depotstudent

Bruchstücke verkaufen: So verkaufst Du halbe ETFs und Fonds

Berater unspl
Depotstudent Dominik
Letzte Artikel von Depotstudent Dominik (Alle anzeigen)
5
(3)

Du hast halbe ETFs und halbe Fonds oder unschöne Bruchstücke dieser Wertpapiere im Depot?

Zum Beispiel 7,37 ETF-Anteile oder 122,64 Fonds-Anteile?

Sieht nicht schön aus und viele Anleger möchten diese Bruchstücke gerne loswerden.

Dir geht es auch so und Du möchtest lieber nur ganze Anteile im Depot haben?

Kein Problem!

Ich zeige Dir in diesem Artikel, wie Du diese Bruchstücke bei Deinem Broker / Deiner Depotbank verkaufen bzw. zurückgeben kannst.

… und auch, was bei einem Depotübertrag mit Bruchstücken passiert.

Berater unspl

Anleitung: ETF-Bruchstücke / Fonds-Bruchstücke verkaufen

Möglichkeit 1: Direkter Verkauf in der Verkaufs-Maske Deines Brokers

  • Logge Dich bei Deiner Depotbank ein.
  • Rufe Deinen ETF / Fonds auf und gehe auf “Verkaufen”
  • Gib z.B. 0,7 ETF-Anteile / Fonds-Anteile ein und bestätige den Verkauf.

Funktioniert wie beschrieben? Super. Dann hast Du bereits alles erledigt.

Funktioniert nicht wie beschrieben? Dann erhältst Du wahrscheinlich eine Fehlermeldung wie die folgende:

“Nur ganze Stücke oder gesamten Bruchstückbestand”

Dann kannst Du entweder:

  • Deinen kompletten Bestand inkl. der genauen Bruchstücke verkaufen (falls Du das möchtest) – z.B. 5,10696 Anteile.
  • Deinen Bruchstückbestand angeben bis auf die letzte Nachkommastelle – z.B. 0,10696 Anteile.
  • Erst Deine ganzen Anteile verkaufen und anschließend die vollständigen Bruchstücke verkaufen (falls Du das möchtest) – z.B. erst 5,0 Anteile und dann 0,10696 Anteile.

Falls auch das nicht funktioniert oder Du eine andere Lösung suchst, solltest Du Möglichkeit 2 in Anspruch nehmen.

Möglichkeit 2: Du schreibst Deiner Depotbank eine Mail oder rufst sie an

In einer Mail / Telefonat kannst Du genau angeben, dass Du nur den Bruchstückbestand verkaufen möchtest, es aber über die normale Verkaufsmaske nicht möglich ist.

Das Problem beim Verkauf von “halben ETFs” und “halben Fonds” ist, dass Du keine Bruchstücke von Wertpapieren direkt über die Börse verkaufen kannst.

  • Beim Kauf eines ETF-Bruchteils / Fonds-Bruchteils kauft Deine Depotbank / Broker einen ganzen Anteil und verteilt die Bruchteile dann an die Kunden wie Dich.
  • Beim Verkauf eines ETF-Bruchteils / Fonds-Bruchteils gibst Du diesen Bruchteil zurück an Deine Depotbank / Broker.

Falls Du also eine Fehlermeldung erhältst oder der Verkauf aus einem anderen Grund nicht möglich ist, solltest Du direkt mit Deinem Broker in Verbindung treten.

Dein Broker bzw. Deine Depotbank wird die Wertpapier-Bruchstücke dann entgegennehmen und Dich für den Bruchteil kompensieren.

Diese Vorgehensweise ist übrigens auch auf einen Depotübertrag anwendbar!

Bei einem Depotübertrag nimmt der alte Broker die “halben ETFs / Fonds” und Bruchstücke zurück und überträgt nur die ganzen Anteile zum neuen Broker.

Kosten beim Verkauf von Bruchstücken

Beim Verkauf von Wertpapier-Bruchstücken fallen im Regelfall keine Gebühren an! Der Grund dafür ist, dass Bruchteile nicht an der Börse verkauft werden, sondern innerhalb der Kundschaft des Brokers verteilt werden.

  • Wenn Du also 0,2 Anteile zurückgibst, fallen für Dich keine Gebühren an.
  • Wenn Du 1,3 Anteile verkaufst, wird für 0,3 Anteile keine Gebühr fällig und für den Verkauf des ganzen Anteils wird die normale Verkaufs-Gebühr fällig.

Um Dir ein Gefühl dafür zu geben, wie die Vorgehensweise bei einigen Broker ist, habe ich im Folgenden ein paar Beispiele für offizielle Aussagen der Broker zum Thema Bruchteile und Bruchstücke für Dich gesammelt.

Tipp: Um in Aktien oder ETFs zu investieren, benötigst Du ein Wertpapier-Depot. Die besten Anbieter findest Du in der folgenden Übersicht:

Ich empfehle vor allem:

Wertpapier-Bruchstücke bei Trade Republic verkaufen:

Wie funktioniert der Verkauf von Aktien-Bruchstücken?

Beim vollständigen Verkauf einer Aktienposition, bei der Du auch Bruchstücke besitzt, musst Du Folgendes beachten. Zunächst kannst Du über eine Market-, Limit- oder Stop-Order die ganzen Stücke einer Position verkaufen. Für die Verkaufsorder fällt die Fremdkostenpauschale von 1 EUR an. Möchtest Du die verbliebenen Bruchstücke verkaufen, hast Du die Möglichkeit dies über eine Market-Order zu tun. Alternativ behältst Du erstmal die Bruchstücke in Deinem Portfolio. Diese kannst Du auch zu einem späteren Zeitpunkt über eine Market-Order verkaufen.

Für den Verkauf von Bruchstücken fällt keine Fremdkostenpauschale an. Im Regelfall dauert die Ausführung eines Bruchstückverkaufs bis zu 2 Bankarbeitstage. Du kannst den Ausführungsstatus jederzeit über den Order Manager einsehen. Zwischen der Aufgabe und der Ausführung der Verkaufsorder für die Bruchstücke erscheint neben der Bruchstückposition der Status “Wartend”.

Aussage von Trade Republic

Wertpapier-Bruchstücke bei der Consorsbank verkaufen:

Wie verkaufe ich Bruchstücke?

Haben Sie, neben den ganzen Anteilen eines Wertpapieres, auch welche hinter dem Komma, sind das Anteilsbruchstücke – oder nur Bruchstücke.

Bei Bruchstücken aus Sparplänen wird automatisch der Handelsplatz „Sparplan“ ausgewählt und anschließend darüber verkauft. Wenn Sie nur noch Bruchstücke eines Wertpapiers in Ihrem Depot haben (wie z.B. 0,437), dann wählen Sie in der Ordermaske den Handelsplatz „Sparplan“ aus.

Ist dies nicht möglich, muss Ihr Bestand in einen Sparplanbestand umgelegt werden. Bitte erteilen Sie uns hierzu einen formlosen Auftrag mit einem unterschriebenen Brief.

Tipp: Haben Sie ganze Bestände und Bruchstücke im Depot (z. B. 35,437), ist ein Verkauf der gesamten Anteile über die KVG (Kapitalverwaltungsgesellschaft) möglich. Um an die KVG zu verkaufen, muss mindestens 1 Anteil vorhanden sein. In diesem Zuge können Bruchstücke direkt mitverkauft werden.

Durch Kapitalmaßnahmen können Sie auch Bruchstücke erhalten. Diese geben wir in der Regel wenige Tage nach der Kapitalmaßnahme für Sie zurück. Einen möglichen Restwert erhalten Sie gutgeschrieben.

Aussage der Consorsbank

Wertpapier-Bruchstücke bei der ING DiBa verkaufen:

Was sind Bruchstücke und wie kann ich diese verkaufen?

In der Regel entstehen Bruchstücke im Depot durch Wertpapier-Sparpläne, wenn der Kurs des Wertpapiers höher als Ihre Sparplanrate ist und deshalb nur ein Teil des Wertpapiers in Ihr Depot wandert – also ein sogenanntes Bruchstück.

Je nach Wertpapier-Art gibt es verschiedene Möglichkeiten für einen Verkauf von Bruchstücken:

Fonds: über die Fondsgesellschaft zu folgenden Konditionen

Aktien, ETFs: kostenlos über den Handelsplatz „Direktgeschäft Inland“ (in der Order automatisch ausgewählt) zum Schlusskurs der Börse Tradegate Exchange

Zertifikate: kostenlos über den Handelsplatz „Direktgeschäft Inland“ (in der Order automatisch ausgewählt) zum Schlusskurs der Börse Frankfurt

Sie haben von einem Wertpapier sowohl ganze Stücke als auch Bruchstücke im Bestand? Dann wird eine Verkaufsorder automatisch aufgeteilt: Ganze Stücke können Sie als Hauptorder an einem beliebigen Handelsplatz platzieren. Bruchstücke werden als Nebenorder automatisch und kostenlos über den Handelsplatz „Direktgeschäft Inland“ am Ende des Tages ausgeführt. Der Ausführungskurs für beide Orders ist der Kurs der Hauptorder.

Sie können Bruchstücke wie jeden anderen Verkauf in Ihrem Online-Banking im Web und in der App erteilen.

Aussage der ING DiBa

Wertpapier-Bruchstücke bei der DKB verkaufen:

Du möchtest Bruchstücke verkaufen? Das kannst du problemlos in der Ordermaske online beauftragen.

Aussage der DKB

Wertpapier-Bruchstücke bei Scalable Capital verkaufen:

Bruchstücke verkaufen: Wenn Sie einen ETF verkaufen wollen, der bespart wurde und deshalb Bruchstücke enthält, können Sie selbstverständlich auch die entstandenen Bruchstücke wieder verkaufen. Darüber hinaus können keine Bruchstücke verkauft werden.

Aussage von Scalable Capital

Da dieser Artikel für die meisten deutschen Broker anwendbar ist, im Folgenden ein paar Suchanfragen, über welche Du über Google auf diesen Artikel gestoßen sein könntest.

Diese Anleitung, um Bruchstücke von Wertpapieren zu kaufen, gilt unter anderem für folgende Suchanfragen:

  • ING DiBa ETF-Bruchteile / Fonds-Bruchteile sowie ETF-Bruchstücke / Fonds-Bruchstücke verkaufen.
  • Trade Republic ETF-Bruchteile / Fonds-Bruchteile sowie ETF-Bruchstücke / Fonds-Bruchstücke verkaufen.
  • DKB ETF-Bruchteile / Fonds-Bruchteile sowie ETF-Bruchstücke / Fonds-Bruchstücke verkaufen.
  • Smartbroker ETF-Bruchteile / Fonds-Bruchteile sowie ETF-Bruchstücke / Fonds-Bruchstücke verkaufen.
  • Comdirect ETF-Bruchteile / Fonds-Bruchteile sowie ETF-Bruchstücke / Fonds-Bruchstücke verkaufen.
  • Consorsbank ETF-Bruchteile / Fonds-Bruchteile sowie ETF-Bruchstücke / Fonds-Bruchstücke verkaufen.
  • Flatex ETF-Bruchteile / Fonds-Bruchteile sowie ETF-Bruchstücke / Fonds-Bruchstücke verkaufen.
  • Onvista ETF-Bruchteile / Fonds-Bruchteile sowie ETF-Bruchstücke / Fonds-Bruchstücke verkaufen.

Dein Depotstudent Dominik

Starte endlich in 3 Schritten durch!

Fehler Geldanlage 1. Schritt: Vermeide die wichtigsten Fehler!

Hole Dir kostenlos mein eBook:

Die 11 häufigsten Fehler bei der Geldanlage

2. Schritt: Informiere Dich!

zum Beispiel auf meiner Website depotstudent.de.

Ein absolutes Muss: Kostenlose Pflichtlektüre zum Thema Geldanlage*

Ein zweites absolutes Muss: Der Bestseller auf Amazon*

3. Schritt: Eröffne ein eigenes Depot und beginne zu investieren!

Du magst es einfach und günstig?


Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 3

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.