depotstudent

Das Studenten Depot – Februar 2017

Kuchendiagramm Asset Allocation

Exklusive Einblicke in meine finanzielle Situation als Student. Ich zeige Euch:

Mein vorhandenes Kapital, die Verteilung auf Konten sowie meine Wertpapiere, deren Wertentwicklung, den Wert meines gesamten Depots und mehr! Welche ETFs habe ich, wie viel haben diese jeweils ausgeschüttet, …

Der Februar 2017 stellt meine finanzielle Ausgangslage dar, bei der ich die Entscheidung für ein Investment beziehungsweise für ein eigenes Depot getroffen habe. Die genauen Transaktionen können unter meine Transaktionen eingesehen werden.

 

 KapitalRendite (Plan)Wertzuwachs p.a.
9.258,52 €50,00 €
Kreissparkasse
Girokonto309,83 €0,00 %- €
Geldmarktkonto8.948,70 €1,00 %50,00 €

Kommentare:

  • Zins von 1 % gilt nur bis 5000 €
  • Rendite ist geschätzt/geplant und nicht real, da: Zinssätze können sich ändern, Wertentwicklung von Wertpapieren wird mit 5 % angenommen.

 

1. Asset Allocation (real)

Im Februar 2017 ging es wirklich noch recht unspektakulär zur Sache, da das gesamte Kapital auf Konten der Bank meines Vertrauens lag und nichts damit passierte. Attraktiv für die damalige Zinssituation waren die 1 % auf Geld des Geldmarktkontos, das immer unmittelbar zur Verfügung stand. Dieser Zins sorgte dafür, dass eine Rendite zumindest vorhanden war.

2. Rendite (Plan)

Auch hier lässt sich im Gegensatz zu weiteren Reports nur wenig sagen. Der komplette Wertzuwachs ging von den 1 % auf das Geldmarktkonto aus. Der Zinssatz galt dabei nur für Kapital bis zu 5000 €.

3. Wertenwicklung (real)

Da im Februar 2017 noch kein Depot vorhanden war, ist der Wertzuwachs oder die Wertminderung erst in darauffolgenden Reports ersichtlich.

4. Verteilung Depotwert

Da im Februar 2017 noch kein Depot vorhanden war, ist die Verteilung des Depotwertes erst in darauffolgenden Reports ersichtlich.

5. Fazit Depot

Da im Februar 2017 noch kein Depot vorhanden war, ist ein Fazit zum Depot erst in darauffolgenden Reports ersichtlich.

Nächster Report: Das Studenten Depot – Januar 2018

Starte endlich in 3 Schritten durch!

Fehler Geldanlage

1. Schritt: Vermeide die wichtigsten Fehler!

Hole Dir kostenlos mein Mini-eBook (7 Seiten)

Die 11 größten Fehler von Studenten und Azubis bei der Geldanlage

2. Schritt: Informiere Dich!

auf meiner Website depotstudent.de. Hier findest Du alles, was Du über die Geldanlage bei jungen Menschen wissen musst.

3. Schritt: Eröffne ein eigenes Depot und beginne zu investieren!

Bleibt auf dem Laufenden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.