depotstudent

Auxmoney Ablehnung nach Unterschrift: Das ist zu tun!

Gespräch unspl
Depotstudent Dominik
5
(3)

Du wurdest bei Auxmoney abgelehnt, obwohl Du bereits eine Unterschrift geleistet hast?

So geht es nicht nur Dir! Viele Kreditanfragen werden von Auxmoney abgelehnt – leider auch nach der Unterschrift.

Was dahintersteckt und welche Möglichkeiten Dir offenstehen, erfährst Du in diesem Artikel.

Zusammenfassung des Artikels:
– Eine Ablehnung nach Unterschrift ist bei Auxmoney „gang und gäbe“ und kommt regelmäßig vor.
– Dabei werden jedoch keine unterschriebenen Kreditverträge, sondern Anträge / Vorverträge abgelehnt.
– In sehr seltenen Fällen und unter bestimmten Umständen können auch Kreditverträge aufgelöst werden.
– Dagegen wehren kannst Du Dich nicht, da dies zum normalen Geschäft von Auxmoney gehört (siehe auch die AGB).
– Als Lösung solltest Du einen schufafreien Kredit bei einem anderen Anbieter anfragen – denn sonst ist eine Ablehnung wie bei Auxmoney sehr wahrscheinlich.

Als Lösung des Problems empfehle ich:
– Empfehlenswerte Auxmoney Alternative für Kredite von 100 € bis 300.000 € nutzen.
– Dort erfolgt die Kreditvergabe nicht auf Basis Deines SCHUFA-Scores.
– Es gibt weder eine SCHUFA-Abfrage noch einen SCHUFA-Eintrag.
Bon-Kredit (schufafrei) >>

Das bietet Auxmoney für Kreditsuchende

Einen Kredit kannst Du nicht nur von Banken und Sparkassen, sondern auch von Privatpersonen erhalten. Auxmoney vermittelt seit dem Jahr 2007 Privatkredite. Die Kreditsumme wird von Privatpersonen zur Verfügung gestellt. Ein Privatkredit von Auxmoney ist die perfekte Alternative, wenn Dein Schufa-Score mäßig ist. Falls Deine Bonität einwandfrei ist, gewährt Dir Auxmoney einen Sofortkredit.

Das Privatdarlehen ist zudem nicht an einen Verwendungszweck gebunden, Du darfst das Geld flexibel für Deine finanziellen Vorhaben einsetzen. Auxmoney bewilligt deutlich mehr Kredite als klassische Geldinstitute. Dies ist möglich, weil auch Merkmale berücksichtigt werden, die von eine Bank oder Sparkasse bei der Prüfung von einem Kreditantrag nicht beachtet. Weil Auxmoney sich selbst zur verantwortungsvollen Kreditvergabe verpflichtet hat, wird nicht jeder Kreditantrag bewilligt. Dadurch soll sichergestellt werden, dass Du Deinen Kredit innerhalb der Laufzeit problemlos in Raten zurückzahlen kannst.

Trotzdem kommt es vor, dass ein Kreditantrag abgelehnt wird, nachdem der Antragsteller den Kreditantrag beziehungsweise Vorvertrag unterschrieben hat. Viele Antragsteller glauben, dass es sich bei diesem Dokument bereits um den Kreditvertrag handelt. Der folgende Beitrag informiert Dich zum Thema Auxmoney Ablehnung nach Unterschrift.

Privatkredit von Auxmoney – eine gute Alternative zum klassischen Ratenkredit

Um einen Privatkredit zu bekommen, stellst Du Deinen Kreditantrag nicht bei einer Bank, sondern auf der Plattform Auxmoney. Kreditgeber sind Privatpersonen oder institutionelle Personen, die Ihre Ersparnisse in Privatkredite investieren und damit Zinsen verdienen möchten. Die Kreditauszahlung erfolgt mehrheitlich sehr schnell wie bei einem Sofortkredit. Weil auch Auxmoney der deutschen Finanzaufsicht unterstellt ist, handelt es sich um eine sichere und seriöse Finanzierung. Wenn User über eine Ablehnung nach Unterschrift bei Auxmoney berichten, liegt in den meisten Fällen eine Verwechslung zwischen dem Kreditantrag und dem Kreditvertrag vor.

Um Deine Chancen zu erhöhen, dass Dein Kreditantrag bewilligt wird, ist es Dir zu empfehlen, Deine Kreditwürdigkeit zu verbessern, bevor Du Deinen Kreditantrag stellst. Achte darauf, dass Du Deinen Dispokredit nicht überziehst und lass fehlerhafte Eintrage in Deiner Schufa-Datei korrigieren.

Relevant ist außerdem, dass Du sicherstellst, dass Deine monatlichen Ausgaben nicht höher sind als Dein Einkommen. Dein Kreditantrag wird nur bewilligt, wenn sichergestellt ist, dass Du Deine monatlichen Raten pünktlich und sicher bezahlen kannst. Rücklastschriften können ebenfalls der Grund sein, dass zwischen Dir und Auxmoney kein Kreditvertrag zustande kommt. Dazu kommt es, wenn Dein Konto nicht gedeckt und Dein Überziehungsrahmen vollständig ausgereizt ist.

>> Jetzt in wenigen Minuten schufafreien Kredit anfragen!
– Empfehlenswerte Auxmoney Alternative für Kredite von 100 € bis 300.000 € nutzen.
– Dort erfolgt die Kreditvergabe nicht auf Basis Deines SCHUFA-Scores.
– Es gibt weder eine SCHUFA-Abfrage noch einen SCHUFA-Eintrag.
Bon-Kredit (schufafrei) >>

Unterschied zwischen einem Kreditantrag und einem Kreditvertrag

Häufig kommt es zu Missverständnissen zwischen dem Kreditantrag und dem Kreditvertrag. Diese führen dazu, dass der Antragsteller denkt, dass der von ihm unterschriebene Kreditvertrag im Nachhinein abgelehnt wurde. Dies ist mehrheitlich nicht der Fall. In den meisten Fällen hat der Betroffene den Kreditantrag mit dem Kreditvertrag verwechselt.

Was ist ein Kreditantrag / Vorvertrag?

Der Kreditantrag wird nur von Dir unterschrieben. Weil Dein Kreditantrag von Auxmoney noch nicht genehmigt wurde, handelt es sich um einen sogenannten Vorvertrag. Nachdem der Kreditantrag von Dir unterschrieben wurde, prüft die Bank, ob sie Deinem Antrag zustimmt. Relevante Faktoren, die entscheiden, ob Dein Antrag bewilligt oder abgelehnt wird, ist die Höhe Deines monatlichen Einkommens, das Dir frei zur Verfügung steht und Deine Bonität. Erst wenn diese Überprüfung positiv abgeschlossen wurde, kommt der Kreditvertrag zustande.

Inhalte von einem Kreditantrag

In einem Auxmoney-Kreditantrag stehen folgende Angaben:

Persönliche Angaben: vollständiger Name, Adresse, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Geschlecht, Staatsangehörigkeit, Familienstand, Schulabschluss, Beruf, Familienstand, Güterstand, Berufswechsel, Schulden, Finanzierungsplan, Wohnverhältnis (Miete oder Wohneigentum) Umzugshäufigkeit, Dauer Deiner aktuellen Bankverbindung.

Kreditbezogene Daten: Kreditart, Kreditsumme, Rückzahlungsvorschlag, Tilgungstermine, Zinszahlungstermine, Arbeitgeber, Art und Höhe Deines monatlichen Einkommens, Vermögensverhältnisse, übernommene Bürgschaften, Kreditsicherheiten, Verwendungszweck, wirtschaftlich Berechtigter aus dem Darlehen.

Für zahlreiche Angaben zum Beispiel musst Du Nachweise einreichen, zum Beispiel Einkommensteuerbescheid, Rechnungen, Beleihungsunterlagen, Lohn- oder Gehaltsabrechnung. Falls Du für Dein Unternehmen einen Kreditantrag bei Auxmoney stellst, musst Du als Nachweis den letzten Jahresabschluss einreichen.

Mit Deiner Unterschrift auf dem Kreditvertrag berechtigst Du die SWK Bank hinter Auxmoney, Auskunft bei der Schufa oder ähnlichen Auskunfteien einzuholen.

Der von Dir unterzeichnete Kreditantrag klärt Dich ferner auf, welche rechtlichen Folgen unvollständige oder bewusst unwahre Angaben (arglistige Täuschung, Kreditbetrug) für Dich haben können.

Ist das Ergebnis der Überprüfung durch die SWK Bank negativ, wird Dein Kreditantrag von Auxmoney abgelehnt.

Kreditvertrag ist nach Unterschrift für beide Parteien verbindlich

Ein Kreditvertrag kommt zustande, wenn Dein Antrag mit positivem Ergebnis überprüft wurde. In diesem Fall bekommst Du von Auxmoney eine verbindliche Kreditzusage. Der Kreditvertrag wird sowohl vom Kreditgeber als auch vom Kreditnehmer unterschrieben.

Auxmoney verpflichtet die Unterschrift auf dem Kreditvertrag, Dir die vereinbarte Darlehenssumme auszuzahlen.

Du als Kreditnehmer verpflichtest Dich mit der Unterschrift auf dem Vertrag, das Darlehen und den geschuldeten Zins bei Fälligkeit an Auxmoney zurückzuzahlen.

Sobald der von Dir und Auxmoney unterschriebene Kreditvertrag der SWK Bank vorliegt, ist eine Ablehnung nach Unterschrift bei Auxmoney rechtlich nicht mehr zulässig. Gemäß § 488 Abs. 1 BGB muss Dir die Kreditsumme ausbezahlt werden.

>> Jetzt in wenigen Minuten schufafreien Kredit anfragen!
– Empfehlenswerte Auxmoney Alternative für Kredite von 100 € bis 300.000 € nutzen.
– Dort erfolgt die Kreditvergabe nicht auf Basis Deines SCHUFA-Scores.
– Es gibt weder eine SCHUFA-Abfrage noch einen SCHUFA-Eintrag.
Bon-Kredit (schufafrei) >>

Ausnahmen, in denen eine Ablehnung nach Unterschrift bei Auxmoney möglich ist

Ausnahmen, in denen eine Ablehnung nach Unterschrift bei Auxmoney möglich ist, gibt es meistens bei hohen Kreditsummen zum Beispiel einer Baufinanzierung. Derartige Ausnahmen sind in § 488, § 490 und § 498 BGB geregelt.

Gründe für eine außerordentliche Kreditkündigung beziehungsweise Ablehnung nach Unterschrift bei Auxmoney sind:

– Falsche Angaben im Kreditantrag / Kreditvertrag
– Verzug bei den Tilgungsraten
– Dein Haus ist weniger wert (Immobiliendarlehen)
– Deine finanzielle Situation verschlechtert sich (Immobiliendarlehen)

Falsche Angaben im Kreditantrag / Kreditvertrag

Die SWK Bank beziehungsweise Auxmoney ist zur Ablehnung nach Unterschrift des Kreditvertrages berechtigt, wenn sie feststellt, dass Du bewusst falsche Angaben über Deine aktuelle finanzielle Situation gemacht hast. Falls dies zutrifft, ist Auxmoney zur Ablehnung nach Unterschrift des Kreditvertrages berechtigt, ohne Gründe zu nennen.

Verzug bei den Tilgungsraten

Die SWK BANK ist berechtigt, Deinen Kredit zu kündigen, wenn Du mit den im Kreditvertrag vereinbarten Ratenzahlungen in Verzug kommst. Die Bank darf laut § 498 BGB den Kredit kündigen und das Geld von Dir zurückfordern, wenn Du mit mindestens zwei Monatsraten in Verzug bist.

Bei einem Darlehen mit einer kürzeren Laufzeit als 3 Monaten ist eine Ablehnung nach Unterschrift (Kündigung) durch Auxmoney zulässig, wenn Du mit mehr als 10 Prozent der Kreditsumme im Zahlungsrückstand bist, zum Beispiel 500 Euro bei einer Kreditsumme von 5000 Euro. Falls Du einen Kreditvertrag mit einer Laufzeit von länger als 3 Jahren abgeschlossen hast, ist eine Ablehnung nach Unterschrift bei Auxmoney bereits möglich, wenn Du mit 5 % der Darlehenssumme in Zahlungsverzug bist, zum Beispiel 250 Euro bei einem Kreditbetrag von 5000 Euro. Eine Ablehnung nach Unterschrift des Kreditvertrages ist nicht zulässig, wenn Du mit den monatlichen Ratenzahlungen nicht in Verzug bist.

Bevor die SWK BANK Deinen Kredit kündigen darf, ist sie zu folgenden Maßnahmen verpflichtet:

1. Sie muss Dir eine schriftliche Mahnung mit der Aufforderung, die Summe der ausstehenden Raten innerhalb von 14 Tagen zu bezahlen, zusenden.

2. Sie SWK BANK muss Dir ein Gespräch anbieten, um gemeinsam eine Lösung zu finden.

Die SWK BANK mit einer Ablehnung nach Unterschrift bei Auxmoney nicht immer im Recht. Ist die in der Mahnung geforderte Summe zu hoch angesetzt, sodass Du sie innerhalb der Frist von 14 Tagen nicht begleichen kannst, musst Du die Kündigung nicht akzeptieren.

Dein Haus ist weniger wert (Immobiliendarlehen)

Falls Dir Auxmoney ein Immobiliendarlehen bewilligt hat, ist eine Ablehnung nach Unterschrift zulässig, wenn die Immobilie stark an Wert verloren hat. Diesen Wertverlust kann die SWK Bank zum Beispiel mittels eines Gutachtens erbringen. Als alleiniger Grund für eine Ablehnung nach Unterschrift ist der Wertverlust Deiner Immobilie nicht ausreichend. § 490 BGB schreibt verbindlich vor, dass die SWK Bank den Nachweis erbringen muss, dass die Rückzahlung der Kreditsumme durch den Wertverlust tatsächlich gefährdet ist.

Deine finanzielle Situation verschlechtert sich (Immobiliendarlehen)

Bei einem Immobiliendarlehen ist eine Ablehnung nach Unterschrift des Weiteren zulässig, falls sich Deine finanzielle Situation drastisch verschlechtert, beispielsweise durch Berufsunfähigkeit oder Arbeitslosigkeit. Zudem ist es ausreichend, dass Dein Kreditvertrag nach Unterschrift abgelehnt wird, wenn sich eine erhebliche Verschlechterung Deiner Vermögensverhältnisse anbahnt. Für die Ablehnung nach Unterschrift bei Auxmoney wegen Verschlechterung Deiner finanziellen Situation muss die SWK Bank allerdings Beweise erbringen. Zwingende Voraussetzung für die Ablehnung nach Unterschrift ist laut § 490 BGB, dass sich Deine finanzielle Lage erheblich verschlechtert hat.

Eine Ablehnung nach Unterschrift bei Auxmoney hat für Dich schwerwiegende finanzielle Folgen. Als Kreditnehmer bist Du nach bei einer Ablehnung nach Unterschrift dazu verpflichtet, den kompletten Restbetrag der Darlehenssumme im Zeitraum von 14 Tagen an den Kreditgeber zurückzuzahlen. Kannst Du den Kredit nicht zurückzahlen, fallen zusätzlich Mahn- oder Bearbeitungsgebühren, Verzugskosten und Gerichtskosten an.

Noch unangenehmer und wirtschaftlich bedrohlicher sind die langfristigen Folgen einer Ablehnung nach Unterschrift bei Auxmoney. Wird Dein Kreditvertrag nach Unterschrift von der Bank abgelehnt, hat die Kündigung immer einen Negativeintrag in Deiner Schufa zur Folge. Dieser Eintrag erschwert es Dir in der Zukunft, Verträge abzuschließen oder macht es Dir sogar unmöglich.

Fazit: Auxmoney Ablehnung nach Unterschrift

Auxmoney bietet Privatpersonen, Gewerbetreibenden und Selbstständigen in Zusammenarbeit mit der SWK Bank flexible, günstige Ratenkredite von privaten Kreditgebern an. Auch wenn Deine Bonität als mäßig bewertet wird, hast Du gute Chancen, dass Dir ein Kredit bewilligt wird, ohne sich auf Deinen Schufa-Score auszuwirken.

Sogar wenn eine andere Bank Deinen Kreditantrag abgelehnt hat, solltest Du einen Kreditantrag auf der Plattform Auxmoney stellen. Damit Dein Kreditantrag bewilligt wird, musst Du ehrlich sein. Ohne Einblick in Deine Kontoauszüge genehmigt Dir Auxmoney keinen Kredit. Damit Dein Kreditantrag nicht abgelehnt wird und um zu vermeiden, dass es zu einer Ablehnung nach Unterschrift kommt, musst Du ehrlich angeben, ob Du bereits einen Ratenkredit abzahlst und welche monatlichen Fixkosten monatlich anfallen.

Du kannst darauf vertrauen, dass es nicht einfach so zu einer Ablehnung nach Unterschrift bei Auxmoney kommt. Mehrheitlich handelt es sich bei einer Ablehnung nach Unterschrift um den Kreditantrag. Auxmoney beziehungsweise die SWK BANK darf Deinen bereits genehmigten Kredit zudem nicht vor der Auszahlung der Darlehenssumme stornieren.

Um eine wirtschaftlich folgenschwere Ablehnung nach Unterschrift bei Auxmoney zu vermeiden, musst Du Deine Pflichten als Kreditnehmer erfüllen und Deine monatlichen Tilgungsraten pünktlich zum Fälligkeitstermin bezahlen.

Dein Depotstudent Dominik

>> Jetzt in wenigen Minuten schufafreien Kredit anfragen!
– Empfehlenswerte Auxmoney Alternative für Kredite von 100 € bis 300.000 € nutzen.
– Dort erfolgt die Kreditvergabe nicht auf Basis Deines SCHUFA-Scores.
– Es gibt weder eine SCHUFA-Abfrage noch einen SCHUFA-Eintrag.
Bon-Kredit (schufafrei) >>

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 3

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.