depotstudent

MEINE ERFAHRUNGEN: Finum Finanzhaus Beratung

Finum Finanzhaus Website
Depotstudent Dominik
5
(1)

Ohne gründliche Recherche einen Finanzdienstleister, Versicherungsmakler oder Kapitalanlagenvermittler in Anspruch zu nehmen, kann in unangenehmen Erfahrungen resultieren. Auch aus diesem Grund habe ich Versicherungsagenten und Finanzanlagenvermittler mit Sitz in der BRD unter die Lupe genommen.

Der nachfolgende Erfahrungsbericht gibt meine Test-Ergebnisse zum Unternehmen Finum Finanzhaus GmbH wieder. Auf folgende Fragen findest Du Antworten in den Abschnitten des Artikels:

  • Was für eine Firma ist die Finum Finanzhaus AG (GmbH)?
  • Agiert das Unternehmen unabhängig?
  • Als was firmiert Finum?
  • Welche Dienstleistungen werden angeboten, und welche Produkte?
  • Ist das Unternehmen vertrauenswürdig?
  • Kann eine Kooperation für Dich nützlich sein?

Ziel meiner Artikel ist, Licht in die Dunkelheit des Finanzsektors zu bringen. Meinen Lesern sollen durch belegbare Informationen unschöne Erfahrungen erspart bleiben. Jeder Test wird von mir zum Vorteil meiner Blog-Besucher gemacht. Mir liegt nichts daran, irgend jemanden persönlich anzugreifen oder zu kritisieren. Es geht mir lediglich darum, Informationen zu liefern, die interessierte Menschen zu eigenständigen Entscheidungen befähigen.

Wieso darf ich mir eine Meinung zu Finum erlauben? Ich habe nicht nur ausführlich im Netz recherchiert, sondern mich mehrfach mit Experten aus der Branche zusammengesetzt. Dort haben wir uns Produkte und Verträge der Finum angeschaut, analysiert und bewertet.

Zusätzlich habe ich Interviews mit (ehemaligen) Kunden der Finum geführt und mich mit den Erfahrungen genau dieser Menschen auseinandergesetzt, die von der Finum beraten worden sind und teilweise Verträge unterschrieben haben – es geht also um reale Kundenerfahrungen.

Zusätzlich möchte ich hiermit betonen, dass ich niemanden angreifen oder an den Pranger stellen möchte!

Aber diese Transparenz in der Finanzbranche zu schaffen, ist nun mal die elementare Aufgabe meines Blogs.

Du brauchst einen wirklich unabhängigen Berater und keinen Verkäufer? Dann lies unbedingt meinen Erfahrungsbericht zu einer unabhängigen Finanzberatung.

Was für eine Firma ist die Finum Finanzhaus AG (GmbH)?

Bereits zu Beginn meiner Recherche fiel mir auf, dass das Unternehmen sich selbst als AG darstellt, von anderen Seiten aber als GmbH eingestuft wird. Die Firma ist in Wiesbaden ansässig und seit etwa 6 Jahren aktiv. Geschäftsfelder:

  • Die Finum Finanzhaus AG ist als Versicherungsmakler gemäß § 59 Abs. 3 Versicherungsvertragsgesetz tätig. Sie verfügt über eine Erlaubnis entsprechend § 34 d Abs. 1 Gewerbe-Ordnung.
  • Das Unternehmen vermittelt zudem Finanzanlageprodukte und verfügt über Genehmigungen gemäß § 34 c Abs. 1 S. 1 Nr. 1. Sowie § 34 f Abs. 1 S. 1 Nr. 1, Nr. 2 und Nr. 3 Gewerbe-Ordnung.
  • Außerdem ist die Firma als Vermittler für Immobiliendarlehen tätig und gemäß § 34 i Abs. 1 S. 1 Gewerbe-Ordnung dazu berechtigt.

Die Finum Finanzhaus AG ist als Allfinanz-Dienstleister aktiv und nutzt dazu ein landesweites Berater-Netzwerk. Bevor ich auf das Angebot des Unternehmens im Detail eingehe, hier meine Erfahrungen hinsichtlich der Unabhängigkeit:

Meinen Recherchen entsprechend ist die Finum Finanzhaus AG (GmbH) eine Tochter der JCD Gruppe AG, welche ehemals als Aragon AG auftrat und im Kormoranweg 1 in Wiesbaden ansässig ist. Mutter und Tochter sind im selben Gebäude beheimatet.

Aus dem Zusammenschluss der SRQ Finanzpartner AG mit der Finum Finanzhaus AG ist vor einigen Jahren die Finum Private Finance AG mit Sitz in Berlin entstanden.

Der Dachkonzern JCD ist eine börsennotierte Aktiengesellschaft, die Töchter tragen zwar das Kürzel im Namen, sie treten aber nicht als eigenständige Gesellschaften mit Börsennotierungen in Erscheinung.

Das Unternehmen Finum Finanzhaus erweckt mit seiner Internetpräsenz den Eindruck eines eigenständigen Betriebs mit den oben genannten Tätigkeitsfeldern. Dass dem nicht so ist, habe ich bereits dargestellt.

Der größte Aktionär der JCD Gruppe ist meinen Recherchen entsprechend mit 28 % die Great-West Lifeco, eine Finanzdienstleistungs-Holding mit Hauptsitz in Kanada. Zu den Tochterunternehmen der JCD gehören neben Finum Finanzhaus:

  • Jung, DMS & Cie.
  • Finum Private Finance mit Dependancen in Österreich und der BRD.

Es ist für Interessenten nicht einfach, die gerne dargestellte Unabhängigkeit eines Unternehmens zu überprüfen, welches als Versicherungsmakler und Finanzanlagenvermittler firmiert.

Dafür ist das Agieren als Versicherungsmakler entscheidend für Dich als Kunde!

Ist Finum Finanzhaus ein unabhängig agierendes Unternehmen?

Als Versicherungsmakler kann die Firma, meinen Erfahrungen entsprechend, ihren Kunden ein breites Spektrum an Policen in Option stellen. Das Unternehmen ist nicht von einem Versicherer abhängig, gleichwohl unterliegt es den Weisungen des Dachkonzerns. Demnach:

  • Unabhängigkeit hinsichtlich der Produktauswahl: vermutlich ja.
  • Eigenständigkeit in Bezug auf die Unternehmensstruktur: wahrscheinlich nein.

Hier der entscheidende Ausschnitt aus dem Impressum:

Die FiNUM.Finanzhaus AG ist als Versicherungsmaklerin gemäß § 59 Abs. 3 Versicherungsvertragsgesetz mit einer Erlaubnis nach § 34 d Abs. 1 Nr. 2 GewO, erteilt durch die Industrie- und Handelskammer Wiesbaden, tätig. Sie ist im Versicherungsvermittlerregister unter der Registernummer D-Q5BH-W9ZDA-17 registriert.

Viele Finanzvertriebe sind beispielsweise als Versicherungsvertreter im Vermittlerregister gelistet und können Dir als Privatanleger daher nicht das komplette Spektrum anbieten, das der Markt zur Verfügung hat! Da ist Vorsicht angesagt.

Tipp: Wenn Du prüfen möchtest, wie „unabhängig“ Dein bisheriger Finanzberater wirklich ist, dann kannst Du auf der Website: Vermittlerregister.info das ganz einfach prüfen. Dort ist jeder Mitarbeiter der Branche registriert. Entweder als Versicherungsvertreter (vermittelt nur Produkte von einem Versicherungskonzern), Gebundener Vermittler (hat schon ein paar mehr Konzerne zur Auswahl) oder Unabhängiger Versicherungsvermittler (hat quasi den gesamten Markt zur Auswahl). Natürlich hat eine größere Auswahl immer den Vorteil, dass sie bessere Produkte empfehlen können.

Wie ist das Unternehmen Finum Finanzhaus strukturiert?

Die Struktur der GmbH kommt der eines typischen Allfinanz-Dienstleisters gleich. Es besteht ein landesweites Netz an selbstständig auftretenden Beratern, welche bei Interessenten Bedarf ermitteln und diesen durch verfügbare Produkte decken. Jeder Berater verdient sein Geld mit Provisionen durch den Vertrieb von Produkten. Die Beratung selbst kostet nichts.

In der Finum Akademie bilden renommierte Experten in Kooperation mit internen Fachleuten Neueinsteiger zu Versicherungsvermittlern und Finanzanlagefachleuten aus. Zu den Angeboten der Akademie gibt es für Anfänger Online-Seminare und Lehrmaterial aus dem Internet für die Vorbereitung auf anstehende Sachkunde-Prüfungen.

Jeder Vermittler respektive Berater ist zudem zur Teilnahme an Weiterbildungs-Maßnahmen verpflichtet. Mittlerweile sind mehr als 200 Berater für Finum Finanzhaus tätig. Die hohe Qualität der Ausbildung hat, Angaben aus dem Unternehmen entsprechend, für kontinuierlich steigende Umsätze gesorgt.

Der Beratungsansatz des Unternehmens unterscheidet sich meiner Erfahrung entsprechend nicht wesentlich von dem der anderen Allfinanz-Dienstleister. Eine Ausnahme ist mir beim Test jedoch aufgefallen:

  • Akademiker werden bei der Finum Finanzhaus AG von Akademikern beraten.

Darüber hinaus gleicht die Vorgehensweise dem Ansatz der Mitbewerber. Zunächst wird beim Beratungsgespräch die Lebenssituation des Kunden ermittelt. Anschließend werden Ziele und Wünsche festgehalten und entsprechende Versicherungen respektive Kapitalanlageprodukte vorgeschlagen.

Das Unternehmen Finum Finanzhaus AG strebt bei jedem Kunden eine ganzheitliche Finanz- und Vermögensplanung an, welche auf Veränderungen der Lebenssituation mit geeigneten Maßnahmen reagiert.

Das klingt zunächst gut. Es darf aber nicht vergessen werden, dass die Berater zwar frei unter sinnvollen Produkten wählen können, aber von Provisionen leben. Meinen Erfahrungen entsprechend ist es deshalb möglich, dass es zu Interessenskonflikten kommt.

Was wird über die Finhum Finanzhaus AG im Netz berichtet?

Bei meinem Test ist mir aufgefallen, dass es im Internet nur firmeneigene Seiten mit positiven Kundenbewertungen gibt. Diese Darstellungen können der Wahrheit entsprechen, sie müssen es aber nicht. Ich vermisste die bei Mitbewerbern üblichen Kommentare auf unabhängigen Blogs. Es gibt weder Berichte von enttäuschten Mitarbeitern noch Beschwerden von übervorteilten Kunden.

Nicht vergessen werden darf zudem, dass aus der Finum Finanzhaus AG und der SRQ Finanzpartner AG die Finum Private Finance AG entstanden ist. Über dieses Unternehmen habe ich bei meinem Test sehr wohl negative Einträge gefunden.

Fehlberatung bei der Finum Private Finance AG?

Ich bin bei meinen Test-Recherchen im Netz auf die Seite einer Anwaltskanzlei aus Saarbrücken gestoßen. Die beiden Anwälte haben im März 2019 Klage gegen die Finum Private Finance AG eingereicht. Einige Mandanten hatten sich den Angaben entsprechend zum Aufbau und der Absicherung von Vermögen durch Vertreter des Unternehmens beraten lassen.

Ihnen wurden vermeintlich sichere Kapitalanlagen (Fonds) vermittelt, welche bei genauerer Betrachtung erhebliche Verlustrisiken bergen. Aus Sicht der Anwälte handelt es sich um Fehlberatungen, weil die Berater nicht gegebene Sicherheiten darstellten und real vorhandene Risiken ausblendeten.

Berater, die nicht über Risiken einer Kapitalanlage aufklären, haften laut einem BGH-Urteil für eintretende Schäden.

Die Finum Private Finance AG wurde in der Vergangenheit bereits mehrfach wegen Falschberatung verklagt und in den meisten Fällen zum Schadensersatz verurteilt.

Welche Produkte werden von Finum Beratern angeboten?

Entsprechend den Recherche-Erfahrungen der oben erwähnten Anwaltskanzlei umfasst das Produktportfolio der Finum Private Finance AG neben Wertpapieren und Beteiligungen:

  • Geschlossene KG-Fonds wie beispielsweise Agrarfonds, Schiffsfonds und Immobilienfonds.
  • Alternative Investmentfonds (AIFs).
  • Direktinvestments in Immobilien und steuerlich begünstige Sanierungsobjekte zum Eigennutz oder als Kapitalanlage sowie deren Finanzierung.
  • Auf Fonds basierende Vermögensverwaltung.

Vermittelt werden Kapitalanlageprodukte über das Makler-Pool-Unternehmen Jung, DMS & Cie. GmbH von folgenden Geschäftspartnern:

  • Flossbach von Storch AG.
  • Bankhaus Metzler AG.
  • Berenberg AG.
  • Augsburger Aktienbank AG.
  • V-Bank AG.
  • DAB Bank AG.
  • Und weiteren Partnern.

Was ist vom Finum Finanzhaus zu halten?

Zunächst handelt es sich aus meiner Sicht um einen klassischen Allfinanz-Dienstleister mit branchenüblicher Struktur. Kunden werden ganzheitlich beraten und erhalten Angebote zu Produkten, die mit Provisionen behaftet sind.

Natürlich gibt es Leute, die hinsichtlich Versicherungen und Geldanlagen beraten werden müssen. Ich glaube auch, dass die Berater des Unternehmens überwiegend kundenorientiert arbeiten.

Leider führen Interessenskonflikte immer wieder zu Fehlberatungen zum Nachteil der Kundschaft.

Was mich bei meinem Finum Test etwas gestört hat, ist der verschachtelte Aufbau der Unternehmensgruppe. Alle Firmen unter dem Dach der JCD AG sind miteinander verhaftet und voneinander abhängig. Nach außen wird allerdings absolute Unabhängigkeit dargestellt, welche den Fokus auf Kundenbedürfnisse ermöglicht.

Wer sich im Vorfeld einer Entscheidung genauer über das Produktuniversum informieren möchte, sucht auf der Webseite von Finun Finanzhaus ebenso vergeblich wie bei der Finun Private Finance AG. Erst bei einer Beratung kommen die Karten zumindest teilweise auf den Tisch.

Zur Erinnerung: Das Unternehmen agiert als Versicherungsmakler und Kapitalanlagenvermittler. Es ist nicht auf bestimmte Produktgeber beschränkt und hat gleichzeitig zahlreiche Geschäftspartner.

Finum kündigen

Wenn Du die Verträge bei der Finum kündigen möchtest, solltest Du Dich an einen Fachmann wenden. Achte darauf, dass dieser Fachmann wirklich unabhängig ist. Es sollte sich also um einen sogenannten unabhängigen Vermittler /Makler handeln und nicht um einen Versicherungsvertreter oder gebundenen Vermittler!

Teure Verträge laufen zu lassen, ist in den seltensten Fällen eine gute Idee und eine Finum-Kündigung kann daher sinnvoll sein. Trotzdem sollte man das von Fall zu Fall prüfen und kann es nicht verallgemeinern, dass Verträge unbedingt gekündigt werden sollten.

Wie findest Du einen unabhängigen Finanzberater?

Mein Tipp: Lies diesen Erfahrungsbericht von mir!

Meine Meinung zu Finum

Vorteilhaft für Dich als Privatanleger ist auf jeden Fall, dass es sich um Versicherungsmakler und nicht um Versicherungsvertreter oder gebundene Vermittler handelt. So kann eine marktweite Auswahl an Produkten erfolgen.

Trotzdem auch hier mein Rat: Augen auf! Nachdenken! Und im Zweifelsfall von einem anderen unabhängigen Makler beraten lassen.

Es geht schließlich um Dein Geld!

Berichte doch gerne in den Kommentaren, ob Du persönlich schon Erfahrungen mit der Finum machen konntest und wie Deine Meinung dazu aussieht. Hast Du Kritik an der Finum? Wie sieht Deine Bewertung der Finum aus? Hattest Du schon Ärger mit der Finum?

Ich freue mich! 🙂

Ich hoffe, Dir mit meinen Test-Erfahrungen zu einer Entscheidung für oder gegen die Finum geholfen zu haben.

Dein Depotstudent Dominik

Du brauchst einen wirklich unabhängigen Berater und keinen Verkäufer? Dann lies unbedingt meinen Erfahrungsbericht zu einer unabhängigen Finanzberatun

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.