depotstudent

Porsche Aktie kaufen direkt nach Börsenstart: So geht’s!

Porsche Logo
Depotstudent Dominik
Letzte Artikel von Depotstudent Dominik (Alle anzeigen)
4.8
(19)

Die Porsche Aktie ist an der Börse handelbar! Seit Donnerstag, 29.09.2022 um 9.00 Uhr kann die Aktie auf regulärem Weg über die Börse gekauft und verkauft werden.

Es handelt sich dabei um die neu emittierte Aktie der Porsche AG (WKN: PAG911, ISIN: DE000PAG9113).

Vom 20.09.2022 bis zum 28.09.2022 konnte man sich die heiß begehrte Aktie nur über eine sogenannte „Zeichnung“ sichern – also dadurch, dass man vorab ein Angebot für die Porsche Aktie abgegeben hat.

Die Aktie sollte dabei zwischen einem Preis von je 76,50 € bis 82,50 € pro Aktie verkauft werden, wie ich im Artikel „Porsche Aktie zeichnen: Diese Banken kannst Du nutzen“ beschrieben habe.

Mittlerweile ist klar: Die Porsche Aktie wurde zum Höchstkurs von 82,50 € verkauft!

Die Nachfrage war riesig, sodass die Porsche Aktie vielfach überzeichnet worden ist. Das hat auch dazu geführt, dass enorm viele Interessenten leer ausgegangen sind und die Porsche Aktie daher einen fulminanten Börsenstart hinlegen könnte.

… es gibt also eine attraktive Chance, dass der Kurs der Porsche Aktie aufgrund der hohen Nachfrage direkt nach dem Start am heutigen Tag explodiert!

Porsche Aktie kaufen: So geht es direkt nach dem Start an der Börse

Wer sich die Porsche Aktie in wenigen Minuten sichern möchte, kann dazu nur über ganz bestimmte Broker gehen.

Wer bereits ein Wertpapier-Depot bei einem „klassischen“ Broker (oder Bank) hat, muss sich hierzu nur einloggen und kann eine Order für die Porsche Aktie einstellen.

Wer jedoch aktuell noch keinen Broker hat, muss einen Anbieter wählen, welcher eine Registrierung und Einzahlung innerhalb weniger Minuten ermöglicht!

Denn Broker und Banken wie Comdirect, Commerzbank, Consorsbank, ING (ING DiBa), Smartbroker, DKB, Deutsche Bank, Sparkassen Broker (S Broker) und Co. ermöglichen keine Echtzeiteinzahlung! Du musst dort sogar einige Tage warten bis das Depot voll einsatzbereit ist. Auch bei Trade Republic, Scalable Capital und anderen Neobrokern ist das so.

Es gibt jedoch einen sehr bekannten und beliebten Online Broker, bei dem Du innerhalb von etwa 5 Minuten am Handel teilnehmen kannst – mit bereits abgeschlossener Einzahlung und Legitimierung!

Broker-Empfehlung, um Porsche Aktien zu kaufen

Du kannst bei der Porsche Aktie bei meiner Broker-Empfehlung sowohl „Long gehen“ als auch „Short gehen“ – „Long gehen“ bedeutet, dass Du die Aktie ganz normal kaufst. „Short gehen“ bedeutet, dass Du auf fallende Kurse setzt, weil Du denkst, dass die Porsche Aktie sinken wird.

Normale Anleger, die sich die Porsche Aktie sichern wollen, gehen also „ganz normal“ vor mit einem einfachen Kauf von Porsche Aktien.

Anleitung: Porsche Aktie in etwa 5 Minuten kaufen

Ich empfehle dabei diesen regulierten Online-Broker – denn dort lassen sich Aktien nicht nur schnell, sondern gleichzeitig sicher und auch mit wenig Geld kaufen. Außerdem fallen keine zusätzlichen Gebühren für den Kauf von Aktien an.

Kurze Fakten zum Broker:

  • Seit 2007 am Markt.
  • In über 140 Ländern tätig.
  • Über 20 Millionen Nutzer weltweit.
  • Registrierung und Einzahlung in 5 Minuten möglich.
  • Einzahlung ist sogar in Echtzeit verfügbar.

Vision des Brokers:

„Unsere Vision besteht darin, die globalen Märkte für jeden zugänglich zu machen, um in ihnen auf eine einfache und transparente Weise zu traden und zu investieren.“

Der Online-Broker ist nach meinen Erfahrungen der aktuell passendste Broker, wenn Du schnell und unkompliziert Aktien investieren möchtest – Registrierung und Kauf sind dort sogar innerhalb weniger Minuten umgesetzt.

Schritt 1: Registrierung

>>> Hier geht es zur Registrierung.*

Die Registrierung ist in etwa 1-2 Minuten vollständig abgeschlossen.

Investieren Schritt 1
Investieren Schritt 1

Schritt 2: Mindesteinzahlung von 50 €

Durch die Mindesteinzahlung wirst Du verifiziert und kannst anschließend handeln.

Schritt 3: Aktie auswählen und Betrag festlegen

  • In der Suchfunktion z.B. „Porsche Aktie“ eingeben und anschließend auf „Traden“ klicken.
  • Anschließend kannst Du den Betrag eingeben, mit dem Du die Aktie kaufen möchtest.

So schnell ist der Aktien-Kauf durchgeführt!

>>> Bei diesem bekannten Online-Broker kannst Du schnell und einfach in Aktien investieren.*

Screenshots: Porsche Aktie kaufen online

Folgendermaßen sieht der Kauf der Porsche Aktie dann beim eben vorgestellten Broker aus.

Porsche in der Suchfunktion eingeben:

Porsche Aktien Suche

Porsche Aktie Kurs direkt nach Börsenstart:

Porsche Aktie P911 Kurs nach Börsenstart

… direkt nach dem Start heute gab es schon ein spannendes Plus!

Du kannst dabei die Aktie entweder normal kaufen (long) oder auf fallende Kurse setzen (shorten, verkaufen):

Porsche Aktie Long oder Short

… so einfach kannst Du in wenigen Minuten an der Entwicklung der Porsche Aktie PAG911 partizipieren!

Porsche Aktie kaufen: Long gehen

„Normale“ Anleger werden den Kauf der Porsche Aktie nach Börsenstart ganz klassisch vornehmen und die Porsche Aktie durch eine einfache „Kauf-Order“ umsetzen.

Dabei gibt man den Betrag ein, mit welchem die Porsche Aktie gekauft werden soll und kauft dann zum Beispiel für 50 €, 100 €, 200 € oder 500 € Porsche Aktien. Natürlich ist das auch für wesentlich höhere Beträge kein Problem.

Die Porsche Aktien werden dann in der entsprechenden Stückzahl Deinem Depot gutgeschrieben.

Porsche Aktie verkaufen: Short gehen

Wer sich sicher ist, dass die Porsche Aktie fallen wird, kann auf fallende Kurse setzen und mithilfe meiner Broker-Empfehlung die Porsche Aktie shorten.

Das funktioniert natürlich nicht nur mit der Porsche Aktie, sondern genauso mit allen anderen Aktien. Wer sich also allgemein für das Thema interessiert oder es einfach ausprobieren möchte, ist mit diesem Broker gut bedient.

Porsche Aktie kaufen oder verkaufen? Das kommt ganz auf Deine persönliche Porsche Aktie Prognose an und ob die in die Aktie investiert sein möchtest oder damit spekulieren möchtest!

Fazit: Porsche Aktie kaufen sinnvoll? Porsche Aktie kaufen oder nicht?

Ist es sinnvoll, die Porsche Aktie direkt nach dem Börsengang zu kaufen? Das kann jeder nur für sich entscheiden!

Fakt ist jedoch, dass es sich bei der Porsche Aktie um eine extrem begehrte Anlage handelt: Das hat man zum Beispiel daran gesehen, dass die Porsche Aktie im Rahmen der Zeichnung bereits mehrfach überzeichnet war.

Daraus resultierend konnte der Höchstpreis der Auktion von 82,50 € erzielt werden – ein voller Erfolg für den IPO (Börsengang) von Porsche!

Dass die Nachfrage nach der Porsche Aktie so enorm sein wird, konnte in diesem Ausmaß niemand vorhersehen! Für Anleger also ein durchaus spannendes Investment.

Dein Depotstudent Dominik

>>> Bei diesem bekannten Online-Broker kannst Du schnell und einfach in Aktien investieren.*

Übrigens: Meine Broker Empfehlung hat auch über 60 Kryptowährungen inklusive angeschlossener Wallet im Angebot. Falls Du also in Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Cardano oder auch Shiba Inu Coin und Dogecoin investieren möchtest, ist das dort kein Problem. ETFs und andere Produkte gibt es dort selbstverständlich auch!

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 19

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert