depotstudent

MEINE ERFAHRUNGEN: Compexx Finanz AG

Depotstudent Dominik
Letzte Artikel von Depotstudent Dominik (Alle anzeigen)
5
(5)

Unternehmen, die Produkte und Dienstleistungen von Versicherungen vertreten oder vermitteln, gibt es hierzulande im Überfluss. Dem Suchenden wird die Auswahl unter anderem durch den Fakt erschwert, dass jeder Anbieter von sich behauptet, der Beste zu sein. Woran erkennst Du die Qualitäten eines Versicherungsvermittlers? Ganz einfach ist die Antwort nicht, denn jeder Anbieter ist ein Meister der Selbstdarstellung.

Es gibt jedoch einige Faktoren, die Aufschluss über das Geschäftsmodell geben. Mein Erfahrungsbericht zur Compexx Finanz AG zeigt Dir unter anderem, wie Du von den Erfahrungen anderer profitieren kannst. Ich habe die Firma einem Test unterzogen, um Dir eine objektive Bewertung zu ermöglichen.

Alle auf Fakten beruhenden Ausführungen sind als meine persönliche Meinung zu verstehen und sollten mit Skepsis aufgenommen werden. Lob und Kritik meinerseits müssen selbstverständlich nicht von Dir geteilt werden.

Die beste Finanzberatung? Findest Du in meinem Ranking der Finanzberatungen

Bewertungstabelle Finanzberatungen und Anlageberatungen
Bewertungstabelle Finanzberatungen und Anlageberatungen

Wissenswertes zur Compexx Finanz AG

Das Unternehmen wurde im Jahr 2004 gegründet und hat seinen Sitz in Regensburg, Bayern. Mit etwa 200 hauptberuflichen Beratern und mehr als 50 Büros im ganzen Land betreut die Firma mehr als 60.000 Kunden in den Bereichen Absicherung, Geldanlage und Altersvorsorge. Der Umsatz im Geschäftsjahr 2019 betrug circa 15,50 Millionen Euro.

Die Compexx Finanz AG gehört mehrheitlich zur Versicherungsgruppe „die Bayerische“ und blickt auf eine sehr zufriedenstellende Entwicklung zurück. Der Umsatz konnte in den letzten Jahren kontinuierlich gesteigert werden, alle Geschäftsfelder wurden zügig ausgebaut. Das Unternehmen ist in diesen Bereichen aktiv tätig:

  • Vermittlung von Versicherungen aller Art gemäß Paragraf 34d Absatz 1 der BRD Gewerbeordnung.
  • Vermittlung von Finanzanlagen entsprechend Paragraf 34f Absatz 1 der BRD Gewerbeordnung.
  • Vermittlung von Immobiliendarlehen genehmigt durch eine Erlaubnis gemäß Paragraf 34i Absatz 1 der Gewerbeordnung.

Zuständige Aufsichtsbehörde: IHK München und Regensburg.

Ist die Compexx Finanz AG unabhängig?

Um das herauszufinden, lohnt sich ein Blick ins Vermittlerregister. Dort findet man zu Compexx Finanz AG:

Compexx Finanz AG im Vermittlerregister als Versicherungsvertreter
Compexx Finanz AG im Vermittlerregister als Versicherungsvertreter

Und das ist absolut entscheidend: Die Compexx Finanz AG agiert nicht als unabhängiger Makler! Sie agiert als Versicherungsvertreter!

Denn das bedeutet konkret: Dir werden nur ganz bestimmte Produkte von Kooperationspartnern angeboten. Es ist der Compexx Finanz AG also nicht möglich, Dir Produkte anzubieten, die nicht von den Kooperationspartnern kommen – auch wenn diese besser und kostengünstiger sind.

Die Compexx Finanz AG ist nun mal ein Finanzvertrieb, der nur bestimmte Produkte von bestimmten Anbietern vertreibt. Und keine unabhängige Finanzberatung wie sie mit der Beratung durch einen freien Makler möglich wäre.

Tipp: Wenn Du prüfen möchtest, wie „unabhängig“ Dein bisheriger Finanzberater wirklich ist, dann kannst Du auf der Website: Vermittlerregister.info das ganz einfach prüfen. Entweder als gebundener Versicherungsvertreter (vermittelt nur Produkte von einer Partner-Gesellschaft), Versicherungsvertreter (vermittelt nur Produkte der Partner-Gesellschaften) oder Versicherungsmakler (hat quasi den gesamten Markt zur Auswahl). Natürlich hat eine größere Auswahl immer den Vorteil, dass bessere Produkte empfohlen werden können.

Das Leistungsspektrum der Compexx Finanz AG

Die Firma übernimmt die ganzheitliche Betreuung ihrer Kunden in diesen Fachbereichen und greift dafür auf ein vielseitiges Kompetenz-Netzwerk zu:

  • Vermögensbildung mit Immobilien für Eigennutz und als Kapitalanlage.
  • Der Traum vom Eigenheim wird durch eine zu den persönlichen Verhältnissen passende Baufinanzierung realisiert.
  • Kapitalanlage in Wertpapiere mit einem auf die Ziele und Wünsche des Kunden ausgerichteten Anlageportfolio.
  • Lohnkostenmanagement mit dem Ziel: mehr Netto vom Brutto für Arbeitgeber und Mitarbeiter.
  • Beratung zur betrieblichen Altersvorsorge, Krankenversicherung und Steuern.
  • Ruhestandsplanung für Leute im Alter von 50+.
  • Finanz- und Risikoanalyse für maßgeschneiderte Absicherung.
  • Versicherungs-Produkte für Selbstständige und Unternehmen.
  • Finanzberatung für Angehörige des Öffentlichen Dienstes.

Wie läuft die Beratung bei der Compexx Finanz AG ab?

Vor der eigentlichen Beratung ermittelt Dein Ansprechpartner gemeinsam mit Dir die aktuelle Lebenssituation. Welche Versicherungen bestehen bereits, gibt es Versorgungslücken? Hast Du Wünsche und Bedürfnisse, wie sehen Deine derzeitigen Möglichkeiten zur Realisierung aus?

Anhand der Ergebnisse stellt der Ansprechpartner mithilfe des Expertennetzwerks ein umfassendes Vorsorge- und Finanzkonzept zusammen und schlägt passende Produkte vor. Das Unternehmen fasst die Vorteile dieser Beratung wie folgt zusammen:

  • Ideen und Lösungsvorschläge von vielen Experten, aber nur ein direkter Ansprechpartner.
  • Die Beratung orientiert sich an der aktuellen Lebenssituation und ist auf Dein Risikoprofil zugeschnitten.
  • Bestehende Verträge werden überprüft und nach Möglichkeit eingebunden.
  • Die Compexx Finanz AG hat mehr als 10 Jahre Erfahrung im Vorsorge- und Versicherungsgeschäft.
  • Kompetente Ausrichtung der Beratung auf die Bedürfnisse von Privatpersonen oder Firmen.

Die Webseite im Test

Auf der Internetpräsenz wirbt die Compexx Finanz AG mit einem breiten Beratungsspektrum. Nicht erwähnt wird jedoch, wer die Berater sind, welche Qualifikationen sie haben und wie sie betreuen. Das Unternehmen hat alle erforderlichen Genehmigungen zur Vermittlung von Versicherungen, Finanzanlagen und Immobiliendarlehen. Doch wie sind die Berater ausgebildet und wer haftet für eventuelle Fehlberatung? Darüber informiert die ansonsten ansprechende Webseite leider nicht.

Ebenso wenig wird kommuniziert, wer die Produktgeber sind. Meinen Erfahrungen entsprechend ist dies eine verbreitet angewendete Strategie von Unternehmen mit strukturierten Vertrieben. Der Webauftritt macht neugierig und animiert zum Beraterkontakt.

Bei meinem Test vermisste ich die üblichen Schaltflächen für Beratersuche, es gibt lediglich ein Formular für die Kontaktaufnahme mit dem Hauptsitz in Regensburg.

Wer als selbstständiger Berater für die Compexx Finanz AG tätig sein will, muss eine Sachkundeprüfung bei der örtlichen IHK absolvieren. Allgemein werden angehende Vertriebspartner durch Seminare und interne sowie externe Schulungen innerhalb weniger Monate auf die Prüfung vorbereitet. Auf der Webseite des Unternehmens befinden sich jedoch keinerlei Hinweise auf Details.

Die Webseite lässt meiner Meinung nach ihre Besucher über vieles im unklaren und animiert damit zur Kritik. Unzureichende Informationen halten vermutlich viele Interessierte von der Kontaktaufnahme ab, denn bei den Mitbewerbern dominiert diesbezüglich zeitgemäße Transparenz.

Mir ging es beim Test ähnlich und ich verzichtete darauf, eigene Erfahrungen zu machen.

Welche Erfahrungen machten andere mit der Compexx Finanz AG?

Du erfährst mehr über ein Unternehmen beim Besuch von einschlägigen Plattformen im Internet. Grundsätzlich können diese Foren in zwei Klassen eingeteilt werden. Es gibt zum einen Plattformen, auf denen sich Mitarbeiter ausschließlich positiv äußern, wobei die Motivation allerdings im Dunkeln bleibt.

Zum anderen gibt es Foren, welche überwiegend negative Erfahrungsberichte veröffentlichen. Damit sich der geneigte Leser eine Meinung bilden kann, sollte er beide Seiten kennen und zwischen den Zeilen lesen können.

Auf gewissen Plattformen wird die Compexx Finanz AG in jeder Hinsicht gelobt und als toller Arbeitgeber bezeichnet. Ich habe zunächst jeden Erfahrungsbericht mit Interesse und Neutralität gelesen. Bald missfiel mir jedoch die einseitige, glatte Struktur, ich hatte den Eindruck, als ob alle Berichte von einem einzigen Schreiber verfasst worden sind.

Es gibt aber auch Plattformen, auf denen nur kritisch geschrieben und vereinzelt sogar vor einem Engagement bei der Compexx Finanz AG gewarnt wird. Interessant war die Feststellung für mich, dass diese negativen Berichte an angehende Mitarbeiter ebenso gerichtet sind wie an potenzielle Kunden.

Nachfolgend einige sinngemäßen Darstellungen der geballten Kritik, ohne Garantie bezüglich der angeführten Details. Die Seriosität der angebotenen Produkte wird hingegen von fast jedem Kritiker bestätigt, bemängelt wird hier lediglich die Art des Vertriebs.

Jeder angehende Vertriebspartner hat in den ersten Tagen Probleme bei Verkaufsgesprächen. Deshalb wird ihm das Üben innerhalb der Familie beziehungsweise im Bekanntenkreis empfohlen.

Meist wird er von einer Führungskraft der nächsthöheren Ebene beim Verkaufsgespräch begleitet, welche bei Bedarf eingreift und im Vorfeld praktische Tipps zum erfolgreichen Abschluss gibt.

In der Tat ist das Verkaufen von Versicherungsprodukten bei Bekannten und Verwandten leichter, weil Vertrauen vorhanden ist. Doch wenn sich der versprochene Produktvorteil nicht einstellt, droht ein abrupter Bruch in den verwandtschaftlichen oder freundschaftlichen Beziehungen.

Einige neue Vertriebspartner beklagen in den Foren, dass die Compexx Finanz AG ihre Schulungen und Seminare überwiegend dazu nutzt, den erfolgreichen Vertragsabschluss um jeden Preis zu üben. Die zu verkaufenden Produkte werden ebenso wenig erklärt wie die Frage, welche Angaben und Kundendaten unbedingt in den Vertrag gehören.

Im Ergebnis zahlen Kunden über Jahre in formal nicht gültige Verträge ein und schieben natürlich die Schuld auf den Vertrieb. Gleichzeitig kommt Druck von oben, sobald in den übergeordneten Ebenen die Provisionen ausbleiben.

Viele Neueinsteiger merken erst nach Grundausbildung und Sachkundeprüfung bei der IHK, auf was sie sich da eingelassen haben und wollen dem ein schnelles Ende bereiten. Dann, so geht aus den Leserbriefen hervor, zeigt die Compexx Finanz AG ihr wahres Gesicht.

Jede Schulung und jedes Seminar wird dem Aussteiger teuer in Rechnung gestellt, zudem müssen bereits vereinnahmte Provisionen retourniert werden. Die Forderung ist innerhalb weniger Tage zu begleichen, andernfalls folgt ein Mahnbescheid mit extrem hoher Mahngebühr.

Andere Forenschreiber weisen darauf hin, dass ein Vertriebspartner der Compexx Finanz AG als selbstständiger Handelsvertreter gemäß Paragraf 84 HGB agiert. Das bedeutet: Sich selbst sozial versichern, einen Kundenstamm aufbauen und Mitarbeiter für die eigene Struktur gewinnen.

Dafür genießt ein Selbstständiger normalerweise die Früchte seiner Arbeit allein – nicht so bei dem Unternehmen Compexx Finanz. Aus dem Vertrag geht hervor, dass der Kundenstamm rechtlich gesehen immer der Versicherung gehört, ebenso sämtliche selbst geschulten Mitarbeiter. Deine Firma kann noch so gut laufen, sie besitzt auch nach vielen Jahren keinerlei Wert, von dem Du zehren könntest.

Im Gegenteil trägst Du nach der Beendigung des Kooperationsverhältnisses jahrelang das Storno-Risiko, obwohl Deine ehemaligen Kunden mittlerweile von einem anderen Vertriebspartner betreut werden.

Unzufriedene Vertriebsmitarbeiter verraten aus Frust oft Details, die von der Compexx Finanz AG nur ungern kommuniziert werden. So ist die Aktiengesellschaft keineswegs unabhängig, weil große Teile des Aktienpakets dem Talanx-Konzern (Marke AXA) gehören. Vertriebspartner müssen dementsprechend Produkte der Marken ARAG, HDI-GERLING sowie AXA anbieten und im Verkaufsgespräch an den Mann oder an die Frau bringen.

Viele gelernte Bankkaufleute sind im anhaltenden Strukturwandel von Arbeitslosigkeit bedroht und suchen nach Auswegen. Ungeachtet ihrer Erfahrung im Versicherungswesen müssen sie für den Vertrag als Vertriebspartner Schulungen besuchen und die Sachkundeprüfung bestehen.

In einem Forum beschreibt ein ehemaliger Banker seine Eindrücke von der ersten Schulung. Produkte, so schreibt er, werden von den Ausbildern nur ansatzweise erklärt. Der Fokus jeder Schulung liegt auf Tipps und Tricks für den schnellen Vertragsabschluss. Seiner Meinung nach sind die Angehörigen eines Strukturvertriebs unzureichend ausgebildet und einzig auf den Verkauf dressiert.

Ich könnte endlos über die Erfahrungen anderer mit der Compexx Finanz AG berichten, indes bringt das niemanden weiter. Stattdessen wird dieser Erfahrungsbericht mit Lösungen für Produktsuchende und Arbeitswillige fortgesetzt.

Wie solltest Du nach Versicherungen und Anlageprodukten suchen?

Ich halte jeden meiner Leser für fähig, den aktuellen Bedarf selbst zu ermitteln. Im Internet gibt es zahlreiche Beiträge, die den Vorgang in allen Einzelheiten beschreiben. Aus meiner Sicht ist wichtig, Notwendiges von Überflüssigem zu trennen, dazu reicht in der Regel der gesunde Menschenverstand.

Beispiel:

  • Krankenversicherung und Privathaftpflicht sind unverzichtbar.
  • Berufsunfähigkeitsversicherung und Unfallversicherung sind sehr empfehlenswert.
  • Unnötig sind unter anderem Versicherungen für Mobiltelefon, Kfz-Beifahrer, Reisegepäck und Brillen.

Das Beispiel beinhaltet nur den Grundbedarf, natürlich gibt es für Eigenheimbesitzer und Inhaber von Geschäften weitere notwendige Policen. Ich will damit nur zeigen, dass die Bedarfsermittlung mithilfe des Internets bestens funktioniert.

Wenn Du beispielsweise eine Privathaftpflichtversicherung abschließen willst, solltest Du die Produkte verschiedener Anbieter auf einem Vergleichsportal betrachten. Der Vorgang ist kostenfrei und innerhalb kurzer Zeit erledigt.

Wichtig ist, die Versicherung direkt beim Anbieter abzuschließen, auch dies ist in der Regel online möglich. So sparst Du Dir aufwendige Auseinandersetzungen mit Vertriebspartnern und die Vermittlungsprovision.

Solltest Du komplexere Versicherungen und/oder Anlageprodukte in Betracht ziehen, gibt es 2 sinnvolle Optionen:

Die Beratung durch einen Makler

Ein Makler ist unabhängiger als ein Vermittler, er ist an keinen Produktgeber gebunden und kann ein sehr breites Spektrum anbieten. Indes kann auch hier von völliger Unabhängigkeit keine Rede sein, weil ein Makler von Provisionen lebt. Gleichwohl ist es, meinen Erfahrungen entsprechend, wahrscheinlicher, dass Du von einem Makler bedarfsgerecht beraten wirst.

Es gibt sogar Makler, die zweigleisig fahren. Du kannst bei ihnen zwischen Honorarberatung mit Nettoverträgen und klassischer Beratung mit provisionierten Verträgen wählen.

Konsultation durch einen Honorarberater

Die aus meiner Sich qualitativ hochwertigste Beratung wird Dir gegen Entrichtung eines im Vorfeld vereinbarten Honorars zuteil. Ein Honorarberater verfügt über umfangreiches Wissen und ist nur seinem Mandanten verpflichtet. Er darf keine Provisionen annehmen und muss, falls kein Nettovertrag verfügbar ist, die Courtage an seinen Mandanten weiterreichen.

Du bezahlst zwar ein Honorar für die Beratung, Dir werden aber daraus resultierende Produkte als provisionsbereinigte Nettoverträge oder Nettopolicen angeboten. Zudem kannst Du Dir sicher sein, bedarfsgerecht und wirklich unabhängig beraten zu werden. Mittlerweile sind viele Honorarberater online für Mandanten im gesamten Land tätig.

Tipp: Meine Empfehlung für unabhängige Anlageberatung findest Du in diesem Erfahrungsbericht. Hier kannst Du sogar Deine bevorzugte Art der Beratung wählen (Courtage vs. Honorar).

Fazit

Die Bewertung der Compexx Finanz AG bleibt ebenso Dir überlassen wie die Beurteilung der beschriebenen Alternativen. Mein Erfahrungsbericht will Dir lediglich die Entscheidung erleichtern.

Dein Depotstudent Dominik

Die beste Finanzberatung? Findest Du in meinem Ranking der Finanzberatungen

Bewertungstabelle Finanzberatungen und Anlageberatungen
Bewertungstabelle Finanzberatungen und Anlageberatungen

Starte endlich in 3 Schritten durch!

Fehler Geldanlage 1. Schritt: Vermeide die wichtigsten Fehler!

Hole Dir kostenlos mein Mini-eBook (7 Seiten)

Die 11 größten Fehler von Studenten und Azubis bei der Geldanlage

2. Schritt: Informiere Dich!

zum Beispiel auf meiner Website depotstudent.de.

Ein absolutes Muss: Kostenlose Pflichtlektüre zum Thema Geldanlage*

Ein zweites absolutes Muss: Der Bestseller auf Amazon*

3. Schritt: Eröffne ein eigenes Depot und beginne zu investieren!

Du magst es einfach, günstig und willst ne dicke Prämie?


Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 5

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.