depotstudent

MEINE ERFAHRUNGEN mit Momentum Automotive

Depotstudent Dominik
0
(0)

Wer im andauernden Niedrigzinsumfeld rentabel Geld anlegen will, muss über sehr langen Anlagehorizont verfügen. Für Leute, die nur 1 bis 3 Jahre investieren wollen oder können, bieten sich in der Tat nur wenige Gelegenheiten. Wer intensiv sucht, findet aber auch heutzutage Möglichkeiten, Geld vergleichsweise kurz und überaus lukrativ anzulegen.

Im nachfolgenden Beitrag stelle ich Dir mit der Momentum Automotive GmbH ein Unternehmen vor, welches Dir attraktive Erträge in verhältnismäßig kurzer Zeit und mit beliebig hohen Einsätzen ermöglicht. Du kannst mit der Firma in klassische Automobile mit hohem Wertsteigerungspotenzial und limitierter Auflage investieren.

Exzellente Erträge in Kombination mit Freude am Investieren: Momentum Automotive macht es möglich. Ich habe mir das Unternehmen genau angeschaut und vor allem seitens der Anlagemöglichkeit getestet.

Hier den Beitrag als Video oder Podcast genießen:

Allgemeine Informationen zu Momentum Automotive

Die Momentum Automotive GmbH wurde im Jahr 2019 als Finanztechnik-Unternehmen gegründet und hat ihren Sitz in der Hamburger Hafen-City. Die Gründer verfügen über tief gehende Erfahrungen in der Bankbranche, Unternehmensberatung, Geschäftsentwicklung sowie auf dem Sektor Crowdinvesting. Sie vereint das geschäftliche sowie private Interesse für schöne Automobile, die stark nachgefragt, aber nur begrenzt verfügbar sind.

Zweifellos war dies bislang eine Domäne für sehr vermögende Menschen. Investoren mit umfangreichem Kapital hatten diese Nische bereits vor langer Zeit entdeckt und damit überdurchschnittlich attraktive Renditen erzielt. Die Momentum Automotive GmbH hat nun ein Konzept entwickelt, durch welches jedermann mit wenig Geld in tolle Automobile investiert sein kann. Crowdfunding war mir bereits von Immobilien her bekannt, damit und mit den wunderschönen Autos, hatte die Firma mein Interesse geweckt.

Es folgten ein ausgiebiger Test und im Anschluss dieser Artikel, der meine Erfahrungen mit der Momentum Automotive GmbH in allen Details wiedergibt.

Mein Test der Momentum Automotive GmbH

Momentum verfügt als Crowdfunding Plattform über einen imposanten Internetauftritt, welcher sehr übersichtlich strukturiert ist und bereits auf der Startseite alle wesentlichen Informationen bereitstellt.

Ein edles Cabriolet der Marke Ferrari setzt sich in dunkelgrauen Farbtönen in Szene. Leicht verständlich wird unterhalb des Logos das Geschäftsmodell, in weißen Schriftzügen dargestellt. Du wirst eingeladen, in klassische und limitierte Automobile zu investieren. Und dies ist bereits ab 100 Euro möglich.

Darunter befindet sich ein Button mit der Aufschrift „jetzt anmelden“. Mit einem Klick darauf öffnet sich eine neue Seite, welche Dir die Anmeldung mit E-Mail-Adresse und Passwort ermöglicht.

Sofern Du noch kein Konto bei der Momentum Automotive GmbH hast, kannst Du Dich mit einem weiteren Klick auf das entsprechende Menüfeld registrieren.

Der Vorgang ist schnell und mit wenigen Angaben beendet. Bestätige danach, dass Du die AGB und die Geschäftsbedingungen gelesen hast, und schließe die Registrierung mit einem Klick auf den Button im unteren Bereich der Maske ab.

Alternativ kannst Du vor der Registrierung zunächst das aktuelle Angebot von Momentum Automotive in Augenschein nehmen. Unterhalb des Buttons für die Anmeldung respektive Registrierung zeigt die Startseite alle wesentlichen Vorteile auf:

  • Investitionen in Automobile sind bereits ab 100 Euro möglich.
  • Du kannst Geld mit Laufzeiten zwischen 6 und 36 Monaten anlegen.
  • Je nach Projekt variieren die Zinsen zwischen 6,5 und 9,5 %.

Es geht bei der Momentum Automotive GmbH um Investitionen in Automobile der Marke Ferrari. Das in Italien beheimatete Automobil-Unternehmen ist seit Langem für seine bis ins Detail exzellente Qualität bekannt. Aufgrund der hohen Preise waren die Ferraris schon immer sehr vermögenden Leuten vorbehalten.

Die Autos mit dem weltweit bekannten Pferde-Label mussten langfristig vorbestellt werden, fast jede Serie war limitiert und das Unternehmen erlaubte sich, besondere Anforderungen an seine Käufer zu stellen. An den Bedingungen hat sich nichts Wesentliches geändert, die Ferrari-Technik ist allerdings noch innovativer und sehr umweltfreundlich geworden.

Ein Ferrari ist ein ebenso schönes wie leistungsstarkes Automobil, dass bei entsprechender Pflege nie an Wert verliert. Oft werden sogar bemerkenswerte Preissteigerungen erreicht, wie Du an den nachfolgenden Bildern erkennen kannst.

Der rote Ferrari Aperta ist heute etwa 110 % mehr wert als im Jahr 2016. Das blaue Modell von 2007 hat seinen Wert um 300 % gesteigert.

In beide Automobile konnte noch nicht über die Momentum Automotive GmbH investiert werden, da das Unternehmen erst seit 2019 am Start ist.

Bevor ich Dir die aktuellen Projekte von Momentum vorstelle, zunächst eine Beschreibung des Investitions-Ablaufs.

Wie kannst Du in die Ferraris investieren?

Direkt nach der kostenlosen Registrierung erhältst Du Zugang auf die Unterseite mit den klassischen und limitierten Fahrzeuge aus Maranello, Provinz Modena, Italien.

Gute Erfahrungen machte ich bei meinem Momentum Automotive Test beim nächsten Schritt. Die Firma regt nämlich nur zu Investitionen in vollständig verstandene Anlageobjekte an. Bei der Auswahl stellt Dir das Team für jeden Ferrari sämtliche Informationen mit Relevanz bereit. Diese sollten idealerweise bei Dir auf eine gewisse Begeisterung für Automobile mit dem Pferde-Label treffen.

In der Tat sind Ferraris außergewöhnliche Fahrzeuge, die in liebevoller Arbeit und in vielen Produktionsprozessen von begabter Hand hergestellt werden. Ich bin zwar kein typischer Autofan, aber ein schöner Ferrari kann mich schon begeistern.

Wenn Dir ein Projekt und die daraus resultierende Vermögensanlage zusagen, kannst Du ab 100 Euro aufwärts, online und innerhalb von wenigen Minuten, eine Investition tätigen. Die Momentum Automotive regt unter anderem zu Investments an, um das Portfolio zu diversifizieren.

Meine Erfahrungen mit der Momentum Automotive GmbH waren bezüglich der Sicherheit jeder Investition besonders positiv. Das von Dir überwiesene Geld wird zunächst von einem deutschen Treuhänder verwaltet. Dieser wirkt auch bei den Fahrzeug-Käufen von Momentum aktiv mit.

So zahlt er unter anderem den Kaufpreis erst an den Verkäufer aus, wenn Fahrzeugdokumente und Versicherungs-Bestätigung vorliegen. Bis zum Verkauf des Fahrzeugs verwahrt der Treuhänder sämtliche Dokumente auf einem Anderkonto und gibt sie erst nach Eingang des Kaufpreises heraus.

Jeder Ferrari im Besitz der Momentum Automotive GmbH wird absolut sicher aufbewahrt und von geschulten Mitarbeitern gewartet und gepflegt. Bei jeder Maßnahme stehen Erhaltung und Steigerung des Wertes im Mittelpunkt. Zudem werden alle während der Aufbewahrung erfolgten Maßnahmen genau protokolliert.

Den Wertzuwachs des Fahrzeuges, in welches Du investiert bist, realisiert die Momentum Automotive GmbH über speziell ausgebildete Mitarbeiter mit einem internationalen Netzwerk.

Sobald der Vertrag beendet ist, bekommst Du das angelegte Geld nebst der vereinbarten Zinsen ausgezahlt. Du musst Dich noch nicht einmal um die Versteuerung kümmern. Momentum führt fällige Abgaben direkt an das für Dich zuständige Finanzamt ab und stellt Dir eine Steuerbescheinigung aus.

Aktuelle Projekte der Momentum Automotive GmbH

Beim Test von Momentum habe ich mir die aktuellen Projekte der Firma genauer angeschaut.

Es handelt sich um einen Ferrari Monza SP1, ein streng limitiertes Sammlerfahrzeug, welches innovative Technik mit dem faszinierenden Design der 1950er-Jahre verbindet. Die technischen Details kannst Du bei Interesse im Investoren-Bereich betrachten. Darüber hinausgehende Fragen beantwortet Dir der Kundendienst von Momentum Automotive.

Das Gleiche gilt für den Ferrari SF 90 Stradale. Der formschöne Sportwagen mit Hybridantrieb ist ebenfalls ein streng limitiertes Sammlerfahrzeug mit faszinierendem Design und überzeugenden Werten.

In beide Fahrzeuge kannst Du sofort investieren.

Die Vertragslaufzeit beträgt beim Monza SP1 24 Monate, der gebotene Festzins liegt bei 9 % per anno.

Mit 22 Monaten ist die Vertragslaufzeit beim SF 90 Stradale etwas kürzer, minimal geringer ist auch der offerierte Zins von 8,7 % pro Jahr.

Bei beiden Ferraris wurde die Finanzierungsschwelle erreicht, die Projekte sind demnach erfolgreich und stellen Investitionen bis zum Erreichen des jeweiligen Finanzierungslimits in Option.

Meine Erfahrungen mit der Momentum Automotive GmbH waren auch in diesem Bereich positiv, weil das Risiko dieser Vermögensanlage transparent vermittelt wird. Der Anbieter wirbt nicht nur mit den unbestreitbar vorhandenen Vorteilen, er weist auf die Risiken gleichermaßen ausführlich hin.

Bevor ich im Detail auf die Risiken eingehe, hier eine Abbildung von der Momentum Webseite, die Dir einen Vergleich aktuell erzielbarer Renditen ermöglicht:

Ergänzend möchte ich noch hinzufügen, dass es derzeit keine Anlagemöglichkeit gibt, die innerhalb weniger Monate oder Jahre derartig attraktive Erträge bietet:

  • Aktien werfen lukrative Renditen erst nach 15 Jahren oder mehr ab und erfordern eine ähnlich große Risikobereitschaft.
  • ETFs auf Aktienindizes senken das Risiko zwar durch breite Diversifikation, gleichwohl müssen sie ebenso lange wie Einzelaktien gehalten werden, um attraktive Erträge zu generieren.
  • Beim Handel mit Devisen können zwar noch bessere Renditen erzielt werden, der Erfolg setzt jedoch langes Üben und Lernen voraus.
  • Schnelles Geld war bisher durch hochriskantes Trading mit Optionen, Zertifikaten und Hebelprodukten möglich. Der Gesetzgeber hat diese Alternativen vor Kurzem für private Trader durch Besteuerungs-Änderungen zunichtegemacht.

Niedrige Zinsen und zunehmend negative Verzinsungen führen vergleichsweise sichere Bankeinlagen ad absurdem. Deutlich über der Inflation liegende Renditen sind kurzfristig und mittelfristig nur mit ausgeprägter Risikobereitschaft erzielbar. Aus dieser Perspektive betrachtet, sieht das Angebot der Momentum Automotive GmbH noch attraktiver aus.

Gleichwohl begrenzt auch hier der Gesetzgeber die Möglichkeiten. So ist es Privatanlegern, die über entsprechende Dienstleistungsplattformen im Internet in Vermögensanlagen investieren, nur möglich, maximal 25.000 Euro in einem Projekt anzulegen. Das Team der Momentum Automotive GmbH hat womöglich hierfür eine Lösung gefunden, denn es fordert zur Kontaktaufnahme per Formular auf.

Solltest Du Dich für eine größere Investition begeistern, kann ein individuelles Angebot angefordert werden. Klicke einfach auf der Startseite des Internetauftritts von Momentum auf den entsprechenden Button.

Wie hoch ist das Risiko?

Diese Frage hat mich beim Test von Momentum Automotive intensiv beschäftigt und es ist mir gelungen, eine objektive Antwort zu finden. Es handelt sich bei den Einlagen privater Geldgeber um sogenannte Nachrangdarlehen, welche unter anderem vom Crowdinvesting in Immobilien bekannt sein dürften.

Bei Schwarm-Investitionen in Immobilien ist das Risiko, so wie oft in den Medien beschrieben, sehr hoch. Warum? Weil ein Bauvorhaben zu großen Teilen von fremdem Kapital finanziert wird. Bei einer Insolvenz des Bauträgers werden zuerst die Geber von vorrangigem Fremdkapital entschädigt. Für die mit Nachrangdarlehen investierten Privatleute bleibt selten genug übrig, um allen Ansprüchen gerecht zu werden.

In objektiver Weise können die Risiken von Immobilieninvestments jedoch nicht mit denen der Geldanlage in klassische und limitierte Automobile verglichen werden. Der wichtigste Unterschied:

  • Die Momentum Automotive GmbH finanziert ihre Ferraris nur mit dem Geld privater Anleger und keinesfalls mit vorrangigem Fremdkapital.
  • Dadurch wird das Ausfallrisiko wesentlich verringert.

Des Weiteren handelt es sich bei der Geldanlage um Investitionen in begehrte Fahrzeuge, deren Wertsteigerung allein schon durch die limitierte Auflage gewährleistet ist. Hinter Deiner Geldanlage steht ein solider Sachwert, welcher nicht nur erhalten bleibt, sondern kontinuierlich wächst.

Den Gründern von Momentum ist absolut bewusst, dass Nachrangdarlehen allgemein und unter Anlegern als gefährlich gelten. Sie spielen den Fakt jedoch nicht herunter, sondern informieren auf der Unterseite „Risikohinweise“ schonungslos zu allen Details.

Den Reiter „Risikohinweise“ findest Du im unteren Bereich der Startseite in der Rubrik Informationen.

Wie beurteile ich das Risiko?

Mein Test resultiert auch in diesem Segment nur in positiven Erfahrungen. Warum? Weil die Firma alle Karten offen auf den Tisch legt, Risiken weder beschönigt noch verheimlicht und durch das Geschäftsmodell mögliche Gefahren mindert.

Richtig ist, dass es weder Einlagensicherung noch Entschädigungsfonds gibt. Ebenso zutreffend ist aber auch, dass die Momentum Automotive GmbH in einer lukrativen Nische unterwegs ist, bewusst auf vorrangige Bankdarlehen verzichtet und Privatanlegern attraktive Chancen gibt.

Ich halte das Risiko für ebenso überschaubar wie vertretbar. Zu dieser Ansicht komme ich nach gründlicher Begutachtung des Anbieters. Die Gründer der Momentum Automotive GmbH wollen ihre Leidenschaft für klassische und limitierte Automobile mit möglichst vielen Privatanlegern teilen. Sie stellen das Geschäftsmodell in allen Einzelheiten transparent vor und weisen sehr ausführlich auf eventuelle Risiken hin.

Auf der anderen Seite stehen Zinsen, die bei Geldanlagen mit maximal 3 Jahren Laufzeit, außergewöhnlich attraktiv und anderweitig nicht zu erzielen sind. Aus meiner Sicht ist die Investition in ein aktuelles Projekt der Momentum Automotive GmbH eine sinnvolle Sache.

Du kannst ja zu Beginn nur eine kleine Summe investieren und die weitere Entwicklung beobachten. Zudem ist auch bei Investitionen in Automobile von Vorteil, wenn das verfügbare Kapital auf mehrere Projekte gestreut wird.

Aus meiner Sicht sammelst Du idealerweise zunächst Erfahrungen mit Momentum und legst wenig Geld in den aktuellen Projekten an. Es handelt sich hierbei nicht um einmalige Gelegenheiten, vielmehr sind die beiden Ferraris der Beginn einer langen Serie von attraktiven Geldanlagemöglichkeiten.

Die zukünftigen Projekte der Momentum Automotive GmbH kannst Du nach der Registrierung begutachten.

Fazit

Meine Erfahrungen mit Momentum sind weitestgehend als positiv zu bewerten. Die Webseite ist informativ, das Geschäftsmodell vielversprechend. Aus meiner Sicht ist die Investition in mehrere Projekte gleichzeitig lohnenswert, weil damit das womöglich bestehende Risiko von einzelnen Ausfällen minimiert wird.

Nicht vergessen werden darf in diesem Kontext, dass es sich bei Momentum um eine sehr junge Firma mit innovativem Geschäftsmodell handelt. Es gibt, wenn überhaupt, nur wenige Mitbewerber und so gut wie keine Erfahrungsberichte.

Indes ist in den Zeiten anhaltend niedriger Verzinsung jede Möglichkeit zur attraktiven Geldanlage willkommen. Die Investition in klassische und limitierte Ferraris ist aus meiner Sicht einen Versuch wert.

Dein Depotstudent Dominik

Starte endlich in 3 Schritten durch!

Fehler Geldanlage 1. Schritt: Vermeide die wichtigsten Fehler!

Hole Dir kostenlos mein Mini-eBook (7 Seiten)

Die 11 größten Fehler von Studenten und Azubis bei der Geldanlage

2. Schritt: Informiere Dich!

zum Beispiel auf meiner Website depotstudent.de.

Ein absolutes Muss: Kostenlose Pflichtlektüre zum Thema Geldanlage*

Ein zweites absolutes Muss: Der Bestseller auf Amazon*

3. Schritt: Eröffne ein eigenes Depot und beginne zu investieren!

Du magst es einfach, günstig und willst ne dicke Prämie?


Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Ein Kommentar

  1. Den Beitrag zu Momentum finde ich extrem unseriös. Klingt, als ob Du Dich hast kaufen lassen, inkl. eingebauter Links. Das ist m.E. Bloggen von gestern. Sehr schade.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.