depotstudent

Porsche Zuteilungsschlüssel: So wird die Aktie verteilt

Porsche Logo 2
Depotstudent Dominik
Letzte Artikel von Depotstudent Dominik (Alle anzeigen)
4.2
(13)

Die Aktie der Porsche AG ist seit dem heutigen Donnerstag, 29.09.2022 mit der WKN: PAG911ISIN und der ISIN DE000PAG9113 handelbar.

Einige Anleger, die die Porsche Aktien im Voraus gezeichnet haben, möchten dabei gerne wissen, welche Zuteilung mit welchen Zuteilungsschlüsseln dabei stattgefunden hat.

Aktueller Einschub vom 29.09.2022: Die Zeichnungsfrist ist beendet und die Aktie offiziell seit 9.00 Uhr an der Börse handelbar! Wer die Porsche Aktie in wenigen Minuten kaufen möchte, sollte meine folgende Anleitung lesen: Porsche Aktie kaufen direkt nach Börsenstart: So geht’s!

Wer sich etwas in Foren umschaut, stößt dabei auf folgende berechtigte Fragen: „Wo sehe ich die Anzahl der zugeteilten Porsche Aktien?“ und „Wo sehe ich die Zuteilung? Welche Quoten gibt es?“

Das ist von Broker zu Broker unterschiedlich und variiert daher je nach Anbieter.

Die Partner-Banken für die Porsche Zeichnung in der Übersicht:

Einige Comdirect Kunden berichten in einem Forum beispielsweise, dass die Quoten und Zuteilungsschlüssen (noch) nicht sichtbar sind, während bei Freunden und Bekannten die Online-Broker diese Informationen bereits bereitstellen.

„Bei Comdirect sieht man es noch nicht … da sind die Mitbewerber deutlich besser aufgestellt“ schreibt beispielsweise ein Comdirect-Kunde.

Bei der Consorsbank beispielsweise würde man die Orderdetails inklusive Teilausführungen bereits sehen – dort sei die Information bereits um 23 Uhr am 28.09.2022 bereitgestellt worden. Bei Maxblue soll es genauso funktionieren.

Mittlerweile stellt aber auch die Comdirect diese Informationen bereit, wie ich untenstehend mit dem jeweiligen Quoten aufzeigen werde.

>>> Werbung zwischendurch: Depotvergleich

Tipp: Um in Aktien, ETFs und Fonds zu investieren, benötigst Du ein Wertpapier-Depot. Die besten Anbieter findest Du in der folgenden Übersicht:

Ich empfehle vor allem:

PAG 911 Zuteilung der Porsche Aktie im Detail

Weiter berichten einige Kunden der Comdirect, dass die Zuteilung bei Ihnen folgendermaßen aussieht:

  • 23 Stück (Porsche Aktien) für jeden + 23 % der gewünschten (!) Menge.

Wer also 80 Porsche Aktien zeichnen wollte, hat 23 Stück und zusätzlich 23 % von 80 Aktien (18,4) = 41 Porsche Aktien über die Zuteilung erhalten.

Andere Kunden der Comdirect berichten von folgender Zuteilung:

  • 30 Stück (Porsche Aktien) + 23 % der gezeichneten (!) Menge.

Als Belegt dafür, dass es diese Zuteilung ebenfalls gab, wurde folgendes Zitat angeführt:

„Die Order wurde ausgeführt gegen die Commerzbank AG oder eine Gesellschaft der Commerzbank-Gruppe. Der Zuteilungspreis wurde auf EUR 82,50 festgesetzt. Jeder Zeichnungsauftrag erhält eine Zuteilung von bis zu 30 Aktien plus weitere 23% auf die restliche Zeichnungssumme.“

Ein weiterer Anleger berichtet:

„Sieht so aus, hatte 100 Stücke gezeichnet und immerhin 46 erhalten (comdirect)“

Zwischenfazit: Beide Berechnungen ergeben fast identische Ergebnisse

Es gibt also folgende Arten eines Zuteilungsschlüssels:

  • 23 Stück + 23 % auf die gewünschte Menge
  • 23 Stück + 30 % auf die gezeichnete Menge

So können Anleger die Zuteilung bzw. den Zuteilungsschlüssel der Porsche Aktie besser nachvollziehen.

Ganz sichergehen kannst Du jedoch nur, wenn Du auf der Abrechnung Deiner Bank oder Deines Brokers nachschaust.

Porsche IPO Zuteilung

Wer die Porsche Aktie gezeichnet hat, für den wurde es in den letzten Tagen und auch am heutigen Tag spannend! Immerhin wusste man nicht, welche Porsche Zuteilung mit welchem Zuteilungsschlüssel in die Realität umgesetzt wird.

Klar war zwar, dass die Aktie vielfach überzeichnet war. Welche Zuteilung aber letztlich umgesetzt wird, konnte niemand im Voraus wissen.

Immerhin konnte der Höchspreis von 82,50 € für die Porsche Aktie erzielt werden!

Wer direkt nach dem Börsenstart in die Porsche Aktie investieren möchte, ist mit folgendem Artikel bestens bedient: Porsche Aktie kaufen direkt nach Börsenstart: So geht’s!

Broker-Empfehlung, um Porsche Aktien zu kaufen

Du kannst bei der Porsche Aktie bei meiner Broker-Empfehlung sowohl „Long gehen“ als auch „Short gehen“ – „Long gehen“ bedeutet, dass Du die Aktie ganz normal kaufst. „Short gehen“ bedeutet, dass Du auf fallende Kurse setzt, weil Du denkst, dass die Porsche Aktie sinken wird.

Normale Anleger, die sich die Porsche Aktie sichern wollen, gehen also „ganz normal“ vor mit einem einfachen Kauf von Porsche Aktien.

Anleitung: Porsche Aktie in etwa 5 Minuten kaufen

Ich empfehle dabei diesen regulierten Online-Broker – denn dort lassen sich Aktien nicht nur schnell, sondern gleichzeitig sicher und auch mit wenig Geld kaufen. Außerdem fallen keine zusätzlichen Gebühren für den Kauf von Aktien an.

Kurze Fakten zum Broker:

  • Seit 2007 am Markt.
  • In über 140 Ländern tätig.
  • Über 20 Millionen Nutzer weltweit.
  • Registrierung und Einzahlung in 5 Minuten möglich.
  • Einzahlung ist sogar in Echtzeit verfügbar.

Vision des Brokers:

„Unsere Vision besteht darin, die globalen Märkte für jeden zugänglich zu machen, um in ihnen auf eine einfache und transparente Weise zu traden und zu investieren.“

Der Online-Broker ist nach meinen Erfahrungen der aktuell passendste Broker, wenn Du schnell und unkompliziert Aktien investieren möchtest – Registrierung und Kauf sind dort sogar innerhalb weniger Minuten umgesetzt.

Schritt 1: Registrierung

>>> Hier geht es zur Registrierung.*

Die Registrierung ist in etwa 1-2 Minuten vollständig abgeschlossen.

Investieren Schritt 1
Investieren Schritt 1

Schritt 2: Mindesteinzahlung von 50 €

Durch die Mindesteinzahlung wirst Du verifiziert und kannst anschließend handeln.

Schritt 3: Aktie auswählen und Betrag festlegen

  • In der Suchfunktion z.B. „Porsche Aktie“ eingeben und anschließend auf „Traden“ klicken.
  • Anschließend kannst Du den Betrag eingeben, mit dem Du die Aktie kaufen möchtest.

So schnell ist der Aktien-Kauf durchgeführt!

>>> Bei diesem bekannten Online-Broker kannst Du schnell und einfach in Aktien investieren.*

Screenshots: Porsche Aktie kaufen online

Folgendermaßen sieht der Kauf der Porsche Aktie dann beim eben vorgestellten Broker aus.

Porsche in der Suchfunktion eingeben:

Porsche Aktien Suche

Porsche Aktie Kurs direkt nach Börsenstart:

Porsche Aktie P911 Kurs nach Börsenstart

… direkt nach dem Start heute gab es schon ein spannendes Plus!

Du kannst dabei die Aktie entweder normal kaufen (long) oder auf fallende Kurse setzen (shorten, verkaufen):

Porsche Aktie Long oder Short

… so einfach kannst Du in wenigen Minuten an der Entwicklung der Porsche Aktie PAG911 partizipieren!

Dein Depotstudent Dominik

>>> Bei diesem bekannten Online-Broker kannst Du schnell und einfach in Aktien investieren.*

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.2 / 5. Anzahl Bewertungen: 13

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert