depotstudent

MEINE ERFAHRUNGEN: iShares Dow Jones Global Titans 50

Depotstudent Dominik
Letzte Artikel von Depotstudent Dominik (Alle anzeigen)
5
(5)

Viele Anleger realisieren mittlerweile, dass sie mit global ausgerichteten Investitionen in Aktienindizes besser fahren als mit regional oder national beschränkten Investments. Indes gibt es gerade unter Exchange Traded Funds (ETF) zahlreiche Instrumente mit globalem Konzept.

Welcher ETF letztlich ins Depot einzieht, wird häufig durch einen Vergleich entschieden. Vergleichen ist allerdings nicht einfach, da es wenig diesbezügliche Portale gibt und ausgerechnet Verbraucherzentralen nur kostenpflichtige Vergleichs-Tests anbieten.

Im nachfolgenden Erfahrungsbericht geht es um einen Aktienindex, der zunehmend als Alternative zum Klassiker MSCI World wahrgenommen wird. Kann der iShares Dow Jones Global Titans 50 seine Mitbewerber auf die Plätze verweisen oder sind seine Fans nur von kurzzeitigen Höhenflügen geblendet?

Ich mache Test-Erfahrungen mit dem Global Titans 50 und seinen Konkurrenten, um Dir eine individuelle Bewertung respektive Entscheidung zu ermöglichen. Meine Meinung ist, auf selbst recherchierten Fakten sowie aktuellen Zahlen aufgebaut und kann zuweilen Kritik enthalten.

Dow Jones Global Titans 50

Die Bezeichnung steht für einen Börsenindex des Dow Jones Verlags, welcher an der New York Stock Exchange gelistet, die Aktien der weltweit größten 50 Unternehmen beinhaltet. Im Jahr 1999 wurde der Index erstmals berechnet. Er soll seither Anhaltspunkte für die weltweite Entwicklung der Wirtschaft bieten.

In den Index können nur die größten und bekanntesten Konzerne einziehen. Sie müssen über ihr Kerngeschäft hinaus in mindestens einem weiteren Sektor tätig sein.

Privatanleger investieren in den Dow Jones Global Titans 50 am besten per ETF. Für meinen Test habe ich einen ETF des Black Rock Unternehmens iShares ausgewählt.

Hinweis: Als Vergleich lege ich dabei jeweils einen ETF auf den iShares Core MSCI World ETF in die jeweiligen Charts – das ist nicht zwingend die richtige Benchmark. Es soll Dir nur zeigen, wie sich der weltweite Aktienmarkt im gleichen Zeitraum entwickelt hat.

iShares Dow Jones Global Titans 50 UCITS ETF (DE), ISIN: DE0006289382

Der ETF wurde von iShares im August 2001 in Deutschland aufgelegt und ausschüttend konzipiert. Emittent ist die Black Rock Asset Management Deutschland AG, als Depotbank fungiert die State Street Bank GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main.

Den Vergleichsindex DJ Global Titans 50 SM bildet der ETF vollständig physisch nach, im letzten Geschäftsjahr gab es keine Erträge durch Wertpapierleihe. Im März 2021 wurde das Fondsvolumen mit 749 Millionen Euro beziffert. Die Gesamtkostenquote beträgt aktuell 0,51 % p. a.

Aktuelle Zusammensetzung nach Ländern:

  • 81,87 % Vereinigte Staaten.
  • 4,79 % Schweiz.
  • 2,86 % Großbritannien.
  • 2,67 % Südkorea.
  • 2,52 % Taiwan.
  • 1,64 % Deutschland.
  • 1,20 % Japan.
  • 2,18 % sonstige Länder.

Derzeitige Gewichtung nach Sektoren:

  • 38,60 % IT.
  • 15,27 % Kommunikation.
  • 13,51 % Gesundheit.
  • 13,08 % zyklische Konsumgüter.
  • 9,08 % nicht-zyklische Konsumgüter.
  • 4,51 % Finanzen.
  • 3,68 % Energie.
  • 1,14 % Materialien.
  • 0,80 % Industrie.

Top 10 Positionen:

  • 8,37 % MICROSOFT CORP.
  • 7,69 % APPLE INC.
  • 7,43 % AMAZON COM INC.
  • 4,16 % FACEBOOK CLASS A INC.
  • 3,88 % ALPHABET INC CLASS A.
  • 3,76 % ALPHABET INC CLASS C.
  • 3,18 % TESLA INC.
  • 2,90 % JP MORGAN CHASE & CO.
  • 2,63 % JOHNSON & JOHNSON.
  • 2,52 % TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING.

Wertentwicklung:

  • Seit Auflage 135,29 %.
  • 5 Jahre: 98,31 %.
  • 3 Jahre: 58,90 %.
  • 1 Jahr: 53,42 %.
  • 2020 plus 11,08 %.
  • Laufendes Jahr plus 7,29 %.

Der iShares Dow Jones Global Titans 50 UCITS ETF ist derzeit bei 15 Onlinebrokern sparplanfähig. Drei Anbieter berechnen für die Sparraten-Ausführung aktuell keine Gebühren. 

Wie hält sich der iShares Dow Jones Global Titans 50 UCITS ETF im Wettbewerb mit anderen ETFs auf Aktienindizes?

iShares Core MSCI World UCITS ETF (Acc)

Der ETF wurde im August 2009 in Irland aufgelegt und thesaurierend konzipiert. Er bildet seinen Vergleichsindex physisch mittels optimiertem Sampling ab. Aktuell befinden sich rund 1.600 Positionen im Index, überwiegend handelt es sich dabei um Large Caps, aber auch Mid Caps.

Im Index vertreten sind die nach Börsenwert größten Gesellschaften aus 23 Industrieländern. Das aktuelle Fondsvermögen wird mit über 32 Milliarden Dollar beziffert. Im letzten Geschäftsjahr lag die Gesamtkostenquote TER bei 0,20 %.

Aufteilung nach Ländern:

  • 65,99 % Vereinigte Staaten.
  • 7,70 % Japan.
  • 4,35 % Großbritannien.
  • 3,36 % Frankreich.
  • 3,19 % Kanada.
  • 2,85 % BRD.
  • 2,84 % Schweiz.
  • 2,18 % Australien.
  • 1,29 % Niederlande.
  • 1,07 % Schweden.
  • 5,17 % andere Länder.

Zusammensetzung nach Sektoren:

  • 21,87 % IT.
  • 13,54 % Finanzen.
  • 12,50 % Gesundheit.
  • 12,01 % zyklische Konsumgüter.
  • 10,51 % Industrie.
  • 9,18 % Kommunikation.
  • 6,96 % nicht-zyklische Konsumgüter.
  • 4,55 % Materialien.
  • 3,20 % Energie.
  • 2,85 % Versorger.
  • 2,64 % Immobilien.

Top 10 Positionen:

  • 3,94 % APPLE INC.
  • 3,19 % MICROSOFT CORP.
  • 2,52 % AMAZON COM INC.
  • 1,19 % FACEBOOK CLASS A INC.
  • 1,16 % ALPHABET INC CLASS A.
  • 1,16 % ALPHABET INC CLASS C.
  • 0,98 % TESLA INC.
  • 0,93 % BLACK ROCK INC.
  • 0,86 % JP MORGAN CHASE & CO.
  • 0,80 % JOHNSON & JOHNSON.

Wertentwicklung:

  • Seit Auflage: 135,29 %.
  • 5 Jahre: 101,79 %.
  • 3 Jahre: 59,70 %.
  • 1 Jahr: 44,53 %.
  • 2020 plus 11,80 %.
  • Laufendes Jahr plus 7,31 %.

Sparplanfähig ist der ETF aktuell bei 16 Brokern. 3 Anbieter führen die Sparraten derzeit gebührenfrei aus.

Tipp: Um in Aktien oder ETFs zu investieren, benötigst Du ein Wertpapier-Depot. Die besten Anbieter findest Du in der folgenden Übersicht:

Ich empfehle vor allem:

Meine Meinung zu beiden ETFs

Feststellbare Unterschiede seitens der Wertentwicklung sind minimal und einfach erklärbar. Die weltweit größten Börsenwerte sind im MSCI World ebenso enthalten wie im Dow Jones Global Titans 50. Die unterschiedliche Gewichtung ist der Tatsache geschuldet, dass im MSCI World 1.600 Gesellschaften vertreten sind, und im Dow Jones Global Titans 50 nur 50.

Erhebliche Unterschiede bestehen allerdings bei den Gesamtkosten. 0,51 % pro Jahr sind schließlich das 2,5-fache von 0,20 %. Dieser Faktor wird von den meisten Anlegern nicht wahrgenommen, weil sie die Gebühr nicht separat bezahlen müssen. Über einen Anlagezeitraum von 30 Jahren resultiert die Differenz jedoch in spürbaren Unterschieden seitens der Endsumme.

Ich würde den Klassiker MSCI World nicht gegen einen Best-of ETF eintauschen, denn optimale Diversifikation mindert langfristig das Anlagerisiko. Kritik geübt werden könnte an beiden Indizes aufgrund der Dominanz Nordamerikas, aber auch hier gehen die Meinungen der Investierten deutlich auseinander.

Bei meiner Recherche im Internet bin ich auf eine Auflistung der 10 beliebtesten Aktien ETF mit globaler Ausrichtung gestoßen. Der Dow Jones Global Titans 50 ETF von iShares belegte vor 2 Jahren den 3. Platz.

Beliebte Mitbewerber des Dow Jones Global Titans 50 ETF im Test

L&G ROBO Global Robotics and Automation UCITS ETF, ISIN: IE00BMW3QX54

Aufgelegt und thesaurierend konzipiert im Oktober 2014 in Irland, hat der ETF bislang knapp 1,2 Milliarden Euro eingesammelt. In seinem Index befinden sich weitestgehend Aktien von Gesellschaften aus den Bereichen Robotik und Automation. Benchmark ist der MSCI World/Information Tech NR USD. Die Gesamtkostenquote wird aktuell mit 0,80 % p. a. beziffert.

Wertentwicklung:

  • 5 Jahre: 174,10 %.
  • 3 Jahre: 51,98 %.
  • 1 Jahr: 109,53 %.
  • Laufendes Jahr 7,02 %.

Meine Kritik

Verhältnismäßig hohe Gesamtkosten und einseitige Ausrichtung auf eine Branche, die aktuell von einer temporären Krise profitiert.

Vanguard FTSE Developed World UCITS ETF USD Distributing, ISIN: IE00BKX55T58

Der ETF wurde im September 2014 in Irland aufgelegt und ausschüttend konzipiert. Er investiert in weltweite Standardwerte und enthält mehr als 2.100 Positionen. Sein Fondsvolumen wird aktuell mit 769 Millionen Dollar beziffert, die Gesamtkostenquote des letzten Geschäftsjahres mit 0,12 %. Als Benchmark dient der MSCI ACWI NR USD.

Wertentwicklung:

  • 5 Jahre: 81,80 %.
  • 3 Jahre: 36,79 %.
  • 1 Jahr: 60,46 %.
  • Laufendes Jahr: plus 6,01 %.

Ich würde den Vanguard ETF dem iShares Dow Jones Global Titans 50 UCITS ETF vorziehen. Seitens der langfristigen Wertentwicklung ist mir der iShares Core MSCI World UCITS ETF allerdings lieber.

MSCI World Energy Index UCITS ETF DR – 1C, ISIN: IE00BM67HM91

Der ETF mit 62 Positionen wurde von der DWS Investment S. A. im März 2016 in Irland aufgelegt und thesaurierend konzipiert. Als Benchmark dient der MSCI World/Energy NR USD. Das Fondsvolumen ist mit 345Millionen Euro angegeben, die TER des letzten Geschäftsjahres mit 0,25 %.

Zusammensetzung nach Ländern:

  • 53,63 % Vereinigte Staaten.
  • 14,24 % Vereinigtes Königreich.
  • 13,31 % Kanada.
  • 7,04 Frankreich.
  • 2,48 % Australien.
  • 2,05 % Italien.
  • 1,68 % Finnland.
  • 1,56 % Japan.
  • 1,15 % Spanien.
  • 1,11 % Norwegen.

Top 10 Gesellschaften:

  • 13,71 % EXXON MOBIL CORP.
  • 13,00 % EXXON MOBIL CORP.
  • 13,00 % EXXON MOBIL CORP A Aktien.
  • 11,47 % CEVRON CORP.
  • 11,24 % CEVRON CORP.
  • 7,37 % TOTAL SE.
  • 7,37 % TOTAL SE A Aktien.
  • 7,04 % TOTAL SE.
  • 5,21 % BP PLC.
  • 5,20 % ROYAL DUTCH SHELL PLC CLASS A.

Wertentwicklung:

  • 5 Jahre: plus 3,75 %.
  • 3 Jahre: minus 11,07 %.
  • 1 Jahr: plus 87,24 %.
  • Laufendes Jahr: plus 20,42 %.

Meine Kritik

Meinen Erfahrungen entsprechend erhöhen einseitige Aufstellung und wenige Positionen das Risiko für Anleger.

MSCI World Consumer Discretionary Index UCITS ETF (DR) 1C, ISIN: IE00BM67HP23

Der im März 2016 in Irland aufgelegte ETF mit thesaurierendem Konzept reflektiert den gleichnamigen Index und investiert in Unternehmen aus dem Sektor Nicht-Basiskonsumgüter. Die Fondsgröße beträgt aktuell 365 Millionen Dollar. Die Gesamtkostenquote TER aus dem letzten Geschäftsjahr wird mit 0,25 % beziffert.

Zusammensetzung nach Ländern:

  • 64,98 % USA.
  • 11,92 % Japan.
  • 6,04 % Frankreich.
  • 4,76 % BRD.
  • 3,04 % UK.
  • 1,66 % Niederlande.
  • 1,28 % Schweiz.
  • 1,17 % Brasilien.
  • 1,07 % Australien.
  • 1,06 % Kanada.

Zusammensetzung nach Branchen:

  • 91,24 % zyklische Konsumgüter.
  • 3,32 % nicht-zyklische Konsumgüter.
  • 3,12 % Technologie.
  • 1,19 % Kommunikation.
  • 0,75 % Gesundheit.
  • 0,28 % Industrie.
  • 0,06 % Finanzen.

Top 10 Gesellschaften:

  • 22,02 % AMAZON COM INC herkömmliche Aktien.
  • 22,02 % AMAZON COM INC.
  • 21,09 % AMAZON COM INC.
  • 9,55 % TESLA.
  • 8,07 % TESLA.
  • 4,70 % HOME DEPOT INC.
  • 4,70 % HOME DEPOT INC herkömmliche Aktien.
  • 2,83 % LVMH.
  • 2,71 % LVMH.

Wertentwicklung:

  • 5 Jahre: 118,92 %.
  • 3Jahre: 61,31 %.
  • 1 Jahr: 95,97 %.
  • Laufendes Jahr: 3,94 %.

MSCI World Information Technology Index UCITS ETF (DR) 1C, ISIN: IE00BM67HT60

Der ETF basiert auf dem MSCI World Index, aus welchem 185 Unternehmen selektiert wurden, die im Sektor Informationstechnologie tätig sind. Er wurde im März 2016 in Irland aufgelegt und thesaurierend konzipiert. Das Fondsvolumen beträgt knapp 1,6 Milliarden Dollar, die TER des letzten Geschäftsjahres wurde mit 0,25 % beziffert.

Zusammensetzung nach Branchen:

  • 87,73 % Technologie.
  • 8,83 % Finanzdienstleistungen.
  • 2,42 % Industrie.
  • 1,02 % Kommunikation.

Zusammensetzung nach Ländern:

  • 84,97 % USA.
  • 4,81 % Japan.
  • 2,51 % Niederlande.
  • 1,72 % BRD.
  • 1,66 % Kanada.
  • 2,75 % sonstige Länder.

Top 10 Gesellschaften:

  • 18,44 % APPLE INC.
  • 14,75 % MICROSOFT CORP.
  • 3,29 % VISA INC CLASS A.
  • 2,94 % MASTERCARD INC.
  • 2,84 % NVIDIA CORP.
  • 2,40 % PAYPAL INC.
  • 2,29 % INTEL CORP.
  • 2,03 % ASML HOLDING NV.
  • 1,87 % ADOBE INC.
  • 1,81 % CISCO SYSTEMS INC.

Wertentwicklung:

  • 5 Jahre: 225,92 %.
  • 3 Jahre: 90,98 %.
  • 1 Jahr: 85,39 %.
  • Laufendes Jahr: 4,73 %.

Meine Kritik

Mit knapp 85 % Anteil der USA hat dieser ETF das Ziel der globalen Ausrichtung bei Weitem verfehlt.

MSCI World Health Care Index UCITS ETF (DR) 1C, ISIN: IE00BM67HK77

Dieser ETF basiert auf dem MSCI World Index, aus welchem 159 Unternehmen selektiert wurden, die im Sektor Gesundheitswesen tätig sind. Er ist physisch replizierend und thesaurierend konzipiert. Sein Fondsvolumen beträgt gut 1 Milliarde Dollar, die TER wurde für das letzte Geschäftsjahr mit 0,25 % beziffert. Auflage im März 2016 in Irland.

Zusammensetzung nach Ländern:

  • 70,35 % USA.
  • 8,22 % Schweiz.
  • 6,17 % Japan.
  • 3,57 % UK.
  • 2,89 % Dänemark.
  • 2,34 % BRD.
  • 2,19 % Frankreich.
  • 1,89 % Australien.
  • 0,99 % Niederlande.
  • 0,27 % Kanada.

Größte Gesellschaften im Index:

  • 19,17 % JOHNSON & JOHNSON.
  • 14,32 % UNITED HEALTH INC.
  • 10,76 % ROCHE AG.
  • 3,26 % ABBOTT LABORATORIES.

Wertentwicklung:

  • 5 Jahre: 73,86 %.
  • 3 Jahre: 39,44 %.
  • 1 Jahr: 38,46 %.
  • Laufendes Jahr: minus 0,74 %.

Mein Fazit

Indizes mit globaler Ausrichtung sollen die Anlegerrisiken minimieren. Dieser Aufgabe werden allerdings nur die Klassiker mit ihren vielen Positionen gerecht. Der iShares Dow Jones Global Titans 50 ETF muss sich, ebenso wie die anderen Beispiele im Artikel, den Vorwurf der einseitigen Gestaltung gefallen lassen. Meiner Meinung nach hat die Selektion von fast ausschließlich US-amerikanischen Konzernen nichts mit weltweitem Investieren zu tun.

Über den iShares Dow Jones Global Titans 50 hinaus gibt es unter den beliebtesten ETF fast ausschließlich themenbezogene Varianten. Die entwickeln sich, den Erfahrungen vieler Anleger entsprechend, einige Zeit sehr attraktiv und geraten dann in Vergessenheit.

Globales Anlegen funktioniert besser und billiger mit Originalen wie dem MSCI World oder dem MSCI ACWI. Insbesondere bei Investitionen für den langfristigen Vermögensaufbau oder die private Altersvorsorge. Die Bewertung bleibt indes allein Dir überlassen.

Dein Depotstudent Dominik

Tipp: Um in Aktien oder ETFs zu investieren, benötigst Du ein Wertpapier-Depot. Die besten Anbieter findest Du in der folgenden Übersicht:

Ich empfehle vor allem:

Starte endlich in 3 Schritten durch!

Fehler Geldanlage 1. Schritt: Vermeide die wichtigsten Fehler!

Hole Dir kostenlos mein Mini-eBook (7 Seiten)

Die 11 größten Fehler von Studenten und Azubis bei der Geldanlage

2. Schritt: Informiere Dich!

zum Beispiel auf meiner Website depotstudent.de.

Ein absolutes Muss: Kostenlose Pflichtlektüre zum Thema Geldanlage*

Ein zweites absolutes Muss: Der Bestseller auf Amazon*

3. Schritt: Eröffne ein eigenes Depot und beginne zu investieren!

Du magst es einfach, günstig und willst ne dicke Prämie?


Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 5

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.