depotstudent

Reinvest24 – das echte Immobilieninvestment?

Reinvest24 Homepage
Depotstudent Dominik
Letzte Artikel von Depotstudent Dominik (Alle anzeigen)
5
(5)

Reinvest24 ist eine etwas andere Immobilienplattform.

Obwohl das Design und die Optik stark an den Platzhirsch Estateguru erinnert, haben die Plattformen (wenn man einen genaueren Blick wagt) wenig miteinander gemeinsam.

Einfach ausgedrückt: Bei P2P Plattformen wie Estateguru investierst Du in Immobilien-besicherte Kredite, bei Reinvest24 hingegen generierst Du echtes Immobilienkapital.

Du wirst Teilhaber an einer Immobilie, generierst anteilig Mieteinnahmen und profitierst von Verkaufsgewinnen. Wie ein “echter” Immobilieninvestor eben.

Stellt sich nur die Frage: Was ist besser?

Werfen wir einen näheren Blick auf beide Investmentarten…

Tipp: Lies meinen Erfahrungsbericht zu Reinvest24

P2P Kredite vs. Immobilienkapital

Wenn Du bei Google “Immobilien P2P Kredite” eingibst, werden Dir zahlreiche Plattformen vorgeschlagen, auf denen Du Dein Geld in Immobilien-besicherte Kredite investieren kannst.

Allen voran Estateguru und Bulkestate.

Und da wären auch noch Mintos und Co., die ebenfalls Immobilienkredite anbieten.

Solch ein P2P Kredit hat jedoch letztendlich sehr wenig mit einem wirklichen Immobilieninvestment gemein.

Klar, gibt es auch hier einen Cashflow durch Kreditzinsen, das sind aber keine Erträge, die direkt aus der Immobilie generiert werden.

Anders läuft es bei Reinvest24.

Hier bist Du tatsächlich direkt in eine Immobilie investiert und wirst, je nach Investmentsumme, anteilig an Mieteinnahmen und sogar Verkaufserlösen beteiligt. So kannst Du Dir ein breit gefächertes Immobilienportfolio aufbauen, das Dir einen stetigen Cashflow generiert.

Schauen wir uns beide Investmentarten genauer an…

Immobilienkredite Vor- und Nachteile

Wer in einen Immobilien-besicherten P2P Kredite investiert, der investiert in Schulden. Dein Kapital ist dazu bestimmt, einem Unternehmen die Investition in eine Immobilie oder ein Grundstück zu ermöglichen.

Ist der Kredit zurückbezahlt, stehst Du mit leeren Händen da.

Gut, Du hast dafür, das Du Geld verliehen hast, Zinsen erhalten.

Allerdings sind diese P2P Kredite in der Regel kein Investment auf Dauer.

Hier liegen auch die größten Vorteile.

Zum einen ermöglicht Dir die kurze Haltedauer Flexibilität. Du weißt bereits bei Kreditabschluss, wann der Kredit beendet ist und Du Dein Investment inkl. Zinsen zurückerhältst. Außerdem lassen sich sehr viele Kunden in diesem Bereiche finden.

Gerade für langfristig orientierte Investoren liegt hier jedoch auch der größte Nachteil, denn das Investment ist zeitlich begrenzt.

Auch in puncto Rendite sehe ich hier einen Nachteil, denn diese ist abhängig vom Kreditnehmer. Nicht vom eigentlichen Wert der Immobilie und den daraus generierten Einnahmen.

Und was ist eigentlich, wenn der Darlehensnehmer pleitegeht?

Vor- und Nachteile von Immobilieninvestments

Reinvest24 ermöglicht Dir eine andere Art des Investierens in Immobilien.

Du wirst “echter” Besitzer und kannst daher auch langfristige Investitionen realisieren. Die Rendite ist nach oben hin also nicht begrenzt, da Du theoretisch über Jahrzehnte in ein Objekt investiert sein kannst.

Fairerweise muss man an dieser Stelle jedoch auch anführen, dass die Rendite in der Regel unter der von P2P Kredite liegt. Es dauert also etwas länger, bis Du die gleiche Summe X erreicht hast.

Auch die Auswahl an Projekten ist hier deutlich geringer und es entstehen Nebenkosten, die durch die Immobilienverwaltung Zustande kommen. Ein Renditefresser, den es bei P2P Krediten nicht gibt. Auch wenn sich die Gebühren im Rahmen halten (bei Reinvest24 10 % auf Mieteinnahmen), muss dieser Punkt dennoch angesprochen werden.

Fazit: Mit Reinvest24 wirst Du ein echter Investor

Beide Investmentformen haben definitiv ihre Vor- und Nachteile und schlussendlich muss jeder Privatanleger selbst für sich abwägen, wo er mehr Potenzial sieht.

Es spricht natürlich auch nichts gegen eine Mischung aus beiden Formen.

Ich halte das sogar für sehr sinnvoll, da man auf diese Weise noch breitere Diversifikation erreicht. Und das sollte schließlich das Ziel eines jeden Investors sein.

Info: Reinvest24 hat seine Tätigkeiten auch in Moldawien gestartet und ausgebaut. Dort ergeben sich hochinteressante Investment-Optionen.

Mehr dazu hier: https://blog.reinvest24.com/2020/7-reasons-why-moldovan-real-estate-is-an-investment-gem/

Dein Depotstudent Dominik

Tipp: Lies meinen Erfahrungsbericht zu Reinvest24

Starte endlich in 3 Schritten durch!

Fehler Geldanlage 1. Schritt: Vermeide die wichtigsten Fehler!

Hole Dir kostenlos mein Mini-eBook (7 Seiten)

Die 11 größten Fehler von Studenten und Azubis bei der Geldanlage

2. Schritt: Informiere Dich!

zum Beispiel auf meiner Website depotstudent.de.

Ein absolutes Muss: Kostenlose Pflichtlektüre zum Thema Geldanlage*

Ein zweites absolutes Muss: Der Bestseller auf Amazon*

3. Schritt: Eröffne ein eigenes Depot und beginne zu investieren!

Du magst es einfach, günstig und willst ne dicke Prämie?


Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 5

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.