depotstudent

Top 10 Online Banken ohne Schufa: Keine Abfrage & Eintrag

smartphone unspl
Depotstudent Dominik
Letzte Artikel von Depotstudent Dominik (Alle anzeigen)
4.8
(6)

Online Banken haben in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen. Dies ist vor allem auf die zunehmende Verbreitung von Internet und Smartphones zurückzuführen.

Immer mehr Menschen nutzen das Internet, um ihre Bankgeschäfte zu erledigen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um eine normale Überweisung, das Abheben von Bargeld oder die Kontoführung selbst handelt.

Ganz besonders vorteilhaft ist es, dass ausgewählte Online Banken nicht mit der Schufa zusammenarbeiten: Es gibt daher weder eine Schufa-Abfrage noch einen Schufa-Eintrag.

Unterschieden werden muss lediglich, ob man die Online Bank ohne Schufa a) für ein Girokonto oder b) für die Aufnahme eines Kredits verwenden möchte – denn je nach Wunsch unterscheidet sich die Auswahl der möglichen Anbieter erheblich.

Für die Kreditaufnahme empfehle ich Dir meinen Artikel „Die besten Anbieter für seriöse Kredit ohne Schufa„. Für die Eröffnung eines Girokontos findest Du im folgenden Abschnitt die besten Online Banken ohne Schufa.

Übersicht: Diese Banken bieten schufafreie Konten an

#AnbieterKosten MonatSchufafreiDE-IBAN
#1Link zu Bank 1Min: 0,00 €
Max: 17,99 €
jaja
#2Bank 2 entferntMin: 0,00 €
Max: 9,90 €
jaja
#3Link zu Bank 3Min: 3,00 €
Max: 15,00 €
jaja
#4Bank 4 entferntMin: 0,00 €
Max: 0,00 €
jaja

Bei der Kontoeröffnung wird keine SCHUFA-Abfrage gestellt, sodass auch bonitätsschwache Personen ohne Probleme bei diesen Banken ein Konto eröffnen können. Außerdem erfolgt kein Schufa-Eintrag.

>>> Bank Nummer 1 ist dabei meine Top-Empfehlung!
– In 5 Minuten online abschließbar und sofort benutzbar.
– Keine SCHUFA-Abfrage und kein SCHUFA-Eintrag.
– Kein Postident oder sonstige Bürokratie.

Übersicht der Banken mit und ohne SCHUFA:

BankSCHUFA Meldung und Abfrage
Nurinein
Bunqnein
Inshanein
Monesenein
Tomorrownein
Wisenein
Vimpaynein
Vivid Moneynein
C24ja
N26ja
Openbankja
Revolutja

>>> Meine Empfehlung: Schufafreies Konto eröffnen bei dieser innovativen Bank*
– In 5 Minuten online abschließbar und sofort benutzbar.
– Keine SCHUFA-Abfrage und kein SCHUFA-Eintrag.
– Kein Postident oder sonstige Bürokratie.

Die Krise belastet immer mehr Menschen

Immer mehr Menschen in Deutschland haben Schwierigkeiten, ein Girokonto bei einer herkömmlichen Bank zu eröffnen. Dies liegt häufig daran, dass sie einen negativen Schufa-Eintrag haben. Doch auch Menschen ohne Schufa-Eintrag können teils kein Girokonto eröffnen, da die Banken immer häufiger strenge Kriterien an die Kontoinhaber stellen.

Doch es gibt eine Lösung für dieses Problem: Online Banken ohne Schufa-Auskunft. Diese Banken arbeiten schufafrei und stellen keine Schufa-Auskunft, sodass auch Menschen mit negativen Einträgen ein Konto eröffnen können. Zudem sind die Konditionen vergleichbar zu herkömmlichen Banken.

Die Schufa verschließt viele Wege

Schufa-Auskünfte sind für viele Menschen in Deutschland ein großes Problem. Die Schufa ist eine Auskunftei, die über die Zahlungsdaten von Personen und Unternehmen in Deutschland führt. Wenn Du einen Kredit aufnehmen möchtest, wird in der Regel eine Schufa-Auskunft angefordert. Bei einer schlechten Schufa-Auskunft ist es oft schwer, einen Kredit zu bekommen.

Sogar Kredite ohne Schufa-Eintrag oder Schufa-Abfrage sind möglich

Es gibt jedoch auch Banken, die Kredite ohne Schufa anbieten. Diese Banken basieren meist im Ausland und haben daher keinen Zugriff auf die Schufa-Daten. Das bedeutet, dass Du auch mit einer schlechten Schufa-Auskunft einen Kredit bei diesen Banken bekommen kannst.

Allerdings solltest Du Dir zuvor überlegen, ob Du einen Kredit von einer solchen Bank aufnehmen möchtest, da die Zinsen höher ausfallen können. Wenn Du Dich trotzdem für einen Kredit ohne Schufa entscheidest, solltest Du Dich gut informieren und genau vergleichen. Nur so kannst Du sicherstellen, dass Du den bestmöglichen Kredit bekommst.

Girokonto für alle: Online und ohne Schufa

Online Banken ohne Schufa gelten als besonders kundenfreundlich, da sie einen Zugang zu Finanzdienstleistungen ermöglichen, der für viele Menschen sonst nicht zugänglich wäre. Diese Banken sind ideal für Menschen, die Probleme mit der Schufa haben oder keine Schufa-Auskunft erhalten können. Die meisten Online Banken ohne Schufa bieten ein kostenloses Girokonto an, das ohne Schufa-Auskunft und Schufa-Abfrage auskommt.

>>> Meine Empfehlung: Schufafreies Konto eröffnen bei dieser innovativen Bank*
– In 5 Minuten online abschließbar und sofort benutzbar.
– Keine SCHUFA-Abfrage und kein SCHUFA-Eintrag.
– Kein Postident oder sonstige Bürokratie.

Keine Mindesteinkommensgrenze erforderlich

Ein weiterer Vorteil von Online Banken ohne Schufa ist, dass du in der Regel keine Mindesteinkommensgrenze erreichen musst. Dadurch können auch Menschen mit geringem Einkommen von den Dienstleistungen dieser Bank profitieren. Allerdings solltest Du beachten, dass Du bei manchen Anbietern höhere Gebühren zahlen musst als bei einer herkömmlichen Bank. Das ist jedoch nicht die Regel.

Wenn Du also nach einer guten und kundenfreundlichen Bank suchst, dann solltest Du Dir eine Online Bank ohne Schufa anschauen.

Schufafrei und ohne Schufa-Abfrage: Eine wichtige Alternative zu klassischen Banken

Viele Menschen suchen nach einer Alternative zu den klassischen Banken und sind bereit, auf einige Annehmlichkeiten zu verzichten, wenn sie dadurch Geld sparen können. Die Angebote der Online Banken ohne Schufa sind dabei sehr unterschiedlich. Einige bieten ein vollständiges Angebot mit Girokonto, Karte und Depot, andere beschränken sich auf das Girokonto.

Sicherung der Existenz: Ein Konto trotz Schufa-Eintrag und ohne Schufa-Abfrage

Es gibt viele Menschen, die aufgrund einer schlechten Schufa-Auskunft kein Girokonto eröffnen können. Dies kann zu einem großen Problem werden, da ein Girokonto für den täglichen Zahlungsverkehr unerlässlich ist. Zum Glück gibt es inzwischen einige Online Banken, die ihren Kunden schufafrei ein Girokonto ohne Schufa-Abfrage anbieten.

Das bedeutet, dass diese Banken keine Auskunft über ihre Kunden an die Schufa weitergeben und somit auch keine negativen Einträge verursachen. Dadurch können Menschen mit schlechter Schufa trotzdem ein Girokonto eröffnen und normal am Zahlungsverkehr teilnehmen.

Vorteile der Online Bank ohne Schufa

Die größten Vorteile der Online Banken ohne Schufa liegen darin, dass die Banken nicht mit der Schufa zusammenarbeiten sowie in den günstigen Konditionen. Durch den Wegfall der Filialen und der teuren Verwaltungsstrukturen können die Banken ihre Kosten senken und diese Ersparnisse an die Kunden weitergeben. So ist es keine Seltenheit, dass Online Banken ohne Schufa deutlich günstigere Konditionen für Girokonten, Kreditkarten oder Depot anbieten als klassische Banken.

Auch die Eröffnung eines Girokontos bei einer Online Bank ist in der Regel einfacher und unkomplizierter als bei einer klassischen Bank. Oft genügt es, eine Kopie des Personalausweises oder Reisepasses sowie einen Wohnsitznachweis einzureichen. Bei den Banken ist es unkompliziert möglich, das Girokonto online zu eröffnen.

Keine Zusammenarbeit mit der Schufa

Online Banken ohne Schufa zeichnen sich vor allem durch eines aus: Sie sind schufafrei und funktionieren ganz ohne Schufa-Abfrage und Schufa-Eintrag. Das bedeutet, dass bei der Eröffnung eines Kontos keine Schufa-Abfrage durchgeführt wird und es auch keine Schufa-Einträge gibt. Dies ist vor allem für Menschen interessant, die Probleme mit der Schufa haben.

Die meisten Online Banken bieten ihren Kunden ein kostenloses Girokonto an. Dabei fallen keine monatlichen oder jährlichen Gebühren an. Auch Bargeldabhebungen sind in der Regel kostenlos. Die Kontoführung erfolgt online über ein modernes Banking Portal oder per App.

Ein weiterer Vorteil von Online Banken ist, dass sie teils sehr attraktive Zinsen für Tages- oder Festgeld anbieten. Dies ist vor allem für Sparer interessant, die ihr Geld vermehren möchten. Auch Kredite werden oft zu günstigen Konditionen angeboten.

>>> Meine Empfehlung: Schufafreies Konto eröffnen bei dieser innovativen Bank*
– In 5 Minuten online abschließbar und sofort benutzbar.
– Keine SCHUFA-Abfrage und kein SCHUFA-Eintrag.
– Kein Postident oder sonstige Bürokratie.

Anbieter sorgfältig miteinander vergleichen

Im Internet gibt es mittlerweile eine interessante Anzahl an Banken, die ihren Kunden die Möglichkeit bieten, ohne Schufa ein Konto zu eröffnen. Dies kann für Menschen mit einer schlechten Schufa sehr vorteilhaft sein, da sie so keine Probleme bei der Kontoführung haben. Doch welche Bank ist die Richtige für Dich? Worauf solltest Du bei der Suche nach einer geeigneten Bank ohne Schufa achten?

Zunächst einmal ist es wichtig zu wissen, dass es sich bei den Online-Banken ohne Schufa um Direktbanken handelt. Das bedeutet, dass sie keine Filialen haben und alle Geschäfte online oder per Telefon abgewickelt werden. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass diese Banken in der Regel deutlich günstiger sind als herkömmliche Banken. Allerdings sollte man bei der Suche nach einer solchen Bank trotzdem vorsichtig sein, da es auch einige unseriöse Anbieter gibt.

Eine Frage, die man sich stellen sollte, ist: Brauche ich vielleicht eine Schufa-Auskunft? Das kann Aufschluss darüber geben, wie hoch die Chancen bei bestimmten Banken sind. Aber auch wenn man lediglich einen neuen Schufa-Eintrag vermeigen möchte, kann man auf Online Banken ohne Schufa zurückgreifen. Viele seriöse Banken bieten inzwischen Konten an, bei denen keine Schufa-Auskunft erforderlich ist. Allerdings sollte man in diesem Fall darauf achten, dass die Konditionen nicht schlechter sind als bei Konten mit Schufa-Auskunft.

Wenn man sich jedoch für eine Online-Bank entscheidet, die keine Schufa-Auskunft erfordert, sollte man unbedingt vorher genau prüfen, ob der Anbieter seriös ist. Denn leider gibt es im Internet auch viele unseriöse Anbieter, die versuchen, mit falschen Versprechen Kunden anzulocken. Oft bieten diese Anbieter Konten an, die im Grunde genommen kostenpflichtige Abos sind oder bei denen man hohe Gebühren zahlen muss. Daher sollte man immer sehr genau prüfen, ob der Anbieter seriös ist und ob die Konditionen des Kontos tatsächlich so gut sind, wie behauptet wird.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Frage nach den Gebühren. Denn leider gibt es auch hier viele unseriöse Anbieter, die ihren Kunden hohe Gebühren für das Konto berechnen. Daher sollte man immer genau prüfen, welche Gebühren für das Konto anfallen und ob es möglich ist, diese Gebühren zu vermeiden. In der Regel sollte man bei der Suche nach einem geeigneten Anbieter darauf achten, dass keine monatlichen oder jährlichen Grundgebühren für das Konto berechnet werden.

Außerdem ist es wichtig zu prüfen, ob die Bank überhaupt die richtigen Leistungen für Deine Bedürfnisse bietet.

Nachteile der Online Bank ohne Schufa

Der größte Nachteil der Online Banken ohne Schufa ist, dass sie oft keine Filialnetze haben. Dadurch kann es vorkommen, dass Du bei Problemen oder Fragen nicht direkt vor Ort beraten werden kannst. Auch die Möglichkeit, Bargeld abzuheben, ist bei vielen Online Banken begrenzt.

In der Regel steht Dir jedoch ein Netz von Geldautomaten zur Verfügung, an den Du im In- und Ausland Bargeld abheben kannst. Diese Automaten stehen jedoch nicht immer in unmittelbarer Nähe zu Deinem Wohnort und daher solltest Du vorher genau informieren, wo sich diese befinden.

Ein weiterer Nachteil einer Online Bank ist, dass viele noch keine langjährige Erfahrung haben. Dies bedeutet jedoch nicht automatisch, dass sie schlechtere Konditionen anbieten. Vielmehr solltest Du Dich vor dem Abschluss eines Vertrages genau informieren und die Bedingungen und Angebote vergleichen.

Fazit: Online Banken ohne Schufa finden

Eine Online Bank ohne Schufa ist für den modernen Menschen häufig die ideale Wahl. Denn dadurch lassen sich negative Auswirkungen auf die Schufa ganz einfach vermeiden.

Durch die Nutzung von Apps und dem Internet kannst Du jederzeit und überall Dein Konto verwalten. Zahlungen können ebenso bequem getätigt werden und Du hast stets die volle Kostenkontrolle. Weiterhin kommt Dein Konto ganz ohne Schufa-Abfrage und trotz Schufa-Eintrag zustande.

Dein Depotstudent Dominik

Diese Banken bieten schufafreie Konten an:

#AnbieterKosten MonatSchufafreiDE-IBAN
#1Link zu Bank 1Min: 0,00 €
Max: 17,99 €
jaja
#2Bank 2 entferntMin: 0,00 €
Max: 9,90 €
jaja
#3Link zu Bank 3Min: 3,00 €
Max: 15,00 €
jaja
#4Bank 4 entferntMin: 0,00 €
Max: 0,00 €
jaja

>>> Bank Nummer 1 ist dabei meine Top-Empfehlung!
– In 5 Minuten online abschließbar und sofort benutzbar.
– Keine SCHUFA-Abfrage und kein SCHUFA-Eintrag.
– Kein Postident oder sonstige Bürokratie.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 6

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert