depotstudent

MEINE ERFAHRUNGEN: Interglobal Fonds der Allianz

Depotstudent Dominik
Letzte Artikel von Depotstudent Dominik (Alle anzeigen)
5
(5)

Für viele Anleger muss der favorisierte Fonds global in Aktien investieren und mangels Eigenkapital sparplanfähig sein. Des Weiteren verfolgen diese Marktteilnehmer einen langfristigen Anlage-Ansatz und bevorzugen für die Auswahl aktuelle Vergleiche respektive Top 10 Selektionen. Meinen Erfahrungen entsprechend ist diese Vorgehensweise der klassischen Finanzanlage-Beratung überlegen, weil sorgsam ermittelte Zahlen immer die Wahrheit ausdrücken und keine Interessenskonflikte kennen.

Im nachfolgenden Erfahrungsbericht geht es um den Interglobal Fonds der Fondsgesellschaft Allianz Global Investors und um eine Top-10-Auflistung für sparplanfähige Aktienfonds. Der Interglobal Fonds der Allianz muss für sich alleine und im Top-10-Vergleich einen Test bestehen, an dessen Ende eine Bewertung steht. Ungeachtet dessen handelt es sich bei den Ausführungen in diesem Beitrag um meine persönliche Meinung, an welcher von Deiner Seite auch Kritik geübt werden kann. Der Artikel endet mit einer alternativen Investment-Empfehlung meinerseits.

Wissenswertes zur Allianz Vermögensverwaltung

Aufgelegt wird der Interglobal Fonds von der Kapitalverwaltungsgesellschaft Allianz Global Investors mit Sitz in Frankfurt am Main. Gegründet wurde die Vermögensverwaltung der Allianz im Jahr 1998 zunächst mit der Bezeichnung AAM (Allianz Asset Management). Im ersten Geschäftsjahr wurden rund 23 Milliarden Euro verwaltet.

Bis zum Jahrtausendwechsel wuchs das verwaltete Vermögen auf 336 Milliarden Euro. Ein beträchtlicher Teil der Summe kam durch die Übernahmen US-amerikanischer Vermögensmanager zustande. Aufgrund der Übernahme des Geldhauses Dresdner Bank wuchs das verwaltete Vermögen der AAM rasch weiter.

Im Jahr 2004 erfolgte die Umbenennung in Allianz Global Investors. Das Unternehmen stieg zu den führenden Anbietern im Kapitalanlagen-Markt auf und beschäftigt etwa 2.700 Mitarbeiter. Einer der bekanntesten Fonds des Hauses steht nachfolgend im Fokus der Betrachtung.

Hinweis: Als Vergleich lege ich dabei jeweils einen ETF auf den iShares Core MSCI World ETF in die jeweiligen Charts – das ist nicht zwingend die richtige Benchmark. Es soll Dir nur zeigen, wie sich der weltweite Aktienmarkt im gleichen Zeitraum entwickelt hat.

Allianz Interglobal Fonds A, ISIN: DE0008475070

Das Management dieses Fonds investiert mit SRI Ansatz in internationale Aktien. SRI steht für Sustainable and Responsible Investment, ins Deutsche übersetzt geht es um nachhaltige und verantwortungsvolle Investitionen. Anlageziel ist das langfristige Erwirtschaften bestmöglicher Erträge.

Aufgelegt wurde der Fonds bereits lange bevor es das Unternehmen Allianz Global Investors gab, nämlich im Februar 1972. Der Fonds ist ausschüttend konzipiert und hat ein Volumen von mehr als 1,9 Milliarden Euro. Risiken und Ertrags-Chancen werden als überdurchschnittlich hoch eingestuft.

Entwickelt wurde der Interglobal Fonds von der Allianz für private Kunden mit Basiskenntnissen zum Aufbau oder der Optimierung von Vermögen. Investierte sollten über langen Anlagehorizont verfügen und temporäre Verluste tragen können.

Vom Anleger zu tragende Kosten

  • Beim Erwerb von Fondsanteilen über Allianz Global Investors zahlen Anleger einen einmaligen Ausgabeaufschlag von 5,00 %.
  • Die laufenden Kosten des letzten Geschäftsjahres werden mit 2,04 % beziffert.
  • Transaktionskosten und Marktauswirkungskosten sind in den Fonds-Unterlagen nicht ausgewiesen.
  • In den laufenden Kosten ist eine Verwaltungsvergütung von 1,75 % enthalten.

Zusammensetzung nach Assets:

  • 100 % Aktien.

Zusammensetzung nach Ländern:

  • 60 % Vereinigte Staaten.
  • 7,90 % Schweiz.
  • 6,30 % China.
  • 6,00 % Schweden.
  • 5,60 % BRD.
  • 4,10 % Dänemark.
  • 2,90 % Japan.
  • 2,80 % diverse Länder.
  • 2,30 % Frankreich.
  • 2,10 % Kanada.

Zusammenstellung nach Branchen:

  • 21,40 % Gesundheit.
  • 19,80 % Informationstechnologie (IT).
  • 16,00 % Industrie.
  • 14,80 % zyklische Konsumgüter.
  • 10,60 % Finanzen.
  • 8,10 % Telekommunikation.
  • 6,00 % nicht-zyklische Konsumgüter.
  • 3,30 % Grundstoffe.

Top 10 Werte im Fonds:

  • 4,00 % INTUIT INC.
  • 3,90 % Partners Group Holding AG.
  • 3,90 % Facebook Inc Class A.
  • 3,80 % NOVO NORDISK A/S-B.
  • 3,80 % ACCENTURE PLC-CL A.
  • 3,70 % TENCENT HOLDINGS LTD.
  • 3,70 % United Health Group Inc.
  • 3,60 % AMETEK INC.
  • 3,60 % Thermo Fisher Scientific.
  • 3,50 % Nestle Sa Reg.

Benchmark: 100 % MSCI All Country World Index, Net Total Return.

Wertentwicklung:

  • Seit Auflage: plus 2.268,90 %.
  • 10 Jahre: plus 191,31 %.
  • 5 Jahre: plus 76,57 %.
  • 3 Jahre: plus 40,03 %.
  • 1 Jahr: plus 8,35 %.

Hinweis: Die Berechnung der Wertentwicklung erfolgt nach der BVI-Methode, welche sämtliche Kosten auf der Fondsebene berücksichtigt.

Der Interglobal Fonds ist sparplanfähig und eignet sich für VL Sparen.

Meine Bewertung

  • Positiv zu vermerken sind globaler Ansatz, die Streuung des Kapitals auf viele Branchen und ansprechende Wertentwicklung.
  • Negativ zu Buche schlagen Ausgabeaufschlag (vermeidbar) und laufende Kosten von mehr als 2,00 % p. a.

Tipp: Um in Aktien oder ETFs zu investieren, benötigst Du ein Wertpapier-Depot. Die besten Anbieter findest Du in der folgenden Übersicht:

Ich empfehle vor allem:

Gibt es bei Allianz Global Investors Alternativen?

Das Fondsangebot des Unternehmens ist zwar riesig, allerdings handelt es sich bei den meisten Offerten um Fonds, die in aktuell angesagte Trends respektive regional oder national investieren. Meinen Erfahrungen entsprechend ist es riskant, den langfristigen Vermögensaufbau mit einem Trend-Fonds oder seitens der Geografie limitierten Fonds zu bewerkstelligen.

Warum? Trends von heute können morgen bereits an Bedeutung verloren haben. Regionen und Nationen erleben auf lange Sicht konjunkturelle Höhen und Tiefen.

Beispiel: Derzeit laufen Fonds mit dem Thema KI (künstliche Intelligenz) recht gut, weil die vergleichsweise junge Branche im Aufwind ist. In 10 oder 20 Jahren kann KI Schnee von Gestern sein, weil es dann noch etwas Effizienteres gibt. Oder weil die Investoren die Kurse zu hoch getrieben haben und diese wieder abflachen.

Noch ein Beispiel: Die BRD ist derzeit eine starke Wirtschaftsnation im Umbruch. Keiner weiß sicher, welche wirtschaftliche Rolle Deutschland in 20 oder 30 Jahren spielen wird. Gleichermaßen unsicher ist langfristig die gesamte Euro-Zone.

Aus diesen Gründen rege ich in allen Beiträgen zu globalen Investitionen mit möglichst breiter Streuung an. Eine recht sichere Annahme ist für mich, dass die Nachfrage der Weltbevölkerung weiter wächst. Wer diese Nachfrage aber in 20 oder mehr Jahren befriedigt, steht in den Sternen.

Worauf stützt sich meine Meinung:

Auf selbst gemachte Test-Erfahrungen und eine Wertentwicklungs-Statistik des deutschen Fondsverbands BVI aus dem Jahr 2019.

Warum ist diese Statistik von besonderem Interesse?

Wie bereits erwähnt, investieren viele Leute für ihre private Altersvorsorge in Aktienfonds. Allerdings fehlt den meisten ausreichendes Kapital für ein einmaliges Investment. Daher suchen sie nach sparplanfähigen Fonds. Nicht jeder aktiv gemanagte Investmentfonds ermöglicht ein Engagement in Raten. Um Dir die Auswahl zu erleichtern und eine Bewertung des Interglobal Fonds der Allianz zu ermöglichen, nachfolgend eine Beschreibung des Statistik-Inhalts.

Warum sind Engagements in Aktienfonds sinnvoll?

Damit dies leicht verstanden wird, hier einige Zahlen aus den Auswertungen des Fondsverbands BVI. Ein Sparer zahlt 120 Monate jeweils 100 Euro in einen Fondssparplan ein und kann am Ende im Durchschnitt über diese Summen verfügen:

  • 16.983 Euro beim globalen Aktienfonds.
  • 15.575 Euro beim europäischen Aktienfonds.
  • 15.526 Euro beim deutschen Aktienfonds.

Renten- und Mischfonds als Sparplan rangieren abgeschlagen mit Ergebnissen um die 13.500 Euro. Investierst Du demnach in einen globalen Aktienfonds, wird die Altersvorsorge auf ein sicheres Fundament gestellt. Die 16.983 Euro sind aber nur ein Durchschnittswert für Sparplan-Investments.

Top 10 der sparplanfähigen Aktienfonds mit globaler Ausrichtung

Rang 10: terrAssisi Aktien I AMI Fonds, ISIN: DE0009847343

Der im Oktober 2000 in Deutschland aufgelegte Fonds ermöglicht per Sparplan eine Investition nach ethischen Grundsätzen.

  • Fondsgröße: 290,98 Millionen Euro.
  • Konzept: ausschüttend.
  • Benchmark: MSCI ACWI NR USD.
  • Kosten: Ausgabeaufschlag 4,50 %, TER 1,47 % p. a.

Wertentwicklung:

  • 5 Jahre: 66,51 %.
  • 3 Jahre: 35,32 %.
  • 1 Jahr: 31,76 %.

Aus 100 Euro monatlicher Sparrate wurden in 10 Jahren 19.789 Euro.

Rang 9: DWS Smart Industrial Technologies, ISIN: DE0005152482

Der im April 2006 aufgelegte Fonds ermöglicht per Sparplan globale Investitionen in zukunftsorientierte Unternehmen.

  • Fondsgröße: 858 Millionen Euro.
  • Konzept: ausschüttend.
  • Benchmark: MSCI World/Materials NR USD.
  • Kosten: Ausgabeaufschlag 5,00 %, TER 1,45 % p. a.

Wertentwicklung: keine Angaben.

Aus 100 Euro monatlicher Sparrate wurden in 10 Jahren 19.800 Euro.

Rang 8: Metzler International Growth Fonds, ISIN: IE0003723560

Das Management des 1999 aufgelegten Fonds investiert weltweit in Unternehmen mit hervorragenden Wachstumswerten.

  • Fondsgröße: 78 Millionen Euro.
  • Konzept: ausschüttend.
  • Benchmark: MSCI ACWI Growth NR USD.
  • Kosten: Ausgabeaufschlag 5,00 %, laufende Kosten 1,90 % p. a.

Wertentwicklung:

  • 5 Jahre: 90,71 %.
  • 3 Jahre: 52,07 %.
  • 1 Jahr: 49,49 %.

Aus 100 Euro monatlicher Sparrate wurden in 10 Jahren 19.814 Euro.

Rang 7: UniGlobal Fonds, ISIN: DE0009750273

Mit dem im September 1997 aufgelegten Fonds kannst Du in weltweite Standardwerte und Nebenwerte investieren.

  • Fondsvolumen: über 2,8 Milliarden Euro.
  • Konzept: ausschüttend.
  • Benchmark: MSCI ACWI NR USD.
  • Kosten: Ausgabeaufschlag nicht angegeben, TER 1,81 % p. a.

Wertentwicklung:

  • 5 Jahre: 72,80 %.
  • 3 Jahre: 44,51 %.
  • 1 Jahr: 46,66 %

Aus 100 Euro monatlicher Sparrate wurden in 10 Jahren 19.941 Euro.

Rang 6: Naspa-Aktienfonds Global, ISIN: DE0009771956

Das Management des im Jahr 1997 aufgelegten Fonds investiert in weltweite Standardwerte, um langfristig überdurchschnittlichen Wertzuwachs zu erzielen.

  • Fondsgröße 72 Millionen Euro.
  • Konzept: ausschüttend.
  • Benchmark: MSCI ACWI NR USD.
  • Kosten: Ausgabeaufschlag 3,25 %, TER 1,61 % p. a.

Wertentwicklung:

  • 5 Jahre: 42,60 %.
  • 3 Jahre: 18,56 %.
  • 1 Jahr: 13,44 %.

Aus 100 Euro monatlicher Sparrate wurden in 10 Jahren 20.001 Euro.

Rang 5: Deka-Fonds Mega-Trends, ISIN: DE0005152706

Der im Mai 2005 aufgelegte Fonds ermöglicht Dir weltweite Investitionen in Unternehmen, die aktuell von Mega-Trends profitieren.

  • Fondsvolumen: 563 Millionen Euro.
  • Konzept: ausschüttend.
  • Benchmark: MSCI ACWI Growth NR USD.
  • Kosten: Ausgabeaufschlag 3,75 %, TER 1,48 % p. a.

Wertentwicklung:

  • 5 Jahre: 92,56 %.
  • 3 Jahre: 56,25 %.
  • 1 Jahr: 47,61 %.

Aus 100 Euro monatlicher Sparrate wurden in 10 Jahren 20.034 Euro.

Rang 4: Uni-Dynamic-Fonds Global, ISIN: LU0096426845

Der im April 1999 aufgelegte Fonds investiert weltweit in die Aktien von Unternehmen, die überdurchschnittlich schnell wachsen.

  • Fondsvolumen: 156 Millionen Euro.
  • Konzept: ausschüttend.
  • Benchmark: MSCI ACWI Growth NR USD.
  • Kosten: Ausgabeaufschlag 5,00 %, TER 1,90 % p. a.

Wertentwicklung:

  • 5 Jahre: 86,63 %.
  • 3 Jahre: 55,39 %.
  • 1 Jahr: 53,18 %.

Aus 100 Euro monatlicher Sparrate wurden in 10 Jahren 20.237 Euro.

Rang 3: UBS Equity Fund Global Opportunity, ISIN: DE0008488214

Das Management des 1973 aufgelegten Fonds investiert weltweit in ausgesuchte Large Cap, Mid Cap und Small Cap Werte.

  • Fondsgröße: 187 Millionen Euro.
  • Konzept: thesaurierend.
  • Benchmark: MSCI ACWI NR USD.
  • Kosten: Ausgabeaufschlag 5 %, TER 2,05 %.

Wertentwicklung:

  • 5 Jahre: 67,75 %.
  • 3 Jahre: 39,41 %.
  • 1 Jahr: 41,06 %.

Aus 100 Euro monatlicher Sparrate wurden in 10 Jahren 20.715 Euro.

Rang 2: Allianz Interglobal Fonds

Beschreibung oben.

Aus 100 Euro monatlicher Sparrate wurden in 10 Jahren 21.288 Euro.

Rang 1: UniFavorit: Aktienfonds, ISIN: DE0008007519

Der im Januar 2008 aufgelegte Fonds investiert weltweit in die Aktien von Unternehmen mit überdurchschnittlichen Ertragschancen.

  • Fondsvolumen: über 2,8 Milliarden Euro.
  • Konzept: ausschüttend.
  • Benchmark: MSCI ACWI Growth NR USD.
  • Kosten: Ausgabeaufschlag 5,00 %, TER 1,80 % p. a.

Wertentwicklung:

5 Jahre: 63,62 %.

  • 3 Jahre: 32,88 %.
  • 1 Jahr: 44,32 %.

Aus 100 Euro monatlicher Sparrate wurden in 10 Jahren 22.459 Euro.

Mein Erfahrungsbericht endet mit einer Empfehlung, welche Dir die Auswahl eines aktiv gemanagten Fonds ersparen kann.

Mein Tipp:

iShares Core MSCI World UCITS ETF, ISIN: IE00B4L5Y983

Der ETF wurde im September 2009 aufgelegt und ist in rund 1.600 Gesellschaften aus 23 Industrieländern investiert.

  • Fondsgröße: über 25,10 Milliarden Euro.
  • Konzept: thesaurierend.
  • Benchmark: MSCI ACWI NR USD.
  • Kosten: Ausgabeaufschlag 0,00 %, TER 0,20 % p. a.
  • Sparplanfähig: ja

Wertentwicklung:

  • 5 Jahre: 88,11 %.
  • 3 Jahre: 36,27 %.
  • 1 Jahr: 58,77 %.

Aus 100 Euro monatlicher Sparrate wurden in 10 Jahren 23.004 Euro.

Wer im März 2011 einen Sparplan mit dem ETF eingerichtet hat, konnte in den 10 Jahren von kontinuierlicher Aufwärtsentwicklung und einer Verdreifachung des Werts profitieren.

Indes überlasse ich Dir die finale Bewertung der vorgestellten Fonds ebenso wie die Beurteilung meiner Empfehlung.

Dein Depotstudent Dominik

Tipp: Um in Aktien oder ETFs zu investieren, benötigst Du ein Wertpapier-Depot. Die besten Anbieter findest Du in der folgenden Übersicht:

Ich empfehle vor allem:

Starte endlich in 3 Schritten durch!

Fehler Geldanlage 1. Schritt: Vermeide die wichtigsten Fehler!

Hole Dir kostenlos mein eBook:

Die 11 häufigsten Fehler bei der Geldanlage

2. Schritt: Informiere Dich!

zum Beispiel auf meiner Website depotstudent.de.

Ein absolutes Muss: Kostenlose Pflichtlektüre zum Thema Geldanlage*

Ein zweites absolutes Muss: Der Bestseller auf Amazon*

3. Schritt: Eröffne ein eigenes Depot und beginne zu investieren!

Du magst es einfach und günstig?


Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 5

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.