depotstudent

Ledger: Wie viele Coins und Apps gleichzeitig? Nano X und Nano S

bitcoin ethereum
Depotstudent Dominik
5
(4)

Hardware-Wallets von Ledger werden immer beliebter: Sie bieten Schutz und Sicherheit bei der Verwahrung von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum und vielen anderen.

Einige Anleger fragen sich daher:

  • Mit wie vielen Kryptowährungen sind Ledger-Wallets kompatibel?
  • Wie viele Coins und Token lassen sich gleichzeitig auf Ledger verwahren?
  • Wie viele Apps und Wallets lassen sich gleichzeitig auf Ledger speichern?
  • Gibt es dabei Unterschiede zwischen Ledger Nano X und Ledger Nano S?

Auf diese Fragen gebe ich Dir in diesem Artikel Antworten. Außerdem gebe ich Dir einen wichtigen Tipp für den Kauf, um Sicherheitsrisiken zu vermeiden!

Wichtiger Hinweis zu Ledger: Den Ledger bitte nur auf der offiziellen Website kaufen und nicht über Amazon, eBay oder sonstige Plattformen. Denn über den Kauf bei solchen Marktplätzen besteht die Gefahr, dass der Ledger manipuliert worden ist. Dadurch könnten Hacker und Betrüger Zugriff auf Wallet bzw. Ledger erhalten.

>>> Hier geht es direkt zur offiziellen Ledger-Website*

Maximale Anzahl Coins: Wie viele Coins gleichzeitig auf Ledger?

Ledger-Wallets unterstützen „alle“ Coins und Token – in Zahlen ausgedrückt sind das nach den offiziellen Informationen von Ledger über 5.500 Coins und Token.

Das gilt sowohl für Ledger Nano X als auch für Ledger Nano S, weshalb es von Ledger offiziell heißt: „All the assets are supported by both Ledger Nano X and Ledger Nano S“.

>>> Welche Coins mit Ledger kompatibel sind, kannst Du auf der offiziellen Ledger-Seite nachschauen* – unter „Crypto Assets“.

Auf den Hardware-Wallets von Ledger gibt es keine direkte Begrenzung, wie viele Kryptowährungen maximal gleichzeitig verwahrt werden können.

Es gibt jedoch eine maximale Anzahl an Apps, die gleichzeitig installiert sein können!

Du benötigst zum Beispiel für die Verwahrung von Bitcoin, Ethereum und Ripple drei verschiedene Apps bzw. Wallets. ERC-20 Token (oder Erweiterungen wie z.B. ERC-677 bei Chainlink) können auf der Ethereum-Wallet verwahrt werden, weshalb nicht für jede Kryptowährung eine eigene App notwendig ist.

Praktisch gibt es also durchaus eine Einschränkung bei der maximalen Anzahl an Kryptowährungen, die gleichzeitig auf Ledger verwahren oder „gespeichert“ werden sollen.

Wie viele Apps sich zur gleichen Zeit auf Ledger Nano X und Ledger Nano S speichern lassen, hängt von der Größe des Speicherplatzes ab.

Maximale Anzahl Apps: Wie viele Apps gleichzeitig auf Ledger?

Apps auf Ledger dienen dazu, den Zugang zu den einzelnen Blockchains und deren Kryptowährungen herzustellen.

Eine App kann dabei als digitale Wallet betrachtet werden, die für bestimmte Kryptowährungen mit demselben Standard (z.B. ERC-20) kompatibel ist.

Apps / Wallets und zugehörige Coins:

  • Bitcoin-App: Bitcoin, …
  • Ethereum-App: Ethereum, Chainlink, Decentraland, …
  • Ripple App: Ripple, …

Wenn Du zum Beispiel Bitcoin, Ethereum, Chainlink, Decentraland und Ripple auf Deinem Ledger verwahren möchtest, würdest Du 3 verschiedenen Apps benötigen.

Die Anzahl möglicher Apps (und damit Coins) ist beim Ledger Nano S im Vergleich zum Ledger Nano X erheblich eingeschränkt.

Die beiden Modelle sind grundsätzlich mit denselben Coins kompatibel, unterscheiden sich aber beim Speicherplatz – und der ist Voraussetzung für die Installation von Apps.

Wie viele Apps lassen sich gleichzeitig auf Ledger-Wallets speichern?

Folgende Zahlen nennt Ledger selbst:

  • Mögliche Anzahl Apps bei Ledger Nano X: Bis zu 100 Apps.
  • Mögliche Anzahl Apps bei Ledger Nano S: Bis zu 3 Apps.

Wie groß ist der Speicherplatz von Ledger-Wallets?

  • Speicherplatz Ledger Nano X: 2,05 MB.
  • Speicherplatz Ledger Nano S: 0,32 MB.

>>> Diese Zahlen und mehr kannst Du hier auf der offiziellen-Ledger Website nachprüfen*

Die Erfahrungen von Kunden zeigen jedoch, dass die Speichermöglichkeiten in der Praxis größer sind, als von Ledger offiziell kommuniziert wird. Das zeige ich Dir weiter unten.

Du kannst Apps löschen, ohne dass Kryptowährungen verloren gehen!

Wichtig für das Verständnis zu Hardware-Wallets wie Ledger: Kryptowährungen werden nicht auf Ledger „gespeichert“! Kryptowährungen sind auf der Blockchain gespeichert und ein Ledger dient nur dazu, den Zugang zu diesen Coins zu sichern.

Das bedeutet im Umkehrschluss: Du kannst nach belieben Apps löschen und andere Apps dafür neu installieren. Dadurch lässt sich das Speicherplatz-Problem umgehen.

Deinen Kryptowährungen passiert dabei überhaupt nichts, wenn Apps gelöscht werden! Denn die Coins und Token sind auf der Blockchain gespeichert. Sobald Du die App wieder installiert hast, kannst Du auch wieder auf die Coins zugreifen.

So viele Apps sind wirklich möglich: Zitate und Erfahrungen von Kunden

Einige Kunden berichten davon, dass je nach Umfang und notwendigem Speicherplatz der Apps auch 4 oder 5 Apps / Wallets zeitgleich auf Ledger Nano S gespeichert werden können.

Der Speicherplatz auf Ledger Nano X mit bis zu 100 Apps ist dagegen gar kein Thema, da er mehr als ausreichend groß konzipiert ist.

Ein Nutzer eines deutschen Online-Forums berichtet zur maximalen Anzahl:

Nun noch zu der Zahl der „Währungs-Apps“ die gleichzeitig auf den Ledger S passen: Ich bekomme meistens nur drei, höchstens vier gleichzeitig drauf (hängt von der Größe der Apps ab). Da Chainlink aber ein ERC-677-Token ist, gibt es dafür keine Extra-App, sondern das funktioniert über die ETH-App. Du brauchst also nur die BTC-, XRP- und ETH-Apps und die sollten auf jeden Fall gleichzeitig auf den Ledger passen.

Ein weiterer Nutzer kommentiert dazu:

Also bei mir passen aktuell nur 3…4 Apps auf den Nano S. Je nachdem welche es sind.

In einem englischsprachigen Forum heißt es zur maximalen Anzahl:

The maximum number of apps is 4 or 5 depending upon what selections you make. This is the most glaring limitation of the Nano S.

Offizielle Aussagen von Ledger zu Nano X und Nano S

Ledger selbst äußert sich zur Kapazität des Ledger Nano X offiziell wie folgt:

„The biggest capacity of our wallets – you can install up to 100 apps at the same time: including Bitcoin, Ethereum, XRP and more than 5,500 different tokens.“

Das bedeutet: Auf Ledger Nano X sind bis zu 100 Apps und über 5.500 verschiedene Token möglich.

Zum Speicherplatz des Ledger Nano S heißt es offiziell:

„Install up to 3 applications on your device, depending on their size. Ledger Nano S supports Bitcoin, Ethereum, XRP, Bitcoin Cash, EOS, Stellar and many more. You can safely install & uninstall applications on your device to optimize your capacity needs.“

Das bedeutet: Auf Ledger Nano S sind bis zu 3 Apps und über 5.500 verschiedene Token möglich.

Fazit: Für den Kleinstbedarf ist der Ledger Nano S sicherlich ausreichend. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, um keine Probleme mit dem Speicherplatz zu bekommen, wird sich für den Ledger Nano X entscheiden.

Vorsicht beim Ledger-Kauf: Bitte nur auf der offiziellen Ledger-Website!

Etwas Vorsicht ist bei der Wahl der Verkaufsstelle geboten. Wer sich dazu entscheidet, eine Hardware-Wallet von Ledger zu kaufen, sollte dies auf der offiziellen Ledger-Bestellseite tun.

Online-Marktplätze wie Amazon und eBay bergen erhebliche Sicherheitsrisiken, da die Ledger manipuliert werden könnten. Dadurch könnten Hacker und Betrüger Zugriff auf Wallet bzw. Ledger erhalten.

Außerdem gibt es die günstigsten Preise direkt auf der Hersteller-Seite. Bei Händlern, Verkaufsstellen und Online-Shops können oftmals Preisaufschläge von 25 % bis 30 % für Ledger-Wallets beobachtet werden.

>>> Hier geht es direkt zur offiziellen Ledger-Website*

FAQ: Häufig gestellte Fragen zu Ledger Nano X und Ledger Nano S

Ledger Nano X wie viele Coins gleichzeitig?

Grundsätzlich lassen sich auf Ledger-Wallets über 5.500 Coins und Token speichern, sodass es bei der Anzahl der Coins faktisch keine Einschränkungen gibt – das gilt sowohl für Ledger Nano X als auch für Ledger Nano S. Die relevante Einschränkung ist die maximale Anzahl an möglichen Apps, die gleichzeitig auf Ledger gespeichert werden kann.

Ledger Nano X wie viele Apps gleichzeitig?

Auf Ledger Nano X können bis zu 100 Apps gleichzeitig gespeichert werden. Die hier aufgezeigten Erfahrungen von Kunden zeigen jedoch, dass die Anzahl praktisch etwas höher liegt.

Ledger Nano X wie viele Wallets gleichzeitig?

Auf Ledger Nano X können offiziell bis zu 100 Apps gleichzeitig gespeichert werden – das entspricht auch gleichzeitig der Anzahl an Wallets, die gleichzeitig gespeichert werden können. Die hier aufgezeigten Erfahrungen von Kunden zeigen jedoch, dass die Anzahl praktisch etwas höher liegt.

Ledger Nano X welche Coins werden unterstützt?

Ledger Nano X und Ledger Nano S sind mit denselben Coins kompatibel, wobei praktisch „alle“ Kryptowährungen verfügbar sind: Bitcoin, Ethereum, Ripple, aber auch Shiba Inu Coin, Dogecoin und insgesamt über 5.500 Coins und Token sind verfügbar.

Ledger Nano S wie viele Coins gleichzeitig?

Grundsätzlich lassen sich auf Ledger-Wallets über 5.500 Coins und Token speichern, sodass es bei der Anzahl der Coins faktisch keine Einschränkungen gibt – das gilt sowohl für Ledger Nano X als auch für Ledger Nano S. Die relevante Einschränkung ist die maximale Anzahl an möglichen Apps, die gleichzeitig auf Ledger gespeichert werden kann.

Ledger Nano S wie viele Apps gleichzeitig?

Auf Ledger Nano X können bis zu 3 Apps gleichzeitig gespeichert werden. Die hier aufgezeigten Erfahrungen von Kunden zeigen jedoch, dass die Anzahl praktisch etwas höher liegt.

Ledger Nano S wie viele Wallets gleichzeitig?

Auf Ledger Nano X können offiziell bis zu 3 Apps gleichzeitig gespeichert werden – das entspricht auch gleichzeitig der Anzahl an Wallets, die gleichzeitig gespeichert werden können. Die hier aufgezeigten Erfahrungen von Kunden zeigen jedoch, dass die Anzahl praktisch etwas höher liegt.

Ledger Nano S welche Coins werden unterstützt?

Ledger Nano X und Ledger Nano S sind mit denselben Coins kompatibel, wobei praktisch „alle“ Kryptowährungen verfügbar sind: Bitcoin, Ethereum, Ripple, aber auch Shiba Inu Coin, Dogecoin und insgesamt über 5.500 Coins und Token sind verfügbar.

Ich hoffe, Dir hat dieser Ratgeber zur möglichen Anzahl an Coins, Token und Apps auf Ledger geholfen!

Dein Depotstudent Dominik

Wichtiger Hinweis zu Ledger: Den Ledger bitte nur auf der offiziellen Website kaufen und nicht über Amazon, eBay oder sonstige Plattformen. Denn über den Kauf bei solchen Marktplätzen besteht die Gefahr, dass der Ledger manipuliert worden ist. Dadurch könnten Hacker und Betrüger Zugriff auf Wallet bzw. Ledger erhalten.

>>> Hier geht es direkt zur offiziellen Ledger-Website*

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 4

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.