depotstudent

Krypto von eToro Wallet auf Ledger übertragen: Schritt für Schritt Anleitung

smartphone unspl
Depotstudent Dominik
4.2
(5)

Kann man die eToro Wallet auf eine Hardware-Wallet bzw. Cold Wallet wie Ledger übertragen? Und funktioniert das für die gesamte Wallet oder nur für einzelne Kryptowährungen?

Ledger ist Marktführer, wenn es um Hardware Wallets bzw. USB-Sticks für die Verwahrung von Kryptowährungen geht. Und so möchten vielen Anleger gerne Teile ihres Wallets auf Ledger übertragen – zum Beispiel auf Leder Nano X oder Ledger Nano S.

Alle Kryptowährungen, die im eToro Wallet verwahrt werden können, sind mit Ledger kompatibel.

Die eToro Wallet unterstützt folgende Kryptowährungen:

  • Bitcoin (BTC)
  • Bitcoin Cash (BCH)
  • Ethereum (ETH)
  • Litecoin (LTC)
  • Stellar (XLM)
  • Ripple (XRP)

Ledger ist darüber hinaus mit einer Vielzahl an weiteren Coins kompatibel: Dazu zählen zum Beispiel Cardano, Polkadot, EOS, Shiba Inu Coin, Monero, …

In diesem Artikel zeige ich Dir, wie Du die Coins und Tokens von eToro auf Ledger übertragen kannst!

Die folgenden Schritte sind für den Übertrag von eToro Wallet auf Ledger notwendig:

  • Teil A: Registrierung bei eToro + anschließende Eröffnung des eToro Wallets.
  • Teil B: Einrichtung des Ledgers.
  • Teil C: Kryptowährungen von eToro Wallet auf Ledger übertragen.

Wichtiger Hinweis zu Ledger: Den Ledger bitte nur auf der offiziellen Website kaufen und nicht über Amazon, eBay oder sonstige Plattformen. Denn über den Kauf bei solchen Marktplätzen besteht die Gefahr, dass der Ledger manipuliert worden ist. Dadurch könnten Hacker und Betrüger Zugriff auf Wallet bzw. Ledger erhalten.

>>> Hier geht es direkt zur offiziellen Ledger-Website*

Teil A: Registrierung bei eToro und Eröffnung des eToro Wallets

Um Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum von eToro auf Ledger zu übertragen, ist die eToro Wallet notwendig!

Ohne eToro Wallet ist es nicht möglich, Kryptowährungen von eToro an andere Wallets (wie Ledger) zu senden. Denn vor der Übertragung zu einem anderen Wallet müssen die Kryptowährungen zunächst von der eToro-Plattform auf die eToro Wallet übertragen werden.

Vor der Eröffnung des eToro Wallets muss dabei die generelle Registrierung bei eToro erfolgen.

Schritt 1: Registrierung

>>> Hier geht es zur Registrierung.*
68 % der Konten von Privatanlegern verlieren Geld.

Die Registrierung ist in etwa 1-2 Minuten vollständig abgeschlossen.

Investieren Schritt 1
Investieren Schritt 1

Schritt 2: Mindesteinzahlung von 50 €

Durch die Mindesteinzahlung wirst Du verifiziert und kannst anschließend handeln.

Zahlungsmöglichkeiten:

  • Banküberweisung
  • SOFORT Überweisung
  • Visa Card
  • Mastercard
  • PayPal
  • Skrill
  • Neteller
  • Rapid Transfer
  • UnionPay

Bei vielen der Zahlungsmöglichkeiten bist Du sehr schnell handlungsfähig oder kannst sogar sofort traden – zum Beispiel bei Sofortüberweisung oder Kreditkarte.

Schritt 3: Kryptowährung auswählen und Betrag festlegen

  • In der Suchfunktion zum Beispiel „Bitcoin“ eingeben und anschließend auf „Traden“ klicken.
  • Anschließend kannst Du den Betrag eingeben, mit dem Du Bitcoin kaufen möchtest.

Schritt 4: Kryptowährungen von eToro auf die eToro Wallet übertragen

eToro beschreibt die Vorgehensweise zum Übertrag auf der Website wie folgt:

Die Übertragung von Coins bezieht sich auf eine Aktion, bei der Coins von der eToro-Plattform in das Wallet abgehoben werden. Um Coins zu übertragen, müssen Sie das Fenster Trade bearbeiten im Portfolio öffnen. Unter „Investiert“ haben berechtigte Benutzer die Möglichkeit zur Übertragung.

Beachte jedoch, dass von der eToro Plattform zur eToro Wallet nicht alle Kryptowährungen übertragbar sind. Nur die oben genannten Coins und Token sind kompatibel.

Teil B: Ledger einrichten

Zunächst muss der Ledger bestellt und betriebsbereit gemacht werden.

>>> Hier geht es direkt zur offiziellen Ledger-Website*

Ledger Nano X und Ledger Nano S unterscheiden sich bei der Installation nicht sonderlich. Je nach Leder kann eine Verbindung mit dem PC per USB oder per Bluetooth erfolgen.

Hier ein ausführliches Video, um den Ledger einzurichten:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nachdem der Ledger eingerichtet ist, kann die eToro Wallet auf Ledger übertragen werden. Für diesen Übertrag benötigst Du lediglich die Empfangsadresse Deiner Ledger-Wallet.

Teil C: Übertrag von eToro Wallet auf Ledger

In der eToro Wallet musst Du die die Empfangsadresse Deines Ledgers eintragen, um die Kryptowährungen an diese Adresse übertragen.

eToro stellt für den Übertrag offiziell einige Informationen auf der Website bereit:

Wie versende ich Coins von meinem eToro Wallet an ein anderes Wallet?

Um Coins an ein externes Wallet zu senden, führen Sie bitte die folgenden Schritte aus:

– Melden Sie sich über Ihr mobiles Gerät bei Ihrem Wallet-Konto an.
– Klicken Sie unter dem Reiter „Kontostand“ auf die Kryptowährung, die Sie versenden möchten.
– Klicken Sie auf „Senden“. Auf dieser Seite wählen Sie den Betrag aus, den Sie versenden möchten, und geben die öffentliche Adresse des Empfängers ein. Geben Sie die öffentliche Adresse ein oder klicken Sie auf das Kamerasymbol, um den QR-Code des Empfängers zu scannen, wodurch die öffentliche Adresse automatisch eingegeben wird.
– Vergewissern Sie sich, dass die Adresse korrekt eingegeben wurde und klicken Sie anschließend auf „Senden“.
– Eine SMS mit einem Bestätigungscode wird an Ihr Mobiltelefon geschickt. Geben Sie den erhaltenen Code ein und klicken Sie auf „Verifizieren“.
– Das war’s! Ein Fenster erscheint, in dem bestätigt wird, dass Ihre Sendeanforderung empfangen wurde. Sie können den Status Ihrer Anfrage überprüfen, indem Sie auf das Fenster „Transaktionen“ gehen.

Bitte beachten Sie, dass die Gültigkeit von öffentlichen Schlüsseln online im jeweiligen Blockchain-Explorer für den angegebenen Coin überprüft werden kann.

Wenn Du diese Schritte durchgeführt hast, sollte die Übertragung ohne Probleme funktioniert haben, sodass die Coins auf dem Ledger angekommen sind und dort verwahrt werden.

Starte also direkt mit den beiden wichtigen Schritten:
>>> Ledger-Stick auf der offiziellen Ledger-Website bestellen: Hier geht es direkt zur offiziellen Ledger-Website*
>>> Bei eToro registrieren: Hier geht es direkt zur Registrierung* und anschließend die eToro Wallet eröffnen.

Disclaimer zu Brokern:

eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die sowohl Investitionen in Aktien und Krypto-Assets als auch den Handel mit CFDs anbietet.
Bitte beachten Sie, dass CFDs komplexe Instrumente sind und aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko bergen, schnell Geld zu verlieren. 68 % der Privatanlegerkonten verlieren beim CFD-Handel bei diesem Anbieter Geld. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Hinweis auf zukünftige Ergebnisse. Die dargestellte Handelshistorie beträgt weniger als 5 vollständige Jahre und reicht möglicherweise nicht als Grundlage.
Copy Trading ist ein Portfolioverwaltungsservice von eToro (Europe) Ltd., der von der Cyprus Securities and Exchange Commission autorisiert und reguliert wird.
Kryptoassets sind volatile Instrumente, die in sehr kurzer Zeit stark schwanken können und daher nicht für alle Anleger geeignet sind. Anders als über CFDs ist der Handel mit Krypto-Assets nicht reguliert und wird daher von keinem EU-Regulierungsrahmen überwacht.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.2 / 5. Anzahl Bewertungen: 5

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.