depotstudent

HypoVereinsbank Tagesgeld: Eröffnen, Zins & Alternativen

Euro unspl 3
Depotstudent Dominik
3.7
(16)

Tagesgeldkonten sind eine wunderbare Möglichkeit, um Geld flexibel und ungebunden anzulegen und gleichzeitig attraktive Zinsen zu vereinnahmen.

Bei der Anlage in Tagesgeld ist das Geld täglich verfügbar: Es kann beim Tagesgeldkonto nach Belieben Geld eingezahlt oder ausgezahlt werden.

Aber wie sieht das bei der HypoVereinsbank aus? Gibt es ein HypoVereinsbank Tagesgeldkonto? Und wie sind die Zinsen, Kosten und Gebühren beim HypoVereinsbank Tagesgeld?

Für die ganz Eiligen: Die HypoVereinsbank (Teil von UniCredit) bietet kein klassisches Tagesgeldkonto an – weder online über die Website noch offline über Filialen. Lediglich das „HVB FlexSparen“ wird von der HypoVereinsbank als Tagesgeld-ähnliches Produkt angeboten.

Leider ist dieser Tagesgeld-Ersatz von der HVB im Vergleich zu Tagesgeldern anderer Banken nicht sonderlich attraktiv:
– HVB Tagesgeld wird nur mit 30 % des Drei-Monats-Euribor verzinst.
– Andere Tagesgelder schütten Kunden bis zu 95 % des Drei-Monats-Euribor aus.
– Der Eurobor ist der Zinssatz, an welchem sich Banken bei der Verzinsung orientieren.
– Beispiel bei 3,2 % Euribor: Bei der HVB würden Kunden 0,96 % Zinsen erhalten, bei der Konkurrenz bis zu 3,04 % Zinsen.
– Im November 2023 lag der Zinssatz für das „flexible Sparkonto“ daher gerade einmal bei 1,164 % Verzinsung.
– Weiterer Nachteil: Geld vom „HVB FlexSparen“ abzuziehen, ist lediglich bis 5.000 Euro pro Monat möglich.
– Andere Tagesgelder bieteten im Vergleich dazu die volle Flexibilität und haben keinerlei Einschränkungen beim Geld auszahlen lassen.

Aufgrund der niedrigen Verzinsung sowie der Einschränkungen bei der Flexibilität empfehle ich das HVB Tagesgeld nicht: Ich selbst nutze andere Alternativen!

>>> Mit rund 3,0 % Zinsen auf das Tagesgeld – das meiner Meinung nach beste Tagesgeldkonto:
Link direkt zu meiner Tagesgeld-Empfehlung >>

Aktueller Stand: HypoVereinsbank Tagesgeldkonto

Wer sich nach einem „HypoVereinsbank Tagesgeldkonto“ umschaut, wird recht schnell enttäuscht feststellen: Ein solches Tagesgeldkonto existiert nicht und damit gibt es für HypoVereinsbank Kunden keine Möglichkeit, ihr Geld uneingeschränkt flexibel und gleichzeitig verzinst anzulegen.

Die einzige Ausnahme stellt das HVB FlexSparen dar: Das kann als Tagesgeld-ähnliches Produkt angesehen werden, wenn auch mit Einschränkungen bei der Verfügbarkeit.

Die HypoVereinsbank bietet ansonsten nur noch ein Festgeldkonto an, auf welchem das Geld für eine vorgegebene Laufzeit „eingefroren“ ist – darauf werden dann Zinsen gezahlt. Jedoch bietet das Festgeld der HVB geringere Zinsen als viele Tagesgeldkonten von der Konkurrenz, bei welchen das Geld frei verfügbar ist.

Wer also nach einem „HypoVereinsbank Tagesgeldkonto“ sucht, sollte sich einige höchst interessante Alternativen ansehen!

Alternativen zum HypoVereinsbank Tagesgeld

Empfehlung Nr. 1 für Tagesgeld:
ING Tagesgeld >>
– Kann ganz ohne weitere Produkte wie Girokonto oder Depot eröffnet und genutzt werden.
– Vollständig kostenlos & deutsche Einlagensicherung.
– Keine weiteren Bedingungen notwendig (kein Mindesteingang, kein Depot).
– Ich nutze das ING Tagesgeldkonto selbst und bin seit Jahren sehr zufrieden.
– Auf Wunsch: Weitere Produkte wie Wertpapierdepot, Baufinanzierung und vieles mehr möglich.

Vergleichs-Rechner: Tagesgeldkonten im Vergleich

Die in diesem Vergleich aufgeführten Tagesgeldkonten lassen sich alle als eigenständige Produkte eröffnen: Zusätzliche Produkte wie Girokonto oder Depot sind optional.

Hintergründe: HypoVereinsbank und UniCredit

Die HypoVereinsbank ist ein Teil der UniCredit, welche als paneuropäische Geschäftsbank in Italien, Deutschland und Zentral- und Osteuropa tätig ist. Als Teil der UniCredit verfolgt die HypoVereinsbank das Ziel, der Gesellschaft Unterstützung zu bieten. Laut eigener Aussage soll das in erster Linie über die Entfaltung des Potenzials der Kunden und Mitarbeiter in ganz Europa umgesetzt werden.

Die UniCredit betreut weltweit mehr als 15 Millionen Kunden und besteht aus vier Kernregionen und zwei Produktbereichen: Auf diese Art und Weise werden Unternehmenskunden und Privatkunden bedient.

Die HypoVereinsbank setzt laut eigener Aussage auf eine enge Zusammenarbeit mit ihren Kunden, um sie bestmöglich zu unterstützen und auf ihre Bedürfnisse einzugehen: Sowohl von Privatkunden als auch von Geschäftskunden. Dies wird durch die Anwendung moderner Technologien wie Mobile Banking, Online-Banking und Video-Beratung erreicht.

Die Bank betreibt auch ein großes Filialnetz und bietet ihren Kunden eine breite Palette von Finanzdienstleistungen an, von der Finanzierung von Unternehmen bis hin zur Vermögensverwaltung. Aber auch die Anlage in Zinsprodukte wie Festgeld wird gerne über die HypoVereinsbank abgewickelt.

>>> Jetzt in wenigen Minuten ein Tagesgeldkonto eröffnen!
Link zum ING Tagesgeld >>
– Kann ganz ohne weitere Produkte wie Girokonto oder Depot eröffnet und genutzt werden.
– Vollständig kostenlos & deutsche Einlagensicherung.
– Keine weiteren Bedingungen notwendig (kein Mindesteingang, kein Depot).
– Ich nutze das ING Tagesgeldkonto selbst und bin seit Jahren sehr zufrieden.
– Auf Wunsch: Weitere Produkte wie Wertpapierdepot, Baufinanzierung und vieles mehr möglich.

Warum bietet die HypoVereinsbank kein richtiges Tagesgeldkonto?

Die HypoVereinsbank ist eine der größten Banken Deutschlands und bietet eine Vielzahl von Bankprodukten an, darunter Girokonten und Investitionsoptionen. Allerdings bietet die Bank derzeit kein Tagesgeldkonto an, was einige potenzielle Kunden verwirren oder enttäuschen kann.

Es gibt verschiedene Gründe, warum die HypoVereinsbank kein Tagesgeldkonto anbieten könnte: Auch wenn dies nur Spekulation ist. Einer der Hauptgründe könnte sein, dass die Bank ihr Portfolio an Bankprodukten und Dienstleistungen strategisch ausrichtet und sich auf andere Bereiche konzentriert. Dies könnte bedeuten, dass sie sich auf langfristige Investitionen und Kredite konzentriert und sich nicht auf kurzfristige Sparprodukte wie Tagesgeldkonten konzentriert.

Ein weiterer möglicher Grund könnte sein, dass die HypoVereinsbank die Kosten und den Aufwand für die Verwaltung eines Tagesgeldkontos als zu hoch ansieht oder die technische Infrastruktur dahingehend noch nicht angepasst wurde. Tagesgeldkonten erfordern eine ständige Überwachung der Zinssätze und der Marktentwicklungen, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Wenn die Bank nicht bereit ist, die notwendigen Ressourcen zu investieren, um ein qualitativ hochwertiges Tagesgeldkonto anzubieten, könnte sie beschließen, es gar nicht erst anzubieten.

Ein weiterer möglicher Grund könnte sein, dass die HypoVereinsbank der Ansicht ist, dass ihre Kunden bereits ausreichend Alternativen haben, wenn es um kurzfristige Sparkonten geht: So beispielsweise das HVB Festgeld. Andere Banken und Finanzinstitute in Deutschland bieten eine Vielzahl von Tagesgeldkonten an, und die HypoVereinsbank könnte der Meinung sein, dass ihre Kunden bereits ausreichend Optionen haben, um ihr Geld kurzfristig zu parken.

Letztendlich gibt es viele mögliche Gründe, warum die HypoVereinsbank kein Tagesgeldkonto anbietet. Es könnte eine strategische Entscheidung sein, die auf langfristigen Investitionen und Krediten basiert, oder es könnte einfach sein, dass die Bank der Meinung ist, dass es bereits genügend Alternativen auf dem Markt gibt. Was auch immer der Grund sein mag, potenzielle Kunden können sich immer an die Bank wenden, um weitere Informationen zu erhalten und alternative Optionen zu besprechen.

>>> Jetzt in wenigen Minuten ein Tagesgeldkonto eröffnen!
Link zum ING Tagesgeld >>
– Kann ganz ohne weitere Produkte wie Girokonto oder Depot eröffnet und genutzt werden.
– Vollständig kostenlos & deutsche Einlagensicherung.
– Keine weiteren Bedingungen notwendig (kein Mindesteingang, kein Depot).
– Ich nutze das ING Tagesgeldkonto selbst und bin seit Jahren sehr zufrieden.
– Auf Wunsch: Weitere Produkte wie Wertpapierdepot, Baufinanzierung und vieles mehr möglich.

HypoVereinsbank Tagesgeldkonto eröffnen

Ein HypoVereinsbank Tagesgeldkonto eröffnen ist weder online noch offline möglich: Das sollte im Rahmen dieses Artikels klar geworden sein. Nur das HVB FlexSparen steht als Ersatz zum Tagesgeld zur Verfügung.

Daher zeige ich Dir eine sehr empfehlenswerte Alternative zum HypoVereinsbank Tagesgeld eröffnen: Und zwar, wie man ein sehr beliebtes Tagesgeldkonto eröffnen kann.

Schnelle Anleitung zur Eröffnung des ING Tagesgeldkontos:
Diese offizielle Unterseite für das Tagesgeldkonto auf der ING-Website öffnen und Antrag ausfüllen.
– NICHT den „allgemeinen“ Antrag für Girokonto (und Depot) benutzen.
– Bei Wahl der falschen Unterseite könnten sonst Girokonto (und Depot) eröffnet werden.
– Auf der angegebenen Seite „Tagesgeldkonto eröffnen“ klicken und bei „Sind Sie bereits Kunde“ auf „Nein“ gehen, falls Du ein neuer Kunde bist – die ING weiß damit, dass Du noch kein Konto dort hast und es wird auch nicht automatisch ein neues Girokonto eröffnet.
>> Solange Du das Tagesgeldkonto auf der korrekten Unterseite eröffnest, wird das Tagesgeldkonto ohne Girokonto eröffnet! Ein Girokonto kannst Du bei Bedarf später hinzufügen. Genauso kannst Du das Tagesgeldkonto aber auch einfach langfristig ohne Girokonto nutzen – das ist kein Problem!

HVB Tagesgeld & HVB Tagesgeldkonto

Das „HVB Tagesgeld“ und das „HVB Tagesgeldkonto“ beziehen sich auf das (vermeintliche) Tagesgeldkonto der HypoVereinsbank, auch bekannt als HVB. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die HypoVereinsbank selbst kein Tagesgeldkonto anbietet und es sich somit nur um Suchanfragen von Interessenten handelt.

Die Bezeichnung „HVB Tagesgeld“ oder „HVB Tagesgeldkonto“ kann daher schnell irreführend sein, da ein solches im eigentlichen Sinne nicht existiert und Tagesgeld nicht bei der HVB angelegt werden kann.

UniCredit Tagesgeld

Das „UniCredit Tagesgeld“ ist ein weiteres Beispiel für ein Finanzprodukt, das nicht von der UniCredit Bank oder der HypoVereinsbank angeboten wird – welches jedoch auf Nachfrage von interessierten Sparern treffen würde.

Die HypoVereinsbank ist ein Tochterunternehmen der UniCredit, einer der größten Bankengruppen Europas. Wie beim „HVB Tagesgeld“ handelt es sich auch beim „UniCredit Tagesgeld“ um ein Produkt, das nicht von HVB bzw. UniCredit vermarktet wird, da es dieses Produkt schlicht nicht gibt.

HypoVereinsbank Zinsen Tagesgeld

Da ein HypoVereinsbank Tagesgeldkonto nicht existiert, gibt es auch keine „HypoVereinsbank Zinsen Tagesgeld“ – ein solches Produkt ist weder in der Vermarktung, noch wird es für Bestandskunden angeboten.

Was es jedoch gibt: Das HVB Festgeld. Das HypoVereinsbank Festgeld ist ein Finanzprodukt, das von der Bank angeboten wird und für Anleger Zinssätze bietet. Im Gegensatz dazu gibt es kein offizielles Tagesgeldkonto der HypoVereinsbank und damit auch keine „UniCredit Zinsen Tagesgeld“.

Wer sich also nach Zinsen auf einem „HypoVereinsbank Tagesgeldkonto“ umschaut: Der sollte sich Alternativen dazu suchen.

Fazit: HypoVereinsbank Tagesgeldkonto

Zusammenfassend bietet die HypoVereinsbank kein Tagesgeldkonto an (zumindest kein klassisches Tagesgeldkonto), weshalb sich für Kunden lediglich Sparoptionen wie beispielsweise das Festgeldkonto der HVB anbieten.

HVB Kunden, die nach flexiblen und zinsbringenden Sparoptionen suchen, müssen möglicherweise alternative Optionen in Betracht ziehen. Eine solche Alternative ist das in diesem Artikel aufgeführte Tagesgeldkonto, das wettbewerbsfähige Zinssätze, keine Gebühren oder Mindesteinlagen erfordert und einfach online eröffnet werden kann.

Obwohl die Gründe für das Fehlen eines Tagesgeldkontos bei der HypoVereinsbank unklar sind, können Kunden dennoch von anderen Finanzprodukten und Dienstleistungen der Bank profitieren, einschließlich ihrer Festgeldoption.

Letztendlich sollten Kunden, die nach den besten Sparoptionen suchen, verschiedene Banken und Produkte vergleichen, um die beste Option für ihre Bedürfnisse zu finden.

>>> Jetzt in wenigen Minuten ein Tagesgeldkonto eröffnen!
Link zum ING Tagesgeld >>
– Kann ganz ohne weitere Produkte wie Girokonto oder Depot eröffnet und genutzt werden.
– Vollständig kostenlos & deutsche Einlagensicherung.
– Keine weiteren Bedingungen notwendig (kein Mindesteingang, kein Depot).
– Ich nutze das ING Tagesgeldkonto selbst und bin seit Jahren sehr zufrieden.
– Auf Wunsch: Weitere Produkte wie Wertpapierdepot, Baufinanzierung und vieles mehr möglich.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 3.7 / 5. Anzahl Bewertungen: 16

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert