depotstudent

Shein & Paypal geht nicht: Anleitung zur Problem-Lösung

Paypal Smartphone unspl
Depotstudent Dominik
4.2
(9)

Dass es bei Shein und Paypal häufig Hindernisse beim Bezahlvorgang gibt, wird mittlerweile bereits vielfach in einigen Online-Foren diskutiert.

Häufig ist das Problem, dass man beim Bezahlvorgang (erneut) seine Bankdaten bei Paypal angeben muss – obwohl man das eigentlich bereits getan hat.

Die folgende Erfahrung beschreibt das Problem mit Paypal und Shein recht gut:

„Ich möchte gerne eine Bestellung bei shein mit Paypal aufgeben, die aber leider nicht so ganz funktioniert. Ich werde immer wieder auf die Seite gebracht, wo ich meine Bankdaten angeben muss. Wenn ich das alles eingegeben habe, klicke ich auf das ,,weiter“ dennoch funktioniert es nicht. Ich werde immer wieder aufgefordert ein Bankkonto hinzu zu fügen obwohl ich dies schon gemacht habe.“

Mittlerweile hat sich ein einfacher Lösungsweg für das Problem „Shein & Paypal geht nicht“ gezeigt. Das Problem kann sofort gelöst werden, damit bei Shein direkt mit Paypal bezahlt werden kann.

Die folgende Vorgehensweise löst das Problem zwischen Shein und Paypal in jedem Fall:
– Dass Shein und Paypal immer mal wieder zu Problemen führen, ist mittlerweile bekannt.
– Das „Problem“: Shein fordert höhere Sicherheiten als andere Online-Shops ein.
– Daher erhalten Betroffene auch häufig die Meldung „Fügen Sie ein Bankkonto oder eine Karte hinzu, um die Bestellung abzuschließen“.
– Das bisherige Konto nochmal anzugeben, löst das Problem nicht! Es muss ein weiteres Konto angegeben werden. Nur dann kann bei Shein mit Paypal gezahlt werden.
– Die einfache Lösung: In wenigen Minuten ein neues „Online-Girokonto“ eröffnen und bei Paypal hinterlegen: Anschließend kann bei Shein problemlos mit Paypal gezahlt werden.
– Schritt 1: Bei diesem innovativen Anbieter mit über 2,5 % Zinsen >> ein neues Online-Girokonto anlegen
– In 5 Minuten online abschließbar und sofort benutzbar.
– Vollständig kostenloses Konto.
– Keine SCHUFA-Abfrage und kein SCHUFA-Eintrag.
– 100 % Annahmequote: Auch mit sehr schlechter Schufa lässt sich dort problemlos ein Konto eröffnen.
– Kein Postident oder sonstige Bürokratie.
– Schritt 2: Das neue Girokonto als Bankkonto bei Paypal hinzufügen
– Das neue Konto ist direkt zur Nutzung freigeschalten und kann als Bankkonto bei Paypal hinzugefügt werden: Das neue hinterlegte Konto wird direkt von Paypal akzeptiert.
– Außerdem kannst Du dadurch bei Shein bezahlen: Denn mit dem neu hinterlegten Bankkonto hat Shein eine zusätzliche Sicherheit und erlaubt den Bezahlvorgang mittels Paypal.

Paypal geht bei Shein nicht? Bekannte Probleme

Die Problematik, dass ein zusätzliches Bankkonto oder eine zusätzliche Kreditkarte hinzugefügt werden muss, ist bekannt. Nur so lässt sich bei Shein mit Paypal bezahlen.

Weitere von Shein-Kunden beschriebene Probleme sind zum Beispiel: „Es steht dort, dass es einen Fehler gibt.“ oder „Es wird angezeigt, dass falsche Bankdaten hinterlegt sind.“

Auch in diesen Fällen hilft die hier aufgezeigte Vorgehensweise, damit das Problem „Shein Paypal geht nicht“ verschwindet.

Hier die Erfahrung eines Betroffenen beim Problem „Shein und Paypal“:

„Wenn ich versuche was auf Shein zu bestellen, muss ich mich ja erstmal mit meinem Paypal Konto verbinden. Immer wenn ich das tue muss ich noch mein Bankkonto hinzufügen, obwohl es ja schon auf meinem Paypal Konto ist und immer wenn ich es hinzufüge steht da auch, dass es schon hinzugefügt wurde. Und jetzt kann ich mir iwie nichts bestellen weil da immer steht das ich meim Bankkonto hinzufügen muss. Ich habe mir schon öfter was bei shein bestellt aber ausgerechnet jetzt geht es nicht.“

Keinesfalls hilft es, dasselbe Bankkonto erneut bei Paypal zu hinterlegen. Denn dann erscheint die Fehlermeldung „Sie haben dieses Bankkonto bereits ihrem Paypal-Konto hinzugefügt“.

Daher kann man nur sagen: Schnell ein neues „Online-Bankkonto“ eröffnen und bei Paypal hinterlegen: Dann kann wieder bei Shein bestellt werden.

Anleitung zum Problem „Shein Paypal geht nicht“:

– Schritt 1: Bei diesem innovativen Anbieter mit über 2,5 % Zinsen >> ein neues Online-Girokonto anlegen
– In 5 Minuten online abschließbar und sofort benutzbar.
– Vollständig kostenloses Konto.
– Keine SCHUFA-Abfrage und kein SCHUFA-Eintrag.
– 100 % Annahmequote: Auch mit sehr schlechter Schufa lässt sich dort problemlos ein Konto eröffnen.
– Kein Postident oder sonstige Bürokratie.
– Schritt 2: Das neue Girokonto als Bankkonto bei Paypal hinzufügen
– Das neue Konto ist direkt zur Nutzung freigeschalten und kann als Bankkonto bei Paypal hinzugefügt werden: Das neue hinterlegte Konto wird direkt von Paypal akzeptiert.
– Außerdem kannst Du dadurch bei Shein bezahlen: Denn mit dem neu hinterlegten Bankkonto hat Shein eine zusätzliche Sicherheit und erlaubt den Bezahlvorgang mittels Paypal.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.2 / 5. Anzahl Bewertungen: 9

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert