depotstudent

12 Methoden: Geld verdoppeln in wenigen Tagen

Depotstudent Dominik
4.5
(10)

Du bist knapp bei Kasse oder möchtest generell die Haushaltskasse etwas aufbessern? Und wenn möglich, in wenigen Tagen Dein vorhandenes Geld verdoppeln?

Es gibt etliche Möglichkeiten, derer Du Dir vielleicht gar nicht bewusst bist. Daher kannst du nun nachfolgend einige Tipps lesen, mit denen Du in wenigen Tagen Geld verdoppeln kannst.

Das Tolle: Viele dieser Möglichkeiten sind relativ leicht umzusetzen und gar nicht mal so schwierig.

1. Das Copy-Trading: Automatisch die besten Trader kopieren

Copy Trader eToro

Der Wertpapier- und Krypto-Handel boomt. Diese Entwicklung überrascht nicht. Denn mit Aktien und virtuellen Währungen ließen sich in kurzer Zeit hohe Gewinne erzielen. Viele Trader gehen gewisse Risiken ein, um Gewinne zu erzielen.

Als Anfänger solltest Du Dich jedoch nicht kopflos in das Vorhaben stürzen! Dafür gibt es Copy Trading, bei dem Du automatisch die besten Trader kopiert kannst.

Willst Du Deine Einnahmechancen maximieren und gleichzeitig nicht selbst der Risikofaktor sein?

Dann ist Copy-Trading eine interessante Möglichkeit, die Du nutzen kannst.

Du hast auf diese Weise die Chance, automatisch Dein Geld zu verdoppeln, wobei Du nicht einmal selbst aktiv werden musst. Denn bei dieser Disziplin kopierst Du einfach andere – und bereits etablierte – Trader und Investoren.

Wenn Du Dir die Wertentwicklung der besten Trader anschaust, wirst Du merken: In nur ein oder zwei Tagen das Geld zu verdoppeln ist nicht realistisch und es wäre unseriös, das zu behaupten. Für etwas längere Zeiträume jedoch ist die Chance durchaus vorhanden.

Während Du selbst bestimmst, welchen Anlegern Du folgst, übernimmt eine Software den Rest. Mit deren Unterstützung tätigst Du immer dann einen Kauf oder Verkauf, wenn der originale Trader diesen Schritt unternimmt.

Du kannst auf diese Weise also fast automatisch Einnahmen erzielen. Seriöse Portale erlauben es Dir, Dich im Vorfeld genau über die verschiedenen Investoren und ihre bisherigen Erfolge zu informieren. Dadurch kannst Du Dich selbst als Einsteiger an den Krypto- und Wertpapierhandel heranwagen.

Mehr Automatisierung geht kaum: Denn mit einmaligen Aufwand hast Du hier die Chance, langfristig und kontinuierlich Deinen Einsatz zu verdoppeln.

>>> Jetzt Copy Trading starten: Link zum beliebten Anbieter*
– Über 20 Millionen Nutzer weltweit, seit 2007 am Markt.
– Schnelle Online-Depoteröffnung in weniger als 3 Minuten
– Wertentwicklung der Trader in einer Rangliste betrachten.
– Die besten Trader kopieren und die Chance auf kontinuierliche Gewinne sichern.
Hinweis: Die Mindesteinzahlung für diesen Anbieter beträgt 50 €. Copytrading lässt sich ab 200 € durchführen – Du kannst also bereits mit geringen Beträgen davon partizipieren.

2. Geld verdoppeln in wenigen Tagen: Sachen auf Ebay und Co. verkaufen

Sei mal ehrlich: benötigst Du Dein altes Smartphone noch? Und was ist mit der Mikrowelle, die Dir Tante Erna zum Geburtstag geschenkt hat… Deine zweite, wohlgemerkt? Eben.

Gehe doch mal durch alle Zimmer Deiner Wohnung und sammle unnötigen Kram zusammen. Ob Haushaltsartikel, Möbel, Klamotten, selbst Babyspielzeug oder Tierutensilien, alle diese Dinge können Dir Geld bringen. Portale wie Ebay Kleinanzeigen sind kostenlos und viele Käufer holen die gekauften Sachen ab, alternativ kannst Du sie auch versenden.

Schon kann eine hübsche Summe zusammenkommen, in wenigen Tagen Geld verdoppeln ist also mit dieser Methode gar nicht mal so schwer. Selbst wenn Du nur wenig Gewinn pro verkauftem Teil erzielst, kann es sich zu einer schönen Summe zusammenläppern.

Und wenn Du nichts zu verkaufen auf Lager hast: Dann kannst Du Sachen auf eBay einkaufen und teurer wieder verkaufen. Dazu ist jedoch etwas Fachkenntnis notwendig!

3. Geld verdoppeln in wenigen Tagen: mit Freunden wetten/Karten spielen

Eine weitere Möglichkeit, zugegeben etwas unkonventionell, ist das Wetten mit Freunden. Es kommt hier auf die Wette an und den Wetteinsatz und Deine Freunde müssen auch bereit sein, Geld zu zahlen. Zudem müsstest Du sicherstellen, dass Du die Wette auch gewinnst und allzu oft Wetten, wird wohl keiner mit Dir machen wollen.

Auch wirst Du wohl keine großen Summen erhalten, sieh es daher eher als spaßige Gelegenheit. Alternativ kannst Du mit Deinen Freunden Karten spielen, wie Rommé oder Poker. Auch hier solltest Du sicherstellen, „gut“ in diesen Spielen zu sein. So kannst Du ebenfalls etwas Geld hinzuverdienen, rechne aber nicht mit großen Summen bei dieser Idee.

4. Geld in wenigen Tagen verdoppeln: (online) Casino/Spielhalle

Hier musst Du möglicherweise etwas risikofreudiger sein und über Deinen Schatten springen. Am einfachsten ist die Variante einer Spielhalle. Denn in nahezu jeder Stadt gibt es eine oder gleich mehrere Spielhallen, aus denen Du auswählen kannst. Ganz gleich, ob morgens oder spätabends, die Spielhallen haben großzügige Öffnungszeiten, wenn Du in wenigen Tagen Geld verdoppeln willst.

Beachte jedoch, dass das Risiko für Verluste dabei hoch ist!

Denn im Gegensatz zu Trading oder Investitionen in Aktien, Fonds und andere Produkte, gibt es keine langfristig positive Wertentwicklung. Im Gegenteil: Beim Glücksspiel „gewinnt immer die Bank“. Nur diejenigen, die sehr risikofreudig sind und ein glückliches Händchen haben, können das Geld in kurzer Zeit verdoppeln.

Dein Einsatz muss gar nicht mal groß sein, schon beim ersten Spiel, etwa am Automaten, kannst Du durchaus Glück haben. Allerdings ist Glück auch relativ, Du kannst bei dieser Methode auch leer ausgehen und hast dann Dein eingesetztes Geld verloren. Das Gute an diesem Weg ist, dass Dein Einsatz nicht einmal besonders hoch sein muss. Allerdings solltest Du darauf achten, maß- und verantwortungsvoll zu spielen.

Gleiches gilt für den Einsatz in einem echten oder auch online-Casino. Hier sind die Möglichkeiten großer, in vielen Online-Casinos erhältst Du Boni oder attraktive Angebote. Auch hier solltest Du maßvoll mit dem Spiel umgehen und Dir zum Beispiel ein Limit setzen, welches Du ausgibst. Mit ein bisschen Glück kannst Du durchaus Gewinne erzielen.

5. Geld verdoppeln in wenigen Tagen: in Aktien, Fonds, Kryptowährungen investieren

Geld verdoppeln in wenigen Tagen ist auch mit klugem Aktien- oder Fondshandel möglich. Allerdings musst Du Dir zumindest grobe Vorkenntnisse aneignen, damit Du Dein investiertes Geld nicht direkt verlierst. Die Höhe der Summe richtet sich nach den Aktien und Fonds, wie hoch Dein Gewinn sein soll.

Um zu üben, bieten einige Portale auch Demokonten an, so dass Du Dich mit der Vorgehensweise vertraut machen und die Plattform in Ruhe erkunden kannst. Es bedarf Fachwissen, ein glückliches Händchen und der richtigen Wahl der Fonds oder Aktien, in die Du investieren möchtest und je nach Marktlage ist auch das Verlustrisiko größer. Daher solltest Du Dich im Vorfeld gut mit der Materie auseinandersetzen und beschäftigen.

Das Internet bietet Dir gute Möglichkeiten, Dich in die Märkte einzulesen, auch auf Youtube gibt es entsprechende Videos. Erliege jedoch nicht dem Fehler und rechne schnell mit dem großen Geld!

Auch kannst Du in wenigen Tagen Geld verdoppeln, indem Du in Kryptowährungen investierst. Wie beim herkömmlichen Aktiengeschäft auch, gibt es in diesem Bereich selbstverständlich Risiken, denen Du Dir bewusst sein solltest. Gerade Kryptowährungen sind mitunter großen Schwankungen unterworfen, wenn Du in wenigen Tagen Geld verdoppeln möchtest.

>>> Jetzt in Aktien, ETFs, Fonds oder Kryptowährungen investieren: Link zum beliebten Anbieter*
Hinweis: Das ist derselbe Anbieter wie beim Copy Trading.
– Über 20 Millionen Nutzer weltweit, seit 2007 am Markt.
– Kostenlos: Keine Depot- & Ordergebühren.
– Schnelle Online-Depoteröffnung in weniger als 3 Minuten.
– Über 60 digitale Währungen / Coins handelbar – inklusive angebundener Wallet.
– Standard-Kryptos wie Bitcoin, Ethereum, Ripple und Cardano, aber auch Meme-Coins wie Dogecoin und Shiba Inu Coin handelbar.
– Es können echte Digitalwährungen gehandelt werden, nicht nur ETPs oder CFDs.
Staking möglich.
– Auf fallende Kurse setzen ist ebenfalls möglich.

6. Geld verdoppeln in wenigen Tagen: Flohmarkt

Auch diese Methode, um in wenigen Tagen Geld zu verdoppeln, hat etwas mit Verkaufen zu tun.

Flohmärkte finden, je nach Stadt, etwa ein- bis zweimal im Monat statt und Du musst dir einen Stand reservieren und schon relativ früh auf den Beinen sein, um einen guten Platz zu bekommen. Bereits gegen sechs oder sieben Uhr kommen die ersten Flohmarktbesucher, hier spielt auch das Wetter eine entscheidende Rolle, ebenso die Produkte, die Du verkaufst.

Stellst Du Dich beim Verhandeln, beziehungsweise bei der Preiskalkulation nicht ungeschickt an, kannst Du einiges an Gewinn machen. Beachte jedoch, dass Du ja auch Standmiete und ggf. eine Kaution hinterlegen musst. Nimm Dir auf jeden Fall eine Sitzgelegenheit, Essen, Trinken und zum Beispiel eine gute Freundin oder Deine Schwester/Deinen Bruder mit. So macht es gleich doppelt Spaß.

7. Geld verdoppeln in wenigen Tagen: Ankauf und Wiederverkauf

Du kannst in wenigen Tagen Geld verdoppeln, indem Du beispielsweise alte Möbel von Ebay kaufst, sie aufbereitest und gewinnbringend weiterverkaufst. Oder einen anderen Bereich nutzt, in dem Du gut bist. Das kann auch in der Aufbereitung alter Computer oder Laptops liegen.

Überlege Dir im Vorfeld, welches Gebiet dafür in Frage kommt. Informiere Dich vorher aber, ob Du für diese Tätigkeiten beim Finanzamt vorstellig sein musst. Vielleicht musst Du, je nachdem, wo und wie aktiv Du bist, ein Kleingewerbe oder ähnliches anmelden. Hier hilft eine kurze Nachfrage per Telefon oder Du gehst direkt zum Sacharbeiter Deines Vertrauens.

Wenn Du den richtigen Bereich erwischst und gut darin bist, kannst Du schnell Dein Geld in wenigen Tagen verdoppeln. Rechne jedoch auch ein, dass Du erst einmal in die „alten“ Teile, Zubehör, Werkzeug und so weiter investieren musst.

8. Geld verdoppeln in wenigen Tagen: Geld leihen

Falls Du in wenigen Tagen Geld verdoppeln musst, um zum Beispiel eine wichtige Rechnung zu bezahlen, kannst Du eine einfache Methode nutzen, um in wenigen Tagen Geld verdoppeln zu können. Dieser Weg kostet mitunter Überwindung.

Es geht darum, dass Du Dir Geld leihst. Hier kannst Du zuerst Deine Familie oder Deine Freunde um Unterstützung bitten. Erkläre Ihnen, warum das Geld verdoppeln in wenigen Tagen für Dich wichtig ist, etwa wenn Du eine Nachzahlung erwartest (Nebenkosten, Heizkosten und so weiter). Sprich mit Deinen Freunden oder der Familie genau ab, wie hoch die Summe ist, die Du benötigst. Macht in einem schriftlichen Vertrag (gerade bei höheren Summen) aus, in welchen Raten Du den Betrag zurückzahlen kannst.

Gerade bei der Familie wird Dir wohl Niemand aufs Dach steigen, aber nicht umsonst gibt es ein Sprichwort: „Bei Geld hört die Freundschaft auf“, daher solltest Du bei Freunden und Geld leihen immer besonnen vorgehen.

>>> Die einzige voll automatisierte Möglicheit ist Copy Trading: Link zum beliebten Anbieter*
– Über 20 Millionen Nutzer weltweit, seit 2007 am Markt.
– Schnelle Online-Depoteröffnung in weniger als 3 Minuten
– Wertentwicklung der Trader in einer Rangliste betrachten.
– Die besten Trader kopieren und die Chance auf kontinuierliche Gewinne sichern.
Hinweis: Die Mindesteinzahlung für diesen Anbieter beträgt 50 €. Copytrading lässt sich ab 200 € durchführen – Du kannst also bereits mit geringen Beträgen davon partizipieren.

9. Geld verdoppeln in wenigen Tagen: einen Kredit/Dispo aufnehmen

In wenigen Tagen Geld verdoppeln, ist unter Umständen gar nicht so schwer. So kannst Du Dich bei der Frage „Geld verdoppeln in wenigen Tagen“ als erstes an Deine Hausbank wenden.

Die Verdopplung hat allerdings nichts mit eine Wertentwicklung zu tun, sondern ganz einfach mit dem Leihen von Geld.

So kannst Du, um in wenigen Tagen Geld verdoppeln zu können, Deinen Sachbearbeiter darum bitten, Deinen Dispositionskredit zu erhöhen oder Dir (falls Du noch keinen hast), Dir einen einzurichten. In der Regel benötigst Du natürlich einen Termin bei Deinem Sachbearbeiter der Bank und musst Dein Einkommen, zum Beispiel in Form eines Gehaltsnachweises offenlegen. So kann der Bankangestellte entscheiden, ob Du in wenigen Tagen Geld verdoppeln kannst.

Diese Entscheidung richtet sich nach dem Einkommen, Deinen Ausgaben und so weiter. Eine weitere Möglichkeit, um in wenigen Tagen Geld verdoppeln zu können, ist ein Kredit. Diesen kannst Du ebenfalls bei Deiner Hausbank erfragen und je nach Zinslage ist er sogar günstiger als ein Dispositionskredit, also die Kontoüberziehung.

Überlege genau, wie viele Raten Du zurückzahlen kannst und wie hoch die Kreditsumme sein soll. In wenigen Tagen Geld verdoppeln ist dann auf jeden Fall möglich, da die Anfragen oft schnell bearbeitet und der Dispo schnell freigegeben wird. Beziehst Du jedoch Sozialleistungen (Arbeitslosengeld, Hartz Vier), kann es mit dem Geld verdoppeln in wenigen Tagen schwierig werden, häufig lehnen Banken dann das Gesuch ab.

>> Lesetipp, um unkompliziert einen Kredit aufzunehmen: Kredit mit 100 % Zusage: So geht es!

10. Geld verdoppeln in wenigen Tagen: Kredite aus anderer Quelle erfragen

Wenn das Geld verdoppeln in wenigen Tagen bei Deiner Hausbank nicht funktioniert hat, bietet das Internet zahlreiche andere Methoden, um in wenigen Tagen Geld verdoppeln zu können. Neben etlichen Kreditvergleichsportalen gibt es auch Portale, auf denen private Investoren Dir Geld leihen können. Du stellst Dein Anliegen vor und warum Du in wenigen Tagen Geld verdoppeln möchtest oder musst und musst hier ebenso Deine Bonität nachweisen oder welche Einnahmen Du hast. Schließlich möchte auch ein privater Investor sein Geld zeitnah zurückerhalten.

Sieh Dich genau um, denn selbstverständlich gibt es auch in diesem Bereich „schwarze Schafe“, die aus Deiner Not Profit schlagen möchten. Wenn Du Geld verdoppeln in wenigen Tagen in Deine Suchleiste eingibst, wirst Du auch auf utopische „Angebote“ stoßen, auf die Du nicht eingehen solltest. Meistens zahlst Du dafür und erhältst kein Geld oder nur unter sehr schlechten Konditionen. Daher: Finger weg von Anzeigen, die mit schnellem Geld oder Geld verdoppeln in wenigen Tagen locken.

11. In wenigen Tagen Geld verdoppeln: ins Pfandleihhaus gehen

Geld verdoppeln in wenigen Tagen ist selbstverständlich möglich, allerdings kostet diese Methode, ähnlich wie das Geld leihen, um in wenigen Tagen Geld verdoppeln zu können, etwas Überwindung.

In jeder Stadt, also auch in Deiner, wirst Du mit Sicherheit ein Pfandleihhaus finden. Hier kannst Du in nur wenigen Minuten beziehungsweise in wenigen Tagen Geld verdoppeln. Du benötigst nur etwas „Wertvolles“, also zum Beispiel eine Spielkonsole, einen Fernseher oder Schmuck wie Ketten oder Uhren. Diese Gegenstände werden dann vom Inhaber des Geschäfts oder einem anderen Mitarbeiter geschätzt und der Betrag wird Dir in der Regel direkt ausgezahlt.

Der Gegenstand, den Du abgegeben hast, verbleibt über eine bestimmte Zeit (meist zwei oder drei Monate) im Pfandleihhaus. Wenn Du genügend Geld hast, kannst Du herkommen und den Gegenstand auslösen, beziehungsweise zurückkaufen. Tust Du dies nicht, landet der Gegenstand zum Beispiel in einer Auktion. Du kannst den Gegenstand, sobald Du ihn zurückgekauft hast, selbstverständlich immer wieder im Pfandleihhaus einlösen und somit in wenigen Tagen Geld verdoppeln, wenn Du es benötigst.

Geld verdoppeln in wenigen Tagen kann auch in einem Geschäft für Goldankauf funktionieren. Ob Zahngold oder Goldschmuck, diesen kannst Du in einem Geschäft für Goldankauf schätzen lassen und Dir dann das Geld auszahlen lassen. Erkundige Dich im Vorfeld über das Geschäft, zum Beispiel via Google Bewertungen, denn auch hier gibt es schwarze Schafe, die Dich abzocken wollen. Im Gegensatz zum Pfandleihhaus hast Du dann das Gold tatsächlich verkauft und erhältst es nicht mehr zurück.

12. In wenigen Tagen Geld verdoppeln: kleine Jobs annehmen

Geld verdoppeln in wenigen Tagen kann auch noch einfacher gehen. Allerdings ist hier ein bisschen Glück gefragt. Du kannst zum Beispiel in der Zeitung, im Internet oder noch besser, im Supermarkt Deines Vertrauens an der Pinnwand Deine Dienste anbieten.

Hierbei handelt es sich selbstverständlich nur um Kleinigkeiten, also den Hund des Nachbarn ausführen oder älteren Personen beim Einkaufen helfen. Auch gelegentlich Nachhilfe geben, kann dort angeboten werden. Achte hierbei auf mögliche Formalitäten.

Geld verdoppeln in wenigen Tagen kann auch funktionieren, indem Du im Bau- oder Supermarkt Ausschau nach Stellenanzeigen für die Inventur hältst. Diese Inventur findet meist einmal im Jahr an einem oder zwei Tagen statt und dafür suchen Bau- oder Supermärkte kurzfristig Hilfe. Schon kannst Du in wenigen Tagen Geld verdoppeln ohne viel Aufwand und Mühe.

Geld verdoppeln in wenigen Tagen: Fazit zur den Varianten

Mit ein bisschen Geschick und Einfallsreichtum hast Du somit durchaus Möglichkeiten, in wenigen Tagen Geld zu verdoppeln. Hier hast Du diverse Ansätze und Ideen erhalten, aus denen Du Dir Deine favorisierte Idee herauspicken und einfach einmal ausprobieren kannst, um Geld verdoppeln in wenigen Tagen tatsächlich wahr zu machen.

Vielleicht entdeckst Du sogar verborgene Talente bei Dir und kannst diese gewinnbringend ausbauen.

Dein Depotstudent Dominik

>>> Die einzige voll automatisierte Möglicheit ist Copy Trading: Link zum beliebten Anbieter*
– Über 20 Millionen Nutzer weltweit, seit 2007 am Markt.
– Schnelle Online-Depoteröffnung in weniger als 3 Minuten
– Wertentwicklung der Trader in einer Rangliste betrachten.
– Die besten Trader kopieren und die Chance auf kontinuierliche Gewinne sichern.
Hinweis: Die Mindesteinzahlung für diesen Anbieter beträgt 50 €. Copytrading lässt sich ab 200 € durchführen – Du kannst also bereits mit geringen Beträgen davon partizipieren.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.5 / 5. Anzahl Bewertungen: 10

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.