eine Möglichkeit aufgezeigt, die sehr schnell und einfach funktioniert. Denn ADA kaufen muss in der heutigen Zeit alles andere als langsam und kompliziert sein.

Etablierte Online-Broker leisten hier gute Arbeit!

Wenn Du auch nicht mehr auf die neuen Coins bei der BSDEX warten möchtest, sei Dir dieser Broker ans Herz gelegt.

Dein Depotstudent Dominik

>>> Bei diesem bekannten Online-Broker kannst Du schnell und einfach in Cardano investieren.*

Disclaimer zu Brokern: „Ihr Kapital ist im Risiko. Andere Gebühren können anfallen.“

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 3

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.