depotstudent

KVB Finanz Erfahrungen: Kredite & Baufinanzierung seriös?

Gespräch unspl
Depotstudent Dominik
4.3
(10)

Bei „KVB Finanz“ (www.kvb-finanz.de) handelt es sich um eine Gesellschaft, die ein Online-Portal und Niederlassungen mit Fokus auf die Vermittlung von Krediten betreibt.

Hinter dem Portal bzw. der Website steht ein Unternehmen aus Limburg an der Lahn (Hessen) – die „KVB Finanzdienstleistungsgesellschaft mbH“. Das wird auch so im Impressum von „KVB Finanz“ angegeben:

„KVB Finanzdienstleistungsgesellschaft mbH
Geschäftsführer: Udo Kloetzel
Johannes-Mechtel-Str. 2 65549 Limburg / Lahn“

Insgesamt gibt es von der KVB Finanz Standorte in Limburg, Köln, Kassel, Dortmund, Mainz, Koblenz, Saarbrücken, Frankfurt, Nürnberg, Erfurt, Dresden, Schwerin, Leipzig und Berlin.

Wie auf www.kvb-finanz.de nachzulesen ist, hat das Unternehmen die folgenden Zulassungen:

  • Tätigkeit als Versicherungsvertreter mit Erlaubnis nach § 34d Abs. 1 GewO
  • Tätigkeit als Immobiliardarlehensvermittler gemäß § 34i Abs. 1 S. 1 GewO
  • Tätigkeit als Vermittler von Darlehen gemäß § 34c Abs. 1 Nr. 1 + 2 GewO

Die KVB Finanz hat also die Erlaubnis, sowohl im Bereich der Versicherungsvermittlung als auch bei der Darlehensvermittlung (z.B. für Immobilien) tätig zu sein.

Die KVB Finanz wirbt mit „Rote Karte für teure Kredite“ – ein Slogan, der bei vielen Interessierten nicht nur positiv hängen bleibt.

Aber ist die KVB Finanz ein seriöser Kreditvermittler? Wie sind die Erfahrungen mit KVB Finanz? Welche Bewertungen haben ehemalige Kunden abgegeben?

Ich zeige Dir, was Du zu KVB Finanz wissen solltest und welche guten Alternativen ich persönlich empfehlen kann!

Meine allgemeinen Empfehlungen: Gute Alternativen zur Kreditaufnahme

Zusammenfassung des Artikels:
– Bei KVB Finanz (www.kvb-finanz.de) scheint es sich um einen Kreditvermittler zu handeln, der sich auf die Bereiche „Baufinanzierung“, „Kredite“ und „Umschuldung“ spezialisiert hat.
– Wie seriös das Unternehmen arbeitet, ist von außen nur schwer abzuschätzen: Eine eindeutige Empfehlung für oder gegen die KVB Finanz ist mir daher nicht möglich.
– Keinesfalls handelt es sich bei der KVB um eine „kleine Klitsche“, jedoch ist die KVB Finanz weit entfernt von den „Größen der Baufinanzierung“ oder den „Größen der Kreditvermittler“.
– Ich persönlich würde mich immer an die größten und bekanntesten Baufinanzierer und Kreditvermittler wenden: Also an Baufinanzierer wie Interhyp >> und die ING Baufinanzierung >> oder an Kreditvermittler wie Bon-Kredit >>, Smava >>, Vexcash >>, Ferratum >> oder Cashper >>.
– So wird das Risiko minimiert, an einen unseriösen Kreditvermittler (oder Datenverkäufer) zu geraten und schlechte Erfahrungen zu machen.

a) Empfehlungen zur Baufinanzierung in der Übersicht:
Link direkt zu Interhyp >>
– Interhyp ist einer der beliebtesten Anbieter für die Baufinanzierung überhaupt.
– Für den Kauf einer Bestandsimmobilie, eigenes Bauvorhaben, Anschlussfinanzierung, Umbau und vieles mehr.
– Vergleich von 500 Partnern.
– Mehr als 20 Jahre Erfahrung.
– Beratung digital und vor Ort.

Link direkt zur ING Baufinanzierung >>
– In nur 3 Minuten erhältst Du Deinen „persönlichen ING-Zins“.
– Ergebnis der Vorprüfung sofort online einsehbar.
– Kein Vergleichsportal, sondern direktes Angebot der Direktbank ING.

b) Empfehlungen für die Kreditvermittlung in der Übersicht:

1) Für Kredite von 100 € bis 300.000 €
Bon-Kredit (schufafrei) >>
– Auf Menschen mit negativer Schufa spezialisiert.
– Dort erfolgt die Kreditvergabe nicht auf Basis Deines SCHUFA-Scores.
– Es gibt weder eine SCHUFA-Abfrage noch einen SCHUFA-Eintrag.
– Mindesteinkommen: 1.300 € netto im Monat.
– Sehr hohe Wahrscheinlichkeit für Kreditvergabe.

2) Der „Klassiker“ für 500 € bis 120.000 €
Hier kannst Du direkt einen Kredit bei Smava anfragen >>
– Mit „Günstiger geht nicht Garantie“ – auch bei negativer Schufa.
– Mindesteinkommen: 601 € netto im Monat.
– Hohe Wahrscheinlichkeit für Kreditvergabe.

3) Minikredite, wenn es schnell gehen muss
Vexcash Deutschland Minikredit >>
Ferratum Deutschland Minikredit >>
Cashper Deutschland Minikredit >>


Allgemein gilt: Möglichst bei mehreren hier aufgeführten Anbietern anfragen, um eine Auswahl zu erhalten und sicher einen Kredit zu bekommen.

Wer weitere Informationen zu KVB Finanz Erfahrungen und einer KVB Finanz Bewertung möchte, kann sich im folgenden noch weitere Details und Informationen holen.

KVB Finanz Erfahrungen

Wer online nach „KVB Finanz Erfahrungen“ oder „KVB Finanz seriös“ sucht, findet beispielsweise auf Trustpilot eine Auswahl an „gemischten Erfahrungen“ – also sowohl viele positive (5 Sterne) Bewertungen als auch viele negative (1 Sterne) Bewertungen.

Wer sich die Haupt-Kritikpunkte der negativen Bewertungen ansieht, wird vor allem folgende Kritik finden:

  • „Massenwerbung“ wird kritisiert: Sowohl die Art der Werbung („viel Post“) als auch die „Aggressivität“ mit dem Slogan „Rote Karte an teure Kredite“.
  • Angebote nur mit Vorort-Termin: Inwieweit das den Tatsachen entspricht, ist schwer zu beurteilen. Jedoch schreiben viele Kommentare davon, dass man kein schriftliches Angebot oder ein unkompliziertes Online-Angebot erhalten könne.
  • Auch dass man „keine Rückmeldung mehr“ erhalten hat, wird oft beschrieben.

Beispiel zur Kritik an der „Massenwerbung“:

„Machen Massenwerbung an vermutlich jede Adresse die sie so finden können. Ich wohne über 100 Km. von denen weg, hatte nie kontakt zu denen und bekomme Post ohne je zugestimmt zu haben. OK nicht direkt an mich als Person, aber an meine Postdresse. Die „ROTE KARTE AN TEURE KREDITE“ der KVB schiebe ich zurück. Dieser Postwahnsinn und dieses Müll verursachende und Umweltschädliche Verhalten ist einfach nur … .!“

Enttäuschung über die Vorgehensweise beim Wunsch nach einem schriftlichen Antrag:

„Sehr schlecht aufgebaut, jeder Ansprechpartner gibt vor das man ein schriftliches Angebot bekommt.
Dann kommt ein Berater zu einem nach Hause nimmt alle personenbezogenen und finanzielle Daten auf.
Aber Angebot kann er kein schriftliches geben, dies würde später kommen.
Leider wird man nur angerufen und bekommt nichts schriftliches das ginge nicht sehr unseriös man wird noch gefragt warum man es schriftlich will!
Ich bin sehr enttäuscht!!!!!“

Die positiven Kommentare dagegen loben häufig Aspekte wie „sehr angenehmes Beratungsgespräch“ oder „sympathische Beratung“ – hier ein Beispiel:

„Sehr angenehmes Gespräch mit Herrn **. Herr ** alles genau erläutert. Fachlich sehr aufschlussreich ich bedanke mich bei Der KVB“

Von etwas praxisnaheren Erfahrungsberichten zu KVB Finanz findet man jedoch nicht viel.

Auf Basis dieser Erfahrungen kann ich keine fundierte Meinung zu KVB Finanz bilden und dementsprechend auch keine Empfehlung für oder gegen diesen Anbieter aussprechen.

Dazu gibt es einfach zu wenige aussagekräftige Erfahrungsberichte und Bewertungen.

Was ich jedoch empfehlen kann: Halte Dich an die von mir in diesem Artikel vorgestellten Anbieter. Von diesen Anbietern liegen zahlreiche positive Erfahrungsberichte vor und ich habe nur die Anbieter vorgestellt, welche ich zu 100 % als seriös einstufe.

Ist KVB Finanz seriös?

Die KVB Finanz beschreibt sich selbst als „Familienunternehmen mit 45-jähriger Erfahrung“ – und gibt folgendes Statement:

„Seit über 45 Jahren ermitteln wir von der KVB-Finanz das beste Finanzierungskonzept, individuell zugeschnitten auf die Bedürfnisse unserer Kunden. Dabei helfen wir von der KVB Ihnen, ihre Träume – einfach und schnell – zu verwirklichen.“

Diese Darstellung als „Familienunternehmen“ trägt natürlich zur Bildung von Vertrauen bei. Und das nicht zu Unrecht: Ein Unternehmen, das bereits eine 45-jährige Erfahrung vorweisen kann, hat immerhin eine gewisse Historie.

Das Thema „Finanzierungen“ steht dabei im Zentrum der Aktivitäten der KVB Finanz:

„Unsere Kunden stehen bei der KVB im absoluten Mittelpunkt. Wir entwickeln nachhaltig tragbare Finanzierungslösungen. Das ganze professionell, verantwortungsvoll und zu fairen Konditionen. Um dies zu gewährleisten arbeiten mit über 70 innerdeutschen Bankinstituten eng zusammen. Die KVB-Finanz – Ihr zuverlässiger Partner für passgenaue Finanzierungen.“

Dass es sich bei der KVB Finanz jedenfalls nicht um keine kleine „Klitsche“ handelt, kann man an den Jahresabschlüssen und dem Gewinn der letzten Jahre sehen.

Das Unternehmen hinter der KVB Finanz (also die KVB Finanzdienstleistungsgesellschaft mbH) machte in den letzten Jahren pro Jahr zwischen 1 Million und 4 Millionen Euro Gewinn:

KVB Finanz Gewinn auf Northdata
KVB Finanz Gewinn auf Northdata

Die Finanzdaten zum Gewinn zeigen dabei natürlich nicht, ob die KVB Finanz seriös arbeitet und ob es sich um einen empfehlenswerten Ansprechpartner für einen Kredit handelt. Die Zahlen zeigen jedoch, dass es sich wohl kaum um einen kurzlebigen „Scam“ aus dem Internet oder um einen offensichtlichen Betrug handeln kann.

Gibt es Aussagen von Stiftung Warentest oder Verbraucherzentrale zur KVB Finanz?

Möglicherweise ist das Unternehmen für diese beiden Stellen zu klein (oder zu uninteressant), um eine Bewertung vorzunehmen: Von der Stiftung Warentest oder von einer Verbraucherzentrale gibt es jedenfalls kein Statement und keinen „Test“ zur KVB Finanz – auch wenn die Aussage einer offiziellen Stelle oder eines Tester hilfreich wäre.

Interessierte können sich aber sicherlich probeweise an Stiftung Warentest und Verbraucherzentrale wenden, falls sie an deren Meinung interessiert sind. Vielleicht gibt es eine kleine Auskunft.

Wie verdient die KVB Finanz ihr Geld?

Die KVB Finanz wird sich aller Wahrscheinlichkeit nach über Provisionen finanzieren, welche zum Beispiel für die Kreditvermittlung bezahlt werden. Darlehensvermittler werden normalerweise mit einem bestimmten Prozentsatz als Provision für die Vermittlung bezahlt – je höher die Kreditsumme, desto höher wird in der Regel die Provision für die KVB Finanz ausfallen.

Rein von diesem Provisions-Modell betrachtet, scheint die KVB Finanz sich nicht von anderen klassischen Kredit-Vergleichsportalen oder Kreditvermittlern zu unterscheiden: Die Vergütung könnte ähnlich strukturiert sein.

KVB Finanz Vermittlungsgebühr: Einige Fragezeichen!

Dass bei der KVB Finanz Vermittlungsgebühren anfallen, wird von einigen Kunden der KVB Finanz in Online-Foren beschrieben.

Vermittlungsgebühr von 5.000 Euro bei der KVB Finanz (Quelle: justanswer.de):

„Guten Tag,
die KVB-Limburg hat für eine Umschuldung über einen Bausparvertrag 115.000€ eine Gebühr von 5.000€ verlangt im Herbst 2009. Wie viel kann ich zurück fordern?
mit freundlichen Grüßen“

2.000 Euro Vermittlungsgebühr durch Kredit über KVB Finanz (Quelle: finanzfrage.net):

„ich habe über die KVB Finanz einen Privatkredit beantragt und diesen nach Auszahlung fristgerecht einem Tag später widerrufen und noch zwei Tage später die Kreditgesamtsumme zurück bezahlt. Im gleichen Zeitraum hat die KVB Finanz mir die sehr teure Vermittlungsgebühr von über 2000 € von meinem Konto abgebucht.“

Ob tatsächlich direkte Vermittlungsgebühren von Kunden eingezogen werden, ist schwer zu beurteilen. Etwas merkwürdig sind die gezeigten Berichte dabei durchaus.

Wer einen Kredit aufnimmt, zahlt normalerweise keine direkte Vermittlungsgebühr! Bei klassischen Kreditvermittlern wird diese Gebühr über die monatlichen Raten abgegolten und nicht in Rechnung gestellt.

Auszahlung bei KVB Finanz: Wenig belastbare Daten

Es ist für Dich als Kreditsuchender nicht immer einfach, an verlässliche Informationen über Kreditvermittler zu kommen. Dies ist auch der Fall, wenn es um das Unternehmen KVB Finanz geht. Ein Blick ins Internet liefert nur wenige brauchbare Daten: Vor allem was Auszahlungen angeht, ist zur KVB Finanz wenig an zuverlässigen Daten zu finden.

In einer idealen Welt wäre es so, dass transparente, leicht zugängliche Daten über Auszahlungen und die Seriosität des Unternehmens zur Verfügung stünden. Aber leider ist das bei der KVB Finanz nicht der Fall, da es wenig belastbare Berichte gibt, an welcher man die Auszahlungen nachvollziehen könnte. Also zum Beispiel dazu, wie schnell und zuverlässig das Unternehmen die Auszahlung der Kredite gewährleistet.

Die Auszahlung bei der KVB Finanz scheint jedenfalls in keinem Fall von KVB Finanz selbst zu erfolgen: Die KVB Finanz tritt lediglich als Darlehensvermittler auf.

Meine Empfehlung: Über Alternativen zur KVB Finanz nachdenken

Falls Du Dein Glück mit KVB Finanz versuchen möchtest: Dann arbeite mit dem Unternehmen zusammen.

Ich persönlich würde wahrscheinlich eher davon absehen und bei einer der „Größen der Baufinanzierung“ oder den „Größen der Kreditvermittlung“ einen Kredit anfragen.

Auch wenn es einige Erfahrungsberichte zur KVB Finanz gibt: Es ist schwer einzuschätzen, wie seriös der Anbieter Kredite vermittelt, weshalb ich vermutlich eher auf „etabliertere“ Anbieter setzen würde. Und zwar auf Anbieter, welche über fundierte Erfahrungsberichte eine gewisse öffentliche Nachvollziehbarkeit ihrer Arbeit erlauben.

Man könnte mit KVB Finanz also ein gewisses Risiko eingehen und kann nur schwer einschätzen, ob man sich bei KVB Finanz an ein seriöses Unternehmen wendet.

Wer auf Nummer sicher gehen möchte: Der nutzt die etablierten „Größen“ der Baufinanzierung und Kreditvermittlung, die ich in diesem Artikel aufgezeigt habe und empfehlen kann.

Dein Depotstudent Dominik

a) Empfehlungen zur Baufinanzierung in der Übersicht:
Link direkt zu Interhyp >>
– Interhyp ist einer der beliebtesten Anbieter für die Baufinanzierung überhaupt.
– Für den Kauf einer Bestandsimmobilie, eigenes Bauvorhaben, Anschlussfinanzierung, Umbau und vieles mehr.
– Vergleich von 500 Partnern.
– Mehr als 20 Jahre Erfahrung.
– Beratung digital und vor Ort.

Link direkt zur ING Baufinanzierung >>
– In nur 3 Minuten erhältst Du Deinen „persönlichen ING-Zins“.
– Ergebnis der Vorprüfung sofort online einsehbar.
– Kein Vergleichsportal, sondern direktes Angebot der Direktbank ING.

b) Empfehlungen für die Kreditvermittlung in der Übersicht:

1) Für Kredite von 100 € bis 300.000 €
Bon-Kredit (schufafrei) >>
– Auf Menschen mit negativer Schufa spezialisiert.
– Dort erfolgt die Kreditvergabe nicht auf Basis Deines SCHUFA-Scores.
– Es gibt weder eine SCHUFA-Abfrage noch einen SCHUFA-Eintrag.
– Mindesteinkommen: 1.300 € netto im Monat.
– Sehr hohe Wahrscheinlichkeit für Kreditvergabe.

2) Der „Klassiker“ für 500 € bis 120.000 €
Hier kannst Du direkt einen Kredit bei Smava anfragen >>
– Mit „Günstiger geht nicht Garantie“ – auch bei negativer Schufa.
– Mindesteinkommen: 601 € netto im Monat.
– Hohe Wahrscheinlichkeit für Kreditvergabe.

3) Minikredite, wenn es schnell gehen muss
Vexcash Deutschland Minikredit >>
Ferratum Deutschland Minikredit >>
Cashper Deutschland Minikredit >>


Allgemein gilt: Möglichst bei mehreren hier aufgeführten Anbietern anfragen, um eine Auswahl zu erhalten und sicher einen Kredit zu bekommen.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.3 / 5. Anzahl Bewertungen: 10

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert