depotstudent

Trade Republic für Schweizer: Lösungen & Alternativen

Trade Republic unspl
Depotstudent Dominik
4.3
(15)

Trade Republic macht nicht nur in Deutschland Schlagzeilen! Auch in der Schweiz interessieren sich viele Anleger für den Neobroker.

Aber wie ist der aktuelle Stand von Trade Republic Schweiz? Ist Trade Republic als Schweizer verfügbar? Gibt es ein „Trade Republic Schweiz? Und lässt sich Trade Republic mit Wohnsitz in der Schweiz nutzen?

Ich zeige Dir, wie der aktuelle Stand beim Thema „Trade Republic Schweiz“ ist und welche Möglichkeiten Dir als Schweizer zur Verfügung stehen! Dazu stelle ich Dir tolle Alternative zu Trade Republic Schweiz vor.

>>> Zusammenfassung und Empfehlung:
– Trade Republic ist für Schweizer nicht verfügbar: Das wird sich vermutlich auch nicht auf absehbare Zeit ändern
– Trade Republic wird nur für Deutsche und Österreicher angeboten, eine Strategie für den Schweizer Markt ist nicht bekannt
– Ich empfehle daher, eine hervorragende „Trade Republic Schweiz Alternative“ zu verwenden
Link zu meiner Broker-Empfehlung als Trade Republic Alternative für Schweizer >>
– Günstiger und digitaler Handel wie bei Trade Republic: Jedoch viel größere Produktauswahl!
– Zugang zu 150 Märkten, 33 Ländern und 26 Währungen
– Nationale und internationale Handelsplätze: Zum Beispiel aus Deutschland, Schweiz, USA und China
– Sogar sehr exotische Aktien und Pennystocks handelbar
– Auch OTC-Handel (Over The Counter) ist möglich: Also außerbörslicher Handel
– NYSE, Nasdaq, Börse Zürich, Tokio Stock Exchange, London Stock Exchange und viele mehr

Trade Republic in der Schweiz

Zum aktuellen Zeitpunkt ist Trade Republic nicht für Schweizer verfügbar: Außerdem gibt es keine offiziell verkündete Strategie von Trade Republic für die Schweiz. Während andere Broker und Neobroker die Schweiz als interessantes Vertriebsgebiet seit einigen Jahren bedienen, sieht das bei Trade Republic noch mau aus: Trade Republic in der Schweiz nutzen ist nicht möglich, was sich wohl auch nicht so schnell ändern dürfte.

Trade Republic Wohnsitz Schweiz

Wer seinen Wohnsitz in der Schweiz hat, kann kein Trade Republic Konto eröffnen. Mit einem weiteren Wohnsitz (Zweitwohnsitz) in Deutschland sieht das anders aus: Wer einen Wohnsitz in Deutschland hat, kann Trade Republic Kunde werden. Auch dann, wenn der Erstwohnsitz in der Schweiz liegt.

Wer jedoch lediglich einen Schweizer Wohnsitz hat, kann Trade Republic nicht nutzen. Für Menschen mit Wohnsitz Schweiz kommen daher nur Trade Republic Alternativen infrage.

Trade Republic als Schweizer

Fassen wir zusammen: Trade Republic als Schweizer nutzen ist zum momentanen Zeitpunkt nicht möglich. Es ist auch nicht absehbar, dass sich bei Trade Republic für Schweizer in der nahen Zukunft etwas ändern wird.

Die positive Nachricht: Wer Interesse an „Trade Republic als Schweizer“ hat, kann einfach auf hervorragende Alternativen zu Trade Republic zurückgreifen, welche als Schweizer nutzbar sind.

Denn es gibt sehr gute Broker und Neobroker mit attraktiven Konditionen, die sehr ähnlich wie Trade Republic sind und daher gut als „Trade Republic Alternative Schweiz“ fungieren können: Und die vielleicht sogar besser als ein „Trade Republic für Schweizer“ sind.

Trade Republic Alternative Schweiz

Wer eine Trade Republic Alternative für die Schweiz sucht, sollte sich die folgenden Broker einmal genauer anschauen.

Meine Empfehlung #1 als Trade Republic Alternative Schweiz

Link zu meiner ersten Broker-Empfehlung als Trade Republic Alternative für Schweizer >>

  • Günstiger und digitaler Handel wie bei Trade Republic: Jedoch viel größere Produktauswahl!
  • Zugang zu 150 Märkten, 33 Ländern und 26 Währungen
  • Nationale und internationale Handelsplätze: Zum Beispiel aus Deutschland, Schweiz, USA und China
  • Sogar sehr exotische Aktien und Pennystocks handelbar
  • Auch OTC-Handel (Over The Counter) ist möglich: Also außerbörslicher Handel
  • NYSE, Nasdaq, Börse Zürich, Tokio Stock Exchange, London Stock Exchange und viele mehr

Meine Empfehlung #2 als Trade Republic Alternative Schweiz

Link zur zweiten Trade Republic Alternative für Schweizer >>

Das Besondere an diesem Anbieter: Es können auch IPOs (Neuemissionen) gezeichnet werden, also Aktien vor dem Börsengang gezeichnet werden.

Der Antragsprozess bei diesem Online-Broker erfolgt für Menschen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz identisch.

Für Schweizer gilt also genauso: Einfach den Antrag Schritt für Schritt befolgen und die Daten als Schweizer entsprechend eintragen.

  • Eine große Auswahl an Instrumenten: Aktien, ETFs, Aktienoptionen an den Märkten der USA, der EU und Asiens
  • Zugang zu den wichtigsten Börsenplätzen: NASDAQ, NYSE, CME, HKEX, LSE, Deutsche Börse und andere
  • Die exklusive Möglichkeit, neue Aktien zum Ausgabepreis mit einer durchschnittlichen Rendite von 53 % in 3 Monaten zu kaufen

Meine Empfehlung #3 als Trade Republic Alternative Schweiz

Link zur dritten Trade Republic Alternative für Schweizer >>

Auch hier ist der Antragsprozess für Schweizer genauso wie für Menschen anderer Nationalität: Einfach dem Prozess folgen und den Schweizer Wohnsitz eintragen.

  • Orders mit 0,00 € Kommission
  • Orderausführung zum besten Preis
  • Moderne Web Plattform und App
  • Keine Inaktivitätsgebühr
  • Keine Wechselgebühr pro Order
  • Hebelwirkung und Leerverkauf möglich

Fazit: Trade Republic Schweiz

Für Schweizer ist es sicherlich keine schöne Nachricht, dass Trade Republic in der Schweiz nicht verfügbar ist und das wohl in der nächsten Zeit auch keine realistische Änderung darstellt.

Wie die Strategie von Trade Republic für die Schweiz aussehen könnte, lässt sich von außen schwer einschätzen: Offiziell kommuniziert worden ist von Trade Republic für den Schweizer Markt jedenfalls noch nichts.

Bis dahin gilt für Schweizer: Trade Republic Alternativen für die Schweiz verwenden!

Denn es gibt wirklich einige empfehlenswerte Trade Republic Alternativen für Schweizer, welche dem Neobroker in nichts nachstehen!

>>> Link zu meiner Broker-Empfehlung als Trade Republic Alternative für Schweizer >>
– Günstiger und digitaler Handel wie bei Trade Republic: Jedoch viel größere Produktauswahl!
– Zugang zu 150 Märkten, 33 Ländern und 26 Währungen
– Nationale und internationale Handelsplätze: Zum Beispiel aus Deutschland, Schweiz, USA und China
– Sogar sehr exotische Aktien und Pennystocks handelbar
– Auch OTC-Handel (Over The Counter) ist möglich: Also außerbörslicher Handel
– NYSE, Nasdaq, Börse Zürich, Tokio Stock Exchange, London Stock Exchange und viele mehr

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.3 / 5. Anzahl Bewertungen: 15

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert