depotstudent

Depotübertrag: Sparkasse zu Trade Republic

smartphone unspl
Depotstudent Dominik
5
(3)

Wie funktioniert ein Depotübertrag von der Sparkasse zu Trade Republic? Wie können Wertpapiere wie Aktien und ETFs von einem Broker zum anderen übertragen werden?

Darum geht es in diesem Artikel!

Ich zeige Dir mit einer einfachen Schritt für Schritt Anleitung, wie Du das Sparkassen Depot (oder Teile davon) zu Trade Republic übertragen kannst.

>>> Wichtig: Prüfe hier die offiziellen Informationen zum Depotübertrag zu Trade Republic*

Übrigens – keine Kosten beim Depotwechsel! Innerhalb Deutschlands sind Depotüberträge grundsätzlich kostenlos. Das wurde vom Bundesgerichtshof höchstrichterlich entschieden, da die Bank lediglich Wertpapiere herausgibt – und das ist ihre Pflicht. Bei ausländischen Brokern dagegen können die tatsächlich entstandenen Kosten in Rechnung gestellt werden.

>>> Der Depotwechsel bzw. Depotübertrag von Sparkasse zu Trade Republic ist damit kostenlos!

Vorgehensweise beim Depotübertrag von Sparkasse zu Trade Republic

Trade Republic hat bereits viel Erfahrung mit Depotüberträgen sammeln können. Aus diesem Grund ist der Prozess stark standardisiert und sehr einfach durchzuführen.

Einstandskurse und sonstige Daten Deiner Wertpapiere werden dabei automatisch übertragen. Falls das in Einzelfällen nicht funktionieren sollte, kannst Du fehlende Einstandskurse nach dem Depotübertrag selbst angeben.

Wichtig zu verstehen ist, dass die Depoteröffnung bei Trade Republic vor (!) dem Übertrag stattfinden muss.

Die notwendigen Schritte daher wie folgt:

  1. Depot bei Trade Republic eröffnen.
  2. In der Trade Republic App oder im Web einloggen – dort den Depotübertrag starten.

>>> Jetzt Depotübertrag zu Trade Republic starten: Dieser Link führt direkt zur Depoteröffnung bei Trade Republic*

Offizielle Aussagen von Trade Republic zum Übertrag von Wertpapieren

a) Einfacher Übertrag laut Trade Republic

Du kannst Dein Depot einfach und schnell zu uns übertragen – Trade Republic erhebt dafür keine Kosten. Du wählst zwischen einem Gesamtübertrag und dem Übertrag einzelner Positionen.

b) Verständliche Anleitung von Trade Republic

Folge einfach diesen Schritten:
– Öffne Trade Republic
– Gehe in den persönlichen Bereich (ganz rechts) und dort in die Einstellungen
– Klicke unter „Service“ auf „Depotübertrag”
– Klicke auf „Weiter” um das Übertragsformular zu erhalten
– Drucke das Übertragsformular aus und füll die leeren Felder aus (Angaben zu Deiner bisherigen Depotbank & Gattungen, die Du zu Trade Republic übertragen möchtest)
– Sende das ausgefüllte Übertragsformular eigenhändig unterschrieben an Deine bisherige Depotbank

c) Erst Depot eröffnen, dann Wertpapiere übertragen

… denn für den Depotübertrag ist es notwendig, dass das Depot bei Trade Republic bereits besteht.

Außerdem weist Trade Republic auf die Bearbeitungszeit hin:

Die Bearbeitungszeit kann abhängig von Deiner bisherigen Depotbank variieren und dauert im Normalfall nur einige Werktage. Im Ausnahmefall kann ein Übertrag jedoch bis zu 6 Wochen dauern. Insbesondere beim Übertrag von Positionen von ausländischen Kreditinstituten oder Positionen aus Mitarbeiterprogrammen kann es aus technischen Gründen zu Verzögerungen kommen.

d) Zusätzlich weist Trade Republic auf folgende Punkte hin:

Verfügbarkeit der Wertpapiere:

Stelle im Vorfeld eines Depotübertrages sicher, dass alle Wertpapiere, die Du übertragen möchtest, bei Trade Republic handelbar sind. Gehe hierzu in der App in die Suche und prüfe, ob es zu dem jeweiligen Wertpapier einen Treffer gibt. Positionen die bei Trade Republic nicht handelbar sind, werden abgelehnt und automatisch zur abgebenden Depotbank zurückgeführt.

Übertrag von Bruchstücken:

Bei dem Übertrag von Bruchstücken kann es aus technischen Gründen zu Komplikationen kommen. Um diese zu vermeiden, empfehlen wir, nur ganze Stücke zu übertragen.

Gläubigerwechsel:

Bei einem eingehenden Depotübertrag musst Du sowohl der Inhaber des Depots bei der abgebenden Depotbank als auch der Inhaber des Depots bei Trade Republic sein. Ein Depotübertrag mit Gläubigerwechsel ist aktuell nicht möglich.

Übertrag von Verlusttöpfen:

Du kannst Deine Verlustverrechnnungstöpfe zu Trade Republic übertragen. Auf dem Depotübertragsformular ist der Übertrag des Aktienverlusttopfs, des allgemeinen Verlusttopfs und des Quellensteuertopfs vorausgefüllt. Ist der Übertrag einer der drei Möglichkeiten nicht gewünscht, so kann diese jeweils durchgestrichen werden.

Bei einem Gesamtübertrag werden die Verlusttöpfe ebenfalls übertragen. Gehören Einzelwerte dieses Übertrags jedoch nicht zum Handelsuniversum von Trade Republic, so werden diese bei einem Depotübertrag abgelehnt und zum Ursprungsdepot zurückgeführt. In diesem Fall werden die Verlust- und Steuertöpfe ebenfalls nicht zu Trade Republic übertragen. Du kannst zudem Deine Verlustverrechnungstöpfe separat zu Trade Republic übertragen. Hierfür lässt Du die Passage zu den Wertpapierpositionen im Formular frei.

Übertrag von Anschaffungsdaten:

Einige Depotbanken übertragen keine Verlusttöpfe oder Einstandskurse. Bitte informiere Dich darüber vorab bei Deiner bisherigen Depotbank.

Deka Fonds zu Trade Republic übertragen?

Hinweis zum Schluss: Falls Dein Sparkassen-Depot Deka-Fonds oder andere Positionen enthält, die bei Trade Republic nicht handelbar sind, kannst Du nur Teile des Sparkassen-Depots zu Trade Republic übertragen.

Deka-Fonds zum Beispiel sind nicht zu Trade Republic übertragbar, da sie dort nicht zum Kauf angeboten werden.

Falls Du Deka Fonds („Sparkassen-Fonds“) zu einem Neobroker übertragen möchtest, musst Du eine Alternative zu Trade Republic suchen.

Einen vergleichbaren Broker für Trade Republic mit größerem Produktangebot findest Du hier: >> Link zum Anbieter.

Zu diesem Broker kannst Du auch Deka Fonds übertragen, da diese im Fonds-Angebot des Brokers enthalten sind. Allgemein hat der Anbieter eine wesentlich größere Produktauswahl, vor allem was ETFs und Fonds anbelangt.

Dein Depotstudent Dominik

>>> Jetzt Depotübertrag zu Trade Republic starten: Dieser Link führt direkt zur Depoteröffnung bei Trade Republic*

Starte endlich in 3 Schritten durch!

Fehler Geldanlage 1. Schritt: Vermeide die wichtigsten Fehler!

Hole Dir kostenlos mein eBook:

Die 11 häufigsten Fehler bei der Geldanlage

2. Schritt: Informiere Dich!

zum Beispiel auf meiner Website depotstudent.de.

Ein absolutes Muss: Kostenlose Pflichtlektüre zum Thema Geldanlage*

Ein zweites absolutes Muss: Der Bestseller auf Amazon*

3. Schritt: Eröffne ein eigenes Depot und beginne zu investieren!

Du magst es einfach und günstig?


Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 3

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Ein Kommentar

  1. Hallo und danke für den hilfreichen Beitrag.

    Jetzt ist es bei mir genauso, dass ich deka fonds bei meiner Sparkasse habe und die gerne zu meinem TR Depot übertragen möchte.

    Mein Bankberater meinte dass zu Mitte des Jahres die Wertpapierstruktur bei der Sparkasse etwas umgestellt wird und man dann auch alle anderen Fonds und ETF leichter als bisher besparen kann.
    Wäre es dann möglich die Dekafonds in einen MSCI World umzuwandeln?

    Denn dann könnte ich im Anschluss dieses Positionen von TR übertragen lassen.

    Oder habe ich einen Denkfehler?

    Lg Andreas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.