depotstudent

A und B Aktien der Welt: Unterschiede, Beispiele, Vergleich, Empfehlung

Börse Zahlen Laptop unspl
Depotstudent Dominik
5
(3)

Wie unterscheiden sich A und B Aktien in den verschiedenen Staaten auf der ganzen Welt?

Bekannte Beispiele für A und B Aktien sind Royal Dutch Shell (Niederlande / Großbritannien), Berkshire Hathaway (USA), Volvo (Schweden) und Carlsberg (Dänemark).

Ich habe recherchiert und präsentiere Dir in diesem Artikel:

  • Bekannte A und B Aktien aus Ländern der ganzen Welt.
  • Die aktuellen Kurse und Kursunterschiede der Aktien.
  • Unterschiede hinsichtlich Stimmrecht und Dividenden.
  • Weitere Aktientypen: C, R, K, V, I, II, …

Dabei zeige ich Aktien aus folgenden Staaten:

  • A und B Aktien aus der Niederlande.
  • A und B Aktien aus Großbritannien.
  • A und B Aktien aus den Vereinigten Staaten (USA).
  • A und B Aktien aus Schweden.
  • A und B Aktien aus Dänemark.
  • A und B Aktien aus Finnland.
  • A und B Aktien aus Norwegen.

Aktien kaufen für nur 1 € Gebühr: Über diesen Link ein Depot bei Trade Republic eröffnen und Aktien für nur 1 € Gebühr handeln!*

Börse Zahlen Laptop unspl

Unterschied A und B Aktien: Niederlande, Großbritannien, USA, Schweden, Dänemark, Finnland und Norwegen

Es gibt (leider) keine allgemeingültige Definition von A und B Aktien. Die Buchstaben “A” und “B” zeigen lediglich, dass es sich um zwei verschiedene Aktien desselben Unternehmens handelt.

Das gilt auch für andere Kürzel wie “C”, “R” oder römische Buchstaben wie “I” und “II”, die zur Unterscheidung verschiedener Aktien desselben Unternehmens dienen.

Es gibt weder eine gesetzliche Definition, noch eine sonstige allgemeingültige Regel: Die tatsächliche Unterscheidung ist immer den Satzungen der Unternehmen zu entnehmen.

Trotzdem lassen sich bestimmte Muster erkennen und Faustregeln aufstellen: Denn in manchen Staaten haben fast alle A Aktien und B Aktien eine ähnliche Bedeutung und Unterscheidung.

Unterschiede von A und B Aktien je nach Staat

  • Bei der niederländisch-britischen Aktie von Royal Dutch Shell gibt es keinen Unterschied beim Stimmrecht – dafür aber in der steuerlichen Behandlung.
  • Bei der US-amerikanischen Aktie von Berkshire Hathaway sind die Stimmen im Verhältnis 1/10.000 verteilt – die A Aktie mit dem höheren Stimmrecht ist aber dafür etwa 1.500 x so teuer wie die B Aktie mit dem niedrigeren Stimmrecht.
  • Bei den schwedischen Aktien Volvo, Ericsson und Essity ist das Stimmrecht von A Aktien 10x so hoch wie bei B Aktien.
  • Bei den dänischen Aktien Carlsberg und Maersk gibt es ebenfalls Unterschiede beim Stimmrecht – jedoch nicht immer mit dem Faktor 10.
  • Bei den finnischen Aktien Kesko und Orion gibt es ebenfalls Unterschiede beim Stimmrecht – jedoch ebenfalls nicht immer mit dem Faktor 10.

Das Stimmrecht ist in vielen Fällen der entscheidende Unterschied beim Vergleich von A und B Aktien.

Das ist zwar nicht immer, jedoch sehr häufig der Fall.

Die Dividende dagegen ist häufig nicht unterschiedlich bei A und B Aktien.

Es kann zwar vorkommen dass es Unterschiede bei der Dividende gibt – das ist allerdings eher eine Seltenheit. Sehr häufig sind die Dividenden bei den verschiedenen Aktientypen identisch!

Welche Aktien welche Stimmrechte haben? Das zeige ich Dir in der untenstehenden Übersicht der Aktien.

Tipp: Um in Aktien oder ETFs zu investieren, benötigst Du ein Wertpapier-Depot. Die besten Anbieter findest Du in der folgenden Übersicht:

Ich empfehle vor allem:

Royal Dutch Shell: A und B Aktien aus Niederlande / Großbritannien

Shell-Aktien im Vergleich:

AktieTicker KürzelStimmrechteKurs 10/2021WKNISIN
Royal Dutch Shell A AktieRYDAFJa, 1 Stimme pro Aktie.20,98 €A0D94MGB00B03MLX29
Royal Dutch Shell B AktieRYDBFJa, 1 Stimme pro Aktie.21,10 €A0ER6SGB00B03MM408

Aktueller Kurs der Royal Dutch Shell A Aktie (RYDAF):

Aktueller Kurs der Royal Dutch Shell B Aktie (RYDBF):

Die genauen Unterschiede der Aktientypen sowie Details zur Dividendenpolitik findest Du im Artikel: Shell A oder B Aktie kaufen? Unterschiede, Vergleich und Empfehlung

Berkshire Hathaway: A und B Aktien aus USA

Berkshire-Aktien im Vergleich:

AktieTicker KürzelStimmrechteKurs 10/2021WKNISIN
Berkshire Hathaway A AktieBRK.A1360.000 €854075US0846701086
Berkshire Hathaway B AktieBRK.B1/10.000250 €A0YJQ2US0846707026

Aktueller Kurs der Berkshire Hathaway A Aktie (BRK.A):

Aktueller Kurs der Berkshire Hathaway B Aktie (BRK.B):

Die genauen Unterschiede der Aktientypen sowie Details zur Dividendenpolitik findest Du im Artikel: Berkshire Hathaway A oder B Aktie kaufen? Unterschiede, Vergleich und Empfehlung

Alphabet: A, B und C Aktien aus USA

Alphabet-Aktien im Vergleich:

AktieTicker KürzelStimmrechteKurs 08/2021WKNISIN
Alphabet A AktieGOOGLJa, 1 Stimme pro Aktie.2.316,00 €A14Y6FUS02079K3059
Alphabet B AktieJa, 10 Stimmen pro Aktie.Nicht handelbar
Alphabet C AktieGOOGNein, keine Stimmrechte.2.350,50 €A14Y6HUS02079K1079

Aktueller Kurs der Alphabet A Aktie (GOOGL):

Aktueller Kurs der Alphabet C Aktie (GOOG):

Die genauen Unterschiede der Aktientypen sowie Details zur Dividendenpolitik findest Du im Artikel: Alphabet A oder C Aktie kaufen? Unterschiede, Vergleich und Empfehlung

Volvo: A und B Aktie aus Schweden

Volvo-Aktien im Vergleich:

AktieStimmrechteKurs 11/2021WKNISIN
Volvo A Aktie120,46 €871229SE0000115420
Volvo B Aktie1/1020,13 €855689SE0000115446

Aktueller Kurs der Volvo A Aktie:

Aktueller Kurs der Volvo B Aktie:

Die genauen Unterschiede der Aktientypen sowie Details zur Dividendenpolitik findest Du im Artikel: Volvo A oder B Aktie kaufen? Unterschiede, Vergleich und Empfehlung

Carlsberg: A und B Aktien aus Dänemark

Carlsberg-Aktien im Vergleich:

AktieStimmrechteKurs 11/2021WKNISIN
Carlsberg A Aktie10168,25 €854095DK0010181676
Carlsberg B Aktie1148,63 €861061DK0010181759

Aktueller Kurs der Carlsberg A Aktie:

Aktueller Kurs der Carlsberg B Aktie:

Die genauen Unterschiede der Aktientypen sowie Details zur Dividendenpolitik findest Du im Artikel: Carlsberg A oder B Aktie kaufen? Unterschiede, Vergleich und Empfehlung

Warum gibt es eigentlich unterschiedliche Aktientypen? Das zeige ich Dir im folgenden Abschnitt.

Tipp: Um in Aktien oder ETFs zu investieren, benötigst Du ein Wertpapier-Depot. Die besten Anbieter findest Du in der folgenden Übersicht:

Ich empfehle vor allem:

Warum gibt es A und B Aktien?

Grundsätzlich werden Aktien von einem Unternehmen ausgegeben, wenn das Unternehmen neues Kapital einsammeln möchte – zum Beispiel, um neue Investitionen zu tätigen und zu wachsen. Dabei geht häufig mit einher, dass auch Stimmrechte an die Käufer der ausgegebenen Aktien (Aktionäre) verteilt werden.

Wenn ein Unternehmen jedoch weiterhin “selbstbestimmt” sein möchte, kann die Ausgabe neuer Aktien mit geringen Stimmrechten Sinn machen.

So kann einerseits Kapital aufgenommen werden und andererseits können weiterhin “selbstbestimmt” Entscheidungen getroffen werden. Denn die Entscheidungsgewalt wird so nicht an die Aktionäre abgegeben.

Wenn B Aktien ein geringeres Stimmrecht als A Aktien haben, ist es daher möglich, dass die “Entscheider” zwar nicht den größten Anteil am Kapital des Unternehmens haben – dafür aber trotzdem die meisten Stimmrechte ausüben.

Fazit: Welche Aktie kaufen? A oder B Aktien besser?

Allgemein kann man festhalten: Stimmrechte haben für Privatanleger so gut wie keine Bedeutung. Daher sollte eher auf Kriterien wie “Welche Aktie hat den höchsten Umsatz an der Börse” und mögliche Preisunterschiede geachtet werden.

Höchster Umsatz:

Da A Aktien häufig von wenigen Mehrheitseigentümern gehalten werden, wird dieser Aktientyp in vielen Fällen deutlich weniger gehandelt. Ein geringer Umsatz / geringer Handel hat den Nachteil, dass man die Aktie bei einem Kauf aufgrund der wenigen Transaktionen “nicht so gut bekommt” und bei einem Verkauf “nicht so gut veräußern kann”.

Bei einem höheren Umsatz ist die Aktie liquider und kann flexibler gekauft oder verkauft werden.

Preisunterschiede:

A Aktien und B Aktien werden unabhängig voneinander gehandelt. Aufgrund der unterschiedlichen Nachfrage, Angebot und der verschiedenen Börsenplätze können daher unterschiedliche Kurse zustandekommen – es kann damit Preisunterschiede geben.

Es kann sich dann der Kauf der “billigeren” Aktie lohnen – dadurch erhält man einen gleich großen Anteil am Unternehmen zu einem geringeren Preis.

Stimmrechte:

Teils kann es vorkommen, dass A Aktien (mit höherem Stimmrecht) günstiger sind als B Aktien (mit geringerem Stimmrecht) – wenn auch nur temporär. Sollte das der Fall sein, sind A Aktien doppelt attraktiv: Günstiger und mit höheren Stimmrechten.

Aber auch ohne einen Preisvorteil kannst Du natürlich zu A Aktien greifen, wenn Dir das Stimmrecht wichtig ist.

Gleiche Kursentwicklung:

Auf lange Sicht entwickeln sich die Kurse von A Aktien und B Aktien der Erfahrung nach sehr ähnlich, langfristig meist fast identisch. Trotzdem kann es nicht schaden, einen Blick auf die aktuellen Kurse zu werfen.

Aber egal, für welche Aktie Du Dich entscheidest, bedenke: Die Aktien korrelieren extrem stark, was die Wertentwicklung bzw. Performance angeht – aus dieser Sicht ist es letztlich fast egal, welche Aktie Du kaufst.

Lies gerne auch meinen Beitrag: Unterschiede von A und B Aktien in skandinavischen Staaten.

Dein Depotstudent Dominik

Tipp: Um in Aktien oder ETFs zu investieren, benötigst Du ein Wertpapier-Depot. Die besten Anbieter findest Du in der folgenden Übersicht:

Ich empfehle vor allem:

Starte endlich in 3 Schritten durch!

Fehler Geldanlage 1. Schritt: Vermeide die wichtigsten Fehler!

Hole Dir kostenlos mein eBook:

Die 11 häufigsten Fehler bei der Geldanlage

2. Schritt: Informiere Dich!

zum Beispiel auf meiner Website depotstudent.de.

Ein absolutes Muss: Kostenlose Pflichtlektüre zum Thema Geldanlage*

Ein zweites absolutes Muss: Der Bestseller auf Amazon*

3. Schritt: Eröffne ein eigenes Depot und beginne zu investieren!

Du magst es einfach und günstig?


Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 3

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.