depotstudent

Die 9+1 besten IOT Aktien

Die Digitalisierung schreitet immer weiter voran. Im Jahr 2019 könnten verschiedene Trends rund um das Internet der Dinge (IoT) Realität werden. IoT Aktien werden an der Börse gehandelt und werden für die Investoren immer interessanter. Wenn Du 2019 in Aktien investieren möchtest, solltest Du Dich zunächst über die verschiedenen Optionen informieren.

Im Folgenden erfährst Du alles Wissenswerte rund um IOT Aktien.

Investoren und Experten widmen sich schließlich immer mehr dem Thema IOT Aktien. Allerdings verändert sich der Markt zunehmend und rasant. Schnelle Entwicklungen sind an der Tagesordnung – nicht jede IOT Aktie wird auch in Zukunft ihr Geld wert sein, sodass Aktienkäufe nicht immer langfristig von Erfolg gekrönt sind. Nichtsdestotrotz gibt es eine Vielzahl von Aktien, die (vermutlich!) auch in der nächsten Dekade wertvoll sein werden und deren Kauf vielversprechend ist.

Im Folgenden zeige ich Dir, was das IoT ist und welche Kriterien eine gute IoT Aktien erfüllen muss. Zudem stelle ich Dir unsere Top der IoT Aktien vor, deren Investition sich hoffentlich lohnen wird.

Das Internet der Dinge – was ist das eigentlich?

Der Technologiesektor fällt immer wieder mit innovativen Entwicklungen auf. Eine davon ist das Internet der Dinge. IoT hat das Potential, die gesamte Industrie und mithin den Alltag der Menschen zu verändern. Diese bahnbrechende technologische Entwicklung wird das Leben der Menschen verändern – und das in einem Ausmaß, das Du Dir heute gar nicht vorstellen kannst.

Doch was ist das Internet der Dinge eigentlich genau?

Diese Technik verfolgt den Anspruch, dass verschiedene Geräte durch das Internet miteinander verbunden werden können. Der Umfang der Verbindung reicht von Smartphones über Waschmaschinen und Kühlschränke bis hin zu Autos. Grenzen sind nicht ersichtlich. Vielmehr wird in der Zukunft eine vollumfassende Vernetzung angestrebt. Menschen werden mit intelligenten Geräten und untereinander vernetzt. Dies soll sich positiv auf den Alltag der Menschen und die Effizienz der Industrie auswirken.

Experten gehen davon aus, dass wir langfristig in einer vollkommen automatisierten Welt leben werden. Der Trend geht zu einem Mehr an Vernetzung. Neben dem großen Einfluss auf die heutige Lebenswelt ist auch der Wert des Internet der Dinge von Interesse. Der Wert der Technologie und Branche steigt zunehmend und übertrifft schon heute die kühnsten Erwartungen der Experten aus der Vergangenheit.

Aufgepasst!

Pflichtlektüre für jeden Privatanleger: Link zum Buch*

Buchempfehlung

Das beste Depot (mit fetter Prämie) gibt’s hier: Link zum Depot*

Zwei weitere Top Depots: Extratipp 1* und Alternativempfehlung 2*

Vorteile und Nachteile: Das spricht für und gegen Investments in IoT Aktien

Grundsätzlich gibt es einige Argumente, die für den Kauf von IoT Aktien sprechen. Eins davon ist die Entwicklung des 5G Wireless Netzwerks. Dabei handelt es sich um die fünfte Generation. Schnellere Geschwindigkeiten – bis zu 100mal schneller als bei der vierten Generation – geringere Verzögerungen und größere Datenkapazitäten gehen mit der Entwicklung der 5G Technologie einher. Diese Technologie kann die Technologiebranche zunehmend verändern.

Der schnellere Datentransfer erfolgt innerhalb weniger Sekunden. Dies bedeutet, dass beispielsweise ein HD Film in einer Sekunde heruntergeladen werden kann. Selbst beim Upload von Daten, der naturgemäß langsamer erfolgt, setzt 5G neue Maßstäbe. Aus diesem Grund schafft es die 5G Technologie alle Eigenschaften mitzubringen, die das Internet der Dinge braucht. Mit der Etablierung von 5G können IoT Anwendungen und Geräte immer mehr zum Einsatz kommen. Die grenzenlosen Möglichkeiten der Vernetzung gehen mit der Entwicklung der 5G-Technologie einher.

Kriterien für eine hochwertige IoT Aktie

Wenn Du Dich für den Kauf hochwertiger IoT Aktien interessierst, spielen verschiedene Eigenschaften eine entscheidende Rolle. Schließlich gibt es eine Menge an IoT Aktien. Nicht alle sind jedoch gleichermaßen erfolgsversprechend.

Ein wichtiger Aspekt bei der Beurteilung ist die Spezialisierung des Unternehmens. Grundsätzlich können sich Unternehmen selbstverständlich diversifizierend aufstellen. Dies verringert meistens das Risiko für die Anleger. Wenn ein Bereich nicht so gut läuft, können die Unternehmen den Verlust mit anderen Bereichen kompensieren. Im IoT Bereich kann es jedoch auch vorteilhaft sein, wenn sich Unternehmen spezialisieren. Schließlich wird die zukunftsträchtige Branche für Gründer immer interessanter. Wenn sich ein spezialisiertes Unternehmen allerdings eine gute Marktstellung erarbeitet hat, ist es für Konkurrenten schwer, das Unternehmen herauszufordern und auf den Markt zu drängen.

Gewinne können Jahr für Jahr differieren. Dies ist bei allen Aktien der Fall. Die IoT Branche ändert sich rasant. Niemand kann sagen, was in einigen Jahren sein wird. Aus diesem Grund sollen IoT Aktien viel Gewinn abwerfen. Dies ist besonders entscheidend. Schließlich ist es heute noch nicht absehbar, wie sich das Internet der Dinge in Zukunft entwickeln wird und welche technische Innovationen das Leben maßgeblich verändern werden.

Darüber hinaus ist der Cash Flow ein wichtiges Kriterium bei der Beurteilung von IoT Aktien. Dies gilt für jede Geldanlage – erst Recht für IoT Aktien. Um zu expandieren, benötigen Unternehmen einen freien Cash Flow. Finanzielle Ressourcen ermöglichen Investitionen, ohne die ein Unternehmen nicht wachsen kann. Gerade im Technologiebereich ist dies dringend notwendig. Denn innovative Weiterentwicklungen sind notwendig, um auf Dauer wettbewerbsfähig zu bleiben. In der sich schnell wandelnden Branche gehören Forschung und Entwicklung zu wichtigen Bestandteilen eines jeden Unternehmens – naturgemäß sind diese Bereiche kostspielig. Ohne einen starken Cash Flow kann das Unternehmen dann nicht das gesamte Potential ausnutzen.

Empfehlungen für die besten Internet der Dinge Aktien – die Top 10

Wie bereits festgestellt, ist der Wandel in der Technologiebranche rasant. Dies gilt auch und gerade für Unternehmen, die im IoT Bereich tätig sind.

Im Folgenden zeigen wir Dir verschiedene IoT Aktien, die enormes Potential aufweisen und im Jahr 2019 eine interessante Option für Investoren darstellen:

  • Marvell Technology Group Ltd.
  • Sierra Wireless Inc.
  • QUALCOMM Inc.
  • Arrow Electronics
  • Microship Technology
  • Emerson Electric
  • GrubHub
  • Verizon
  • MasterCard / Visa
  • Skyworks Solutions

Aufgepasst!

Kostenlose Pflichtlektüre: Link zum Buch*

Das beste Depot (mit fetter Prämie) gibt’s hier: Link zum Depot*

Zwei weitere Top Depots: Extratipp 1* und Alternativempfehlung 2*

1. Marvell Technology Group Ltd.

Die Marvell Technology Group Ltd. hat das Potential, Dich als Investor in den kommenden Jahren zu überraschen. Das Unternehmen entwickelt Techniken im Bereich des Signalempfangs, um die gesamten Welt der Daten und Übertragungen noch schneller und zuverlässiger für die Allgemeinheit zu gestalten.

Sicherheitstechnik und effiziente Prozesse werden benötigt, damit die Implementierung von 5G weltweit erfolgreich verläuft. Schon heute bietet das Unternehmen Marvell mit der EZ Connect Plattform eine Möglichkeit, mit der Kunden ihre Gegenstände vernetzen können. Einige dieser Kunden sind beispielsweise Microsoft, Google, Intel Corporation oder Lenovo. Die Produktion der Chips für die 5G Technologie ist einer der Gründe für den großen Erfolg der Marvell Technology Group Ltd.

Auch wenn die Aktie sich momentan nicht mehr auf ihrem absoluten High befindet, ist die Zukunft vielversprechend. Denn die Entwicklung von 5G und der Bedarf an dementsprechenden Chips wird den Wachstum der Marvell Technology Group Ltd. beschleunigen.

2. Sierra Wireless Inc.

Eine weitere der Top Aktien im IoT Bereich ist das Unternehmen Sierra Wireless Inc. Dabei handelt es sich um eines der wenigen Unternehmen, das sich vollkommen auf das Internet der Dinge konzentriert. Drahtlose Übertragungschips und Module werden produziert, die sich für den Einsatz in intelligenten Geräten und Maschinen eignen. Mithilfe von Sierra Wireless Produkten können die Gegenstände untereinander kommunizieren – im Embedded Software Markt schneidet das Unternehmen in gewisser Regelmäßigkeit in diesem Jahrzehnt auf dem Spitzenplatz verschiedener Ranglisten ab.

Die einzelnen Produkte von Sierra Wireless findest Du in verschiedenen Tablets, Autos oder Sicherheitsanwendungen. Auch Polizeieinheiten und andere Unternehmen setzen vermehrt auf Sierra Wireless Technik. Für Dich kann diese IoT Aktie folglich eine gute Wahl darstellen. Denn im Jahr 2019 steigt der Wert der Aktie kontinuierlich. Sierra hat mittlerweile einige Kooperationen mit führenden Unternehmen begonnen – dazu gehört auch der deutsche Autohersteller Volkswagen.

In den nächsten Jahren wird Sierra Wireless folglich eine Vielzahl an Chips für seine Kunden produzieren. Mit einer IoT Aktie von Sierra Wireless hast auch Du gute Chancen, an der erfolgreichen Entwicklung des Unternehmens zu partizipieren. IoT kann die Effizienz jedes Unternehmens erhöhen und mithin dessen Wettbewerbsfähigkeit sicherstellen. Von dieser Entwicklung können gerade Unternehmen, die sich auf das Internet der Dinge konzentrieren, vollends profitieren.

3. QUALCOMM Inc.

Das Unternehmen QUALCOMM Inc. ist ein Unternehmen, das als Chiphersteller große Bekanntheit erlangt hat. Das speziell konzipierte X50 Modem eignet sich ideal für die neue 5G-Technologie. Aus diesem Grund kommen die Chips von QUALCOMM in zahlreichen IoT Anwendungen zum Einsatz. Partnerschaften und Kooperationen bestehen unter anderem mit Microsoft, Samsung oder Verizon. Im Jahr 2019 starteten die meisten Unternehmen mit den ersten Smartphones mit 5G-Technologie. Der Prozessor stammt häufig von diesem Unternehmen.

Darüber hinaus ist die QUALCOMM Inc. sehr aktiv im Bereich der Sicherheit. Die zunehmende Vernetzung sämtlicher Lebensbereiche erfordert ein hohes Maß an Sicherheit. Die langfristigen Aussichten des Unternehmens sind gut. Die 5G Technology von QUALCOMM wird für nahezu jedes IoT Gadget benötigt – langfristig gesehen wird die Implementierung von 5G dem Unternehmen zu einem noch höheren Wert verhelfen. Darüber hinaus können zahlreiche Investitionen des Unternehmens in verschiedene IoT Akteure für einen noch größeren Erfolg sorgen, weshalb auch Du über den Kauf von IoT Aktien von QUALCOMM Inc. nachdenken solltest.

4. Arrow Electronics

Beim Unternehmen Arrow Electronics handelt es sich um einen US-amerikanischen Elektronik-Distributor. Wenn Du über den Kauf von IoT Aktien nachdenkst, ist auch ein solcher Distributor und Händler eine gute Wahl. Schließlich obliegen den Unternehmen keinerlei der Produktion immanente Risiken.

Arrow Electronics handelt lediglich mit elektronischen Produkten und verkauft diese. Dazu gehören Softwarelösungen oder IoT Hardware. Darüber hinaus hat sich Arrow Electronics auf Computer Lösungen spezialisiert, die einen kompetenten Support sowie Marketinganwendungen umfassen. Das Unternehmen verzeichnet in den letzten Jahren ein kontinuierliches Wachstum. Neben der Spezialisierung auf gewisse Bereiche sprechen die hohen Einnahmen für einen Kauf von IoT Aktien von Arrow Electronics.

5. Microchip Technology

Wie es der Name bereits sagt, produziert und entwickelt das Unternehmen Microchip Technology technologische Lösungen im Bereich der Mikrochips. Diese werden für verschiedene Embedded Software Anwendungen verkauft. Dazu gehören Fernbedienungen, Steuerungs- oder Sicherheitslösungen. Dieser Bereich macht einen bedeutsamen Bereich des Internet der Dinge aus.

Das Unternehmen Microchip ist Partner von vielen namhaften Unternehmen, die auf die Mikrochips angewiesen sind. In den letzten Jahren wuchs das Nettoeinkommen des Unternehmens um über 20% p.a.. In den nächsten Jahren liegt das prognostizierte Wachstum immer noch bei über 10% p.a.. Das stetig wachsende Nettoeinkommen und der sichere Cash Flow sprechen für einen lohnenswerten Kauf der IoT Aktien.

6. Emerson Electric

Das Unternehmen Emerson Electric blickt auf eine langjährige Geschichte zurück. Seit über 125 Jahren steht Emerson mittlerweile für hochwertige Qualität und Erfolg. Wenn Du in die Aktien von Emerson Electric investiert, stehen die Chancen gut, dass Du noch lange Zeit vom Erfolg des multinationalen Konzerns aus den USA profitieren kannst. Das traditionelle Legacy-Unternehmen fokussiert sich zunehmend auf das Internet der Dinge. Mittlerweile werden für verschiedene IoT Anwendungen Systemlösungen angeboten. Emerson Electric gehört zu den zentralen Unternehmen der Zukunft des IoTs.

Emerson Electric sammelt und analysiert Daten, sodass kontinuierlich eine Optimierung der Prozesse und angebotenen Lösungen stattfindet. Davon profitieren die Anleger. Schließlich ist es auch in deren Interesse, dass die Optimierungen für eine dauerhafte Wettbewerbsfähigkeit von Emerson Electric sorgen. Die Kontrollmechanismen und intelligenten Geräte kommen somit immer in zukunftsträchtigen Branchen zum Einsatz. Die Einnahmen und der Gewinn von Emerson Electric stiegen in den letzten Jahren beträchtlich. Da auch in Zukunft mit einem weiteren Anstieg zu rechnen ist, sollte auch die IoT Aktie von Emerson in Deine engere Wahl kommen.

Aufgepasst!

Kostenlose Pflichtlektüre: Link zum Buch*

Das beste Depot (mit fetter Prämie) gibt’s hier: Link zum Depot*

Zwei weitere Top Depots: Extratipp 1* und Alternativempfehlung 2*

7. GrubHub

GrubHub ist eine innovative App, mit deren Hilfe Restaurants Bestellungen und Lieferungen managen können. Lieferdienste boomen – immer mehr Menschen bestellen sich ihr Essen nach Hause, anstatt ein Restaurant aufzusuchen. Wenn Du an diesem Boom und der Entwicklung partizipieren möchtest, ist die IoT Aktie von GrubHub genau das Richtige.

Die Zahl der Nutzer der App wächst kontinuierlich. Darüber hinaus optimiert das Unternehmen stetig die intelligente Nutzung der App. Innerhalb kürzester Zeit können die Anwender in der App das Restaurant finden, das ihren Wünschen und Bedürfnissen am besten entspricht. Immer mehr Restaurants werden in Zukunft das Management der Bestellung outsourcen. GrubHub stellt die Lösung dar. Die Digitalisierung macht derartige Unternehmen zu den Gewinnern der Entwicklung. Mit einer IoT Aktie kannst auch Du zu den Gewinnern gehören.

8. Verizon

Das Unternehmen Verizon gehört zu den führenden Unternehmen im Bereich der drahtlosen Netzwerke. Gerade mit der Etablierung der 5G-Technologie wird die drahtlose Übertragung immer bedeutsamer. Verizon war das erste Unternehmen, das einen kommerziellen 5G-Service eingeführt hat. Die ersten 5G-Angebote erhöhen die Chancen für das Unternehmen, sich von den zahlreichen Konkurrenten entscheidend abzusetzen.

Tests zeigen, dass die ersten 5G-Lösungen das Gros der Nutzer überzeugen konnte. Aufgrund des Wunsches nach einer immer größeren Geschwindigkeit, werden immer mehr Unternehmen und Geräte auf 5G setzen. Dies bedeutet zugleich, dass Verizon in Zukunft entscheidend wachsen könnte. Für Dich ist Verizon deswegen eine interessante Aktie – die Dividende beträgt regelmäßig mehr als 4 %. Der Trend zur mobilen Zahlung und die zunehmende Bedeutung von 5G sprechen für einen langfristigen Erfolg von Verizon.

9. Mastercard / Visa

Die beiden Finanzdienstleister Mastercard und Visa bieten ihren Kunden ähnliche Leistungen an. Für jede Transaktion behalten die beiden Branchen eine Gebühr ein. Heutzutage erfolgt noch ein großer Teil der täglichen Transaktionen mit Bargeld. Dieser Trend ist allerdings rückläufig. Kartenzahlungen und elektronische Zahlungen boomen. Ebenso gewinnt der E-Commerce an immer größerer Bedeutung. Dies führt dazu, dass immer mehr Nutzer Kartenzahlungen präferieren.

Durch den Mobile Commerce wird dieser Trend fortgesetzt und weiter verschärft. In absehbarer Zeit werden Barzahlungen den geringeren Teil der Transaktionen darstellen. Je mehr Angebote online bestehen, desto mehr Zahlungen werden auf digitalem Wege erfolgen. Folglich stellen auch die Aktien von Mastercard und Visa interessante Optionen dar, um den digitalen Wandel für Dich zu nutzen.

10. Skyworks Solutions

Das Unternehmen Skyworks Solutions ist vor allem im Halbleiter-Bereich aktiv. Die Halbleiter-Technologie ist eine der Schlüsselkomponenten für jedes vernetzte Netzwerk. Der größte Kunde des Unternehmens ist Apple, der die Halbleiter-Produkte unter anderem für seine Smartphones nutzt. Mit der Implementierung von 5G werden immer mehr Geräte miteinander vernetzt. Der Bedarf an Halbleiter-Technologie steigt folglich kontinuierlich.

Die Möglichkeit der digitalen Zahlung verschärft diesen Trend. Das jährliche Wachstum von Skyworks Solution beträgt fast 30%. Auch in der Zukunft ist davon auszugehen, dass das Unternehmen weiter wachsen wird. Wer eine Aktie von Skyworks Solutions kauft, hat gute Chancen auf langfristigen Profit.

Ich hoffe, Dir hat die Übersicht von interessanten IoT Aktien gefallen! 🙂

Dein Depotstudent Dominik

Starte endlich in 3 Schritten durch!

Fehler Geldanlage 1. Schritt: Vermeide die wichtigsten Fehler!

Hole Dir kostenlos mein Mini-eBook (7 Seiten)

Die 11 größten Fehler von Studenten und Azubis bei der Geldanlage

2. Schritt: Informiere Dich!

zum Beispiel auf meiner Website depotstudent.de.

Ein absolutes Muss: Kostenlose Pflichtlektüre zum Thema Geldanlage*

Ein zweites absolutes Muss: Der Bestseller auf Amazon*

3. Schritt: Eröffne ein eigenes Depot und beginne zu investieren!

Du magst es einfach, günstig und willst ne dicke Prämie?


Schau mal hier.*

Ein Kommentar

  1. Vielen Dank für dir Liste, ich kannte einige der Unternehmen noch gar nicht.

    Der Bereich ist natürlich hoch spannend, ich warte aber trotzdem erstmal ab und schaue welcher Anbieter sich, dann am Ende durchsetzt. So wie du ja auch schon geschrieben hast, ist der Wandel in der Branche einfach aktuell viel zu schnell und als Nicht-Insider ist es kaum möglich abzuschätzen, welches Unternehmen sich da langfristig durchsetzen wird.

    Einzige Ausnahme, Visa / Mastercard, meine kleinen Lieblinge 😉 Die beiden beherrschen ihren Markt schon seit Jahren und sind logischerweise auch in meinem Depot vertreten.

Schreibe einen Kommentar zu Robin Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.