depotstudent

14 % Rendite auf Viventor? So haben es Investoren gemacht

Depotstudent Dominik
4.2
(5)

Während niedrige Zinsen Sparern mit Festgeldkonten Verluste einbringen und Aktieninvestments hohe Risikobereitschaft voraussetzen, erzielen Anleger bei Viventor 14 % und mehr per anno. Wie Investoren diese Rendite auf der P2P Plattform erzielen und wie auch Du in den Genuss von 14 % im Jahr kommen kannst, erklärt Dir der nachfolgende Beitrag.

Tipp: Lies meinen Viventor-Erfahrungsbericht

Registrieren und Chancen wahrnehmen

Du kannst Dich bei Viventor anmelden und ein Konto eröffnen, wenn Wohnsitz und Bankverbindung in einem europäischen Land bestehen. Die Registrierung ist schnell erledigt und die Suche nach renditestarken Chancen kann sofort losgehen.

Ein Klick auf den Reiter „Investments“ bringt Dich zu einer Unterseite mit einer Maske, die zum Einstellen persönlicher Präferenzen auffordert. Auch wenn Du bestmögliche Renditen im Fokus hast, belasse den Regler bei Interest Rate (Zinssatz) in der Grundeinstellung von 6 bis 14 %. Der nächste Regler ist zum Variieren der LTV gedacht und sollte bei hohen Zinszielen ebenfalls in der Grundstellung belassen werden.

Der Loan-To-Value Wert sagt lediglich aus, welches Verhältnis zwischen Kreditwert und dem Wert der hinterlegten Sicherheiten besteht. Ist ein Kredit von 15.000 Euro beispielsweise mit Sicherheiten im Wert von 25.000 Euro behaftet, beträgt die LTV 60 %.

Auch den letzten Regler würde ich in der Grundeinstellung belassen. Dadurch bekommst Du Darlehen mit den unterschiedlichsten Laufzeiten angezeigt.

Die Felder darunter ermöglichen die Einstellung von Status, Darlehensgeber, Herkunftsland und Kreditart.

Damit möglichst viele verfügbare Kredite angezeigt werden, solltest Du bei allen Feldern auf die Option „Check all“ klicken. Anschließend ein Klick auf Filter und die Aufstellung unten zeigt Dir bis zu 50 Ergebnisse an.

Idealerweise sieht das Resultat Deiner Suche so wie auf dem Bild aus. Es kann aber auch sein, dass zum Zeitpunkt Deiner Suche keine Angebote mit 14 % Rendite verfügbar sind. In dem Fall gibt es zwei Möglichkeiten:

  • Mit weniger zufrieden sein und geringer verzinste Kredite wählen.
  • Auto-Invest mit der Portfoliogestaltung beauftragen.

Auto-Invest Funktion auf maximale Erträge einstellen

Du musst Deinem Auto-Invest Portfolio einen Namen geben, ein Volumen festlegen und die maximale Investitionssumme pro Kredit definieren. Anschließend stellst Du den Zinssatz auf 14 % ein und bestimmst, ob diese Regel für Kredite gelten soll, in welche Du bereits investiert bist.

Die kostenfreie Auto-Invest Funktion sucht im Anschluss selbsttätig Darlehen mit der gewünschten Verzinsung aus und erfasst auch neu hinzugekommene Optionen.

Selbst hoch verzinste Kredite finden.

Du kannst aber auch selbst auf die Suche nach Krediten mit 14 % und mehr gehen. Klicke dazu auf den Reiter „Loan Originators“ (Darlehensgeber).

Die Übersicht macht schnell deutlich, welche Darlehensgeber 14 % und mehr Zinsen per anno in Aussicht stellen. Aktuell erfüllen Atlantis Finanziers, Monify, CbC und Prasiskolinau UAB diese Anforderungen.

Merke Dir diese Anbieter und trage sie in die Suchfunktion ein. Es kann aber sein, dass zum Zeitpunkt Deiner Suche keine Kredite mit 14 % Rendite verfügbar sind und Du Dich mit weniger zufriedengeben musst.

Mithilfe der richtig konfigurierten Auto-Invest Funktion wird jedes neu hinzukommende Darlehen mit 14 % erfasst und entsprechend der maximalen Investitionssumme in Dein Portfolio eingefügt.

Dein Depotstudent Dominik

Tipp: Lies meinen Viventor-Erfahrungsbericht

Starte endlich in 3 Schritten durch!

Fehler Geldanlage 1. Schritt: Vermeide die wichtigsten Fehler!

Hole Dir kostenlos mein Mini-eBook (7 Seiten)

Die 11 größten Fehler von Studenten und Azubis bei der Geldanlage

2. Schritt: Informiere Dich!

zum Beispiel auf meiner Website depotstudent.de.

Ein absolutes Muss: Kostenlose Pflichtlektüre zum Thema Geldanlage*

Ein zweites absolutes Muss: Der Bestseller auf Amazon*

3. Schritt: Eröffne ein eigenes Depot und beginne zu investieren!

Du magst es einfach, günstig und willst ne dicke Prämie?


Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.2 / 5. Anzahl Bewertungen: 5

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.