depotstudent

Schwab US Dividend Equity ETF in Deutschland kaufen

Chart Handy 2 unspl
Depotstudent Dominik
5
(5)

Bei Schwab ETFs handelt es sich um eine Reihe sehr beliebter ETFs von „Charles Schwab“ (https://www.schwab.com).

Besonders beliebt ist dabei der ETF mit dem Kürzel „SCHD“ namens „Schwab U.S. Dividend Equity ETF“ – dieser ist zu finden unter https://www.schwabassetmanagement.com/products/schd

Wer jedoch bei klassischen Banken und Brokern versucht, in diese Schwab ETFs zu investieren, wird schnell feststellen: Das ist (fast immer) überhaupt nicht möglich!

Grundsätzlich ist es zwar möglich, als Deutscher über einige ausgewählte Broker (aus dem Ausland) in Schwab ETFs zu investieren – man muss jedoch wissen, welche Broker das anbieten!

Äußerst ärgerlich ist dabei: Es ist immer noch nicht möglich, Schwab ETFs wie den SCHD über in Deutschland ansässige Broker zu kaufen. Und darunter fallen klassische Anbieter wie beispielsweise Trade Republic, Scalable Capital, ING DiBa, DKB, flatex, Consorsbank, Comdirect oder SBroker – dort sind die ETFs nicht im Angebot!

Ganz besonders häufig nachgefragt wird dabei: „Schwab U.S. Dividend Equity ETF in Deutschland kaufen“ oder „Schwab U.S. Dividend Equity ETF Trade Republic“.

Und somit kursieren in vielen Foren Fragen rund um die Themen:

  • Schwab U.S. Dividend Equity ETF in Deutschland kaufen? Ist das möglich?
  • Sonstige ETFs von Schwab in Deutschland kaufen? Auch nicht möglich?

Die Beschränkungen für deutsche Anleger gelten (leider) nicht nur für den Schwab U.S. Dividend Equity ETF: Sie betreffen vielmehr die ganze Produktpalette von Charles Schwab.

Diese Beschränkung gilt für alle ETFs von Schwab:

  • Schwab U.S. Dividend Equity ETF (SCHD)
  • Schwab U.S. Large-Cap Growth ETF (SCHG)
  • Schwab U.S. Large-Cap ETF (SCHX)
  • … und viele mehr.

Schwab U.S. Dividend Equity ETF wo kaufen?

Wo kann man Schwab ETFs dann kaufen? Wenn es schon nicht bei deutschen Brokern die Möglichkeit gibt?

Die Lösung lautet: Schwab ETFs bei einem ganz bestimmten ausländischen Broker kaufen.

>> Bei diesem Broker kannst Du Schwab ETFs wie SCHD & Co. kaufen >>

Kurze Fakten zum Broker:

  • Über 20 Millionen Nutzer weltweit, seit 2007 am Markt.
  • Kostenlos: Keine Depot- & Ordergebühren.
  • Schnelle Online-Depoteröffnung in weniger als 3 Minuten.
  • Aktien, ETFs, Krypto, Rohstoffe, Copy Trading und vieles mehr möglich.
  • Über 60 digitale Währungen / Coins handelbar – inklusive angebundener Wallet.
  • Standard-Kryptos wie Bitcoin, Ethereum, Ripple und Cardano, aber auch Meme-Coins wie Dogecoin und Shiba Inu Coin handelbar.
  • Es können echte Digitalwährungen gehandelt werden, nicht nur ETPs oder CFDs.
  • Staking möglich.
  • Auf fallende Kurse setzen ist ebenfalls möglich.

Wenn Du beim verlinkten Broker den Schwab U.S. Dividend Equity ETF kaufen möchtest, erscheint nach Eingabe von „Schwab“ oder „SCHD“ die folgende Ansicht:

Schwab ETFs

Detailansicht bei diesem Broker zum „Schwab U.S. Dividend Equity ETF“:

SCHD kaufen aktueller Kurs

… der Schwab U.S. Dividend Equity ETF ist aber nicht der einzige Schwab ETF, der sich bei diesem Broker handeln lässt.

Welche Schwab ETFs lassen sich kaufen?

Der aufgezeigte Broker bietet auch weitere ETFs wie den „Schwab U.S. Large-Cap Growth ETF (SCHG)“, den “ Schwab U.S. Large-Cap ETF (SCHX)“ sowie andere Schwab ETFs an.

Wie kann man in den Schwab U.S. Dividend Equity ETF investieren?

… und in die anderen ETFs von Schwab.

Schritt 1: Registrierung

Die Registrierung ist innerhalb weniger Minuten vollständig abgeschlossen.

Investieren Schritt 1

Schritt 2: Mindesteinzahlung von 50 €

Durch die Mindesteinzahlung wirst Du verifiziert und kannst anschließend handeln.

Schritt 3: ETFs auswählen und handeln

Anschließend musst Du nur noch die Wertpapiere auswählen und kannst zu Investieren beginnen.

Wenn Du z.B. den Schwab U.S. Dividend Equity ETF kaufen möchtest, suchst Du nach „SCHD“ und es erscheint Folgendes:

SCHD kaufen aktueller Kurs

Anschließend kannst Du über „Traden“ einen Kauf einleiten.

>> Bei diesem Broker kannst Du Schwab ETFs wie SCHD & Co. kaufen >>

Schwab ETF Deutschland: Kein Termin in Sicht für deutsche Anleger?

Aber wieso ist das eigentlich so? Wieso lassen sich Schwab ETFs in Deutschland nicht wie jeder andere ETF ganz einfach über klassische Banken und Broker kaufen?

Das Problem, dass Schwab ETFs nicht UCITS-konform sind besteht weiterhin – und genau das ist der Grund dafür, dass zum Beispiel der Schwab U.S. Dividend Equity ETF (SCHD) in Deutschland nicht verfügbar ist.

Und aus diesem Grund erscheinen auch weiterhin Meldungen wie die folgenden bei deutschen Brokern.

„Handel nicht möglich
Ein Kauf dieses Wertpapiers ist nicht möglich. Voraussetzung dafür ist das gesetzlich vorgeschriebene Basisinformationsblatt, das uns vom Emittenten nicht zur Verfügung gestellt wurde.“

Handel in Deutschland nicht möglich: Und das ist ärgerlich. Denn damit bleibt die Frage „Schwab ETFs wo kaufen?“ weiterhin offen.

Manche US-Anbieter von ETFs äußern sich wie folgt zum Thema „US-ETFs in Europa“:

How do I invest from Europe/UK?

Our ETFs are currently not available in the EU/UK (or just with limited accessibility).

Please note that we is aware of the new EU/UK requirements. Currently, we do not have a KIID, however, we are working with outside counsel to analyze European/UK regulation. 

We are sorry for the inconvenience and hope to provide more clarity to European/UK investors in the near future.“

Es besteht also durchaus die Chance, dass Schwab ETFs in der Zukunft in Deutschland handelbar sind. Immerhin sind Schwab die Probleme bekannt und Europa bzw. Deutschland könnte ein weiterer interessanter Markt für Charles Schwab sein.

Bis dahin müssen sich deutsche Anleger aber noch etwas gedulden.

Schwab ETFs wie SCHD in Deutschland nicht möglich? Dann eben anders!

Wer in Schwab ETFs investieren möchte, kann das auch aus Deutschland aus ganz einfach umsetzen: Damit werden Fragen wie „Schwab U.S. Dividend Equity ETF wo kaufen?“ schnell beantwortet.

Besonders den Schwab U.S. Dividend Equity ETF in Deutschland kaufen ist für Anleger aus Deutschland spannend. Für Fans von Charles Schwab gilt daher: Wer weiß wie, kann auch aus Deutschland in Schwab ETFs investieren.

Bei dem hier vorgestellten Broker sind Schwab ETFs ohne Probleme handelbar – sowohl der Schwab U.S. Dividend Equity ETF als auch andere Schwab ETFs!

Insgesamt gilt: In Deutschland Schwab U.S. Dividend Equity ETF und andere Schwab ETFs zu kaufen, ist gar nicht so kompliziert. Zumindest dann nicht, wenn man weiß, wie es geht!

Dein Depotstudent Dominik

>> Bei diesem Broker kannst Du Schwab ETFs wie SCHD & Co. kaufen >>

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 5

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert