depotstudent

14 entscheidende Nachteile von Trade Republic

Trade Republic unspl
Depotstudent Dominik
4.8
(4)

Ich bin selbst seit längerer Zeit Trade Republic Kunde. Da sich viele Anleger fragen „Was sind die Nachteile von Trade Republic?“ möchte in diesem Artikel ganz offen über die Nachteile von Trade Republic sprechen, die ich bei meinen Erfahrungen entdecken konnte.

Bitte verstehe mich nicht falsch: Ich halte Trade Republic für einen soliden und guten Broker mit vielen Vorteile. Trotzdem hat Trade Republic einige entscheidende Nachteile, die andere Broker besser lösen.

Bei den Nachteilen von Trade Republic gehe ich auf folgende Themen ein: Aktien, ETFs, Kryptowährungen, Wallet, Rohstoffe, Edelmetalle, Daytrading, Pennystocks, Demokonto, Copy-Trading, Handelsplätze, Gebühren und Spread.

Viel Spaß mit dem Beitrag!

Du möchtest eine Kurzfassung des Artikels?

>> Zusammenfassend gibt es drei hervorragende Alternativen zu Trade Republic, welche die Nachteile von Trade Republic in den speziellen Bereichen „beheben“ können.

Alternative #1 Für viel mehr Krypto, angebundene Wallet, große Auswahl an Aktien und ETFs, mögliche Teilaktien, Copy-Trading, Demokonto, Rohstoffe und Edelmetalle:

>>> Trade Republic Alternative 1*
Hinweis: Diese erste Alternative zu Trade Republic ist gleichzeitig die wichtigste, da sie fast alle der aufgeführten Trade Republic Nachteile „beheben“ kann.

Alternative #2 Für professionelles Daytrading, Pennystocks und eine größere Auswahl an Handelsplätzen:

>>> Trade Republic Alternative 2*

Alternative #3 Für eine riesige Auswahl an ETFs, ETF-Sparplänen und Vermögensverwaltung mittels Robo-Advisor:

>>> Trade Republic Alternative 3*

Trade Republic unspl

Trade Republic Nachteil 1: Viele Kryptowährungen fehlen wie ADA, DOGE, SHIBA, …

Bei Trade Republic sind aktuell folgende Kryptowährungen erhältlich: Ethereum (ETH), Bitcoin (BTC), Litecoin (LTC), Ripple (XRP), Stellar (XLM), Bitcoin Cash (BCH), EOS (EOS), Chainlink (LINK), Uniswap (UNI) und Polygon (MATIC).

Viele interessante und spannende Kryptowährungen wie Cardano, Dogecoin, Shiba Inu Coin und Solana sind leider nicht bei Trade Republic verfügbar.

>>> Für Kryptowährungen empfehle ich daher: Trade Republic Alternative 1*

Vorteile von „Trade Republic Alternative 1“:

  • Über 20 Millionen Nutzer weltweit, seit 2007 am Markt.
  • > 45 Kryptowährungen handelbar – diese sind übertragbar auf die angebundene Wallet.
  • Auch Meme-Coins wie Dogecoin und Shiba Inu Coin verfügbar.

Mit diesem Broker kannst Du nicht nur sofort in Kryptowährungen investieren, der Broker bietet Dir ein ganzes Anlage-Universum. Aktien, ETFs und andere Produkte sind dort selbstverständlich auch handelbar.

Hier ein Ausschnitt der handelbaren Kryptowährungen:

Kryptowährungen Übersicht
Kryptowährungen Übersicht

Darunter sind auch Meme-Coins wie Dogecoin und Shiba Inu Coin verfügbar:

Ausschnitt der handelbaren Meme-Coins
Ausschnitt der handelbaren Meme-Coins

Trade Republic Nachteil 2: Hoher Spread bei Bitcoin und anderen Coins

Beim Spread handelt es sich um eine indirekte Gebühr, sozusagen um „versteckte Kosten“, welche als Differenz zwischen Kaufkurs und Verkaufskurs anfällt.

Der Spread bei Bitcoin beträgt bei Trade Republic etwa 2,0 %, was vergleichsweise hoch ist.

Wer also mit 5.000 € in Bitcoin investiert, muss bei Trade Republic mit Spread-Kosten von rund 100 € rechnen, was durchaus als Nachteil gesehen werden kann.

>>> Bei „Trade Republic Alternative 1“ beträgt der Bitcoin-Spread nur 0,75 % und es fällt keine Fremdkostenpauschale von 1 € an: Trade Republic Alternative 1*

Trade Republic Nachteil 3: Keine Wallet für Coins

Bei Trade Republic ist es nicht möglich, Kryptowährungen zu senden oder zu empfangen – Du kannst also keine Transaktionen mit Kryptowährungen durchführen.

Dadurch ist es z.B. nicht möglich, Deine Coins von Trade Republic auf eine Hardware-Wallet wie Ledger zu übertragen oder Produkte mit Kryptowährungen zu bezahlen – ein großer Nachteil.

>>> Trade Republic Alternative 1 bietet eine angebundene Wallet, die mit über 120 Kryptos kompatibel ist: Trade Republic Alternative 1*

Wallet auf Smartphone
Wallet auf Smartphone

Trade Republic Nachteil 4: Rohstoffe nur über ETCs handelbar

In Gold und andere Rohstoffe und Edelmetalle kannst Du bei Trade Republic nur über ETCs und ähnliche Instrumente mit laufenden Kosten investieren. Die Investition über ETCs erleben viele Kunden bei Trade Republic als Nachteil und würden sich eine Alternative wünschen.

>>> Für das Partizipieren an Gold, Silber, Öl und anderen Rohstoffe empfehle ich: Trade Republic Alternative 1*

Trade Republic Nachteil 5: Kein Copy-Trading möglich

Erfolgreiche Trader automatisiert kopieren und dadurch an der Wertentwicklung partizipieren? Das bieten einige Broker und Social Trading Plattformen an. Ein Angebot, das viele Anleger gerne nutzen oder zumindest ausprobieren möchten.

Trade Republic bietet keine derartige Funktion an. Das ist nicht für jeden Anleger ein Nachteil von Trade Republic, manche Anleger möchten Copy-Trading aber sehr gerne nutzen.

>>> Auch Copy-Trading ist bei Trade Republic Alternative 1 möglich: Trade Republic Alternative 1*

Trade Republic Nachteil 6: Beliebte Produkte nicht handelbar

Als Nachteil von Trade Republic kann gesehen werden, dass manche Produkte nicht verfügbar sind, die stark von Anlegern nachgefragt werden.

Ein prominentes Beispiel dafür sind ARK-ETFs der Star-Fondsmanagerin Cathie Wood – darunter vor allem der ARK-Innovation ETF. Aber auch andere Produkte wie der Invesco Solar-ETF oder der United States Oil Fund sind bei Trade Republic nicht handelbar.

>>> Die aufgeführten Produkte inkl. allen ARK-ETFs sind hier handelbar: Trade Republic Alternative 1*

Trade Republic Nachteil 7: Kein Demokonto verfügbar

Für manche Anleger mag das kein Nachteil sein, für andere ist dieser Aspekt eine Voraussetzung, um einen Broker überhaupt zu testen.

Vor allem beim Start mit dem Handel von Aktien, ETFs, Kryptowährungen, Rohstoffen oder anderen Anlageklassen möchten sich Anfänger gerne an einem Demokonto ausprobieren.

Da Trade Republic kein Demokonto anbietet, empfehle ich einen anderen Broker für die Eröffnung eines Demokontos.

>>> Ein Demokonto gibt es hier: Trade Republic Alternative 1*

Dazu musst Du Dich ganz normal beim Broker registrieren und kannst anschließend das Demokonto mit 100.000 (virtuellen) US-Dollar nutzen.

Trade Republic Nachteil 8: Fremdkostenpauschale von 1 €

1 € Fremdpostenpauschale ist nicht viel, vor allem nicht im Vergleich zu den Kosten und Gebühren bei vielen anderen Brokern.

Für Anleger, die große Beträge traden möchten, fällt diese Gebühr sowieso nicht ins Gewicht. Denn wer eine Order in Höhe von zum Beispiel 20.000 € ausführt, wird kein Problem mit einer Gebühr von 1 € haben!

Wenn Du allerdings mehrere kleine Positionen aufbauen möchtest – zum Beispiel 10 Positionen zu jeweils 50 € – dann summieren sich die Kosten und sind im Verhältnis zum Anlagebetrag gar nicht mehr so klein. Genauso verhält es sich, wenn Du nicht viel Kapital zur Verfügung hast.

  • Bei 1.000 € entsprechen 1 € Gebühr: 0,1 %
  • Bei 100 € entsprechen 1 € Gebühr: 1 %
  • Bei 10 € entsprechen 1 € Gebühr: 10 %

>>> Ohne Provisionen und Fremdkostenpauschale kannst Du hier handeln: Trade Republic Alternative 1*

Trade Republic Nachteil 9: Teilaktien nur über Sparplan möglich

Viele Anleger möchte gerne nicht nur „ganze“ Aktien kaufen können, sondern in Bruchstücke von Aktien investieren.

Beispiel für vergleichsweise „teure“ Aktien:

  • Amazon Aktie: 3.000 €
  • Tesla Aktie: 500 €
  • Blackrock Aktie: 700 €
  • Alphabet / Google Aktie: 2.200 €

Bei Trade Republic ist der Kauf von Teilaktien lediglich über Sparpläne möglich. Wer also z.B. 500 € in Amazon investieren möchte, der muss einen 500 € Sparplan auf die Amazon-Aktie anlegen und nach der Ausführung wieder abbrechen.

Das ist nicht so schön in der Handhabung und ein kleiner Nachteil von Trade Republic. Andere Broker bieten hier schönere Lösungen an.

Da Sparpläne typischerweise am 01. oder 15. eines Monats ausgeführt werden, ist somit außerdem kein kurzfristiger Handel mit Bruchstücken möglich.

>>> Teilaktien ohne Sparplan sind hier möglich: Trade Republic Alternative 1*

Dort kannst Du z.B. eingeben „100 € in Amazon Aktie sofort ausführen“ und musst nicht bis zur Ausführung des Sparplans warten.

Trade Republic Nachteil 10: Kein klassischer Daytrading-Broker

Bei Trade Republic lassen sich nicht nur Aktien, ETFs und Kryptowährungen handeln. Auch Derivate wie Optionsscheine, Knock-Out Zertifikate und Faktor Zertifikate stehen zur Verfügung.

Trotzdem ist Trade Republic kein klassischer Daytrading-Broker – dafür fehlen einige Produkte und Handelsmöglichkeiten.

>>> Dieser Broker ist für täglichen Handel und Daytrading geeignet: Trade Republic Alternative 2*

Trade Republic Nachteil 11: Begrenzte Auswahl an Pennystocks

Trade Republic bietet eine gewisse Auswahl an Pennystocks an, es gibt jedoch Nachteile bei der Vielfalt, wie viele Anleger sie gerne hätten.

Wenn Du Pennystocks handeln möchtest und dabei gerne eine große Auswahl an Pennystocks hättest, benötigst Du dazu einen bestimmten Broker.

Wenn Du Dich nicht auf die Trade Republic Pennystocks beschränken möchtest, habe ich eine Broker-Empfehlung für Dich.

>>> Dieser Broker bietet ein riesiges Anlageuniversum und hat eine eigene Pennystocks-Sparte: Trade Republic Alternative 2*

So äußerst sich der Broker zu Pennystocks:

„Der Pennystocks-Broker für weltweiten OTC-Handel von Pink Sheets: Handeln Sie über uns besonders preiswerte Aktien mit Potenzial – zu ausgesprochen günstigen Gebühren.

Mit einem Pennystocks-Depot über uns kaufen und verkaufen Sie Penny Stocks weltweit und können viele dieser speziellen Aktien sogar leerverkaufen. Mit mehr als 7000 angebotenen Penny Stocks haben wir eines der umfangreichsten Angebote am Markt.“

Trade Republic Nachteil 12: Nur ein Handelsplatz verfügbar

Der Handel bei Trade Republic wird über den Partner Lang & Schwarz und damit über die LS Exchange durchgeführt.

Viele andere Broker bieten dagegen viele weitere Handelsplätze an, zum Beispiel Xetra, München, Frankfurt, Stuttgart, Berlin, Düsseldorf, Hamburg und Hannover. Viele Anleger wünschen sich darüber hinaus, an internationalen Börsen handeln zu können.

>>> Eine umfassende Auswahl an deutschen und internationalen Handelsplätzen bietet: Trade Republic Alternative 2*

Trade Republic Nachteil 13: Begrenzte Auswahl an ETFs

Trade Republic bietet eine solide Basis an ETFs von einigen Anbietern an, die für Anfänger vollkommen ausreichend sind.

ETFs von folgenden Anbietern sind bei Trade Republic handelbar: iShares, Amundi, Lyxor, WisdomTree und Xtrackers.

Große Fondsgesellschaften wie beispielsweise Vanguard, Deka, L&G und VanEck sind jedoch nicht verfügbar bei Trade Republic. Wer also gezielt in spezielle ETFs investieren möchte, hat bei Trade Republic oft den Nachteil, dass diese ETFs nicht vorhanden sind.

Das hat zur Folge, dass zum Beispiel keine Wasserstoff-ETFs oder Solar-ETFs bei Trade Republic handelbar sind.

>>> Eine große Auswahl an ETFs und ETF-Sparplänen gibt es hier: Trade Republic Alternative 3*

Trade Republic Nachteil 14: Keine Vermögensverwaltung mittels Robo-Advisor

Wer bei Trade Republic investiert, kann nicht auf eine Vermögensverwaltung oder einen Robo-Advisor zurückgreifen.

Für manche Anleger ist dieser Punkt nicht relevant, für manche jedoch ist das ein entscheidender Trade Republic Nachteil.

Wie erstelle ich ein ausgewogenes Portfolio? Aktien? Anleihen? ETFs? Derivate?

Einige Online-Broker bieten Robo-Advisor als Kernprodukt oder Nebenprodukt an, direkt an den Online-Broker angebunden – damit können Kunden automatisierte Vermögensverwaltungen nutzen.

>>> Vermögensverwaltung mittels Robo-Advisor gibt es hier: Trade Republic Alternative 3*

Fazit zu den Nachteilen bei Trade Republic

Trade Republic bietet viele Vorteile, aber auch die Nachteile sollte man nicht verschweigen. Nur wer alle Vorteile und Nachteile kennt, kann darüber entscheiden, welcher Broker passend ist.

Nicht jeder wird die hier aufgeführten Punkte als Nachteile erleben, da auch nicht jeder Anleger sämtliche Funktionen benötigt. Für wen einzelne Punkte jedoch entscheidend sind, wird mit diesem Vergleich hoffentlich Klarheit erlangt haben.

Um die Nachteile von Trade Republic zu vermeiden, gibt es drei hervorragende Alternativen für verschiedene Bereiche!

Die meisten Nachteile von Trade Republic lassen sich mit „Trade Republic Alternative 1“ beheben – und zwar weit gefächert von Krypto, Aktien und ETFs über Demokonto und Rohstoffe.

Wer ganz speziell auf Daytrading und Pennystocks setzen möchte, ist mit „Trade Republic Alternative 2“ gut versorgt. Wer auf eine große Auswahl an ETFs und Vermögensverwaltung Wert legt, sollte sich „Trade Republic Alternative 3“ genauer ansehen.

Alternative #1 Für viel mehr Krypto, angebundene Wallet, große Auswahl an Aktien und ETFs, mögliche Teilaktien, Copy-Trading, Demokonto, Rohstoffe und Edelmetalle:

>>> Trade Republic Alternative 1*

  • Über 20 Millionen Nutzer weltweit, seit 2007 am Markt.
  • Aktien, ETFs, über 45 Kryptowährungen und weitere Wertpapiere handelbar.

Die Registrierung funktioniert dabei innerhalb weniger Minuten und Du kannst fast sofort mit dem Handel einsteigen.

Alternative #2 Für professionelles Daytrading, Pennystocks und eine größere Auswahl an Handelsplätzen:

>>> Trade Republic Alternative 2*

Alternative #3 Für eine riesige Auswahl an ETFs, ETF-Sparplänen und Vermögensverwaltung mittels Robo-Advisor:

>>> Trade Republic Alternative 3*

Dein Depotstudent Dominik

Disclaimer zu Brokern: „Ihr Kapital ist im Risiko. Andere Gebühren können anfallen.“

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 4

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.