depotstudent

Das sagt Trade Republic zur Desktop-Version

Trade Republic unspl
Depotstudent Dominik
Letzte Artikel von Depotstudent Dominik (Alle anzeigen)
4.5
(6)

Viele Trade Republic Kunden würden den Neobroker gerne am PC nutzen.

Das lässt sich anhand von Foren-Diskussionen, Tweets und Youtube-Videos beobachten.

Gründe dafür sind zum Beispiel, sich einen besseren Überblick verschaffen zu wollen oder das Gefühl von mehr Sicherheit und Kontrolle beim Verwalten größerer Beträge zu bekommen.

So tweetet ein Kunde im Januar 2021 zum Beispiel:

“[…] doch wo bleibt die Trade Republic Desktop App? Ihr würdet damit viel mehr Daytrader auf eure Seite ziehen und dazu habe ich gesehen, dass es sich sehr viele Nutzer wünschen.”

Da die Informationen zur Trade Republic Browserversion / Desktop-App über das ganze Internet verstreut sind, habe ich sie in diesem Artikel für Dich gesammelt.

… außerdem habe ich nochmal persönlich bei Trade Republic nachgefragt, ob und wann eine Desktop-App geplant ist.

>>> Die perfekte Trade Republic Alternative für den Browser findest Du bei diesem Broker*

Trade Republic unspl

Aktivitäten auf Twitter von Trade Republic

Auf Nachfragen zur Desktop-Version lauten die aktuellsten Antworten von Trade Republic wie folgt:

Im März 2021:

“Hey Justus, Ich kann Deinen Wunsch nach einer Desktop Version total nachvollziehen. Wann Du genau mit dieser rechnen kannst, kann ich Dir noch nicht verraten. Bleibe aber gespannt was wir in 2021 für Dich bereithalten! Liebe Grüße aus Berlin, Alex von Trade Republic”

Im Juli 2021:

“Hi Toni, danke für Deinen Tweet. Wir wissen, dass sich viele unserer Kunden eine Desktop Version wünschen. Leider kann ich Dir zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen, wann es soweit ist. Danke für Deine Geduld! Liebe Grüße aus Berlin, Alex von Trade Republic”

Juli 2021:

“Hallo Denis! Aktuell bieten wir unseren Service ausschließlich über unsere App an, allerdings wissen wir, dass sich viele unserer Kunden eine Desktop-Version wünschen. Ich habe Deinen Wunsch somit unserer Produktliste hinzugefügt! Beste Grüße, Sophie von Trade Republic”

“Bleibe aber gespannt was wir in 2021 für Dich bereithalten”?

Das hört sich ja tatsächlich so an, als könne man noch im Jahr 2021 mit einer Desktop-Version rechnen.

Auf der anderen Seite lassen Antworten wie “Leider kann ich Dir zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen, …” nichts Gutes vermuten.

Und so dachte ich: Vielleicht kann ich als Blogger ja etwas mehr herausfinden, indem ich mich selbst an den Trade Republic Support wende.

Meine Mail an Trade Republic zur Desktop-Version

“Liebes Trade Republic Team,

mein Name ist Dominik Wenzelburger und ich bin Finanzblogger unter depotstudent.de – einem Blog mit ca. 100.000 monatlichen Lesern.

In der Depotstudent-Community kommt immer wieder die Frage auf, ob für Trade Republic eine Desktopversion geplant ist und wann diese kommen könnte.

Diese Frage möchte ich Euch hiermit stellvertretend für die Depotstudent-Leserschaft stellen.

Ich werde Eure Antwort auf diese Frage mit der Community teilen. Deshalb würde ich mich sehr freuen, wenn Ihr hier unterstützen könntet und ggfs. nicht nur eine “Standard-Antwort” parat hättet.

Vorab bereits vielen Dank! Viele Grüße
Dominik Wenzelburger
depotstudent.de”

… keine “Standard-Antwort” zu erhalten, war jedenfalls meine Hoffnung.

1. Antwort von Trade Republic nach 15 Minuten:

“Hallo Dominik,
ich habe Dein Anliegen an meine zuständigen Kollegen weitergeleitet.
Ich bitte Dich um ein wenig Geduld, wir melden uns schnellstmöglich bei Dir.
Hier noch ein Tipp: Im Trade Republic Help Center findest Du Antworten zu den meist gestellten Fragen.
Vielen Dank für Dein Verständnis. Ich wünsche Dir einen schönen Tag!
Viele Grüße”

2. Antwort von Trade Republic nach 1 Tag:

“Hallo Dominik, vielen Dank für Deine Nachricht. Wir sind überzeugt, dass Wertpapierhandel mobil sein muss. Daher ist unsere App zunächst ausschließlich für Dein Smartphone konzipiert worden. Du kannst unsere App jedoch auch für Dein Tablet herunterladen und nutzen. Wir arbeiten ständig daran unser Angebot zu erweitern und noch besser zu werden. Ob und wann es eine Desktop Version bei uns geben wird, kann ich Dir allerdings nicht sagen; haben sie aber in unsere Wunschliste hinzugefügt. Bei weiteren Fragen kannst Du Dich natürlich gerne an mich wenden oder einen Blick in unser Help Center werfen. Dort werden Dir nützliche Tipps zum Thema Trading gegeben, aber auch auf die häufigsten Fragen geantwortet. Viele Grüße”

… leider wurde auch mir gegenüber nichts Konkretes kommuniziert.

>>> Trade Republic Alternative für den Browser? Findest Du bei diesem Broker*

Weiterhin keine Desktop App für Trade Republic geplant?

Sowohl die Antworten auf die Kunden-Tweets als auch die Antworten auf meine Mail hören sich vielmehr nach klassischen PR-Antworten an und weniger nach Umsetzung der Wünsche der Community rund um die Trade Republic Desktop-Version.

Die Vermutung liegt daher nahe: Mit der Desktop-Version von Trade Republic kann es noch etwas dauern.

Einerseits verständlich, dass Trade Republic sich bedeckt hält. Andererseits wäre es für die Kunden umso schmerzhafter, wenn die Aussagen wie “Bleibe aber gespannt was wir in 2021 für Dich bereithalten” für Hoffnung sorgen, wo (vorerst) keine Chance auf eine Desktop-Version besteht.

Für diejenigen, die einen günstigen und mit Trade Republic vergleichbaren Broker (mit Desktop-Version!) möchten, empfehle ich diesen Broker*.

Denn: So wie es scheint, lässt sich Trade Republic mit der Desktop-Version bzw. App für den PC noch etwas Zeit.

Licht am Horizont?

In einem Forum schrieb ein Nutzer, dass er auf eine Frage an den Trade Republic Support folgende Antwort (im April 2021) erhalten hätte:

Die Alternative, an der Trade Republic zur Zeit intensiv arbeitet, ist eine Desktop-Version unserer App, von der aus die Speicherung Deiner Dokumente einfacher sein sollte. Das sollte dieses Jahr voraussichtlich an den Start gehen. Bis dahin hast Du nur die Möglichkeit, Deine Dokumente aus dem Profil in der App auf Deinem Handy zu speichern und von dort selbst zu versenden.
Es tut mir leid, das ich Dir zur Zeit keine bessere Lösung bieten kann, und hoffe auf dein Verständnis.

Ist etwas Hoffnung also doch berechtigt? Es bleibt jedenfalls spannend.

Alternativen zur Desktop-Version von Trade Republic

Es gibt Möglichkeiten, um Trade Republic auf dem Desktop laufen zu lassen: Emulatoren.

Mit Emulatoren lassen sich Apps auf Desktop und PC übertragen, sodass diese auf Betriebssystemen wie Windows, macOS und Linux genutzt werden können – das kann beispielsweise über Programme wie Bluestacks oder den NOx App Player umgesetzt werden.

Allerdings gibt es hier Risiken hinsichtlich der Stabilität sowie der Datenübertragung.

Und Sicherheitsrisiken beim Wertpapierhandel? Das möchten wohl die wenigsten riskieren.

>>> Die perfekte Trade Republic Alternative für den Browser findest Du bei diesem Broker*

Dein Depotstudent Dominik

Tipp: Um in Aktien oder ETFs zu investieren, benötigst Du ein Wertpapier-Depot. Die besten Anbieter findest Du in der folgenden Übersicht:

Ich empfehle vor allem:

Starte endlich in 3 Schritten durch!

Fehler Geldanlage 1. Schritt: Vermeide die wichtigsten Fehler!

Hole Dir kostenlos mein eBook:

Die 11 häufigsten Fehler bei der Geldanlage

2. Schritt: Informiere Dich!

zum Beispiel auf meiner Website depotstudent.de.

Ein absolutes Muss: Kostenlose Pflichtlektüre zum Thema Geldanlage*

Ein zweites absolutes Muss: Der Bestseller auf Amazon*

3. Schritt: Eröffne ein eigenes Depot und beginne zu investieren!

Du magst es einfach und günstig?


Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.5 / 5. Anzahl Bewertungen: 6

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.