depotstudent

Schritt für Schritt zum Privatkredit – die ultimative Anleitung

Geldscheine zeigen
Depotstudent Dominik
Letzte Artikel von Depotstudent Dominik (Alle anzeigen)
3.8
(4)

Privatkredite werden für die unterschiedlichsten Zwecke aufgenommen – für ein neues Auto, den nächsten Urlaub oder auch für Investitionen. Im aktuellen Niedrigzinsumfeld erscheint Privatleuten die Kreditaufnahme dabei besonders sinnvoll.

Was es bei der Kreditaufnahme zu beachten gilt, wie der gesamte Vorgang abläuft und welche Möglichkeiten Du hast, erkläre ich Dir im nachfolgenden Beitrag. Dabei komme ich im Besonderen auf das Kreditportal smava zu sprechen – aus welchem Grund, erläutere ich später!

Hier gibt es den Beitrag als Podcast:

Wie kann eine Kreditaufnahme vermieden werden?

Zunächst steht natürlich immer die Frage an erster Stelle: Ist ein Kredit wirklich notwendig und sinnvoll?

Kredite werden überwiegend für den Konsum von Dingen aufgenommen, etwa ein neueres Auto, eine modernere Einrichtung oder effektivere Heimelektronik.

Trotzdem gibt es natürlich viele Fälle, in denen es bereits feststeht, dass ein Kredit aufgenommen werden soll!

Alles Notwendige und Wissenswerte werden wir im Folgenden betrachten.

Wie verwendeten Kreditnehmer ihre Darlehen?

In der Praxis kommt es oft zu Situationen, die zur sofortigen Anschaffung zwingen und die Kreditaufnahme erforderlich machen:

  • Ein Drittel der privaten Kreditnehmer verwendeten 2019 die Darlehen zur Finanzierung von Gebrauchtwagen.
  • Ein weiteres Drittel aller Privatkredite wurden zur Anschaffung von Neuwagen aufgenommen.

Autos sind in einer modernen Gesellschaft unverzichtbar, sie garantieren Mobilität im Berufsleben, beim Einkaufen und in der Freizeit. Mit einer Neuanschaffung kann nur in den seltensten Fällen gewartet werden.

Sonstige häufige Verwendungszwecke von Privatkrediten sind:

  • Wohnungseinrichtungen und neue Küchen
  • Unterhaltungselektronik
  • Große Haushaltsgeräte
  • Bekleidung und Schmuck

Die hier genannten Verwendungszwecke hätten in einigen Fällen auf spätere Zeitpunkte verschoben werden können. Oft können sich durch eine geschickte Kreditaufnahme aber auch handfeste finanzielle Vorteile ergeben:

  • 13 % der Darlehen wurden 2019 für die Ablösung von bestehenden Ratenkrediten mit höheren Zinsen verwendet.
  • Ebenfalls 13 % wurden zum Ausgleich des teuren Dispokredits genutzt.

Für diese Verwendungszwecke ist die sofortige Aufnahme von zinsgünstigen Darlehen überaus sinnvoll, weil damit erhebliche Kosten eingespart werden können.

Aber auch für Renovierung, Umzug, Urlaub, medizinische Behandlungen, Studium und Weiterbildung werden Kredite aufgenommen.

Ob ein Kredit zwingend erforderlich ist, muss im Einzelfall entschieden und im Vorfeld gründlich überlegt werden. Wenn es denn zur Kreditaufnahme kommen soll, sind nachfolgende Kriterien zu beachten.

  • Welche Art von Kredit ist sinnvoll?
  • Banken in Deutschland bieten Privatleuten unterschiedlich gestaltete Darlehen an: Welchen Zinsrahmen gibt es? Hier ist ein Vergleich gut und wichtig, um viel Geld zu sparen.

Schauen wir uns also zunächst zwei häufig angetroffene Kreditarten an.

Der Rahmenkredit:

Der Rahmenkredit wird hierzulande nicht von jedem Geldhaus angeboten. Vereinfacht ausgedrückt handelt es sich dabei um eine preiswerte Alternative zum Dispokredit. Die Bank vereinbart mit Dir einen Kreditrahmen, welchen Du nach Belieben ausschöpfen kannst.

Vorteile:

  • In Anspruch genommene Gelder können meist in frei wählbaren Raten zurückgezahlt werden.
  •  Sonder-Tilgungen sind jederzeit möglich.

Nachteile:

  • Nur wenige Institute bieten Rahmenkredite an.
  • Sehr hohe Anforderungen an Kreditnehmer.

Der Ratenkredit:

Mit einem Ratenkredit kann die finanzielle Belastung exakt geplant werden. Im Vertrag sind Kreditsumme, Kosten und Monatsraten im Detail erläutert und festgelegt. Ratenkredite sind für Privatleute einfacher zu beantragen und im jetzigen Niedrigzinsumfeld sehr günstig. Allerdings birgt jeder Ratenkredit gewisse Risiken. Kreditnehmer können durch unvorhersehbare Umstände mit den Raten in Verzug geraten. Häufige Gründe sind:

  • Krankheit, Unfall, Arbeitsplatzverlust und/oder Scheidung.

Im Ernstfall drohen gerichtlich angeordnete Pfändung des Gehalts, Zwangsvollstreckung und negative Schufa. Indes ist der Ratenkredit für Privatleute sinnvoll, weil er leicht zu beantragen und in gewissem Rahmen individuell gestaltbar ist.

Voraussetzungen für einen Privatkredit

Angenommen, der Kredit ist gemäß den oben geschilderten Kriterien notwendig oder sinnvoll und soll baldmöglichst aufgenommen werden. Die nächste Frage ist: Kann ich überhaupt einen Privatkredit aufnehmen? Voraussetzungen hierfür sind:

  • Du bist mindestens 18 Jahre alt.
  • Festanstellung als Arbeiter, Angestellter oder Beamter.
  • Wohnsitz und Bankverbindung in der BRD.
  • Keine negativen Einträge bei der Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung (Schufa).

Erfüllst Du diese Voraussetzungen, halten Dich Banken zunächst für kreditwürdig. Es muss jedoch im Einzelfall überprüft werden, ob das beantragte Darlehen mit Deiner Lebenssituation in Einklang zu bringen ist und sicher zurückgezahlt werden kann.

Du solltest Dir im Vorfeld eines Kreditantrags überlegen, welche Monatsrate inklusive Kosten ohne erhebliche Einschränkung verkraftbar ist. Anschließend muss eine Laufzeit festgelegt werden. Dazu ein Beispiel:

  • Angenommen, Du verdienst 1.800 Euro netto im Monat und kannst davon 300 Euro für die Bedienung eines Privatkredits entbehren.
  • Du möchtest maximal 60 Monate mit der Rückzahlung belastet sein.
  • Daraus ergibt sich ein maximal möglicher Kreditbetrag von 300 × 60 gleich 18.000 Euro.
  • Du kannst Dir, nach eigenem Ermessen, einen Privatkredit von 18.000 Euro inklusive sämtlicher Kosten leisten.
  • Bei weniger Bedarf kann die Laufzeit entsprechend verringert werden.
  • Wird mehr Geld benötigt, muss entweder die Monatsrate erhöht oder die Laufzeit verlängert werden.
  • Bei Erhöhung der Monatsrate besteht die Gefahr von dauerhaft unzumutbaren Einschränkungen respektive einem erhöhten Risiko für die ausreichende Bank.
  • Eine längere Laufzeit bedeutet in jedem Fall steigende Kosten in Form von Zinsen und Gebühren.

Indes ist die beispielhafte Rechnung von Vorteil, weil sie eine Vorstellung hinsichtlich der eigenen Möglichkeiten vermittelt. Zudem steigt bei sorgfältiger Wahl der Kreditsumme die Chance auf Bewilligung. Nachdem Du Deine Möglichkeiten gesehen hast, geht es zum nächsten Schritt.

Wie findest Du den günstigsten Ratenkredit?

Bevor ein preiswerter Ratenkredit gesucht wird, muss der Verwendungszweck fokussiert werden. Warum? Banken reichen Privatkredite zur freien Verfügung aus und vergeben an bestimmte Verwendungen gebundene Darlehen. Letztere sind in der Regel mit niedrigeren Zinsen behaftet, weil der Kreditgeber auf weitere Sicherheiten zugreifen kann:

  • Beim Autokredit geht das erworbene Fahrzeug bis zur Tilgung in den Besitz der Bank über. Zur Sicherheit werden die Kfz-Papiere hinterlegt.
  • Beim Immobilienkredit besteht die finanzierende Bank auf einen entsprechenden Grundbucheintrag.

Durch die Hinterlegung von Sicherheiten sinken die Risiken für ausreichende Banken. Kreditnehmer profitieren von niedrigeren Zinsen und höheren Bewilligungs-Chancen.

Es kommt also bei der Suche nach einem günstigen Ratenkredit stark darauf an, ob das Darlehen zweckgebunden beantragt wird oder zur freien Verfügung stehen soll.

Dazu ein Beispiel:

Ein Privatkredit in Höhe von 15.000 Euro wird zur freien Verfügung aufgenommen und ist mit 8 % Zins belastet:

  • Insgesamt müssen 16.852 Euro zurückgezahlt werden.
  • Die Zinsbelastung beträgt 1.852 Euro.

Wird das Darlehen beispielsweise als Autokredit aufgenommen, sind bei identischen Konditionen und ermäßigtem Zins von 4 % erhebliche Einsparungen möglich:

  • Die Summe aller Rückzahlungen beträgt 15.926 Euro.
  • Davon sind 926 Euro für Zinsen und Kosten fällig.

Worauf muss beim Zins geachtet werden?

Bei der Suche nach einem Privatkredit muss stets auf den effektiven Jahreszins geachtet werden. Dieser setzt sich aus dem Sollzins und den Nebenkosten eines Darlehens zusammen. In den Nebenkosten sind diese Positionen enthalten:

  • Dauer der Zinsfestschreibung.
  • Bearbeitungskosten.
  • Eventuell anfallende Gebühren für die Vermittlung.

Oft wird in Kreditangeboten mit dem niedrigeren Sollzins geworben. Es handelt sich dabei jedoch nur um die reinen Kreditkosten, also die von der Bank berechneten Zinsen für das Darlehen.

Bei der Suche nach einem günstigen Kredit muss immer der effektive Jahreszins fokussiert und verglichen werden.

Gut zu wissen:

Der effektive Jahreszins beinhaltet neben dem Sollzins alle unmittelbar anfallenden Nebenkosten. Nicht enthalten ist die so bezeichnete Restschuld- oder Ratenversicherung, welche von Banken regelmäßig bei der Kreditvergabe angeboten wird.

Bei langlaufenden Krediten halten Experten diese Versicherung für sinnvoll, weil sie Risiken wie Arbeitsunfähigkeit und Arbeitslosigkeit minimiert. Wird nur ein kleinerer Ratenkredit aufgenommen, verteuert die Police spürbar die Kosten.

Du musst bei der Aufnahme eines Privatkredits nicht zwingend eine Restschuldversicherung abschließen, auch wenn der Kreditgeber eindringlich dazu animiert. Für den Geber ist die Versicherung in zweierlei Hinsicht vorteilhaft:

  • Sein Risiko sinkt auf nahe null.
  • Er kassiert bei Abschluss eine Provision.

Für Dich ist die Police allerdings weniger vorteilhaft, weil sie mit vielen Ausschlusskriterien behaftet auftritt:

  • Leistungen bei Arbeitslosigkeit sind ausgeschlossen, wenn Du einen zeitlich befristeten Arbeitsvertrag hast.
  • Zahlungen bei Arbeitslosigkeit erfolgen nur nach sechsmonatiger Wartezeit.
  • Wird eine Arbeitsunfähigkeit durch eine im Vertrag gelistete Krankheit bewirkt, muss der Versicherer nicht zahlen.

Fakt ist, dass sich die effektiven Jahreszinsen durch den Abschluss einer Restschuldversicherung verdoppeln oder gar verdreifachen können. Angesichts des hohen Preises und der vielen Leistungsausschlüsse ist es aus meiner Sicht ratsam, auf die Restschuldversicherung zu verzichten.

Wo findest Du Deinen Ratenkredit

Kredite für Privatleute werden von allen Filialbanken und online agierenden Instituten angeboten. Onlinebanken sind jedoch einfacher zu vergleichen und zudem deutlich günstiger. Aus meiner Sicht müssen Vergleichsportale diese Kriterien erfüllen:

  • Der Kreditvergleich muss in individualisierten Angeboten resultieren.
  • Die mit der Anfrage verbundene Schufa-Auskunft darf nicht zu einer negativen Bewertung bei der Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung führen.

Es gibt mehrere Vergleichsportale für Privatkredite. Dabei sticht besonders eines hervor: smava. Warum? Der Anbieter scheint sehr transparent zu sein und gute bzw. faire Angebote zu liefern.

Alle Kreditvergleichsportale ermöglichen den komfortablen Online-Kreditvergleich, welcher gegenüber der Kreditbeantragung vor Ort einige Vorteile mit sich bringt:

  • Du sparst bei der Suche viel Zeit.
  • Online vergebene Kredite sind zudem wesentlich günstiger, weil der Prozess weitgehend digital verläuft.

Bei Smava bin ich noch auf einen zusätzlichen Vorteil gestoßen, welcher dieses Portal besonders auszeichnet:

  • Bei Smava findest Du nicht nur einen günstigen Kredit, sondern kannst Dich während des gesamten Kreditaufnahmeprozesses kostenfrei von unabhängigen Experten beraten lassen.

Gibt es hier Tricks oder Kniffe?

  • Fakt ist: Anträge gehen immer bei der Bank in Zweitprüfung. Es sind daher keine Kniffe & Tricks möglich.
  • Bester “Trick”: korrekte, ungeschönte Eingabe der Daten. Nur so sind valide Angebotserstellungen möglich.
  • Für bestimmte Vorhaben gibt es den passenden Verwendungszweck, Bsp. Auto, Wohnen, Umschuldung. Diesen zu nutzen wissen!

Ein Highlight: Geschulte Kreditberater versuchen jede Kundenanfrage zu optimieren und für Kunden das beste rauszuholen.

Darüber hinaus finde ich vorteilhaft, dass Du mit einer einzigen Anfrage über 20 Banken sowie über 70 Finanzprodukte angefragt werden und die für Dich günstigsten Angebote von den Banken gesucht und aufgelistet werden.

Meiner Meinung nach ist unabhängige Beratung für unerfahrene Kreditnehmer nur von Vorteil. Aus diesem Grund betrachten wir im Folgenden das Portal Smava für die Aufnahme von Privatkrediten.

Zudem kann der gesamte Prozess des Kreditantrags online und damit sehr schnell bewältigt werden. Bei Smava ist nur eine Anfrage nötig, welche über die persönlichen Daten hinaus folgende Angaben enthalten muss:

  • Beginn des aktuellen Arbeitsverhaeltnisses.
  • Arbeitgeber mit Name und Anschrift.
  •  Hoehe des Einkommens.
  • Zusätzliche Einkünfte wie beispielsweise Kindergeld oder Mieteinnahmen.

Hier ein vernünftiger Vergleichsrechner, mit dem Du Dir ein gutes Angebot machen lassen kannst:

Wie lange dauert es, bis Geld auf dem Konto ist?

Bis ein Kredit von der Hausbank ausgezahlt wird, können bis zu 5 Werktage vergehen. Sollten Unklarheiten zu Rückfragen führen, kann der Prozess erheblich länger dauern. Bei der online durchgeführten Kreditbeantragung kommt es unter anderem darauf an, welche Art der Legitimierung vom Kreditgeber verlangt wird.

Das klassische Postident-Verfahren dauert einige Tage, während die Legitimierung per Videoident nur wenige Minuten in Anspruch nimmt. Zudem kommt es darauf an, auf welchem Weg erforderliche Dokumente und Nachweise verschickt werden müssen.

Im günstigsten Fall wird der Kredit innerhalb von 3 Tagen nach Bewilligung gutgeschrieben. Die Zeitspanne gilt übrigens auch für Darlehen, die als Sofortkredit beworben werden.

Beim Sofortkredit wird zwar zeitnah entschieden, die Auszahlung kann aber 2 bis 3 Tage dauern. Innerhalb von 24 Stunden werden Sofortkredite nur ausgezahlt, wenn Kreditnehmer sehr hohe Expressgebühren in Kauf nehmen.

Ganz interessant für Dich könnten hier das sogennante “Kredit2Day” von Smava für Dich sein. Eine super praktische Lösung, wenn es schnell gehen muss.

Kredit2Day

Die Smava GmbH entwickelte 2018 in Kooperation mit der Solaris Bank den Kredit2Day. Es handelt sich dabei um einen echten Sofortkredit, welcher in Höhen zwischen 1.000 und 50.000 Euro mit Laufzeiten von 12 bis 84 Monaten vergeben wird. Das Besondere am Kredit2Day:

  • Beantragung vollelektronisch innerhalb von wenigen Minuten.
  • Legitimierung per Videoident-Verfahren.
  • Einmaliger Konto-Check hinsichtlich der Gehaltseingänge erspart das Einsenden von Unterlagen.
  • Auch der Kreditvertrag wird mittels qualifizierter elektronischer Signatur (QES) digital verschickt.
  • Bei positivem Entscheid erfolgt die Auszahlung des Kredit2Day unmittelbar nach Vertragsabschluss.

Du kannst den Kredit2Day bei der Smava GmbH beantragen, wenn folgende Voraussetzungen erfüllt werden:

  • Du bist mindestens 18 Jahre alt.
  • Dein ständiger Wohnsitz befindet sich innerhalb der BRD.
  • Du verfügst über eine deutsche Bankverbindung.
  • Du bist in Festanstellung als Arbeiter, Angestellter oder Beamter beschäftigt.

Vorteilhaft ist, dass für den Kredit2Day keine Expresskosten verlangt werden. Stattdessen profitierst Du von sehr schneller Abwicklung und attraktiv niedrigem Kreditzins. Dazu ein Beispiel:

  • Ein Nettokreditbetrag von 25.000 Euro mit einer Laufzeit von 84 Monaten resultiert bei 0,68 % effektivem Jahreszins in monatlichen Raten von 318 Euro.
  • Du zahlst 1.720 Euro Zinsen. Die gesamten Kreditkosten betragen demnach 26.720 Euro.

Ich hoffe, ich konnte Dir einen wertvollen Einblick in den Vorgang bei der Kreditaufnahme geben! Mit dieser Schritt für Schritt Anleitung solltest Du befähigt sein, das zu Dir passende Angebot zu finden.

Dein Depotstudent Dominik

Starte endlich in 3 Schritten durch!

Fehler Geldanlage 1. Schritt: Vermeide die wichtigsten Fehler!

Hole Dir kostenlos mein Mini-eBook (7 Seiten)

Die 11 größten Fehler von Studenten und Azubis bei der Geldanlage

2. Schritt: Informiere Dich!

zum Beispiel auf meiner Website depotstudent.de.

Ein absolutes Muss: Kostenlose Pflichtlektüre zum Thema Geldanlage*

Ein zweites absolutes Muss: Der Bestseller auf Amazon*

3. Schritt: Eröffne ein eigenes Depot und beginne zu investieren!

Du magst es einfach, günstig und willst ne dicke Prämie?


Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 3.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 4

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.