depotstudent

3 Top Banken: Unterkonten mit eigener IBAN

Euro unspl 3
Depotstudent Dominik
5
(3)

Du möchtest ein Girokonto eröffnen, bei dem Unterkonten möglich sind? Das ist kein Problem und bei einigen bekannten Banken möglich.

Schwierig wird es nur, wenn die Unterkonten jeweils eine eigene IBAN haben sollen!

Denn dann wird es mit der Auswahl schnell deutlich schwieriger. Um genau zu sein, bieten nur sehr wenige ausgewählte Banken Unterkonten mit eigener IBAN an.

Klassische Banken haben derartige Unterkonten gar nicht im Angebot, weshalb man sich im Bereich der Neobanken umschauen muss, um passende Unterkonten mit eigener IBAN zu identifizieren.

Banken für Unterkonten mit eigener IBAN:

#AnbieterKosten MonatUnterkonto, eigene IBAN?SchufafreiDE-IBAN
#1Link zu Bank 1Min: 0,00 €
Max: 17,99 €
– bis zu 25 Unterkonten
– jeweils eigene IBAN
jaja
#2Bank 2 entferntnicht mehr relevant
#3Bank 3 entferntnicht mehr relevant

>>> Bank Nummer 1 ist dabei meine Top-Empfehlung!

… an dieser sehr „mageren“ Auswahl an Unterkonten mit eigener IBAN wird deutlich: Selbst bei Neo-Banken sind Unterkonten mit eigener IBAN eher die Ausnahme als die Regel.

#1 Bank – Unterkonten mit eigener IBAN: Der Klassiker

>>> Link zu Bank Nummer 1*

Basis-Anforderungen des Kontos:

  • Deutsche IBAN
  • Keine Schufa-Abfrage und kein Schufa-Eintrag

Weitere Konditionen:

  • Keine Mindesteinlage
  • Jederzeit Geld abheben
  • Sofortige Zahlungen
  • Mastercard & Maestro-Karte möglich
  • Freie IBAN Wahl (DE, FR, ES, NL, IE)
  • Mehrere europäische IBANs möglich
  • 25 kostenlose Unterkonten
  • 16 verschiedene Währungen
  • Automatisches Sparen verfügbar
  • Weltweite Zahlungen
  • 24/7 Support
  • Auch Geschäftskonto möglich
  • Einlagensicherung bis 100.000 €

Laut Website: Nachweis, dass das Konto schufafrei ist:

„Kein Datenaustausch zwischen unserer Bank und der SCHUFA.“

Laut Website: Nachweis, dass das Konto für Unterkonten mit eigener IBAN geeignet ist:

„Verwalten Sie Ihre Ausgaben ganz einfach mit bis zu 25 kostenlosen Unterkonten, jedes mit einer eigenen IBAN.“

#2 Bank – Unterkonten mit eigener IBAN: Das Cashback-Konto

>>> Bank 2 entfernt

Basis-Anforderungen des Kontos:

  • Deutsche IBAN
  • Keine Schufa-Abfrage und kein Schufa-Eintrag

Weitere Konditionen:

  • Kostenlose VISA Debitkarte
  • Bis zu 15 kostenlose Unterkonten mit separater SEPA-fähiger IBAN
  • Bis zu 25 % Cashback
  • Echtzeitüberweisungen
  • Unterkonten möglich
  • Metallkarte möglich
  • Handel mit Kryptowährungen, Aktien & ETFs möglich
  • Einlagensicherung bis 100.000 €

Laut Website: Nachweis, dass das Konto schufafrei ist:

„Dein Konto hat keinen Einfluss auf deinen SCHUFA-Score

Was genau deinen SCHUFA-Score beeinflusst, ist ein kleines Rätsel. Das Unternehmen hat vor Gericht durchgesetzt, dass es seinen genauen Algorithmus nicht offenlegen muss. Kritiker haben argumentiert, dass dieser Blackbox-Algorithmus Menschen zu Risiken erklären kann, ohne dass sie etwas dafür können.

Wir wissen, dass es sich negativ auf deinen Score auswirken kann, wenn du zu viele Bankkonten auf einmal hast. Dein Konto zählt hier jedoch nicht. Und warum? Ganz einfach: Wir melden derzeit nichts an die SCHUFA.“

Laut Website: Nachweis, dass das Konto für Unterkonten mit eigener IBAN geeignet ist:

„Bis zu 15 kostenlose Pocket-Konten mit separater SEPA-fähiger deutscher IBAN“

Unterkonten mit eigener IBAN: Das ist wichtig

Unterkonten sind eine gute Möglichkeit, Deine Finanzen zu organisieren. Jedes Unterkonto hat seine eigene IBAN, sodass Du leicht Geld zwischen den Konten überweisen und automatische Zahlungen einrichten kannst. Du kannst Unterkonten auch für die Verwaltung verschiedener Ausgabenarten verwenden, z. B. für Haushaltsrechnungen, Reisekosten oder Sparziele.

Wie richtet man ein solches Unterkonto ein?

Zunächst einmal musst Du die richtige Bank finden! Denn viele klassische Banken bieten derartige Möglichkeiten überhaupt nicht an. Bei innovativen Neobanken sieht das schon anders aus.

Auch hier gibt es jedoch nicht immer Unterkonten mit eigener IBAN, teilweise sind die Unterkonten ohne eigene IBAN – daher ist etwas Vorsicht angeraten!

Um ein Unterkonto einzurichten, meldest Du Dich bei Deinem Online-Banking-Konto an und gehst zu einem Bereich wie „Konto“ oder „Unterkonto“. Dort kannst Du ein neues Unterkonto einrichten und ggfs. dessen Währung auswählen. Sobald Du das Unterkonto eingerichtet hast, kannst Du von Deinem Hauptkonto aus Geld auf das Unterkonto überweisen.

Nachteile von Unterkonten mit eigener IBAN

Die Einrichtung eines Unterkontos mit eigener IBAN kann ein paar Nachteile haben. Erstens kann es teurer sein als ein normales Konto. Zweitens kann es schwieriger sein, den Überblick über Deine Finanzen zu behalten, wenn Du zu viele Unterkonten hast.

Durch die Wahl des richtigen Anbieters lassen sich diese Nachteile jedoch vermeiden! Außerdem kann der richtige Umgang mit den Unterkonten für eine hervorragende Übersicht dienen. Solange Du die Unterkonten im Griff hast.

Vorteile von Unterkonten mit eigener IBAN

Ein Unterkonto mit einer eigenen IBAN hat viele Vorteile. Der vielleicht offensichtlichste Vorteil ist, dass es dazu beitragen kann, Deine Finanzen besser zu organisieren. Getrennte Konten für verschiedene Zwecke machen es einfacher, Deine Ausgaben und Einsparungen zu verfolgen, und können Dir helfen, Dein Budget einzuhalten.

Ein weiterer Vorteil eines Unterkontos mit eigener IBAN besteht darin, dass es Deine Finanzen im Falle von Betrug oder Identitätsdiebstahl schützen kann. Wenn Dein Hauptkonto kompromittiert wird, kann das Unterkonto immer noch sicher sein – zumindest in bestimmten Fällen. So kannst Du beruhigt sein und den Stress, der mit möglicher Finanzkriminalität einhergeht, verringern.

Ein Unterkonto mit einer eigenen IBAN kann Dir auch dabei helfen, Deine Kreditwürdigkeit zu verbessern. Wenn Du Dein Unterkonto verantwortungsbewusst nutzt und alle Zahlungen pünktlich leistest, kannst Du dadurch langfristig etwas für Deine Kreditwürdigkeit tun. Dies kann Dir Zugang zu besseren Zinssätzen und Konditionen für zukünftige Darlehen und Kreditlinien verschaffen.

Ein Unterkonto mit einer eigenen IBAN hat viele Vorteile. Ganz gleich, ob Du Ordnung schaffen, Deine Finanzen schützen oder Deine Kredithistorie aufbauen möchtest, ein Unterkonto kann ein hilfreiches Instrument sein. Überlege Dir alle Optionen, bevor Du ein neues Konto eröffnest und wähle das Konto, das Deinen Bedürfnissen am besten entspricht.

Wieso sind Unterkonten mit eigener IBAN so sinnvoll?

Wenn Du jemandem Geld überweisen möchtest, der ebenfalls Unterkonten mit eigener IBAN hat, kannst Du einfach dessen gewünschte IBAN verwenden. Du musst keine weiteren Kontonummern oder Routing-Informationen hinzufügen. Gib einfach die IBAN ein, wenn Du dazu aufgefordert wirst, und das Geld wird sofort überwiesen.

Viel wichtiger als das ist jedoch die klare Trennung bestimmter Zahlungen: Denn durch die eigene IBAN der Unterkonten kannst Du bestimmten Personen bestimmte IBANs geben und damit Zahlungen nur auf das gewünschte Konto erhalten.

Auch die Auswerte-Funktionen sind dabei nützlich: Denn für jedes Unterkonto können eigene Kontoauszüge und damit getrennte „Statistiken“ ausgegeben werden.

Selbst, wenn es nur darum geht, Deine eigenen Zahlungen zu treffen, bieten Unterkonten mit eigener IBAN viele Vorteile.

Fazit zu Unterkonten mit eigener IBAN

Insgesamt kann ein Girokonto mit Unterkonten und jeweils eigener IBAN sehr nützlich sein. Es kann Dir helfen, Deine Finanzen besser zu organisieren, und Du kannst Deine Ausgaben leichter verfolgen.

Außerdem kannst Du so flexibler mit Deinem Geld umgehen. Es gibt jedoch auch einige kleine Nachteile, die Du bedenken solltest, bevor Du Unterkonten mit eigener IBAN einrichtest.

Wäge alle Vor- und Nachteile sorgfältig ab, um zu entscheiden, ob ein Unterkonto das Richtige für Dich ist.

Dein Depotstudent Dominik

Banken für Unterkonten mit eigener IBAN:

#AnbieterKosten MonatUnterkonto, eigene IBAN?SchufafreiDE-IBAN
#1Link zu Bank 1Min: 0,00 €
Max: 17,99 €
– bis zu 25 Unterkonten
– jeweils eigene IBAN
jaja
#2Bank 2 entferntnicht mehr relevant
#3Bank 3 entferntnicht mehr relevant

>>> Bank Nummer 1 ist dabei meine Top-Empfehlung!

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 3

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.