depotstudent

Cannabis-ETFs bei Trade Republic: Optionen & Alternativen

Trade Republic unspl
Depotstudent Dominik
5
(3)

Du möchtest in Cannabis-ETFs investieren? Und bist Kunde bei Trade Republic?

Auf dem deutschen Markt sind aktuell nur zwei ETFs auf Cannabis erhältlich:

  • HANetf Cannabis-ETF
  • Rize Cannabis-ETF

Hier die beiden für deutsche Anleger verfügbaren Cannabis-ETFs:

ETFISINFondsgrößeTERErtragsverwendungReplikation
HANetf The Medical Cannabis and Wellness UCITS ETFIE00BG5J1M2119 Mio. EUR0,80 %ThesaurierendVollständige Replikation
Rize Medical Cannabis and Life Sciences UCITS ETFIE00BJXRZ27325 Mio. EUR0,65 %ThesaurierendVollständige Replikation

Beide Cannabis-ETFs sind jedoch nicht bei Trade Republic handelbar, wie viele andere ETFs leider auch. Unter Suchbegriffen wie „Cannabis“, „Hanf“ oder „Marihuana“ wirst Du bei Trade Republic keine ETFs finden.

Leider stößt man dadurch bei Trade Republic immer wieder an die Grenzen des Neobrokers: So auch bei Cannabis-ETFs.

Cannabis-ETFs nicht bei Trade Republic verfügbar: Wo dann?

Wer trotzdem in Cannabis-ETFs investieren möchte, muss sich nach einem anderen Broker umsehen und ein zweites Depot eröffnen.

Auch ich nutze mehrere Depots gleichzeitig: Dadurch kann ich bestimmte Strategien trennen und gleichzeitig eine riesige Produktauswahl genießen.

>>> Ich persönlich nutze und empfehle diesen Broker (neben Trade Republic): Link direkt zum Anbieter*
– Cannabis-ETFs handelbar.
– ETF-Auswahl ist deutlich größer als bei Trade Republic.
– Fonds und viele weitere Produkte, die es bei Trade Republic nicht gibt.
– Flatrate möglich, falls viel gehandelt werden soll.
– Ansprechende Oberfläche und einfaches Handeln.

Bei den folgenden Brokern sind Cannabis-ETFs als Einmalanlage und als Sparplan handelbar:

BrokerLink zum BrokerHANetfRize
Scalable CapitalLink zum Anbieter*KostenlosKostenlos
flatexLink zum Anbieter*KostenlosKostenlos
comdirectLink zum Anbieter* 1,5 % pro Sparrate1,5 % pro Sparrate
ConsorsbankLink zum Anbieter* 1,5 % pro Sparrate1,5 % pro Sparrate

ETFs von folgenden Anbietern sind bei Trade Republic handelbar:

  • iShares
  • Amundi
  • Lyxor
  • WisdomTree
  • Xtrackers

… HANetf sowie Rize sind nicht bei Trade Republic verfügbar und so können auch die Cannabis-ETFs nicht bei Trade Republic gehandelt werden.

Kurz-Vorstellung der Cannabis-ETFs

Beim HANetf Cannabis-ETF wird folgende Strategie gefahren:

„Der Medical Cannabis and Wellness UCITS ETF ist Europas erster medizinischer Cannabis-ETF.

The Medical Cannabis ETF zielt darauf ab, ein gezieltes Engagement in der medizinischen Cannabisindustrie zu ermöglichen, die hohe Wachstumsraten aufweist dank der voranschreitenden globalen Legalisierung von medizinischem Cannabis.

Der Fonds bildet den Medical Cannabis and Wellness Equity Index von Solactive nach, der aus börsennotierten Unternehmen besteht, die legale Geschäftsaktivitäten in neun thematischen Untersektoren ausüben in den Bereichen medizinisches Cannabis, Hanf und CBD.“

Offizielle Aussage aus der Broschüre des HANetf Cannabis-ETFs

Beim Rize Cannabis-ETF wird folgende Strategie gefahren:

„Der Rize Medical Cannabis and Life Sciences UCITS ETF (BLUM) versucht, den Foxberry Medical Cannabis & Life Sciences Index abzubilden, der ein Exposure zu Unternehmen bietet, die in den globalen medizinischen Cannabis- und Cannabis-bezogenen Biowissenschaftssektoren tätig sind, mit einem Schwerpunkt auf Unternehmen in den Sektoren Biotechnologie/Pharma, Hanf und Cannabidiol (CBD).

Medizinischer Cannabis hat das Potenzial, Millionen von Menschen weltweit zu helfen. Das Stigma geht zurück, und die Cannabispflanze verwandelt sich von einem Laster, das von politischen, rechtlichen und kulturellen Kontroversen beherrscht wird, in ein Medikament, das für seine bemerkenswerten therapeutischen Anwendungen gefeiert wird. Heute wird die Entwicklung durch den Rückenwind günstiger Gesetzgebung, gesellschaftlicher Akzeptanz, medizinischer Anerkennung und pharmazeutischer Anwendungen unterstützt. Aus Cannabis gewonnene Arzneimittel sind heute zur Behandlung von Symptomen im Zusammenhang mit Multipler Sklerose, bestimmten Krebsarten und seltenen Formen von Epilepsie im Kindesalter, einschließlich des Lennox-Gastaut-Syndroms und des Dravet-Syndroms, erhältlich. Unsere speziell entwickelte Anlagestrategie und unser ETF – der erste wahrhaft globale medizinische Cannabis-ETF in Europa – bietet Anlegern Zugang zu Unternehmen, die dieser Revolution in der Cannabismedizin positiv ausgesetzt sind.“

Offizielle Aussage aus der Broschüre des Rize Cannabis-ETFs

Alternativen zu Cannabis-ETFs bei Trade Republic

Wer Alternativen sucht, die bei Trade Republic handelbar sind, wird leider schnell enttäuscht: Denn es gibt keine ETFs, die ähnliche Märkte wie die Cannabis-ETFs abdecken.

Wer Alternativen sucht, die bei Trade Republic handelbar sind, sollte sich folgende Aktien anschauen:

  • Aurora Cannabis
  • Delta 9 Cannabis
  • Auxly Cannabis Group
  • Trulieve Cannabis

Cannabis-ETFs können diese Aktien zwar nicht ersetzen, aber wenigstens bieten sie Trade Republic Kunden die Möglichkeit, in diesen Bereich zu investieren.

Wer dagegen in echte Cannabis-ETFs investieren möchte, ist bei den oben gezeigten Brokern gut aufgehoben.

Dein Depotstudent Dominik

>>> Hier geht es zu Trade Republic*

Bei den folgenden Brokern sind Cannabis-ETFs als Einmalanlage und als Sparplan handelbar:

BrokerLink zum BrokerHANetfRize
Scalable CapitalLink zum Anbieter*KostenlosKostenlos
flatexLink zum Anbieter*KostenlosKostenlos
comdirectLink zum Anbieter* 1,5 % pro Sparrate1,5 % pro Sparrate
ConsorsbankLink zum Anbieter* 1,5 % pro Sparrate1,5 % pro Sparrate

Starte endlich in 3 Schritten durch!

Fehler Geldanlage 1. Schritt: Vermeide die wichtigsten Fehler!

Hole Dir kostenlos mein eBook:

Die 11 häufigsten Fehler bei der Geldanlage

2. Schritt: Informiere Dich!

zum Beispiel auf meiner Website depotstudent.de.

Ein absolutes Muss: Kostenlose Pflichtlektüre zum Thema Geldanlage*

Ein zweites absolutes Muss: Der Bestseller auf Amazon*

3. Schritt: Eröffne ein eigenes Depot und beginne zu investieren!

Du magst es einfach und günstig?


Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 3

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.