depotstudent

ING DiBa 150 Euro Startguthaben? Bonus aktuell

Depotstudent Dominik
Letzte Artikel von Depotstudent Dominik (Alle anzeigen)
5
(3)

Was waren das noch für Zeiten: Also Banken riesige Prämien an Neukunden verteilt haben. Zum Beispiel für die Eröffnung eines Girokontos oder eines Depots.

Leider scheinen viele Banken aktuell nicht sonderlich spendabel zu sein, was Prämien für die Kontoeröffnung anbelangt. Es gibt jedoch auch ein paar Ausnahmen, welche durchaus Startguthaben oder Boni anbieten.

Die sehr bekannte und beliebte Direktbank ING (ehemals ING DiBa) hatte in der Vergangenheit mit dem ING DiBa 150 Euro Startguthaben vielen Neukunden das Leben versüßt.

Irgendwann waren es nur noch 75 € Prämie für Neukunden der ING DiBa. Mittlerweile gibt es gar keinen Bonus mehr.

Wichtig: Die 100 % tagesaktuellen Infos zu Prämien bei der ING kannst Du nur hier für das Girokonto und hier für das Depot überprüfen – denn das sind die offiziellen Unterseiten der ING DiBa. Dort werden immer die aktuellen Prämien aufgeführt.

Ich bin selbst seit Jahren Kunde bei der ING DiBa und mit Girokonto, Tagesgeldkonto und Wertpapierdepot sehr zufrieden. Du kannst also entweder ohne Bonus Kunde bei der ING werden oder Du musst Dir einen anderen Anbieter suchen, der einen Bonus für Neukunden auszahlt.

>>> Meine Empfehlung zur Vorgehensweise:
a) Die ING ist eine sehr gute Direktbank: Hier kannst du das ING Girokonto* oder ING Depot* eröffnen.
b) Oder eine andere Bank für Prämien nutzen: Nutze dazu die folgenden Vergleichsrechner mit allen aktuellen Bonuszahlungen.

Girokonto: Aktuelle Prämie, Bonus & Startguthaben

Der folgende Vergleichsrechner zeigt tagesaktuell die Prämien bei verschiedenen Anbietern an. Realistische Prämien bewegen sich zurzeit im Bereich von 25 Euro bis 100 Euro.

Hinweis: Um alle Vergleichsrechner sehen zu können, darf kein Adblocker aktiviert sein.

Kreditkarte: Aktuelle Prämie, Bonus & Startguthaben

Wertpapierdepot: Aktuelle Prämie, Bonus & Startguthaben

Festgeld: Aktuelle Prämie, Bonus & Startguthaben

Tagesgeld: Aktuelle Prämie, Bonus & Startguthaben

Robo-Advisor: Aktuelle Prämie, Bonus & Startguthaben

ING DiBa 150 Euro Bonus: Eine Prämie der Vergangenheit

Das ING DiBa 150 Euro Startguthaben erinnert an gute Zeiten für Sparer und Prämien-Sammler. Es handelt sich jedoch leider um einen Bonus der Vergangenheit.

Diese Prämie war sicherlich sehr interessant, jedoch nicht ganz ohne Bedingungen, um dafür berechtigt zu sein!

Für Prämien wie das „ING DiBa 150 Euro Startguthaben“ gab es schon immer gewisse Anforderungen: So mussten die Konten zum Beispiel aktiv genutzt werden oder der Gehaltseingang musste auf das neue Konto umgestellt werden.

Wer diese Anforderungen nicht erfüllte, hatte kein Anrecht auf Bonus, Prämie oder Startguthaben.

Das ist kein Wunder: Schließlich möchten die Banken keinesfalls einfach Geld verschenken, ohne selbst etwas davon zu haben. Im Regelfall geht es dabei um langfristig angelegte Neukundengewinnung mit kurzfristig angelegten Anreizen.

Die Prämien oder Boni sollen zwar als Anreiz wirken, sie sollen jedoch keine kurzfristigen Kunden anlocken. Vielmehr sollen langfristige Kunden gewonnen werden, mit denen die Bank jahrelang zusammenarbeitet und damit auch jahrelang an ihnen verdienen kann.

Der ING DiBa 150 Euro Bonus stellte dabei keine Ausnahme dar.

Fazit: ING DiBa 150 Euro Startguthaben – Alternativen müssen her!

Vor allem Prämien-Sammler dürften enttäuscht darüber sein, dass es das ING DiBa 150 Euro Startguthaben nicht mehr gibt.

Verzagen sollte man trotzdem nicht: Denn die ING ist und bleib eine hervorragende Direktbank. Das sind jedenfalls meine persönlichen Erfahrungen. Und ich nutze die Bank bereits seit vielen Jahren für die Bereiche Girokonto, Tagesgeld und Depot.

Wer keinesfalls auf einen Bonus oder eine Prämie verzichten möchte, hat in diesem Artikel interessante Alternativen zum ING DiBa 150 Euro Startguthaben von mir erhalten.

Egal, ob Girokonto, Kreditkarte, Festgeld, Wertpapierdepot oder andere: In all diesen Bereichen gibt es regelmäßig interessante Angebote für Prämien, Boni und Startguthaben.

Also: Entweder ein Konto oder Depot bei der ING eröffnen oder einen alternativen Anbieter mit Startguthaben in Anspruch nehmen!

Dein Depotstudent Dominik

>>> Meine Empfehlung zur Vorgehensweise:
a) Die ING ist eine sehr gute Direktbank: Hier kannst du das ING Girokonto* oder ING Depot* eröffnen.
b) Oder eine andere Bank für Prämien nutzen: Nutze dazu die Vergleichsrechner mit allen aktuellen Bonuszahlungen.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 3

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert