depotstudent

Weltsparen als Gemeinschaftskonto eröffnen & nutzen

Euro unspl 3
Depotstudent Dominik
3.5
(11)

Weltsparen ist mit seinen Angeboten rund um Festgeld und Tagesgeld ein äußerst beliebter Anbieter: Es finden sich vor allem für Zinsen auf Einlagen interessante Optionen für Anleger.

Aber gibt es Weltsparen als Gemeinschaftskonto? Zum Beispiel ein „Weltsparen Festgeld-Gemeinschaftskonto“ oder ein „Weltsparen Tagesgeld-Gemeinschaftskonto“? Und wie lässt sich das eröffnen? Das ist zum Beispiel für Ehepaare / Ehepartner relevant.

Die offizielle Antwort von Weltsparen zum Thema „Gemeinschaftskonto“ fällt eindeutig aus: Es werden keine Gemeinschaftskonten angeboten.

Daher zeige ich Dir, welche sehr guten Möglichkeiten Dir trotzdem als Sparer zur Verfügung stehen.

Auf der Website äußert sich Weltsparen wie folgt zur Eröffnung eines Gemeinschaftskontos:

„Kann ich bei WeltSparen ein Gemeinschaftskonto eröffnen?
Nein, es besteht keine Möglichkeit zur Eröffnung eines Gemeinschaftskontos bei WeltSparen. Dies gilt für alle unsere Anlageprodukte. Wir bitten um Ihr Verständnis.“

Einem Erfahrungsbericht im Finanztip-Forum zufolge lässt sich bei Weltsparen außerdem keine Vollmacht hinterlegen, um beispielsweise im Todesfall oder Krankheitsfall abgesichert zu sein.

Es ergeben sich daher nur wenige sinnvolle Möglichkeiten für Weltsparen bzw. für ein Gemeinschaftskonto.

Möglichkeit 1: Weltsparen als Einzelkonto eröffnen

Da es kein „Weltsparen Gemeinschaftskonto“ gibt, kann man sich natürlich auch mit einem Einzelkonto bei Weltsparen begnügen. Damit lassen sich schöne Angebote rund um Festgeld und Tagesgeld nutzen: Wenn auch nur für eine Person.

Zusätzlich zu Weltsparen kann man dann immer noch ein Festgeld-Gemeinschaftskonto und ein Tagesgeld-Gemeinschaftskonto eröffnen, wenn man das möchte. Welche Anbieter dafür infrage kommen, zeige ich Dir im Folgenden.

>> Jetzt Weltsparen als Einzelkonto nutzen!
Link direkt zur Registrierung bei Weltsparen >>

Möglichkeit 2: Festgeld als Gemeinschaftskonto eröffnen

Wer nach einem „Festgeld Gemeinschaftskonto“ sucht, wird erst nach intensiver Recherche fündig werden. Denn ein Festgeldkonto als Gemeinschaftskonto zu eröffnen ist nur bei sehr wenigen ausgewählten Banken möglich.

Um genau zu sein: Ich habe lediglich ein empfehlenswertes Festgeldkonto gefunden, das als Gemeinschaftskonto genutzt werden kann.

Anleitung zur Eröffnung meiner Festgeld-Empfehlung als Gemeinschaftskonto:

  • Link zum Festgeldkonto (als Gemeinschaftskonto) >> öffnen
  • Auf „Konto eröffnen“ oder „Gleich Konto eröffnen“
  • Du wirst zum Antrag für das Festgeldkonto weitergeleitet
  • Bei der Auswahl „Das Konto soll eröffnet werden als“ gibt es folgende Möglichkeiten: „Einzelkonto“, „Gemeinschaftskonto“ und „Minderjährigenkonto“
  • Dort „Gemeinschaftskonto“ auswählen
  • Zunächst Angaben zum 1. Antragssteller machen und restliche Felder ausfüllen
  • Antrag absenden: Das Festgeldkonto wird als Gemeinschaftskonto eröffnet

>> Jetzt Festgeldkonto als Gemeinschaftskonto eröffnen!
Link zu meiner Empfehlung für das Festgeld-Gemeinschaftskonto >>
– Auf „Konto eröffnen“ und als Kontotyp anschließend „Gemeinschaftskonto“ auswählen.

Möglichkeit 3: Tagesgeld als Gemeinschaftskonto eröffnen

Das folgende sehr beliebte Tagesgeldkonto lässt sich als Gemeinschaftskonto eröffnen: Dabei ist es auch nicht notwendig, zuvor ein Girokonto oder Depot zu eröffnen – das ist optional.

So eröffnest Du das Tagesgeldkonto der ING als Gemeinschaftskonto:

  1. Diese offizielle Unterseite für das Extra-Konto als Gemeinschaftskonto >> auf der ING-Website öffnen.
  2. Auf „Extra-Konto eröffnen“: Du wirst zum Antrag weitergeleitet.
  3. Frage „Möchten Sie Ihr Extra-Konto als Gemeinschaftskonto führen?“ mit „Ja“ beantworten.
  4. Dadurch werden die nachfolgenden Fragen angepasst und es können Angaben zum anderen Kontoinhaber gemacht werden.
  5. Bei „Sind Sie bereits Kunde“ auf „Nein“ gehen, falls Du ein neuer Kunde bist.
  6. Antrag absenden und das Extra-Konto wird als Gemeinschaftskonto eröffnet.

Optional: Girokonto und Wertpapierdepot als Gemeinschaftskonten eröffnen

Du möchtest erst ein Girokonto als Gemeinschaftskonto eröffnen oder das ING Depot als Gemeinschaftsdepot eröffnen?

  • Falls Du zunächst das ING Girokonto als Gemeinschaftskonto eröffnen möchtest, kannst Du das auf dieser Seite >> tun. Einfach auf „Girokonto eröffnen“ gehen und anschließend „Gemeinschaftskonto“ wählen. Das Extra-Konto (Gemeinschaftskonto) sowie das Depot lassen sich anschließend nach Belieben direkt im Online-Banking der ING hinzufügen.
  • Falls Du zunächst das ING Gemeinschaftsdepot eröffnen möchtest, kannst Du das auf dieser Seite >> tun. Auf „Depot“ eröffnen und „Gemeinschaftsdepot“ auswählen. So kannst Du anschließend auf Wunsch immer noch das Girokonto (als Gemeinschaftskonto) und das Tagesgeldkonto (als Gemeinschaftskonto) hinzufügen.

Welches Produkt Du also als erstes eröffnest, ist dabei vollständig Dir überlassen! Die restlichen Produkte lassen sich später immer noch hinzufügen.

>> Jetzt Tagesgeldkonto als Gemeinschaftskonto eröffnen!
Link zu meiner Empfehlung für das Tagesgeld-Gemeinschaftskonto >>
– Auf „Extra-Konto eröffnen“ und danach im Antrag „Gemeinschaftskonto“ auswählen.

Fazit: Weltsparen Gemeinschaftskonto mit Tagesgeld, Festgeld und mehr

Fassen wir zusammen: Wer ein „Weltsparen Gemeinschaftskonto“ eröffnen möchte, schaut aktuell in die Röhre. Die Geldanlage über Weltsparen funktioniert nur als Einzelkonto, sodass man sich nach Alternativen umsehen muss.

Zum Glück gibt es jedoch hervorragende Alternativen für Festgeld und Tagesgeld, bei welchen sich ein Gemeinschaftskonto eröffnen lässt.

Dein Depotstudent Dominik

>> Jetzt Einzelkonten und Gemeinschaftskonten eröffnen!
– Option 1: Link zu Weltsparen, was als Einzelkonto genutzt werden kann >>
– Option 2: Link zu meiner Empfehlung für das Festgeld-Gemeinschaftskonto >>
– Option 3: Link zum ING Gemeinschafts-Tagesgeld >> sowie zum ING Gemeinschafts-Girokonto >> und zum ING Gemeinschaftsdepot >>

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 3.5 / 5. Anzahl Bewertungen: 11

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert