depotstudent

DKB Echtzeitüberweisung: Diese Möglichkeiten bestehen

smartphone unspl
Depotstudent Dominik
4.8
(4)

Die Echtzeitüberweisung, auch Instant Payment genannt, wird im bargeldlosen Zahlungsverkehr immer wichtiger. Das Besondere daran ist die Zeit, die zwischen Überweisung und Gutschrift vergeht. Sie beträgt maximal 10 Sekunden – unabhängig vom Wochentag oder der Uhrzeit.

Allerdings bieten nicht alle Banken diesen Service an. Das wirft die Frage auf: Ist bei der DKB Echtzeitüberweisung möglich?

Echtzeitüberweisung bei der DKB möglich?

Instant Payment ist eine beliebte Überweisungsmethode. Innerhalb weniger Sekunden kannst Du Beträge von bis zu 100.000 Euro überweisen oder empfangen. Das Besondere daran ist, dass die Buchung an 365 Tagen erfolgt, unabhängig von der Urzeit und dem Wochentag.

Die DKB unterscheidet zwischen einer eingehenden und ausgehenden Echtzeitüberweisung:

  • Empfangen von Echtzeitüberweisungen ist bei der DKB möglich (eingehend).
  • Senden von Echtzeitüberweisungen ist bei der DKB nicht möglich (ausgehend).

Aktuell ermöglicht es die Bank, dass überwiesene Beträge innerhalb von Sekunden auf Deinem Konto verzeichnet werden. Das bedeutet, Du kannst eingehende Geldbeträge per Instant Payment erhalten. Allerdings kannst du keine eigene Echtzeitüberweisung in Auftrag geben.

Wenn du eine Überweisung tätigst, erfolgt diese stets als Standard-Überweisung und wird gemäß den gängigen Überweisungsrichtlinien ausgeführt. Beim Empfangen von Echtzeitüberweisungen fallen bei der DKB keine Kosten oder Gebühren an.

Konkret bedeutet das: Du kannst bei der DKB die Echtzeitüberweisung nur indirekt nutzen. Geldeingänge, die per Instant Payment eingehen, werden sofort auf Deinem Konto verzeichnet. Deine eigenen Überweisungen kannst du hingegen weniger flexibel gestalten.

a) Dir ist das Senden von Echtzeitüberweisungen nicht so wichtig?
>> Jetzt DKB Konto eröffnen: Kostenlos nutzen!
>> Das beliebte Girokonto inkl. Kreditkarte – alles kostenlos*

b) Du möchtest ein Konto, mit dem Du Echtzeitüberweisungen senden kannst?
>> Kostenlose und kostenpflichtige Pakete möglich.
>> Weder Schufa-Abfrage noch Schufa-Eintrag.
>> Diese bekannte Neobank mit Echtzeitüberweisungen nutzen*

Sofort: Alternative zur DKB Echtzeitüberweisung

Obwohl Dir die DKB kein klassisches Instant Payment bietet, kannst Du den „Sofort“-Service nutzen. Er ist insbesondere beim Online-Einkauf von Bedeutung. Denn wenn Du online bestellst, möchtest du die Ware möglichst schnell erhalten und keine lange Bearbeitungsfrist in Kauf nehmen.

Die Grundlage dafür bilden Deine Online-Banking Daten, mit denen Du den Einkauf abschließt. Der Online-Shop erhält anschließend direkt die Transaktionsbestätigung. Das hat den Vorteil, dass Deine Bestellung sofort bearbeitet und versandt werden kann. Zusätzliche Kosten entstehen dabei nicht, Du kannst den Service der DKB also ohne anfallende Gebühren nutzen, sofern der Online-Shop ihn akzeptiert.

Damit umgehst Du das Problem, dass Du keine DKB Echtzeitüberweisung tätigen kannst. Schließlich ermöglicht dir der Service, dass deine Online-Käufe ebenso schnell bearbeitet werden, wie es bei einer DKB Echtzeitüberweisung der Fall wäre. Lediglich bei privaten Überweisungen, beispielsweise an Freunde oder Familie, kann Dir diese Funktion nicht weiterhelfen.

Echtzeitüberweisung: Welche Vor- und Nachteile gibt es?

Obwohl die DKB Echtzeitüberweisung nicht direkt unterstützt, bietet Dir das Instant Payment viele Vorzüge.

Zu den wichtigsten Vorteilen gehört:

  • Der sofortige Zahlungseingang beim Empfänger trägt zu einer schnellen Kaufabwicklung bei.
  • Du bist flexibler im Geldtransfer, da Du nicht an die Öffnungszeiten Deiner Bank gebunden bist.
  • Die Echtzeitüberweisung funktioniert nicht nur bei Online-Käufen. Du kannst auch Privatpersonen in Sekundenschnelle Geld senden.
  • Du profitierst von einem besseren Überblick über deinen Kontostand. Das liegt daran, dass die Buchungen sofort erfolgen und nicht erst später anfallen.

Diese Vorzüge machen das Instant Payment zu einer beliebten Methode im täglichen Zahlungsverkehr.

Doch wie alles hat auch die Echtzeitüberweisung Nachteile:

  • Je nach den Geschäftsbedingungen deiner Bank musst du mit zusätzlichen Kosten rechnen. Der Preis ist dabei abhängig von Deinem Anbieter.
  • Kosten für die Einrichtung solcher Verfahren legen die meisten Banken direkt auf Ihre Kunden um. Deshalb kann der Preis für den Service steigen.
  • Eine Buchung, die Du als Echtzeitüberweisung tätigst, lässt sich anschließend nicht mehr stornieren.
  • Dein Konto wird sofort belastet. Das ist einerseits ein Vorteil, kann sich allerdings auch nachteilig auswirken.

Welche Kosten entstehen beim Instant Payment?

Wie hoch die Kosten für die Echtzeitüberweisung ausfallen, lässt sich nicht pauschal beantworten. Der Preis kann abhängig vom Institut abweichen. Bei einem Privatkonto musst du durchschnittlich mit Beträgen zwischen null Euro und 50 Cent pro getätigter Transaktion rechnen. Allerdings gibt es auch Anbieter, die zwischen 1 und 3 Euro pro Echtzeitüberweisung erheben. Wie hoch die Kosten für die DKB Echtzeitüberweisung ausfallen, falls diese Transaktionsmöglichkeit zu einem späteren Zeitpunkt eingeführt wird, ist daher unklar.

Teurer kann das Instant Payment hingegen bei Geschäftskonten ausfallen. Hier musst Du mit einem Preis von bis zu 10 Euro pro Echtzeitüberweisung rechnen. Trotzdem gibt es viele Dienstleister, die die Kosten auf null bis einen Euro festlegen. Deshalb lohnt es sich beim Geschäftskonto umso mehr, die Konditionen vorab genau zu prüfen – insbesondere, wenn Du solche Überweisungen tätigen möchtest.

Gut zu wissen: Sollte die DKB die Echtzeitüberweisung zu einem späteren Zeitpunkt ermöglichen, lohnt sich ein Blick auf die detailliert aufgeschlüsselten Kosten. Das gilt natürlich für jede Bank, bei der du Instant Payment nutzen möchtest. Einige Institute erheben zusätzliche Kosten dafür, wenn Du eine Echtzeitüberweisung empfängst. Meist können diese Beträge höher ausfallen als die beim Senden. Auch wenn Du bei der DKB Echtzeitüberweisung nicht aktiv nutzen kannst – Du bezahlst keine zusätzlichen Gebühren, wenn auf deinem Konto ein Instant Payment eingeht.

Dein Depotstudent Dominik

a) Dir ist das Senden von Echtzeitüberweisungen nicht so wichtig?
>> Jetzt DKB Konto eröffnen: Kostenlos nutzen!
>> Das beliebte Girokonto inkl. Kreditkarte – alles kostenlos*

b) Du möchtest ein Konto, mit dem Du Echtzeitüberweisungen senden kannst?
>> Kostenlose und kostenpflichtige Pakete möglich.
>> Weder Schufa-Abfrage noch Schufa-Eintrag.
>> Diese bekannte Neobank mit Echtzeitüberweisungen nutzen*

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 4

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.