depotstudent

Scalable Capital & Hauptversammlung: Anmeldung & Kosten

Scalable Capital Website
Depotstudent Dominik
5
(5)

Wer Aktien aus Deutschland oder aus dem Ausland hält, ist damit meist zur Teilnahme an Hauptversammlungen der jeweiligen Unternehmen berechtigt. Voraussetzungen dafür ist, dass man mindestens 1 ganze Aktie des Unternehmens hält, welches zur Teilnahme an der Hauptversammlung einlädt.

Um an einer Hauptversammlung teilnehmen zu können, benötigt man jedoch Folgendes:

  1. Eine Einladung zur Hauptversammlung: Diese wird bei Namensaktien an Dich persönlich ausgestellt (z.B. per Mail oder Post) und bei Inhaberaktien über den Broker (in Dein Postfach im Online-Banking).
  2. Eine Eintrittskarte, welche man bei Namensaktien über die Gesellschaft erhält und bei Inhaberaktien über den Broker bestellen muss.

Wie das alles bei Scalable Capital mit der Hauptversammlung funktioniert, wie man an Eintrittskarten kommt und welche Kosten anfallen, zeige ich Dir in diesem Artikel!

Broker-Empfehlungen zur kostenlosen Teilnahme an Hauptversammlungen:

Empfehlung #1: Dieser beliebte Broker: Ermöglicht kostenlose Hauptversammlungen >>
– Alle deutschen und sehr viele internationale Börsenplätze.
– Börslicher Handel und außerbörslicher Handel (OTC) möglich.
– Inländische Hauptversammlungen (in Deutschland): Kostenlose Einladung & kostenlose Eintrittskarten.
– Ausländische Hauptversammlungen (z.B. USA): Kostenlose Einladung & 24,95 € für die Eintrittskarten.

– Bei Namensaktien: Beim Kauf erfolgt automatisch die Eintragung ins Aktienregister für 1,95 €. Das lässt sich wahlweise deaktivieren.

Empfehlung #2: Diese beliebte Direktbank: Ermöglicht kostenlose Hauptversammlungen >>
– Inländische Hauptversammlungen (in Deutschland): Kostenlose Einladung & kostenlose Eintrittskarten.
– Bei Namensaktien: Keine Kosten für die Eintragung ins Aktienregister – das ist kostenlos.

Link direkt zu Scalable Capital: https://de.scalable.capital >>

Scalable Capital: Hauptversammlung, Eintragung ins Aktienregister und Anforderung der Eintrittskarte

Die Vorgehensweise unterscheidet sich je nachdem, ob es sich bei den Aktien um Namensaktien (z.B. Siemens, Telekom, Allianz, Lufthansa, ..) oder Inhaberaktien (BMW, …) handelt.

Die Informationen zu anstehenden Hauptversammlungen erhält man laut Scalable Capital automatisch in der Mailbox:

„Sofern die Möglichkeit der Teilnahme an einer Jahreshauptversammlung besteht, wird die Baader Bank Sie darüber informieren. Die Ankündigung wird Ihnen in Ihrer Mailbox im Scalable-Kundenbereich im entsprechenden Dokument “Hauptversammlung” zur Verfügung gestellt.“

Fall A) Namensaktien bei Scalable Capital

Bei Namensaktien erhält man die Einladung zur Hauptversammlung automatisch zugestellt: Jedoch nur, wenn man im Aktienregister eingetragen ist – denn nur so hat die Gesellschaft Deine Daten und kann die Einladung zustellen.

Scalable Capital nimmt die Eintragung ins Namensregister automatisch und kostenlos vor – um eine Einladung zur Hauptversammlung zu erhalten, muss man also nichts tun.

„Umschreibung und Neueintragung von Namensaktien: Entgeltfrei

[…]

Bruchteile an Namensaktien werden erst dann zur Eintragung ins Akti-
enregister übermittelt, wenn die Summe der Bruchteile mindestens einer
Namensaktie entspricht“

Quelle: Quelle: https://de.scalable.capital/app/api/pdf/static?type=baader_broker_account_opening_documents

Kosten-Beispiel, falls der Broker die Eintragung nicht kostenlos vornimmt: Du hältst 10 Siemens Aktien, 5 Telekom Aktien und 2 Allianz Aktien – das sind 3 Aktienpositionen (Namensaktien). Mit jeweils beispielsweise 2 € Kosten pro Eintragung wären das also insgesamt 6 € Kosten für die Eintragung der Aktien ins Aktienregister.

… da die Eintragung ins Namensregister bei Scalable Capital jedoch kostenlos ist, fallen solche Kosten für die Eintragung nicht an.

Bei Scalable Capital muss die Eintragung ins Aktienregister („Namensregister“) nicht aktiv in den Einstellungen aktiviert werden, denn man wird von Scalable Capital bereits standardmäßig ins Aktienregister eingetragen. Ab dem Zeitpunkt der Eintragung erhält man die Einladungen zur Hauptversammlung automatisch.

Fall B) Inhaberaktien bei Scalable Capital

In Deutschland sind rund 90 % aller notierten Aktien sogenannte „Inhaberaktien“ – die Eintrittskarten zur Hauptversammlung musst Du bei diesen Inhaberaktien immer über Deinen Broker anfordern: Also beispielsweise über Scalable Capital.

Die Anforderung der Eintrittskarte ist bei manchen Brokern kostenlos und bei manchen Brokern mit Kosten verbunden: Bei Scalable Capital kostet die Anforderung einer Eintrittskarte für inländische Hauptversammlungen 25,00 Euro.

Die Teilnahme an ausländischen Hauptversammlungen ist über Scalable Capital nicht möglich.

Kosten bei Scalable Capital für die Bestellung einer Eintrittskarte zur Hauptversammlung:

„Eintrittskarten für Hauptversammlung: EUR 25,00 pro Ticket

[…]

Eintrittskarten für Hauptversammlung:

Entgeltfrei, sofern im Depotentgelt enthalten;
ansonsten EUR 25,00;
Weiterbelastung von Fremdkosten“

Quelle: https://de.scalable.capital/app/api/pdf/static?type=baader_broker_account_opening_documents

Das bedeutet: Eine kostenlose Teilnahme an Hauptversammlungen ist über Scalable Capital nicht möglich. Das ist ein deutlicher Nachteil, da bestimmte Online-Broker und Direktbanken die kostenlose Teilnahme an Hauptversammlungen ermöglichen.

Um kostenlos an Hauptversammlungen teilnehmen zu können, gibt es für Scalable Capital Kunden zwei Möglichkeiten:

  • a) Zusätzliches Depot bei einem anderen Broker eröffnen: Und mindestens 1 ganze Aktie zum neuen Broker übertragen lassen (vor dem Stichtag „Record-Date“, ca. 21. Tag vor der Versammlung).
  • b) Zusätzliches Depot bei einem anderen Broker eröffnen: Und dort mindestens 1 ganze Aktie kaufen.

… so ist man zur Teilnahme an Hauptversammlungen berechtigt und erhält die Einladung sowie die Eintrittskarten zu 100 % kostenlos.

Broker-Empfehlung 1) zur Teilnahme an Hauptversammlungen

Empfehlung #1: Dieser beliebte Broker: Ermöglicht kostenlose Hauptversammlungen >>

Kosten für Eintrittskarten bei inländischen Gesellschaften – 0,00 Euro:

„Gebühren für die Bestellung von Eintrittskarten für Hauptversammlungen inländischer
Gesellschaften: Kostenlos“

Kosten für Eintrittskarten bei ausländischen Gesellschaften – 24,95 Euro:

„Gebühren für Bestellung von Eintrittskarten, Weiterleitung von Weisungen und sonstigen
Anforderungen anlässlich Hauptversammlungen ausländischer Gesellschaften: 24,95 Euro inkl. USt.“

Broker-Empfehlung 2) zur Teilnahme an Hauptversammlungen

Empfehlung #2: Diese beliebte Direktbank: Ermöglicht kostenlose Hauptversammlungen >>

Kosten für Eintrittskarten bei inländischen Gesellschaften – 0,00 Euro:

„Eintrittskarten zu Hauptversammlungen (per Internet/online): Kostenlos“

Kosten von 14,90 € falls man die Bestellung der Eintrittskarten per Brief, Fax oder Kundenbetreuer beauftragt:

„Servicegebühr für Aufträge zu Hauptversammlungen und Kapitalmaßnahmen (nur für Aufträge per Brief, Fax oder Kundenbetreuer): 14,90 €“

Weiterführende Informationen der Direktbank zu Hauptversammlung, Eintrittskarte und Co:

„Sie haben Aktien einer deutschen Aktiengesellschaft und es steht eine Hauptversammlung an? Dann informieren wir Sie darüber automatisch in Ihrer Post-Box bzw. per Brief. Alle Informationen zur Hauptversammlung der Gesellschaft finden Sie direkt im Internetbanking.

So einfach bestellen Sie Ihre Eintrittskarte:
Bei Inhaberaktien inländischer Unternehmen:

  • Sie bekommen eine Einladung von uns.
  • Bestellen Sie Ihre Eintrittskarte einfach in Ihrem Internetbanking. Wählen Sie hierzu das gewünschte Depot aus und gehen Sie unter „Mehr Funktionen“ auf „Hauptversammlungen“. Bitte beachten Sie den letzten Zeitpunkt für die Bestellung in Ihrer Einladung.
  • Der Versand kann ein paar Tage dauern. Im Internetbanking finden Sie pünktlich vor der Hauptversammlung Ihre Ticketnummer. Wichtig: Zusammen mit einem gültigen Pass oder Personalausweis ist das Ihr Zugang zur Veranstaltung.

Bei Namensaktien:

  • Sie bekommen die Einladung und Ihre Eintrittskarte direkt von der Gesellschaft.

Sie möchten nicht selbst zur Hauptversammlung gehen, Ihre Stimme aber weitergeben?
Erteilen Sie einfach eine Vollmacht – entweder für eine Person oder eine Schutzgemeinschaft. Die Vollmacht füllen Sie jeweils direkt auf der Rückseite Ihrer Eintrittskarte aus. Schutzgemeinschaften sind:

… mit diesen zwei Brokern kann man also – unabhängig von Scalable Capital – vollkommen kostenlos an Hauptversammlungen teilnehmen!

Broker-Empfehlungen zur kostenlosen Teilnahme an Hauptversammlungen:

Empfehlung #1: Dieser beliebte Broker: Ermöglicht kostenlose Hauptversammlungen >>
– Alle deutschen und sehr viele internationale Börsenplätze.
– Börslicher Handel und außerbörslicher Handel (OTC) möglich.
– Inländische Hauptversammlungen (in Deutschland): Kostenlose Einladung & kostenlose Eintrittskarten.
– Ausländische Hauptversammlungen (z.B. USA): Kostenlose Einladung & 24,95 € für die Eintrittskarten.

– Bei Namensaktien: Beim Kauf erfolgt automatisch die Eintragung ins Aktienregister für 1,95 €. Das lässt sich wahlweise deaktivieren.

Empfehlung #2: Diese beliebte Direktbank: Ermöglicht kostenlose Hauptversammlungen >>
– Inländische Hauptversammlungen (in Deutschland): Kostenlose Einladung & kostenlose Eintrittskarten.
– Bei Namensaktien: Keine Kosten für die Eintragung ins Aktienregister – das ist kostenlos.

Link direkt zu Scalable Capital: https://de.scalable.capital >>

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 5

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert