depotstudent

Scalable Junior Depot: Eröffnung, Antrag & Erfahrungen

Scalable Capital Website
Depotstudent Dominik
Letzte Artikel von Depotstudent Dominik (Alle anzeigen)
5
(5)

Scalable Capital bietet mit seinem Kinderdepot eine interessante Möglichkeit, Geld für Kinder, Enkelkinder und Patenkinder anzusparen und zu investieren.

Damit ist Scalable Capital jedoch keinesfalls allein: Auch andere Online-Broker und Banken bieten interessante Optionen für Junior Depots an!

Was jedoch wichtig ist: Es gibt kein Kinderdepot für den Scalable Broker! Lediglich die Scalable Capital Vermögensverwaltung kann als Kinderdepot geführt werden.

Der Scalable Capital Broker kann im Gegensatz zur Scalable Vermögensverwaltung erst ab einem Mindestalter von 18 Jahren eröffnet werden.

Daher ergeben sich für Interessierte nur 3 mögliche Handlungsoptionen:

  1. Scalable Broker nicht als Kinderdepot führen und im eigenen Namen Geld für das Kind investieren.
  2. Scalable Vermögensverwaltung für das Kind als „Junior Depot“ eröffnen wie untenstehend beschrieben.
  3. Ein alternatives Kinderdepot eines anderen Online-Brokers nutzen, das als „normales Depot“ ohne Vermögensverwaltung genutzt werden kann.

>>> Option 1: Scalable Broker auf den eigenen Namen eröffnen: Link zum Scalable Broker*

>>> Option 2: Scalable Vermögensverwaltung auf Namen des Kindes eröffnen:
Scalable selbst beschreibt die Eröffnung wie folgt:
Diese Seite von Scalable Capital öffnen.
– Entweder a) auf „jetzt investieren“ und E-Mail eingeben oder b) auf „Depot eröffnen“ und „Wealth“ und E-Mail eingeben.
– Dabei eine E-Mail-Adresse verwenden, die noch nicht bei Scalable Capital in Verwendung ist: Ob die eigene E-Mail oder die des Kindes ist unerheblich, solange Zugriff auf die E-Mail besteht.
– Anschließend die Daten des Kindes (Name, Adresse etc.) eingeben und nicht die Daten des Erziehungsberechtigten.
– Sobald die Online-Anmeldung abgeschlossen ist, erhältst Du eine Mail mit weiterführenden Infos.
– In der Mail werden folgende Dokumente zum Ausfüllen bereitgestellt: a) „Kontoeröffnungsformular für Minderjährige“ und b) „Identifikation des Kindes“ mittels Geburtsurkunde oder Postident.
– Sobald diese Dokumente an die Scalable Mail „service@scalable.capital“ gesendet worden sind, wird das Kinderdepot eröffnet.
– Anschließend müssen sich die Erziehungsberechtigten legitimieren (außer sie sind bereits Scalable Kunden).

>>> Option 3: Beliebtes und empfehlenswertes Kinderdepot nutzen: Consorsbank Junior Depot*
– online Eröffnung in wenigen Minuten möglich
– kostenlose Depotführung
– Sparraten flexibel anpassen oder pausieren
– schnell und einfach über das Geld verfügen
– ideal für eine mittel- bis langfristige Anlage
– Fonds, ETFs, Aktien und mehr verfügbar

Scalable Capital Junior Depot: Nur mit der Vermögensverwaltung

Ein Kinderdepot bietet für die Jüngsten die Möglichkeit einer hohen Rentabilität. Für den Handel mit Aktien, ETFs und anderen Instrumenten wird ein Junior Depot notwendig.

Im Gegensatz zu anderen Anbietern bietet Scalable Capital mit dem Robo-Advisor dabei eine digitale Vermögensverwaltung, sodass der Verwaltungsaufwand für den Anleger stark minimiert wird. Bis auf ein paar Einstellungen und Präferenzen zu Beginn, gibt es keine größeren Aufwände mehr.

Nachteilig an der Vermögensverwaltung kann gesehen werden, dass keine „freie“ Auswahl an Aktien-Sparplänen, ETF-Sparplänen oder Fonds-Sparplänen besteht. Es kann einzig aus den Optionen des Robo-Advisors gewählt werden und keine eigene Anlagestrategie umgesetzt werden.

Fazit zu Scalable Capital: Junior Depot bzw. Kinderdepot

Junior Depots bieten heutzutage gute Möglichkeiten, für Kinder zu sparen, zu investieren und Geld anzulegen. Egal, ob dabei Anlagen in Aktien, ETFs oder Fonds umgesetzt werden sollen, bieten sich vor allem Sparpläne für die langfristige Anlage an.

Scalable Capital kann dies über die „Scalable Vermögensverwaltung“ mit dem „Robo-Advisor für Kinder“ ermöglichen und bietet diese Optionen sowohl für Neukunden als auch für Bestandskunden an. Beim Scalable Broker gibt es jedoch keine Möglichkeiten für ein „klassisches“ Kinderdepot bzw. Junior Depot.

Steuerlich können dabei die Steuerfreibeträge des Kindes genutzt werden, sodass sich ein Kinderdepot auch in dieser Hinsicht lohnen kann.

Wer langfristig und mit der Aussicht auf attraktive Renditen investieren möchte, kann auf Lösungen wie das Scalable Kinderdepot mit der Vermögensverwaltung zurückgreifen.

Wer das nicht möchte, sollte sich meine Alternativ-Empfehlung für Kinderdepots genauer ansehen.

Dein Depotstudent Dominik

>>> Option 1: Scalable Broker auf den eigenen Namen eröffnen: Link zum Scalable Broker*

>>> Option 2: Scalable Vermögensverwaltung auf Namen des Kindes eröffnen:
Scalable selbst beschreibt die Eröffnung wie folgt:
Diese Seite von Scalable Capital öffnen.
– Entweder a) auf „jetzt investieren“ und E-Mail eingeben oder b) auf „Depot eröffnen“ und „Wealth“ und E-Mail eingeben.
– Dabei eine E-Mail-Adresse verwenden, die noch nicht bei Scalable Capital in Verwendung ist: Ob die eigene E-Mail oder die des Kindes ist unerheblich, solange Zugriff auf die E-Mail besteht.
– Anschließend die Daten des Kindes (Name, Adresse etc.) eingeben und nicht die Daten des Erziehungsberechtigten.
– Sobald die Online-Anmeldung abgeschlossen ist, erhältst Du eine Mail mit weiterführenden Infos.
– In der Mail werden folgende Dokumente zum Ausfüllen bereitgestellt: a) „Kontoeröffnungsformular für Minderjährige“ und b) „Identifikation des Kindes“ mittels Geburtsurkunde oder Postident.
– Sobald diese Dokumente an die Scalable Mail „service@scalable.capital“ gesendet worden sind, wird das Kinderdepot eröffnet.
– Anschließend müssen sich die Erziehungsberechtigten legitimieren (außer sie sind bereits Scalable Kunden).

>>> Option 3: Beliebtes und empfehlenswertes Kinderdepot nutzen: Consorsbank Junior Depot*
– online Eröffnung in wenigen Minuten möglich
– kostenlose Depotführung
– Sparraten flexibel anpassen oder pausieren
– schnell und einfach über das Geld verfügen
– ideal für eine mittel- bis langfristige Anlage
– Fonds, ETFs, Aktien und mehr verfügbar

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 5

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert